Die A-Klasse ist nun auch weg

Diskutiere Die A-Klasse ist nun auch weg im Fremdfabrikate Forum im Bereich User-Fahrzeug-Galerie; Hallo, nachdem ja im letzten Jahr die C-Klasse schon dem Sorento weichen musste, war nun die A-Klasse dran. Seit 2005 in unserem Besitz, hat sie...

  1. #1 strinzer, 03.05.2017
    strinzer

    strinzer

    Dabei seit:
    20.05.2009
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    65
    Auto:
    KIA Sorento, W169 A170
    Kennzeichen:
    * *
    he
    * * * * *
    Hallo,

    nachdem ja im letzten Jahr die C-Klasse schon dem Sorento weichen musste, war nun die A-Klasse dran. Seit 2005 in unserem Besitz, hat sie uns auf fast 190.000 km treue Dienste geleistet. Irgendwann ist aber Schluss, der Pflege-/Reparaturaufwand wäre einfach zu viel geworden. Und da die Tochter im nächsten Jahr den Führerschein macht :rolleyes:, sollte was aktuelleres in Haus.

    Nach relativ kurzer Suche wurde es ein Fiat Punto aus dem Jahr 2012. Oh man, Fiat 8o werden jetzt vielleicht einige sagen. Auch ich hatte Probleme, mich damit anzufreunden. Aber die Recherche im Punto-Forum sowie die Aussagen von Freunden/Bekannten, die auch einen solchen Punto ihr eigen nennen, hat mich dann doch umschlagen lassen. Aber es ist halt auch eine Preisfrage, für ein knapp 4 1/2 Jahre altes Auto mit 54.000 km auf der Uhr zum Preis von 4.400 €? Da kann man eigentlich nix verkehrt machen. Die Ausstattung ist für einen Kleinwagen auch sensationell, Platz reicht aus und mit den 69 PS kann man auch mitschwimmen. Da meine Frau ab und zu auch mal in eine Umweltzone fahren muss, fällt nun auch der Tausch unserer Autos weg, die A-Klasse hatte halt nur die gelbe Plakette. Und für die 8-10.000 km im Jahr wäre ein Diesel sowieso unrentabel gewesen. Die A-Klasse wird nun ihre letzten Tage (Jahre) in Ost-Russland verbringen.

    Punto1.jpg
    Punto2.jpg

    Punto3.jpg

    Punto4.jpg

    Ich werde dem Forum aber trotzdem treu bleiben. :]
     
  2. dimm25

    dimm25

    Dabei seit:
    17.08.2006
    Beiträge:
    1.968
    Zustimmungen:
    259
    Auto:
    C208 430 (ex), W211 500 (MOPF) und A207 500 (MOPF)
    Ich bin gespant, ob Du die gleichen Erfahrungen machst, wie deine Freunde. Ein User hier hatte vor ein Paar Jahren eine Alfa neu gekauft. Der initialer Eindruck war wesentlich besser, als das Fazit danach.
     
  3. #3 strinzer, 04.05.2017
    strinzer

    strinzer

    Dabei seit:
    20.05.2009
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    65
    Auto:
    KIA Sorento, W169 A170
    Kennzeichen:
    * *
    he
    * * * * *
    Ich werde fair berichten. ;)
     
    Hesse 12 gefällt das.
  4. jff2k

    jff2k Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    4.995
    Zustimmungen:
    709
    Auto:
    '17 Touran 5T, '03 Yaris P1, '08 GSR 600 --- Historie: W201 2,6 - S202 C200K - S204 C180 M274
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    l Ö
    bw
    * * * *
    Glückwunsch zum "Neuen" und natürlich auch im Fiat allzeit gute Fahrt :tup
    Was hat er denn alles als Ausstattung?
     
  5. asap2

    asap2

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    8
    Auto:
    Benz
    So geht es mir auch.
    Das wäre schön! Hintergrund ist, dass wir den gleichen Wagen haben, Bj Ende 2014, gekauft als Neuwagen. Und meine Beurteilung fällt gänzlich anders aus als Deine...
     
  6. #6 strinzer, 05.05.2017
    strinzer

    strinzer

    Dabei seit:
    20.05.2009
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    65
    Auto:
    KIA Sorento, W169 A170
    Kennzeichen:
    * *
    he
    * * * * *
    Danke. Die genaue Ausstattung reiche ich nach, bevor ich was vergesse und dann immer wieder ergänze... :O ;)

    Ist doch klar, dass im Laufe der Zeit das eine oder andere kommen kann und bestimmt auch wird. Jetzt, am Anfang, sind wir sehr zufrieden. Sicher keine Welt mit den 69 PS, aber es reicht eigentlich aus. Kannst ja mal berichten.
     
  7. #7 strinzer, 08.08.2017
    strinzer

    strinzer

    Dabei seit:
    20.05.2009
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    65
    Auto:
    KIA Sorento, W169 A170
    Kennzeichen:
    * *
    he
    * * * * *
    Ich bin hier ja noch eine Rückmeldung schuldig:

    ABS, ASR, ESP
    div. Airbags
    Berganfahrhilfe
    Einparkhilfe hinten
    elektr. Fensterheber
    elektr. Seitenspiegel und beheizt
    Wegfahrsperre
    Klima
    LM-Felgen
    Sitzheizung
    Lendenwirbelstütze vorne links elektr.
    Tagfahrlicht
    Tempomat
    Navi
    CD/Radio/MP3
    Freisprecheinrichtung
    Mittelarmlehne
    Seitenscheiben und Heckscheibe abgedunkelt
    Spiegel und Türgriffe in Wagenfarbe
    Lenkrad/Schalthebel Leder

    Wir sind nachwievor sehr zufrieden. Er läuft immer besser (war wohl etwas eingestaubt), nix klappert. Macht Spaß um die Ecken zu fahren, ich denke mal, der hat noch ein anderes Fahrwerk drin, ist etwas tiefer und auch härter als vergleichbare Puntos. Werde ich mir beim wechseln der Räder nochmal ansehen. Raumangebot sehr gut, ich kann trotz meiner Größe vorne sehr gut ein- und aussteigen, da macht sich der 3-Türer bezahlt. Hinten sitzt eh kaum jemand, aber auch das geht. Bisher habe ich nur einen Ölwechsel gemacht und eine neue Batterie eingebaut. Das mache ich aber bei jedem meiner "neuen" Fahrzeuge.
     
  8. #8 strinzer, 04.12.2018
    strinzer

    strinzer

    Dabei seit:
    20.05.2009
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    65
    Auto:
    KIA Sorento, W169 A170
    Kennzeichen:
    * *
    he
    * * * * *
    Nun hat es uns auch erwischt mit dem Punto. Kupplung rutschte durch und das Getriebe machte in den ersten 3 Gängen komische Geräusche. Also den Schrauber meines Vertrauens gefragt, der ein generalüberholtes Getriebe gekauft, neuen Kupplungssatz und diverses Kleinmaterial dazu und eingebaut. Mit Rechnung für alles 1.068 €. Dafür läuft er jetzt wieder sehr gut. Mund abwischen und weiter. :) ;)
     
  9. jff2k

    jff2k Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    4.995
    Zustimmungen:
    709
    Auto:
    '17 Touran 5T, '03 Yaris P1, '08 GSR 600 --- Historie: W201 2,6 - S202 C200K - S204 C180 M274
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    l Ö
    bw
    * * * *
    Immerhin eine recht günstige Reparatur. Ich drück Dir die Daumen, dass das neue gebrauchte Getriebe länger hält :tup
     
    strinzer gefällt das.
Thema:

Die A-Klasse ist nun auch weg

Die Seite wird geladen...

Die A-Klasse ist nun auch weg - Ähnliche Themen

  1. Biete W203 S203 C Klasse Kombi Eibach Tiefelegungsfedern Pro Kit 30/30 Preis 60 €

    W203 S203 C Klasse Kombi Eibach Tiefelegungsfedern Pro Kit 30/30 Preis 60 €: Verkauft wird ein Satz Tieferlegungsfedern der Marke Eibach. Es handelt sich um das Pro Kit mit einer Tieferlegung von 30 mm vorne und 30 mm...
  2. W220 Wackel bzw. Schaukeln der S Klasse

    Wackel bzw. Schaukeln der S Klasse: Guten Tag Forengemeinschaft Ich habe ein etwas merkwürdiges Problem mit meinem W220. Seit einiger Zeit schaukelt das Auto bei ruhiger Fahrweise...
  3. Bin auf der Suche nach meine C Klasse

    Bin auf der Suche nach meine C Klasse: Ich Start dieses Thema da ich gerne wissen würde wo meine Alte Cklasse nun fährt vielleicht meldet sich ja auch der Neue Besitzer. Mir ist bekannt...
  4. S-Klasse Cabrio S63 AMG 4matic

    S-Klasse Cabrio S63 AMG 4matic: Hallo und guten Tag, ist es möglich bei diesem Fahrzeug eine AHK (schwenkbar oder abnehmbar) nach zu rüsten? Vielen Dank und viele Grüße Joa
  5. Kaufberatung Mercedes G Klasse 270 CDI, BJ 2004; 144.000 km

    Kaufberatung Mercedes G Klasse 270 CDI, BJ 2004; 144.000 km: Hallo Zusammen, ich suche schon sehr lange eine G Klasse und bin nun auf einen gestoßen. Nun die Frage an die erfahrenen G- KLasse Fahrer und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden