Der wahre DC Kundendienst....

Diskutiere Der wahre DC Kundendienst.... im Händler & Werkstätten Forum im Bereich Rund ums Auto; Ich bin mit dem MB Kundendienst unzufrieden: Seit Ende letzten Jahres bin ich stolzer (und wie ich leider feststellen musste, seltener) Besitzer...

  1. HeLy

    HeLy

    Dabei seit:
    18.07.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E-Kombi S213 4Matic
    Verbrauch:
    Ich bin mit dem MB Kundendienst unzufrieden: Seit Ende letzten Jahres bin ich stolzer (und wie ich leider feststellen musste, seltener) Besitzer eines R 320 CDI. Zusätzlich habe ich eine sog. Service-Vereinbarung abgeschlossen, weil ich mich meistens im Ausland, vor allem in Tschechien, aufhalte und hier problemlos alle Kundendienste ausführen lassen möchte, ohne auf die speziellen Leistungen von DC Schweiz zu verzichten. Zitat: "Mit der
    Mercedes-Benz Service-Vereinbarung gehören Sie, wenn Sie sich für
    einen Mercedes-Benz entscheiden, zum exklusiven Kreis derjenigen, die
    von uns keine Rechnungen für Wartung, Reparatur, Flüssigkeiten und
    die gesetzlich vorgeschriebene Untersuchung mehr erhalten. Die
    Mercedes-Benz Service-Vereinbarung ist Ihre Eintrittskarte zu unserem
    Fitness-Club. Gegen einen kleinen Monatsbeitrag sorgen wir dafür, dass
    Ihr Mercedes-Benz immer in Top-Form bleibt. Denn durch die
    Mercedes-Benz Service-Vereinbarung sind alle Kosten für Wartung und
    eventuell anfallende Reparaturen abgedeckt. Sie erhalten dann von uns
    Ihre persönliche Service-Card, mit der Sie bargeldlos europaweit bei
    allen Mercedes-Benz Servicestellen willkommen sind.""

    Soweit die Theorie, nun die Praxis:

    Ende Mai gab die Klimaanlage den Geist auf und ich wandte mich direkt an die Niederlassung in Prag, der Firma DaimlerChrysler Automotive Bohemia s.r.o.. Von der netten Empfangsdame wurde ich an einen der Mitarbeiter der Reparaturannahme gebeten, welcher mich mit folgendem Wort begrüsste (wörtlich übersetzt): „Wunsch?“. Ich glaubte meinen Ohren nicht zu trauen und antwortete höflich: „Zuerst - Guten Tag“. Ich beschrieb mein Problem, und legte auch meine Kundenkarte der Servicevereinbarung vor. Er reagierte sogleich, dass diese Karte mir hier nichts nütze und damit sowieso nur Probleme seien, weil sie das Geld von DC Schweiz sowieso nicht kriegen. Und Anrecht auf einen Ersatzwagen hätte ich auch nicht, das Auto sei ja fahrbar (es war ca. 30 °C und ich trage beruflich normalweise Anzug und Krawatte...)

    Schlussendlich einigten wir uns darauf, dass ich den Wagen am Samstagmorgen 26.5. bringen könne. Nach 1½ Std. Warten war klar, dass DC in Prag die Teile für die Reparatur nicht an Lager hatte. Ein Ersatzfahrzeug war immer noch nicht zu haben, was mich besonders ärgerte, weil ich Besuch erwartete, mit welchem ich verschiedene längere Fahrten geplant hatte. Wir einigten uns auf Dienstagmorgen als 2. Versuch, ich bekam dann schlussendlich eine A-Klasse als Ersatzwagen. Auch ein Smart würde mir grundsätzlich nichts ausmachen, aber die Gäste fuhren halt dann mit einem X5 des bayerischen Konkurrenten herum, welchen mein Verkaufsleiter zur Verfügung stellte. Aber auch am Dienstag fehlten noch Teile!

    Nach fast 3 Wochen, 2000 km auf dem Ersatzwagen und 1 Tag vor Ferienantritt war der Wagen endlich repariert.

    Die ganze Geschichte hatte ich bereits Anfang Juni nach Stuttgart gafaxt, direkt zu Hd. des BigBoss, keinerlei Reaktion!

    Was meint Ihr dazu? Wer ist der richtige Ansprechpartner? Oder muss man das einfach schlucken? Dann wird mein erster MB auch mein letzter, denn für Service auf Skoda-Nivea bezahle ich auch nicht mehr als für einen Skoda!

    Gruss aus Prag

    Heinz
     
  2. #2 Bigfoot, 19.07.2007
    Bigfoot

    Bigfoot

    Dabei seit:
    26.03.2007
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    165
    Auto:
    C 292 GLE Coupe 350 d + 639/2 Viano 3.0 CDI extra Lang Ambiente Edition + Honda VTX 1800
    Der Service ist doch einfach ein Witz.

    Sogar mit die normale Mobilo Life müßte mann ein Ersatzwagen kriegen und natürlich kein A-Klasse, egal wo es in Europa ist.

    Ich bin gespannt was DC Germany dazu sagt.

    Viel erfolg. :prost
     
  3. HeLy

    HeLy

    Dabei seit:
    18.07.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E-Kombi S213 4Matic
    Verbrauch:
    Hallo

    Du bist ein Optimist! Glaubst Du, dass sich nach 1 1/2 Monaten dort noch jemand regt....

    Heinz
     
  4. #4 Bigfoot, 19.07.2007
    Bigfoot

    Bigfoot

    Dabei seit:
    26.03.2007
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    165
    Auto:
    C 292 GLE Coupe 350 d + 639/2 Viano 3.0 CDI extra Lang Ambiente Edition + Honda VTX 1800
    Wenn die bei DC Kunden behalten wollen, ja sicher.
     
  5. #5 Daniel 7, 19.07.2007
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.444
    Zustimmungen:
    2.564
    Auto:
    Renault Talisman Grandtour TCe225 Initiale Paris
    Was ist denn mit dem Customer-Center in Maastrich?
     
  6. HeLy

    HeLy

    Dabei seit:
    18.07.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E-Kombi S213 4Matic
    Verbrauch:
    Bigfoot: Wollen die die Kunden behalten? Dann sollten sie Ersatzteile für Klimaanlagen mindestens in Europa auf Lager haben....

    Daniel 7: Customer Center Maastrich, was ist das, habe ich da was verpasst?

    Gruss

    Heinz
     
  7. jboo7

    jboo7 Administrator

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    16.097
    Zustimmungen:
    2.061
    Auto:
    212.225 - E 350 CDI T BE + 207.401- E 220d BlueTec Cabrio
    Kennzeichen:
    m o
    nw
    * * * *
  8. HeLy

    HeLy

    Dabei seit:
    18.07.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E-Kombi S213 4Matic
    Verbrauch:
    jboo7, danke! Unter der genanannten Nummer kommt die tschechsiche Ansage, das ist genau, was ich nicht will, die Tschechne schaüfeln das dann unter sich weg, nichts passiert, und ich bin am Ende der Dumme!

    Mailadresse ist wie üblich keine, wir leben ja erst im 21. Jahrhundert. Der Kunde muss also zuerst einen Brief schreiben.....

    Meine Firma verkauft zwar keine Autos, aber wir wären schon längst pleite, wenn wir unsere Kunden so behandeln würden!

    Heinz
     
  9. jboo7

    jboo7 Administrator

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    16.097
    Zustimmungen:
    2.061
    Auto:
    212.225 - E 350 CDI T BE + 207.401- E 220d BlueTec Cabrio
    Kennzeichen:
    m o
    nw
    * * * *
    Tschechne...???

    Also mir wurde da sehr gut weitergeholfen und ich hatte direkt jemanden am Rohr. :tup

    Auf der MB Page gibt es übrigens einen Link Kontakt, und dort kannst du auch eine Mail schicken. :rolleyes:
     
Thema:

Der wahre DC Kundendienst....

Die Seite wird geladen...

Der wahre DC Kundendienst.... - Ähnliche Themen

  1. W212 E200 CDI BlueEfficiency wahrer Sprit verbrauch beim CDI

    W212 E200 CDI BlueEfficiency wahrer Sprit verbrauch beim CDI: Hallo Ihr Mercedes :driver habe mal eine Frage, wie hoch ist der wahrer Verbrauch bei einem E200 CDI BlueEfficiency ( W212 Baujahr 04/2012 ) ??...
  2. CL 500 4matic BlueEFFICIENCY AMG Sportpaket - eine wahre Schönheit (C216)

    CL 500 4matic BlueEFFICIENCY AMG Sportpaket - eine wahre Schönheit (C216): Guten Morgen, wollte mit Euch die Freude an zwei Bildern teilen. Hatte gestern Besuch von einem Kumpel, der sich einen CL 500 zugelegt hat. Schaut...
  3. Mercedes W126, die einzig wahre S-Klasse

    Mercedes W126, die einzig wahre S-Klasse: Für diejenigen, die sich mit dem Wagen beschäftigen, wird das nichts Neues sein. Aber der Artikel ist gut geeignet, um die Begeisterung für diesen...
  4. Das kann nicht wahr sein!

    Das kann nicht wahr sein!: Da geb ich heute mein Coupe in die freie Werkstatt meines Vertrauens zum Assyst A: Ein ehemaliger Benz-Meister der sich selbstständig gemacht hat,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden