Die Erklärung eines Meisters / Steuerkettenproblematik

Diskutiere Die Erklärung eines Meisters / Steuerkettenproblematik im Motor Bereich Forum im Bereich Technik und Zubehör; Hi Zusammen, wie ich bereits in der Vorstellung verlauten lies habe ich seit kurzem einen S204 200CGI. Da die Steuerkettenproblematik nicht...

  1. #1 MrFizzler, 29.10.2020
    MrFizzler

    MrFizzler

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hi Zusammen,

    wie ich bereits in der Vorstellung verlauten lies habe ich seit kurzem einen S204 200CGI.
    Da die Steuerkettenproblematik nicht achtlos an mir vorbei ging und ich dem neune eh die Kur machen wollte habe ich ihn zur einer freien mit gutem Ruf gebracht. Die Problematik war mir beim Kauf bewusst und ich habe dieses absolut in Kauf genommen.

    Auftrag wie folgt.

    Getriebespülung
    Inspektion mit einmal allem
    Klimaservice
    Bremsflüssigkeitswechsel
    sowie Überprüfung der Steuerzeiten, wegen der Steuerkettenproblematik.

    Die Inspektion und die Spülung waren Problemlos. Die Überprüfung der Steuerkette ergab jedoch folgenden Sachverhalt zu dem ich mal eine andere Meinung hören möchte. Eins Vorweg ich bin mit der Werkstatt sehr zufrieden gewesen und würde auch wieder hin gehen.

    Also das Ergebnis bzw die Erklärung irritierten mich etwas. Die Werkstatt hat den Ventildeckel abgenommen und ist nach der original Mercedes Anleitung vorgegangen laut Meister.
    Laut Aussage der Werkstatt sei die Kette um 5 PROZENT gelängt. Mercedes gibt einen Toleranzbereich von 30% vor. Demnach sei alles Safe und dicke innerhalb der Toleranz teilte man mir mit.
    Wenn ich mir als Laie vorstelle das etwas um 30% Länger ist, empfinde ich dies als einen sehr großen Bereich.
    Er meinte an der Riemenscheibe wären Markierungen dort könne man es ablesen wenn die Nockenwellenversteller richtig stehen.
    Also ich bin kein KFZ-Mechaniker o.ä. aber sieht man an der Scheibe nicht Grad zahlen? Kann es sein das er schon das richtige gemeint hat, aber sich einfach nur falsch ausgedruckt hat und satt Grad Prozent gesagt hat.
    Ich meine selbst wenn er sich versprochen hätte und eigentlich Grad gemeint hat, kann es dann überhaupt sein? Also das 30 Grad Abweichung noch Toleranz sind.

    Jedenfall ist es bei mir so, dass etwas um 5 was auch immer anders ist als normal und normal gehe bis 30 was auch immer.
    Vielleicht kann mich jemand mal aufklären, das wäre super

    Vielen Dank und einen schönen Abend
    Dennis
     
  2. #2 Metamorphose, 29.10.2020
    Zuletzt bearbeitet: 29.10.2020
    Metamorphose

    Metamorphose

    Dabei seit:
    21.10.2013
    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    129
    Auto:
    W205 C250 Limousine Avantgarde, Motor M 274 DE 20 AL, 9G-Tronic
    Hallo,
    der Meister meint natürlich ° (Grad) und nicht Prozent.
    5° gehen noch in Ordnung, somit ist ja wohl noch alles im grünen Bereich.
    Aber 30° Toleranz kommt mir viel vor...

    Eine Steuerkette sollte sich bei einer Laufleistung von 250.000 km max. bis 0,5% längen.

    mfg
     
  3. #3 MrFizzler, 30.10.2020
    MrFizzler

    MrFizzler

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hi und und Dank für deine schnelle Antwort :tup
    Das kam mir wie gesagt alles etwas komisch vor. Aber wenn die 5 Grad noch okay sind bin ich beruhigt. Ab welcher Abweichung wird es denn kritisch? Habe zwar gesucht aber nicht wirklich eine Antwort darauf gefunden.

    Grüße
     
  4. #4 Fero148, 30.10.2020
    Fero148

    Fero148

    Dabei seit:
    18.10.2018
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    18
    Und der Bremsflüssigkeitswechsel? Auch geklappt?
     
  5. #5 jpebert, 31.10.2020
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    2.216
    Zustimmungen:
    528
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Bei einem Diesel mit Common Rail ist es halb so wild, wenn die Steuerzeiten nicht ganz passen. Bei Pumpe Düse ist bei 3° Abweichung bereits Schluss. Nun, sofern die Kette noch straff sitzt, alles kein Problem. Man richtet die NW-Markierungen genau aus und schaut dann, um wieviel Grad die KW (Schwingungsdämpfer) von OT abweicht.

    Die Ketten halten leider nicht ewig. Meisten gibt es bereits ab 180tkm Fehler evtl. auch Überspringen. Ich empfehle Dir die Kette spätestens ab 180tkm tauschen zu lassen. Sind die Zahnräder an den NW-Verstellen bereits stärker abgenutzt, die auch gleich mit.
     
  6. #6 MrFizzler, 01.11.2020
    MrFizzler

    MrFizzler

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ich gehen davon aus.

    Grüße
     
  7. #7 MrFizzler, 01.11.2020
    MrFizzler

    MrFizzler

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und guten Morgen,
    Danke für deine Antwort, es handelt sich um einen Benziner. Dieser hat aktuell 5Grad Abweichung an de Reimenscheibe der KW. Ab welcher Abweichung ist denn Handlungsbedarf an gesagt?? Dann wüßte man wo man steht.

    Grüße und einen schöne Sonntag
    Dennis
     
  8. #8 jpebert, 01.11.2020
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    2.216
    Zustimmungen:
    528
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Sobald es Fehlereinträge gibt wie NW-Position spät. Oder die Kette rasselt, auch wenn es nur kurz nach dem Anlassen ist bis der Öldruck aufgebaut ist. Eine Kontrolle, Ventildeckel runter und vor allem die Kettenräder inspizieren schadet auch nicht, um eine Entscheidung zu treffen.
     
  9. #9 MrFizzler, 03.11.2020
    MrFizzler

    MrFizzler

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo jpebert,
    wie ich bereits weiter oben geschrieben habe, kommen die 5Grad Abweichung durch eine Prüfung der Werkstatt, bei der die NWV und die Kette geprüft wurden durch Abnahme des Ventildeckels.
    Meine Frage zielte darauf ab, ab welcher von Mercedes vorgegebenen Abweichung die Kette gewechselt werden muss.
    Wenn die Kette bei 7Grad z.B. gewechselt werden müsste laut MB, dann würde ich dies in absehbarer Zeit durchführen, lassen bevor durch eine gelängte Kette die NWV mit verschleißen. Wenn aber MB jetzt z.B. 15 Grad vorgibt, könnte man davon ausgehen noch ein paar Jahre Zeit zuhaben.
    Meine Denkweise rührt daher. Das Auto hat durch den Vorbesitzer in 7 Jahren 53Tkm gesehen, also hauptsächlich Kurzstrecke. Dies ist ja bekanntermaßen Gift für die Steuerkette.
    Mein Fahrprofil ist ein anderes. Ich betreibe diese Fahrzeug als Langstreckenpendler. Dadurch wird die Steuerkette meiner Kenntnis nach, deutlich weniger belastet.
    Wenn man von einer proportionalen Längung der Kette von Jahren und Km ausgeht, könnte man Schlüsse auf die Restlebensdauer ziehen. Da ich das günstigerer Fahrprofil habe, müsste der Verschleiß nicht weiter oder nur langsam voranschreiten.
    Ich bin kein Freund davon auf Verschleiß zufahren bis nichts mehr geht und ich dann zu dem Zeitpunkt des Handelns gezwungen werde. Zu mal dabei i.d.R. wenn sich das Auto schon meldet, die NWV mit in den Brei gefahren sind.

    Grüße
    Dennis
     
Thema:

Die Erklärung eines Meisters / Steuerkettenproblematik

Die Seite wird geladen...

Die Erklärung eines Meisters / Steuerkettenproblematik - Ähnliche Themen

  1. Wer kann mir die beiden Symbole erklären??

    Wer kann mir die beiden Symbole erklären??: Hallo zusammen :) [ATTACH] [ATTACH] Wieder mal finde ich keine Beschreibung.. Es handelt sich um 2 Symbole, die oben in der Kappe für die...
  2. Motorprobleme - Teile Erklärung?

    Motorprobleme - Teile Erklärung?: Hi. Ich habe Motorprobleme. Morgens will ich starten und er geht gleich wieder aus. Gebe ich ein bischen Gas bleibt er an. Da soll der...
  3. ESP defekt - Fehlerspeicher ausgelesen - bite um Erklärung

    ESP defekt - Fehlerspeicher ausgelesen - bite um Erklärung: Hallo zusammen, seit kurzem habe ich sporadisch aber vermehrt einen ESP-Fehler. Dieser wirkt sich so aus: Während der Fahrt kommt die Meldung:...
  4. Schaltplan Erklärung - Kombi Instrument KI

    Schaltplan Erklärung - Kombi Instrument KI: Hallo Zusammen Bin ganz neu bei euch und hoffe Hilfe zu finden :D Ich habe einen E420 s210 1996 bekommen, nun benötige ich ein Speed Signal....
  5. AUTOLOCK Erklärung Schaltplan gesucht

    AUTOLOCK Erklärung Schaltplan gesucht: Hallo, mir liegt eine Einbauanleitung für Autolock (AL ) der Fa. CARMODULE vor. (siehe auch Google) es sollen 5 Kabel angeschlossen werden. 2...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden