Die Vorgänger meines Goldschatzes - Frage an die Forumsgemeinde...

Diskutiere Die Vorgänger meines Goldschatzes - Frage an die Forumsgemeinde... im E- und S-Klasse Forum im Bereich User-Fahrzeug-Galerie; Ein herzliches Hallo an alle treuen Leser und Freunde hier im Mercedes-Forum! :) Mit vielen von Euch habe ich schon die eine oder andere heiße...

  1. A.R.B.

    A.R.B.

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    2.297
    Zustimmungen:
    268
    Auto:
    C32 & C320
    Ein herzliches Hallo an alle treuen Leser und Freunde hier im Mercedes-Forum! :)

    Mit vielen von Euch habe ich schon die eine oder andere heiße Debatte in diesem Forum geführt und es gab in meinen Threads auch immer wieder interessante und lustige Begegnungen mit Euch. Aus diesem Grund möchte ich mich einmal an dieser Stelle ganz ausdrücklich für diese schönen Momente bedanken und den Neugierigen unter Euch (das seid Ihr ja alle ;) ) eine kleine Freude bereiten!

    Ich dachte mir, ich erzähle Euch kurz von den (wie ich finde ;) ) würdigen Vorgängern meines Goldschatzes. (Alle Leih- und Vorführwagen lasse ich hier natürlich weg, da es den Rahmen sprengen würde und auch nichts von meinen persönlichen Entscheidungen widerspiegelt.)

    ___________________________________________________________________


    Zunächst möchte ich Euch das Auto vorstellen, das mich lange vor meinen ersten Versuchen als Fahrer nachhaltig beeindruckt hat und mit Sicherheit auch heute noch mit großem Einfluß auf mein Verständnis für die Marke Mercedes-Benz wirkt.
    Es war keineswegs der erste Mercedes, den ich als Kind miterlebte. Aber es war der erste, der mich ernsthaft wachgerüttelt hat und mich zum Träumen brachte. Sein Erscheinungsbild und sein Charakter trafen auf mich zur rechten Zeit. :)


    Ich war 14 Jahre alt, als dieses Bild aufgenommen wurde.
    Es handelt sich um den 136 PS starken 230E meines Vaters.
    Ich wußte damals nur zu gut, wo mein Sitzplatz war! Aber träumen war ja nicht verboten... ;)

    [​IMG]


    Die wichtigsten Ausstattungsmerkmale waren Automatikgetriebe, Klimaautomatik, analoges Funk-Telefon, große Hifi-Anlage und dezentes (Optik-)Tuning (u.a. 225er Reifen).

    [​IMG]

    Tja, da war es um mich geschehen... ;)
    Somit wurde für mich auch klar: Mein erstes Auto wird ein W123! :]
    Allerdings mußte ich mich noch einige Jahre gedulden...




    Doch irgendwann war es schließlich soweit. Der langersehnte Tag war nun endlich da! Auf meinem brandneuen Führerschein war die Unterschrift des Prüfers noch nicht ganz getrocknet, als ich schon die ersten Runden drehte! Und was glaubt Ihr? Ich war so unbeschreiblich glücklich! (Was sonst? ;) ) Eine Tour nach der anderen wurde absolviert und auch schon ordenlich erste Erfahrungen gesammelt; waren doch keinerlei elektronische oder mechanische Fahrhilfen in meinem Erst-Auto verbaut.


    [​IMG]

    Mein ganzer Stolz von einst, ein 280E mit 185 PS starkem Reihensechszylinder, Automatikgetriebe, Servolenkung und sogar Schiebedach! ;)

    [​IMG]




    Die Jahre gingen ins Land. Und dann kam ein großer Sprung auf der Leiter nach oben:
    Ein E230 aus der Baureihe W210!
    Nominell lag dieser mit "nur" 150 PS zwar unter dem 280E, aber seine Fahrleistungen befanden sich trotzdem deutlich darüber; lagen doch einfach zu viele Entwicklungsjahre zwischen den beiden...
    Verglichen mit dem äußerst komfortabel ausgelegten Fahrwerk des 280E kam mir der E230 wie ein reinrassiger Sportwagen vor. :D
    Mit seinem Avantgarde-Fahrwerk und den 215er Reifen auf 16 Zöllern war man schon ganz flott unterwegs, zumal der Vierzylinder nicht allzu viel auf die Waage brachte.

    [​IMG]

    Der E230 hatte Automatikgetriebe, Klimaanlage, Schiebedach, Avantgarde-Paket, Radio mit CD-Wechsler und bekam von mir noch Telefon nachgerüstet.




    Schon realtiv kurze Zeit später kam der erste neue Mercedes ins Haus. Und das sollte erst einmal der Hammer werden! Ein Wunschauto, allerdings aus Kostengründen nicht voll ausgestattet; aber dennoch für mich ein Traum von einem Auto! Ein E430 mit 279 PS starkem V8-Motor!

    Meine Wunschfarbe, Aquamarinblau-Metallic:

    [​IMG]

    Dazu noch das AMG-Styling-Paket und die 235er Reifen auf 17-Zoll-Felgen, die es beim E430 erst ab der Modellplege serienmäßig gab.

    [​IMG]

    Die Ausstattung beinhaltete (teilweise serienmäßig): Automatikgetriebe, ESP, Avantgarde-Paket, Klimaautomatik, Schiebedach, Rollo, Sitzheizung, Radio mit CD, Telefonanlage, Feuerlöscher usw.

    Tja, der E430 war schon eine echte Rakete; und das nicht nur im Vergleich zu seinen beiden Vorgängern! Der Abstand zu meinem Goldschatz ist dagegen ausgesprochen gering; brauchte der E430 doch nur 6,6 sec. für den Standartsprint auf 100km/h! Allerdings war nie das hohe Eigengewicht zu vernachlässigen und somit war seine eigentliche Bestimmung das äußerst souveräne Cruisen auf hohem Niveau...

    Wie man sicher auf dem folgenden Bild erkennen kann, gab ich mir schon früher viel Mühe, meinen Mercedes ins rechte Licht zu rücken... ;)

    [​IMG]


    ... und was danach kam, wißt Ihr ja! :D Resumé Goldschatz


    So, ich hoffe, Ihr hattet ein wenig Spaß daran, meinen Kurzbericht zu lesen... :prost

    Ich wünsche Euch allen noch viel Spaß!

    Herzliche Grüße,
    Euer A.R.B.
     
    Flugskompensator und Dr.Howie gefällt das.
  2. #2 Tecno Uonz, 18.02.2007
    Tecno Uonz

    Tecno Uonz

    Dabei seit:
    03.03.2006
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    8
    Auto:
    W211 E 270 CDI Avantgarde
    Hi,

    Der E430 gefällt mir besonders gut, was ist denn das für eine Farbe? Sieht ja mal extrem schick aus. Jo deine Mercedes Geschichte is schon ganz nett.

    Greetz

    Tecci
     
  3. jboo7

    jboo7 Administrator

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    16.082
    Zustimmungen:
    2.048
    Auto:
    212.225 - E 350 CDI T BE + 207.401- E 220d BlueTec Cabrio
    Kennzeichen:
    m o
    nw
    * * * *
    Hier Tecno, aufmerksam lesen, bildet:

    Es gibt viele nette Erinnerungen bis hin zum Mercedes PKW und Bus meines Großvaters, und es ist schön, diese so aufzuarbeiten! :tup
     
  4. #4 enesy21, 18.02.2007
    enesy21

    enesy21

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    203.008 vorMopf
    Das sind ja richtig schöne (und vorallem schnelle) Autos, die du da hattest bzw. hast. Deine Farbwahl ist einfach richtig nach meinem Geschmack, das aquamarinblau und vorallem dein Goldschatz.

    Kompliment :tup
     
  5. public

    public Guest

    Also irgendwie finde ich den E 230 deines Vater in der Optik sehr interessant.

    Der 430er ist auch ein richtig schönes Auto. Wusste gar nicht, dass es diese Felgen (wenn auch nur im Zubehör) schon für den Vor Mopf gab. Man lernt hald nie aus :) !!

    Insgesamt ein richtig toller Beitrag...
     
  6. #6 w210280, 18.02.2007
    w210280

    w210280

    Dabei seit:
    28.07.2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Allso da stimme ich zu.

    Super beitrag und sehr schöne Autos.
     
  7. #7 PieAitsch, 18.02.2007
    PieAitsch

    PieAitsch

    Dabei seit:
    13.05.2004
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W205 / C250 AMG Line
    klasse... die beiden 210er gefallen mir besonders gut... und das aquamarin-blau ist ja der hammer :tup
     
  8. #8 Daniel 7, 18.02.2007
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.416
    Zustimmungen:
    2.547
    Auto:
    S202 C180, Renault Grand Espace 2.0 dCi
    Du hattest wohl schon immer einen Hang zu ausgefallen Farben was? :D Finde ich aber hervorragend, ist immer wieder schön, ein nicht-silbernes oder -schwarzes Auto zu sehen.
    Und noch ein Kompliment: Deine Autos sind auf allen Fotos immer wie gerade dem Showroom entnommen :tup :tup :tup 1A-Fahrzeugpflege! Insbesondere das letzte Bild des E430 ist mal wieder ein Paradebeispiel, welches ich mir umgehend abgespeichert habe ;)

    Schöner Beitrag, danke für die geteilten Erinnerungen.
     
  9. A.R.B.

    A.R.B.

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    2.297
    Zustimmungen:
    268
    Auto:
    C32 & C320
    Hallo, zusammen! :)


    @ Tecno Uonz: Danke Dir, Tecci!! Ja, der E430 war schon ganz ´was besonderes. Das Aquamarinblau war übrigens nicht aus dem designo-Programm, sondern unter den "normalen" Metallic-Lacken zu finden.


    @ jboo7: Hallo, Sascha! Danke, gern geschehen!


    @ enesy21: Danke Dir herzlich für Dein Kompliment! Wie Du schon sagst, ich war schon immer ein Freund von Indivdualität und wenn möglich, ließ ich mich auch stets zu einer "gewissen" Motorisierung hinreisen. ;) Meine Devise lautet: Farbe bekennen... :)


    @ public: Danke Dir! Ich freue mich, daß Du den 230E interessant findest. :]
    Zu den 17-Zoll-Felgen meines E430 sei noch gesagt, daß ich sie nicht gleich bei der Bestellung vorgesehen hatte. Der Wagen wurde zunächst (so wie der E230 vorher dastand) mit 215er Reifen auf 16-Zoll-Felgen ausgeliefert. Da ich jedoch im Vergleich (wegen des hohen Gewichtes und der Antriebskraft) etwas mehr Grip wollte, kaufte ich die 17er kurz darauf nach.


    @ w210280: Danke auch Dir für Deine positive Meldung zu meinem Thread!


    @ PieAitsch: Danke Dir (auch als "Violan"-Fahrer ;) ) herzlich für Deine Anerkennung!


    @ Daniel 7: Danke Dir für Deine Komplimente! Das geht ja runter wie Öl! - Ja, mein Hang zu ausgefallenen Farben war in der Tat schon immer präsent. ;) (Ich wundere mich nach wie vor, warum so viel Mercedes-Käufer nicht auch den Mumm dazu haben... ?( :D)
    Und selbstverständlich darfst Du die Bilder speichern! :prost
    Und weil Dir diese offensichtlich am besten gefallen ;), habe ich Dir (und auch allen anderen natürlich :) ) die beiden hier in etwas größerer Form zum downloaden angefügt!


    [​IMG]

    [​IMG]


    Herzliche Grüße,
    Euer A.R.B.
     
  10. #10 Dome///AMG, 11.02.2011
    Dome///AMG

    Dome///AMG

    Dabei seit:
    14.09.2006
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    1.971
    Kennzeichen:
    d o
    nw
    * * *
    d o
    nw
    * * *
    Hi Andreas,

    mich wundert das gerade das ich zu diesem Thema noch gar nichts geschrieben habe :P

    Sehr schöne Historie hast du, vor allem der 430er ist wirklich schick :tup
    Vor allem wie gewohnt in einer besonderen Farbe :D
     
  11. A.R.B.

    A.R.B.

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    2.297
    Zustimmungen:
    268
    Auto:
    C32 & C320
    Hallo, Dominik!

    Freut mich sehr, daß Du es letztlich geschafft hast! :D :tup

    Ja, dem 430er trauere ich insgeheim schon etwas hinterher. Den erste Neuwagen vergißt man ebenso wenig wie den allerersten Wagen überhaupt. Außerdem war der Auqamarin ein heißes Eisen! :tup Ich hätte nicht so schnell auf Gold umsteigen sollen. :P - Es hätte vor Goldschatz eigentlich gleich ein E55 werden sollen; das wäre gescheiter gewesen. Daß es keiner wurde, war in gewisser Hinsicht ein Fehler, den ich letzten Endes mit Goldschatz mehr oder weniger korrigiert habe: keine Kompresso... ähh Kompromisse :D mehr, wenn es um mein Bauchgefühl geht! Nie wieder, solange der Geldbeutel mitspielt!
    Hach, der E430 war schon ein Traum... Nach dem haben sich viele umgedreht damals.

    @ all:
    Ich habe ´mal das Bild im ersten Post neu eingescannt. (Der Link zu imageshack war wohl schon zu alt und dieser Thread zu selten besucht. - Sorry für die schlechte Quali!) - Leider ist mir nicht viel überliefert von dem Wagen, den ich so abgöttisch geliebt hatte. Mein Dad war wohl viel unteregs mit dem Wagen; leider nahm er mich nie auf seine Touren zu den Werkstätten mit, wo der Umbau stattfand (wie erwähnt, bekam der 230E eines der allerersten C-Netz-Telefonanlagen, dazu eine fette Stereoanlage, und die auf den Fotos sichtbaren Außenmaßnahmen...) Vielleicht hielt er mich noch zu jung dafür, oder es war für ihn einfach günstiger, nach der Arbeit einfach direkt hinzufahren...
    Wie gesagt, ein Traum für mich; deshalb wüßte ich gerne noch einige Details. - Ich hatte meinen Dad einige Jahre vor seinem Tod noch ´mal kurz zu dem 230er befragt; leider konnte er sich kaum noch an Namen, oder gar Daten erinnern, da es damals sehr turbulent zuging, und er letzten Endes seinen ersten großen Herzinfarkt bekam (und daraus sein langer Leidensweg resultierte).

    Wie auch immer, vielleicht gibt es unter Euch ein paar Kenner! :)
    Von o.g. Bild habe ich ´mal einen Ausschnitt vergrößert.
    Weiß jemand von Euch, welcher Hersteller diesen Frontspoiler so zwischen 1985 und 1988 für den W123 hergestellt hatte?
    Der Spoiler soll, soweit kann ich mich noch erinnern, aus (überlackiertem) Leder gewesen sein! Er war recht flexibel. ...

    [​IMG]

    Die Felgen habe ich kürzlich ebay wiederentdeckt:
    Melber Felgen Mercedes.jpg

    Daher weiß ich inzwischen, daß es sich um wohl Melber-Felgen handelte. Ich glaube, in 16 Zoll...

    Danke im Voraus! :prost

    Herzlichen Gruß,
    A.R.B.
     
  12. E.D.

    E.D. Guest

    Ha, die Felgen kenn ich doch! Die hatte mein Dad 1988 auf seinem damals grad frisch vom Werk abgeholten 190 E 2.6 nachgerüstet. :D
     
  13. A.R.B.

    A.R.B.

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    2.297
    Zustimmungen:
    268
    Auto:
    C32 & C320
    Hallo, Emanuel1

    Waren sie nicht schön...? :)

    Auf ´m 2.6er hatten sie bestimmt auch sehr gut gewirkt, kann ich mir vorstellen.

    Ich finde, das Kreuzspeichendesign á la BBS und das geradlinige Außenhorn (welches durch eine elegante Lösung gegen Bordsteinkratzern nahezu unempfindlich war :) ) war eine echte Augenweide.

    Zum (Mercedes-)Zubehör aus der Zeit weißt Du nicht zufällig ´was...?
    Z.B. war ein besonders geformter Equalizer im Auto installiert (Marke leider unbekannt). Der hatte einen Schwanenhals und war auf der Beifahrerseite montiert, etwa da, wo die W203er ihr Telefon verbaut haben; nur eben weiter nach oben reichend. Der EQ war Fünfbänder und hatte schräg verlaufende Schieberegler, die grün beleuchtet waren; verrücktes Teil... Fotos vom Innenraum wurden von meinem Dad leider nicht gemacht damals. :(

    Gruß,
    A.R.B.
     
  14. #14 Wurzel1966, 11.02.2011
    Wurzel1966

    Wurzel1966

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    3.802
    Zustimmungen:
    726
    Auto:
    R170-230 Komp. ; W205-C200d
    Kennzeichen:
    h d
    bw
    i s * * *
    h d
    bw
    r t 1 7 6 5
    Moin Andreas

    Der Spoiler stammt höchst wahrscheinlich von Zender,da die so ziemlich die Einzigen waren die für den W123 überhaupt Spoiler und Schwellerverkleidungen anboten!Die wurden in den 80igern von D&W vertrieben.Sonst gab es nur noch AMG die Spoiler für den W123 anboten.

    Das Radio dürfte ein Blaupunkt Nashville oder Bremen mit der damaligen Fernbedienung gewesen sein,die Fernbedienung saß auf einem Schwanenhals und war gleichzeitig so etwas wie ein Reiserechner/Bordcomputer der damaligen Zeit.

    Gruß Ingwer :wink:

    Tante Edit : Hier siehst Du ein paar dieser Fernbedienungs + Verstärker von Blaupunkt.In den 80igern waren Blaupunktgeräte das Non-Plus Ultra und es gab nur 2-3 Geräte von diesem Hersteller die nur mit Verstärker funktionierten.

    http://www.google.de/imgres?imgurl=...=2&ndsp=18&tbs=isch:1&ei=07BVTfKZLIKSOoSU7fcE
     
  15. A.R.B.

    A.R.B.

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    2.297
    Zustimmungen:
    268
    Auto:
    C32 & C320
    Hallo, Ingwer!

    Du bist ein Schatz! :s57:
    Vielen Dank für Deine Recherchen! :tup
    Jetzt kann ich die Kinder zumindest beim Namen nennen. :]

    Richtig, es war ein Blaupunkt BEQ-S2 verbaut! :) Yeah!

    Also so einer hier: EQ Blaupunkt BEQ-S.JPG

    Der Cassettenradio dürfte ein Blaupunkt Bremen SQR 46 gewesen sein, jup. :]

    Also so einer hier: Radio_Blaupunkt_Bremen_SQR_46.JPG
    (Inwieweit da noch Endstufen- und Lautsprecherkomponenten ersetzt/ergänzt wurden, kann ich heute nicht mehr sagen.- Ich vermute ´mal, daß der EQ am LS-Ausgang des Radios verbaut war, und danach eine Endstufe verschaltet wurde. Die Anlage hatte ordentlich Dampf; daran kann ich mich noch gut erinnern. :girl_pinkglassesf: )
    Spaßeshalber habe ich ´mal auf ebay gekuckt; die Hifi-Komponenten werden derzeit sogar noch gehandelt, unglaublich! :)


    Beim C-Netz-Telefon bin ich mir nicht mehr sicher, ob es ein Siemens war... Es hatte grün hinterleuchtete Tasten, eine rote Notruftaste und einige kleine LEDs unterhalb des Displays...

    Wenn ich I-Net aber unter Zender- oder AMG-Spoiler suche, finde ich kein Exemplar, daß so "filigran" (mit den vielen Rippen) ist, wie das von einst... :(


    Danke noch ´mal, Ingwer! :)


    Nachtrag für E.D.:
    Es gab von den Melber-Felgen aber noch eine Variante, bei der die Speichenkreuzpunkte gegenüber den o.gez. etwas verdickt und ausgerundet waren. Bist Du sicher, daß Deinerseits eine Verwechslung auszuschließen ist (nur so Interesse-halber)? :)


    Herzlichen Gruß aus der Oldschool-Zeit :D ,
    A.R.B.
     
Thema:

Die Vorgänger meines Goldschatzes - Frage an die Forumsgemeinde...

Die Seite wird geladen...

Die Vorgänger meines Goldschatzes - Frage an die Forumsgemeinde... - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Brabus Felgen

    Frage zu Brabus Felgen: Hallo Leute Ich hoffe ich finde hier ein paar Leutz die sich mit Brabus Felgen auskennen. Und zwar fahre ich derzeit auf meinem CLK 8,5x18 ET30...
  2. Frage zur ATU-TÜV Mängelliste - unsinn?

    Frage zur ATU-TÜV Mängelliste - unsinn?: Hallo zusammen, ich habe den dummen Fehler begangen und habe mich bequatschen lassen meine TÜV-Abnahme bei ATU machen zu lassen. Jetzt habe ich...
  3. AMG C43 - Grundsätzliche Fragen vom Newbie :-)

    AMG C43 - Grundsätzliche Fragen vom Newbie :-): Moin Moin Zusammen und danke für die Aufnahme ins Forum. Mal kurz zu mir: Ich bin ein Norddeutscher Jung aus Hamburg und habe bisweilen immer BMW...
  4. Frage zu SA-Code 622

    Frage zu SA-Code 622: Hallo zusammen, bin hier im Forum im S204 und AMG-Bereich schon länger registriert. Nach 23 zufriedenen Jeep-Jahren bin ich aufgrund der...
  5. Frage zum Regensensor

    Frage zum Regensensor: Hallo Leute Mal ne Frage bezüglich dem Regensensor: Und zwar habe ich bei meinem GLA Mopf von 11/2017 öfters mal dass Problem das mein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden