Die kleinen und großen Leiden meines W204..

Diskutiere Die kleinen und großen Leiden meines W204.. im W204 / S204 / C204 Forum im Bereich C-Klasse; So, da es hier im 204 Bereich doch recht still ist werd ich mal berichten wie's mir mit meinem 204 so erging bisher... gekauft hab ich ihn ja...

  1. KEd!

    KEd!

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    BMW E34 520i Touring, Mercedes W202 C180, W204 C200K
    Verbrauch:
    So,

    da es hier im 204 Bereich doch recht still ist werd ich mal berichten wie's mir mit meinem 204 so erging bisher...

    gekauft hab ich ihn ja im Januar als Jungen Stern aus 02/09 mit 17.000km - Jetzt im Mai hab ich - also gerade eben vor 30minuten - ihn mit nun 27.000km wieder einmal aus der Werkstatt geholt.

    Insgesamt hatte ich seither 3 aufenthalte, einen kurzen und 2 "längere" bei Daimler.

    Beim ersten habe ich den Spritverbrauch, Geräusche im Fahrwerk/Lenkung moniert, sowie die hinteren Türen und die Motorhaube wurde eingestellt da sie nicht richtig schloss.
    Da hatte ich nen 3h aufenthalt und konnte ihn direkt wieder mitnehmen.

    Am Fahrwerk wurde nicht gefunden, die Türen und Haube wurde eingestellt, Das Motormanagement wurde per Software upgedatet -> vorher 9,5-10l Verbrauch nachher zwischen 6,7 und 8,5l

    Den zweiten aufenthalt gabs danach, zu beanstanden hatte ich ein Tickern im kaltstart (meine Vermutung lag bei den Hydrostößeln), ein Knacken in der Lenkung und die Schminkspiegelbeleuchtung hatte einen Wackler.

    In sachen Tickern wurde nichts gefunden - die Temperaturen wurden aber an dem Tag natürlich auch wieder wärmer
    In sachen Lenkung wurden mir die Hydrolager der Lenkung erneuert -> gut bisher!
    Die Schminkspiegellampen wurden als i.O. empfunden.

    Den dritten aufenthalt hatte ich heute - schon immer hatte ich das Gefühl, dass mit der Kupplung was nicht stimmt, da bei jedem Schaltvorgang der ein deutliches Kopfnicken drin war und der Wagen generell unter Teillast ein ruckeln zu vernehmen war, die Schminkspiegel waren wieder nicht i.O., und das übliche Sitzknarren hatte ich auch noch bekommen.

    Aufgrund des Ruckeln wurde eine neue Kupplung verbaut.
    Der Sitz wurde ausgebaut, zerlegt und soweit das WIS/TIS auskunft gab instand gesetzt bzw abgeändert.
    Die Lampenkontakte der Spiegel wurde erneuert.

    Ich muss sagen, die Kupplung hatte noch nie so funktioniert wie momentan, der Druckpunkt etc ist völlig anderst nämlich so, wie ich mir das von einem Mercedes vorstelle.
     
  2. #2 bennyo83, 05.05.2010
    bennyo83

    bennyo83 Sieger F1 Tippspiel 2010

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    32
    Auto:
    BMW X1 25d, Smart Fortwo CDI, Honda X-Eleven
    Werkstattbesuche sind natürlich immer ärgerlich. Aber scheinbar wurde dir bislang immer Kostenlos geholfen.

    Was ich vermisse ist ein Statement deinerseits ob du trotz all der Krankheiten zufrieden bist...

    Und Mängel gibts bei jedem Hersteller, wichtig ist nur wie damit dann in der Werkstatt umgegangen wird... 8)
     
  3. KEd!

    KEd!

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    BMW E34 520i Touring, Mercedes W202 C180, W204 C200K
    Verbrauch:
    Ich komme ja selbst aus dem KFZBereich, ich kenne das Prozedere.

    Das mir kostenlos geholfen wurde ist ja wohl auch das Minimum bei einem Fahrzeug mit voller Werksgarantie und bereits abgeschlossener Anschlussgarantie. Alles andere hätte ich nicht akzeptiert!

    Sicherlich gibts Mängel bei jedem Hersteller, ich sage ja nichts gegenteiliges, dennoch sind schon ein paar grobe Schnitzer dabei...

    Ansonsten bin ich voll zufrieden...
     
  4. #4 Karl204, 05.05.2010
    Karl204

    Karl204 Zweiter F1 Tippspiel 2010

    Dabei seit:
    25.12.2008
    Beiträge:
    2.066
    Zustimmungen:
    745
    Auto:
    GLK 220 CDI
    habe keine Mängel an meinem Wagen :wink:
     
  5. Briemi

    Briemi

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    kein Benz
    Hab seit knappen 2 Monaten meinen C Kombi und bin mehr als zufrieden! Das Auto läuft und macht keinerlei mucken... Im Gegensatz zu dem Golf GTI BJ07 den ich vorher hatte mal wieder ein Top Fahrzeug :)
     
  6. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.378
    Zustimmungen:
    906
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    Ich drück dir die Daumen für die nächsten 50 Monate. :wink:
     
  7. sativa

    sativa

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    24
    Auto:
    S205 C250d 4MATIC
    Was natürlich interessant klingt, ist die Sache mit dem Spritverbrauch.
    Trotz gemäßigter Fahrweise liege ich bei 10 - 11 l/100km. (C180K)
    D werde ich auch mal nachhaken.
     
  8. Briemi

    Briemi

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    kein Benz
    keine Ahnung ob es 50 werden :D solang fahr ich meine Autos meistens nicht ...

    Aber eines ist sicher :) der nachfolger wird wieder ein Stern
     
  9. #9 facility, 08.05.2010
    facility

    facility

    Dabei seit:
    22.08.2003
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    S 205 180 K (Davor:W 123- 230 TE ;W124 E 200 T; W210 E 240 T ;W203 C 200 TK W124 300 TD; W204 C180 TK)
    Hallo KEd und alle anderen, weil es so ruhig war habe ich mir auch vor zwei Monaten den W204 zugelegt.(Avantgarde und ein paar Dinge die das Fahren schöner machen) Da ich nicht nur Nutzniesser dieser Informationen sein möchte, schreibe ich auch von mir mal die ersten Eindrücke in Kurzform.

    Verbrauch: naja, um die 10,5l (mit Automatik)- bei Langstrecke im Mix um die 9 l
    Verarbeitung: Bisher gibt es nicht zu mäkeln. Die Qualitätsanmutung und das Fahrgefühl sind Gegensatz zum 203 wieder wesentlich besser.
    Mängel: Durch Zufall habe ich entdeckt das Öl an der Lenkstange war. Ergebnis: komplett neues Lenkgetriebe (Garantie) Ich war natürlich etwas genervt ,weil ich wegen der zahlreichen Werkstattbesuche mit meinem alten Wagen genug MB- Kaffee getrunken habe und Leihwagen gefahren bin.
    Zusätzliche Anpassungen: Fond und Heck Sonnenschutzfolie , schwarz- silberne Felgen. Demnächst: SAP v 3 Modul für die Telefone. (Komf. Tel. vorhanden) 405 € finde ich etwas üppig. Dafür aber mit verschiedenen Telefonen nutzbar und die Außenantenne funzt!!

    Und sonst: Ich bin seeeehr zufrieden . :wink:

    So das war es erst einmal. Melde mich mal wieder (pos. oder neg.)
     
  10. #10 thommyfarmer, 08.05.2010
    thommyfarmer

    thommyfarmer

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    850
    Zustimmungen:
    44
    Auto:
    CL203 - 230K
    Verbrauch:
    Wie Du sagst, die Vorteile überwiegen. Alles paßt ohne Basteln, funktioniert und vor allem der Anschluß an die Antenne ist ein nicht zu unterschätzender Vorteil. Sowohl, was den Empfang angeht, als auch was das Beruhigen von Strahlenopfern betrifft.

    Ich habe meines in der Bucht für rund 150,00 EUR (so in etwa glaube ich - war schon im Sept/Okt) bekommen. Nagelneu von einem Werksangehörigen, bei dem es im Auto mit drin war - hat er aber nicht gebraucht.

    Schnäppchen gibt es immer, einfach mal suchen!


    Gruß

    Thommy
     
  11. KEd!

    KEd!

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    BMW E34 520i Touring, Mercedes W202 C180, W204 C200K
    Verbrauch:
    Naja, wie gesagt.

    Abgesehen von den Mängeln bisher das beste Auto das ich besaß bisher, allerdings könnte ich ihn schon wieder hinstellen - Das Ruckeln ist wieder da und seit kurzem benutze ich das Bluetooth Telefon in Verbindung mit meinem iPhone...ich bin beinahe gegen nen Baum gefahren als es das erste mal geklingelt hat, dermaßen penetrant und eklig!

    Achso, da fällt mir noch ein:

    Habt ihr schonmal die hinteren Fenster teilgeöffnet und dabei so ca 100km/h draufgehabt? - Ich dachte ich werde nie mehr etwas hören können und das Auto ansich fällt gleich auseinander - so ein derbes Wummern kannte ich noch nicht!
     
  12. #12 thommyfarmer, 11.05.2010
    thommyfarmer

    thommyfarmer

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    850
    Zustimmungen:
    44
    Auto:
    CL203 - 230K
    Verbrauch:
    Kenne ich hingegen von eigentlich allen Autos. Haben viele auch, wenn man ein Schiebedach komplett offen hat - also nach hinten geschoben.



    Gruß

    Thommy
     
  13. #13 Karl204, 11.05.2010
    Karl204

    Karl204 Zweiter F1 Tippspiel 2010

    Dabei seit:
    25.12.2008
    Beiträge:
    2.066
    Zustimmungen:
    745
    Auto:
    GLK 220 CDI
    das wummern ist normal, hatten alle Autos.
     
  14. KEd!

    KEd!

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    BMW E34 520i Touring, Mercedes W202 C180, W204 C200K
    Verbrauch:
    Naja, meine BMW's hatten das nie.

    Ein Arbeitskollege hatte mal nen EOS zur Probefahrt der war auch schlimm, aber so eklig wie der W204 auch nicht - find ich n bisschen schade, vor allem da ich jemand bin, der eher die hinteren Fenster öffnet.

    Im Prinzip konnte man so die hinteren Fenster auch gerade weglassen... :sauer:
     
  15. Briemi

    Briemi

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    kein Benz
    wenn vorhanden, Schiebedach ein Stück öffnen, dann ist das wummern wieder weg :) zum Glück hat meiner n Panoramadach
     
  16. KEd!

    KEd!

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    BMW E34 520i Touring, Mercedes W202 C180, W204 C200K
    Verbrauch:
    Nicht vorhanden, die neigen dazu im Alter zu klappern etc :D
     
  17. #17 thommyfarmer, 12.05.2010
    thommyfarmer

    thommyfarmer

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    850
    Zustimmungen:
    44
    Auto:
    CL203 - 230K
    Verbrauch:
    Vielleicht bei BMW - aber nicht bei Mercedes... =)
     
  18. #18 Bytemaster, 12.05.2010
    Bytemaster

    Bytemaster

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    533
    Auto:
    204.223 (C350CDI T)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    u l
    bw
    m c 3 5 0
    Also mein BMW (320d Touring E46 Bj.01) hatte das auch! Wenn man kein Schiebedach hat, hilft es auch das Fenster der Fahrer- oder Beifahrertüre einen kleinen Spalt (5mm reicht schon) aufzumachen!
     
  19. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.368
    Zustimmungen:
    3.324
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Stimmt.. da klappert das Ding schon im Neuzustand:D

    Spaß beiseite... die Dächer geben gerne mal Knarzgeräusche von sich, egal bei welchen Hersteller.
     
  20. Briemi

    Briemi

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    kein Benz
    darum sollen se auch alle 5 Jahre gereinigt und geschmiert werden laut Assyst :A
     
Thema: Die kleinen und großen Leiden meines W204..
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. c220 cdi w204 krankheiten

    ,
  2. w204 krankheiten

    ,
  3. w204 zuverlässigkeit

    ,
  4. w204 zweimassenschwungrad,
  5. w204 kupplung tauschen,
  6. zweimassenschwungrad mercedes c klasse w204,
  7. zweimassenschwungrad w204,
  8. w204 zweimassenschwungrad wechseln,
  9. Zweimassenschwungrad Mercedes W204,
  10. test Mercedes w 204 lenkung,
  11. krankheiten w204,
  12. w204 320 cdi kupplung defekt,
  13. w204 200cdi kupplung wechseln,
  14. Greifpunkt Kupplung mercedes,
  15. w204 anfahr ruckeln,
  16. s204 zms Reparatur kosten ,
  17. w204 spiegel klapper,
  18. mercedes w204 zuverlässigkeit,
  19. mercedes c180tk 2009 schwungrad,
  20. mercedes c180 w204 zuverlässigkeit,
  21. w204 lenkung ruckelt,
  22. w204 lenkung,
  23. w204 200cdi lenkgetriebe öl,
  24. w204 knacken schiebedach,
  25. zms beim s204
Die Seite wird geladen...

Die kleinen und großen Leiden meines W204.. - Ähnliche Themen

  1. Felgen von W204 auf W203

    Felgen von W204 auf W203: Hallo, passen die AMG Styling 4 7,5x17 ET47 und 8,5x17 ET58 auf einen W203 Kombi aus 2004 ?
  2. C63 w204 - Vibrationen/Unwucht/Schwindungen ab 100km/h

    C63 w204 - Vibrationen/Unwucht/Schwindungen ab 100km/h: Hallo ihr Lieben, so langsam bin ich am verzweifeln. Ich fahre einen C63 w204 Coupe Bj. 2012 mit aktuell 187.000 Km (Langstrecke). Bisher war...
  3. W204 T Modell AMG?

    W204 T Modell AMG?: Hallo zusammen, bin neu im Forum und habe bereits meine erste Frage... Ich habe einen Mercedes C280 ( W204 ) T Modell mit AMG Ausstattung (...
  4. AHK an Viano 639.813 nachrüsten- großer Aufwand ???

    AHK an Viano 639.813 nachrüsten- großer Aufwand ???: Servus Großraumlimousinen - Gemeinde: hat jemand von Euch Erfahrung im Nachrüsten einer abnehmbaren Anhängerkupplung an nen Viano 639 Bj.2012 ???...
  5. W204 Media Interface ohne Funktion

    W204 Media Interface ohne Funktion: Hi, ich bin seit fünf Tagen stolzer Besitzer einer C180 Limousine. Ich habe ein Audio 50 und den rechteckigen Media Interface Stecker im...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden