Dieselfahrverbote, oder wie man die Bürger für dumm verkauft...

Diskutiere Dieselfahrverbote, oder wie man die Bürger für dumm verkauft... im Diskussion Forum im Bereich Allgemeines; Jeder nicht geborene Mensch ist eine verlorene Chance.......... Wieviel Hoffnung soll diese Erde denn noch erfahren/ertragen ?? 10 Milliarden, 15...

  1. #841 maulkorb, 16.03.2019
    Zuletzt bearbeitet: 16.03.2019
    maulkorb

    maulkorb

    Dabei seit:
    26.03.2016
    Beiträge:
    1.645
    Zustimmungen:
    273
    Auto:
    mitsubishi lancer evo 9 sport
    Wieviel Hoffnung soll diese Erde denn noch erfahren/ertragen ?? 10 Milliarden, 15 Milliarden, 20 Milliarden ??
    Für die Möglichkeit eines einzigen neuen Einstein willst Du wieviel Milliarden weitere Hosenscheißer auf die Welt schicken ??
     
  2. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    7.857
    Zustimmungen:
    1.929
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Deiser Planet verträgt nicht unendlich viele Chancen. Es wird nicht besser, indem wir mehr Menschen ins Spiel bringen. Eigentlich ist nur die Frage, wie viel weniger wäre richtig?
    Ein Zehntel, ein Tausenstel oder ein Millionstel? Darüber kann man streiten, aber ich frage mich immer wieder, warum diese Frage nicht die zentrale Frage ist.
    Denn der Planet kann die aktuelle Menschheit nicht befriedigen.
     
    stud_rer_nat gefällt das.
  3. #843 stud_rer_nat, 18.03.2019
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.417
    Zustimmungen:
    1.233
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :-) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic
    Auf was? Ein Messer im Rücken? :rolleyes:
     
  4. #844 stud_rer_nat, 18.03.2019
    Zuletzt bearbeitet: 18.03.2019
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.417
    Zustimmungen:
    1.233
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :-) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic
    Weil das nicht ins Weltbild der Gutmenschen passt, bzw. derer die im Hintergrund die Fäden ziehen... Die Gutmenschen sind nur die nützlichen Idioten:
    Gibt es wirklich einen Plan um Deutschland zu vernichten? - von Hausverstand
    Hintergründe der „europäischen Integrationsbewegung“

    Das klingt alles nach böser "Verschwörungstheorie", bzw. wird dazu gemacht. Wenn man sich die Entwicklung der letzten Jahrzehnte anschaut merkt aber auch der Dümmste, dass diese Pläne 1:1 umgesetzt werden, ob der nun Hooton- oder Kaufman-Plan heißt ist wurst. Die Realität sieht man jeden Tag auf der Straße. Es handelt sich um ein großes Bevölkerungsexperiment mit ungewissem Ausgang. Nur blöd, wenn sich diese "Vordenker" "verrechnet" und damit die Erde in Schutt und Asche gelegt haben. Ist leider kein Computerspiel, wo man den Level nochmal von vorn spielen kann...

    In diesem Zusammenhang immer wieder lustig, wenn von "bunt" und "Vielfalt" gesprochen wird... Was kommt dabei raus, wenn man alle Farben in einen Topf wirft und umrührt? Bunt? Eher grau oder braun...
    Vielfalt und bunt ist, wenn es unterschiedliche Völker und Kulturen gibt und nicht von Adis Abeba bis Spitzbergen der Halbmond auf der Moschee prangt...
     
  5. #845 ToWa, 19.03.2019
    Zuletzt bearbeitet: 27.03.2019
    ToWa

    ToWa alias General

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    6.358
    Zustimmungen:
    1.409
    Auto:
    Jetzt oder bald? - Hauptsache angeschnallt!
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * * *
    Ich weiß ja nicht ob sich jemand letzte Woche "Mario Barth deckt auf" angeschaut hat, abseits des BER ging es auch mal um die Dieselfahrverbote, natürlich in entsprechender "Sendungsmanier", allerdings dennoch schön zu sehen wie das Thema zu bewerten ist.

    Den Rest gibt es leider nicht bei Youtube, sondern nur in der Mediathek:
    Folge 1 - Mario Barth deckt auf Staffel 10 Folge 1 im Online Stream | TVNOW
    • Teil/Kapitel 1: 8:45 min
    • Teil/Kapitel 4: 10:10 min
    Edit:
    Wie typisch nur 7 Tage nach TV-Ausstrahlung online, hier geht's dazu mal weiter:
    Dieselfahrverbote, oder wie man die Bürger für dumm verkauft...
     
    conny-r gefällt das.
  6. #846 maulkorb, 19.03.2019
    maulkorb

    maulkorb

    Dabei seit:
    26.03.2016
    Beiträge:
    1.645
    Zustimmungen:
    273
    Auto:
    mitsubishi lancer evo 9 sport
    Um das Video sehen zu können, muß man sich für 4.99 € monatlich bei TVNOW zum Premium-Sehen anmelden. Mit Free-TV geht das nicht. Beim internet-explorer kommt die Fehlermeldung : "Bitte hab Verständnis dafür, dass wir in diesem Browser keine optimale Nutzung von TVNOW gewährleisten können. Damit du die Seite wie gewohnt nutzen kannst, besuche uns bitte mit Chrome, Firefox, Safari oder Edge."
    Mit Firefox und Chrome verlangt TVNOW die Premium-Anmeldung für 4.99 € im Monat.

    Schade, ich hätte mir das Vid gerne angeschaut ... ;(
     
  7. W210E

    W210E

    Dabei seit:
    18.07.2015
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    195
    Auto:
    MB Elegance W 210 T Modell BJ 1998 Maserati Biturbo 422 1988
    Zahlen dann schauen...wie im richtigen Leben.........wer nicht hören will muss fühlen:]
     
  8. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    7.857
    Zustimmungen:
    1.929
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Leider gehören zum Leben auch dumme unsinnige Kommentare von Usern, die einfach nichts zu sagen haben, aber gerne mitreden wollen (ohne es qualifiziert zu können).
     
    W210E gefällt das.
  9. W210E

    W210E

    Dabei seit:
    18.07.2015
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    195
    Auto:
    MB Elegance W 210 T Modell BJ 1998 Maserati Biturbo 422 1988
    wie wahr..........
     
  10. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    7.857
    Zustimmungen:
    1.929
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Stark, wenn man so eine Selbstreflexion wie du betreit!
     
  11. #851 maulkorb, 19.03.2019
    maulkorb

    maulkorb

    Dabei seit:
    26.03.2016
    Beiträge:
    1.645
    Zustimmungen:
    273
    Auto:
    mitsubishi lancer evo 9 sport
    Das qualifiziert Trolle : "Als Troll bezeichnet man im Netzjargon eine Person, die ihre Kommunikation im Internet auf Beiträge beschränkt, die auf emotionale Provokation anderer Gesprächsteilnehmer zielen. Dies erfolgt mit der Motivation, eine Reaktion der anderen Teilnehmer zu erreichen."
     
  12. #852 stud_rer_nat, 20.03.2019
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.417
    Zustimmungen:
    1.233
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :-) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic
    Ja, das war spitze! Über Whatsapp hab ich's schon als Video geschickt bekommen... Bei Youtube gibt's das leider immer noch nicht. Die neuen Zensurgesetze (auch wenn sie nicht so heißen), zeigen Wirkung...
     
  13. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    7.857
    Zustimmungen:
    1.929
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Sorry, aber das ist doch nun wirklich keine Zensur, sondern liegt einzig daran, dass der Eigentümer da die Finger drauf hat und Geld damit verdienen will, was sein gutes Recht ist.
    Krtitik darf man gerne äußern, aber das ist Bullshit!
     
  14. #854 stud_rer_nat, 21.03.2019
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.417
    Zustimmungen:
    1.233
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :-) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic
    Such heute mal was bei Wikipedia... Dann weißt Du was ich meine. Zensur nennt sich sowas heutzutage natürlich nicht mehr. Sowas gibt's ja nur in Diktaturen und wir haben ja eine supadupa Demokratie... Sowas nennt sich heute Urheberrecht, Verbraucherschutz, etc.p.p. ...
    Das Internet wird Schritt für Schritt wieder systemkonform zurechtgestutzt.
     
  15. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    7.857
    Zustimmungen:
    1.929
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Raubkopieren zu verbieten als Zensur zu betiteln, ist einfach Unsinn. Es ist doch der Rechteinhaber, der eine entsprechende Veröffentlichung bei YouTube nicht möchte oder erkläre mir, wer da sonst seine Finger im Spiel hat, dass Mario Barth nicht dort gezeigt wird.

    Ich bin aber durchaus bei dir, dass es an vielen Stellen Verfehlungen gibt und dass unter dem Deckmantel des Datenschutzes etc. viel Zensur betrieben wird. Nur das Beispiel mit Mario Barth trifft es halt mal so gar nicht.
     
  16. #856 stud_rer_nat, 21.03.2019
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.417
    Zustimmungen:
    1.233
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :-) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic
    Ja, mag sein... Aber es gibt bei Youtube Hunderte Mario Barth - Mitschnitte. Durch derartige Gesetze traut sich aber kaum noch Jemand sowas hochzuladen, aus Angst vor den Kadi gezogen zu werden und heftig blechen zu müssen.
    Mag alles ein Stück weit ok sein, zwecks Rechteinhaber, aber es schränkt die Vielfalt im Netz immer mehr ein. Nicht umsonst gehen auch Tausende Youtuber auf die Straße. Denen wird mit einem Federstrich die Existenz ruiniert. Wie so vielen anderen. Auch in meiner Branche kann man sich auf nichts verlassen. Eine Gesetzesänderung und die brechen einem das unternehmerische Genick... Im Sozialismus ist Wettbewerb und Unternehmertum nicht angesagt. Umverteilen lautet die Devise.
     
  17. #857 maulkorb, 21.03.2019
    Zuletzt bearbeitet: 21.03.2019
    maulkorb

    maulkorb

    Dabei seit:
    26.03.2016
    Beiträge:
    1.645
    Zustimmungen:
    273
    Auto:
    mitsubishi lancer evo 9 sport
    Einen Zusammenhang zum sog. Sozialismus (hat´s denn überhaupt jemals in echt gegeben ??) kann ich nicht entdecken. Meiner Meinung nach sind das eher Ausflüsse einer sog. Kastengesellschaft. Also, einer unechten Kastengesellschaft, nicht so wie in Indien, wo man man reingeboren wird. Hier dient man sich rein. Und dann man setzt man seine Kasteninteressen gegenüber denen der anderen durch. Richtige Kapitalisten gibt es nur noch wenige sehr große, die sog. Couponschneider. Heutzutage sind es eher fast unabhängige hochbezahlte "Angestellte", die ihre Interessen durchsetzen.
     
  18. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    7.857
    Zustimmungen:
    1.929
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Klar schränkt das Urheberrecht die Vielfalt im Netz ein.
    Aber das ist trotzdem ein wichtiger Baustein, denn ein Mario Barth verdient sein Geld damit, dass die Leute zahlen müssen dafür, wenn sie ihm zuhören wollen. Ist das nicht mehr der Fall, wird er das auch nicht mehr tun.
    Und das hat alles wirklich gar nichts mit Zensur zu tun.
     
  19. #859 Bytemaster, 22.03.2019
    Bytemaster

    Bytemaster

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    488
    Auto:
    204.223 (C350CDI T)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    u l
    bw
    m c 3 5 0
    Natürlich hat das nix mit Zensur zu tun. Dabei gehts ja auch eigentlich um was ganz anderes. In der jetzigen angedachten Form, das die Betreiber der Webseiten dann für die Inhalte verantwortlich sind, werden sie natürlich nicht drum herum kommen, sogenannte "Uploadfilter" zu installieren, damit Copyright-geschützte Inhalte garnicht erst veröffentlicht werden können. Das Problem dabei ist, diese Filter sind zum einen wie alles in der IT natürlich auch fehleranfällig und werden deswegen auch immer wieder Texte, Bilder und Videos sperren, die eigentlich garnicht unters Copyright fallen und zum anderen besteht da dann eben doch die Möglichkeit diese Filter zu nutzen um Beiträge usw zu zensieren, bzw ist es nur ein Schritt auf dem Weg zur Zensur.

    Ich bin ja auch dafür, das die Ersteller, Verfasser und Autoren von Texten, Bildern, Videos usw. das Geld, das ihnen für ihre Arbeit zusteht bekommen. Nur halt eben nicht auf diesem Weg und nicht auf Kosten eines freien Internets.
     
    stud_rer_nat gefällt das.
  20. #860 stud_rer_nat, 23.03.2019
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.417
    Zustimmungen:
    1.233
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :-) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic
    Zudem: Ein Mario Barth z.B. hat doch bisher auch existiert, oder? Ist vielleicht sogar durch das freie Internet so bekannt geworden... Die Popstars laden Ihren Videos auch hoch ohne Bezahlung und leben trotzdem gut. Wenn zukünftig Jeder Angst hat irgendwas hochzuladen, dann werden viele gar nicht mehr bekannt werden können. Dann läuft alles wie früher über die Monopolisten, also z.B. Plattenfirmen.
    Die ganzen Youtuber / Influencer müssen zukünftig höllisch aufpassen. Genau so ein Müll wie die DSGVO. Unter dem Deckmantel des Verbraucherschutz wird das Internet indirekt zensiert.
     
Thema: Dieselfahrverbote, oder wie man die Bürger für dumm verkauft...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dieselfahrverbote

    ,
  2. dieselfahrverbote weltweit

    ,
  3. weltweite dieselfahrverbote

    ,
  4. dieselfahrverbote für renault,
  5. fahrverbote euro 6 diesel,
  6. probleme durch dieselfahrverbote,
  7. dieselfahrverbote diskussion,
  8. volksverdummung dieselfahrverbote,
  9. mercedes w204 forum dieselfahrverbot,
  10. definition emmisionsziele,
  11. stickoxid zeit,
  12. gelten dieselfahrverbote auch ausländische fahrzeuge,
  13. dieselfahrverbote foren,
  14. dieselfahrverbote sind eine frechheit,
  15. wie sicher sind dieselfahrverbote,
  16. warum ist diesel zur zeit so teuer,
  17. dieselfahrverbot euro 6,
  18. volvo xc60 erfahrung,
  19. dieselfahrverbote euro 6,
  20. landkreis bekommt geld für dieselfahrverbote,
  21. in wieviel ländern gibt des dieselfahrverbote,
  22. Wer bewirkt in Deutschland die Dieselfahrverbote,
  23. was halten die menschen über dieselfahrverbote,
  24. ludolf zitate,
  25. Online Streikaufrufe gegen Dieselfahrverbote
Die Seite wird geladen...

Dieselfahrverbote, oder wie man die Bürger für dumm verkauft... - Ähnliche Themen

  1. Ein paar dumme fragen

    Ein paar dumme fragen: Guten Morgen Habe mir letzte Woche einen E320T 4 Matic Benziner als Winterauto gekauft. Das Fahrzeug ist Ez. 2004 mein Sommerauto ist ein E320T...
  2. AMG 18 Zoll Original !!!!VERKAUFT!!!!

    AMG 18 Zoll Original !!!!VERKAUFT!!!!: Artikelbezeichnung:AMG 18 Zoll Original 7,5 und 8,5x18 22540R18/255/35R18 Preis:1100€ Zahlungsmöglichkeiten: Bar Versandkosten: Abholung...
  3. bitte löschen. wurde verkauft. danke

    bitte löschen. wurde verkauft. danke: Verkauft. Erledigt
  4. Verkauft

    Verkauft: Verkauft
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden