Diesel oder Benziner

Diskutiere Diesel oder Benziner im Motor Bereich Forum im Bereich Technik und Zubehör; Wollte mal euere meinung dazu hören. was bevorzugt ihr? Diesel oder Benziner?? also ich fahre lieber Benziner, weil die einfach leiser sind...

  1. SLK200

    SLK200

    Dabei seit:
    24.02.2002
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    1
    Wollte mal euere meinung dazu hören.
    was bevorzugt ihr? Diesel oder Benziner??

    also ich fahre lieber Benziner, weil die einfach leiser sind und nicht nageln :D :D
    ausserdem sind die viel sportlicher finde ich.
     
  2. #2 C200 KOMPRESSOR, 30.06.2002
    C200 KOMPRESSOR

    C200 KOMPRESSOR

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    1
    Also ich fahre auch lieber Benziner, aber bei den Dieselmotoren hat sich viel getan. Wer das nötige Kleingeld hat, bekommt auch einen leisen und sportlichen Diesel.
     
  3. SLK200

    SLK200

    Dabei seit:
    24.02.2002
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    1
    da hast du auch wieder recht.
    das stimmt, CDI motoren...
    bei anderen firmen ist das nicht so, naja vielleicht bei VW.
    aber ich finde das die CDI motoren bei höherer drehzahl einfach
    keinen zug mehr haben.
     
  4. #4 C200 KOMPRESSOR, 30.06.2002
    C200 KOMPRESSOR

    C200 KOMPRESSOR

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    1
    Ja das stimmt wohl, wenn man bei Dieselmotoren überhaupt von höheren Drehzahlen sprechen.
     
  5. Lord

    Lord

    Dabei seit:
    25.01.2002
    Beiträge:
    5.047
    Zustimmungen:
    147
    Auto:
    SLK 230 k
    Hi,

    bin ebenfalls ein Benzinerfahrer.

    Hatte allerdings auch noch kein Diesel, kann also nicht genau sagen was ich bevorzugen würde.

    Gruß Dirk
     
  6. SLK200

    SLK200

    Dabei seit:
    24.02.2002
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    1
    hatte bis jetzt auch noch keinen Diesel
    bin aber schon öfter welche gefahren, find ich einfach nich so toll.
     
  7. #7 C200 KOMPRESSOR, 30.06.2002
    C200 KOMPRESSOR

    C200 KOMPRESSOR

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe auch noch keinen Diesel gehabt, bin bis jetzt nur einen C240 CDI probe gefahren, weil sie keinen Benziner hatten.
    Der war aber mit Automatik, da ich nur Schaltgetriebe fahre, konnte ich das nicht so richtig vergleichen.
     
  8. SLK200

    SLK200

    Dabei seit:
    24.02.2002
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    1
    ich bin einen w203 200CDI gefahren, bei 4000 u/min
    dachte ich das es den motor verreisst. laut und unruhig.
    war n schaltwagen. bei 2000 u/min ist er aber schön, hält aber nur bis 3500 an, dann is der spass weg, meiner meinung nach.
     
  9. Graule

    Graule

    Dabei seit:
    12.05.2002
    Beiträge:
    2.379
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Also ich fahre auch lieber einen Benziner als ein Diesel.
    Ich bin mal einen 220CDI probegefahren also im unteren drehzahl bereich läuft der Heizöl Ferrari ;) ja nicht schlecht aber ab 3500U/min hört der spass dann halt auf.

    Mfg. Graule
     
  10. #10 Dr. Low, 30.06.2002
    Dr. Low

    Dr. Low

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    3.162
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab ja den A160 Benziner! Bin mit dem Motor sehr zufrieden, er ist noch ruhig (könnte leiser sein, aber ich will ja auch den Motor hören), einigermaßen sparsam und einigermaßen spritzig!
    Den A170 CDi hab ich auch des Öfteren gefahren, untenraus kommt der besser, aber in den oberen Drehzahlbereichen kommt wirklich nicht viel!
    Außerdem hat mich gestört, daß bei kaltem Motor in der Früh das Lenkrad durch das unbarmherzige Nageln vibriert hat! Das hat mir nicht so gut gefallen!
     
  11. Marc

    Marc

    Dabei seit:
    16.06.2002
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    2
    Diese frage stellen sich autokäufer in der letzen Zeit immer häufiger! Diesel sind endlich eine wirkliche alternative zu benzinern!
    Im gegensatz zu älteren Modellen können die neuen Diesel (Cdi, Tdi...) gut mit den Benzinern mithalten, dabei is der Verbrauch des Dieselmotors wenn überhaupt nur gering in bezug auf die leißtungsteigerung gestiegen!
    Ich kann das aus eigener Erfahrung berichten!
    Der alte W124 meines opas (200D, was sonst) zieht gar gar nicht!!! den zieht schon fast ein Fiat Panda ab!!! Der Durchzug ist mehr als schwach! Aber der verbrauch ist sehr gering!!! Im Gegensatz dazu ist der E 200 Cdi (116ps) meines vater eine Rakete; gut im anzug und erst recht im Durchzug! Der Verbrauch ist sensationell; 4,9 liter auf der autobahn!!! und das bei fast 1,6 Tonnen!

    mein a140 ist in der beschleunigung zwar genausoschnell wie der cdi, doch im durchzug liegt er weit hinten, das wird deutlich wenn man sich die drehmomentkurve anguckt!! der cdi hat schon bei 1800 U/min sein höchstes drehmonent (sorry weiß nicht genau wie groß es ist, denke mal um die 230 Nm), mein a140 hat 130 Nm bei ca 3800 U/min.

    Die Lebensdauer eines Diesels ist auch wesentlich größer als die eines Benziners; das kann man sich dadurch erklären das der Diesel eher ruhiger; d.h. mit weniger umdrehungen gefahren wird, da früh viel drehmoment da ist!

    Also ich denke mal jeder sollte selber wissen was er sich zulegt, diesel sind generell besser im werterhalt!

    Mir gefallen die cdi motoren auch gut da sie viel drehmoment bieten!!!
    Tuning ist immer relativ, beim cdi motoren funktioniert es etwas einfacher und insgesamt auch etwas günstiger als bei Ottomotoren. Wobei ein getunter Diesel oft zum Trabi mutiert, da er auf der autobahn zu Qualmen anfängt!!! über die Lebensdauer eines Getunten Diesels kann ich nichts sagen, habe noch keinen gehabt und auch noch nicht viel von Langtests von getunten diesels gelesen!!
    Soweit erstmal, wenn mir noch etwas einfällt werde ich es posten!
     
  12. #12 C200 KOMPRESSOR, 02.07.2002
    C200 KOMPRESSOR

    C200 KOMPRESSOR

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    1
    Na da hast dich ja gut ausgelassen, aber recht hast´e.
     
  13. DtS

    DtS

    Dabei seit:
    15.05.2002
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    I too prefer benzin-powered cars. So does most of the swedes according to the statistics. Only 7% of all cars sold sofar this year, in Sweden, was equipped with diesel-engines (and this is an increase with 2% compared to last year). Most taxi's are diesels though. Reasson for diesel not beeing so popular here is that there are no "profit" to make out of a diesel car unless you drive > 50000 km/year. Diesel fuel is a little beat cheaper than benzin, but instead diesel powered cars are punished with a road tax that is much higher (5 times higher! 8o )

    I could clearly see the pros with a diesel car if you use your car to tow heavy loads (f.e. a caravan) where a high torque is crucial and when there actually are some money to save. But that's not the case for me, so I stick to benzin. :]

    And once again: Please excuse me for writing in english, aber mein Deutsch ist SEHR slecht!
     
  14. George

    George Guest

    Ich bevorzuge Diesel.

    1. Der Verbrauch

    2.Das Drehmoment (schonmal einen 400CDI gefahren? - bestialisch)

    3. Die niedrigere Drehzahl (Mein C200CDI ist auf der Autobahn und beim Beschleunigen immer wesentlich ruhiger als meine alten C180er)

    Fehler vieler CDI-Fahrer: Sie tanken "NoName-Sprit".
    Ergebnis: Weniger Leistung, mehr Ruß, schlechtere Laufkultur und erheblich verkürzte Lebensdauer (dadurch hält sich der Mythos hartnäckig, dass CDIs nicht lange halten würden).

    Gemeiner Vergleich:

    E240 Automatik vs. E270CDI Automatik
    240Nm 425Nm
    177PS 177PS
    229km/h 229km/h
    9,4s 0-100km/h 8,4s 0-100km/h
    10,3l/100km NEFZ 6,8l/100km NEFZ
     
  15. George

    George Guest

    Sorry, meine "Tabelle" ist ein wenig verunstaltet worden.
     
  16. #16 Dr. Low, 04.07.2002
    Dr. Low

    Dr. Low

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    3.162
    Zustimmungen:
    0
    Aber trotzdem n eindrucksvoller Vergleich! Ich hätte auch nen CDi gekauft (wollte ich ja eigentlich), wenn:

    - ich für den nicht mal so eben 5.000 DM mehr hätte hinblättern müssen
    - er sich bei neiner jährlichen Fahrleistung von ca 10-15.000 km schon rechnen würde
    - das bestialische Nageln verbunden mit den Vibrationen im Lenkrad nicht gewesen wären...

    Ich weiß nicht, wie größere Mercedes-Diesel zu fahren sind (außer dem E270 CDi, aber der war schon betriebswarm...), jedoch kam damals für mich nur eine A-Klasse in Frage und ich hab bis auf A190 und A210 eigentlich alle Motoren gefahren (nur den A160 Cdi hab ich mir nicht antun wollen... *g*)
    Mich haben die Vibrationen vom kalten Motor doch sehr gestört!

    Gruß Micha
     
  17. #17 C200 KOMPRESSOR, 05.07.2002
    C200 KOMPRESSOR

    C200 KOMPRESSOR

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    1
    Das ist aber nicht nur ein Fehler von CDI Fahrer, sondern von allen. Ob nun Diesel oder Benziner, ich wird mir nie diesen Dreck in den Tank machen.
     
  18. #18 Dr. Low, 05.07.2002
    Dr. Low

    Dr. Low

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    3.162
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt, ich tank auch nur DEA (beste Erfahrungen mit gemacht) oder Shell Optimax (ist sowieso gut, gell???) und damit fühlt sich Elchi rundrum wohl!
     
  19. #19 pnh-135, 08.07.2002
    pnh-135

    pnh-135

    Dabei seit:
    20.05.2002
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Der Diesel ist einfach beim Anfahren angenehmer, aber sobald der Wagen rollt ist der Benziner im Vortiel. Bei uns in MAerka gibt es sowieso kaum einen Diesel
     
  20. #20 C200 KOMPRESSOR, 08.07.2002
    C200 KOMPRESSOR

    C200 KOMPRESSOR

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    1
    Was meinst du mit MAerka? Hab ich ja noch nie gehört, hast dich wohl verschrieben.
     
Thema: Diesel oder Benziner
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ich fahre lieber benziner

    ,
  2. cdi diesel oder benzin

    ,
  3. CDI diesel oder benziner

    ,
  4. mercedes Benziner
Die Seite wird geladen...

Diesel oder Benziner - Ähnliche Themen

  1. ,,Diesel-Skandal“ Mercedes Rückruf, Klage?

    ,,Diesel-Skandal“ Mercedes Rückruf, Klage?: Hallo zusammen, Gestern bekam ich Post vom Kraftfahrt-Bundesamt mit den Hinweis das wohl mit meiner Software des Mercedes etwas nicht stimme. Im...
  2. A180 Diesel, BJ 2018 Probleme? - Kaufberatung

    A180 Diesel, BJ 2018 Probleme? - Kaufberatung: Hallo, vorweg: bitte haut mich nicht, aber einen Thread zu dem Thema gibt's sicher, finde ihn nur einfach nicht. :-( ich überlege mir, auf Grund...
  3. Abgas Rückführung am E 250 Diesel stillegen

    Abgas Rückführung am E 250 Diesel stillegen: Hallo Habe seit kurzem einen S 124 E 250 TD ( 10/ 1993, Mopf 2)). Aufgrund der AGR soll sich da auf Dauer die Ansaugseite mit Russ zusetzen. Wie...
  4. Diesel W211- Baujahr: 2003 Zuheizer Problem

    Diesel W211- Baujahr: 2003 Zuheizer Problem: Hallo, ich bin neu hier und habe seit einer kurzen Zeit einen W211 mit Diesel-Motor. Das Problem: Wenn die Nächte kalt waren, qualmt es beim...
  5. Ölschlamm beim W211 E320 Benziner

    Ölschlamm beim W211 E320 Benziner: Hallo zu meinem ersten Thread. Ich möchte mir einen E320 zulegen, der in meiner Nähe von Privat verkauft wird. Der Wagen stand die letzten vier...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden