Dieselschwein

Diskutiere Dieselschwein im Diskussion Forum im Bereich Allgemeines; [IMG][/URL][/IMG] Was haltet ihr davon?

  1. #1 El Ninjo, 12.04.2006
    El Ninjo

    El Ninjo

    Dabei seit:
    04.02.2006
    Beiträge:
    5.559
    Zustimmungen:
    258
    Auto:
    W204 Avantgarde C 200 Kompressor
    [​IMG][/URL][/IMG]

    Was haltet ihr davon?
     
  2. #2 ulli1969, 12.04.2006
    ulli1969

    ulli1969

    Dabei seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    3.451
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Jagdpanther
    Saustarkes Auto!
     
  3. idk

    idk alias TranceMellow

    Dabei seit:
    08.01.2004
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Renault Clio 1.2
    Hatten wir schon zigmal....

    Und die Topicüberschrift ist ja wohl mal wieder nichtssagend³ :rolleyes:
     
  4. #4 El Ninjo, 12.04.2006
    El Ninjo

    El Ninjo

    Dabei seit:
    04.02.2006
    Beiträge:
    5.559
    Zustimmungen:
    258
    Auto:
    W204 Avantgarde C 200 Kompressor
    @idk Entschuldigung das wußte ich nicht!

    Was mich aber mal intres. würde welchen Hintergrund dieses Bild hat da es sich ja scheinbar um eine Akt. von Greenpeace handelt?
     
  5. idk

    idk alias TranceMellow

    Dabei seit:
    08.01.2004
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Renault Clio 1.2
    Wahrscheins ne Aktion, gegen das Essen von wehrlosen Schweinen beim Sonntagsbraten... oder sonst was belämmertes... Greenpeace eben... :D
     
  6. #6 Albrecht5080, 12.04.2006
    Albrecht5080

    Albrecht5080

    Dabei seit:
    28.05.2004
    Beiträge:
    4.325
    Zustimmungen:
    819
    Auto:
    W211 E200 Elegance; W140 500 SEL
    Nein, das soll ein "Dieselschwein" dastellen, weil MB erst den Einsatz von Rußpartikelfiltern ablehnte.
    Nun mittlerweile bieten sie es ja auch an.

    Gruß Holger
    :driver
     
  7. #7 El Ninjo, 12.04.2006
    El Ninjo

    El Ninjo

    Dabei seit:
    04.02.2006
    Beiträge:
    5.559
    Zustimmungen:
    258
    Auto:
    W204 Avantgarde C 200 Kompressor
    Habe dazu diesen Bericht auf der Seite von Greenpeace gefunden!




    Strafanzeigen gegen Daimler und VW
    Deutschlandweite Tour mit den "Dieselschweinen" gegen Dieselkrebs
    Details zum Artikel:

    * Ort: Hamburg,
    * Artikel veröffentlicht am: 11.07.2003,
    * Artikel veröffentlicht von:
    Greenpeace Redaktion

    Eine rosa Fahrzeugkolonne geht ab heute auf Tour zu Autohaendlern in ganz Deutschland. Sie besteht aus drei mit grossen Schweineruesseln und -ohren zu Dieselschweinen umgebauten Fahrzeugen: einem Mercedes CDI, einem Smart und einem VW Lupo. Mit der Aktion protestiert Greenpeace gegen die Weigerung der deutschen Autoindustrie, serienmaessig Filter gegen Dieselruss in ihre Fahrzeuge einzubauen.

    Auf dem Mutterschwein, dem Mercedes-Benz, ist zu lesen: Kaufen Sie keinen Diesel ohne Russfilter. Auf den Dieselferkeln Smart und VW steht: Wenn ich gross bin, moechte ich kein Dieselschwein sein" und "Ich will auch‘n Russfilter.
     
  8. exp

    exp

    Dabei seit:
    04.02.2006
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    1
    Greenpeace nimmt man leider oft als realitätsferne Organisation war.


    Ist natürlich schlimm wenn Mercedes und VW Fahrzeuge haben die die Euro 4 Norm ohne Partikelfilter erfüllen. Ein französisches Fahrzeug das trotz Filter nur die Euro 3 Norm schafft ist dagegen kein "Dieselschwein" :rolleyes:

    Mercedes war immerhin der erste Hersteller der ein Fahrzeug mit serienmäßigem Rußpartikelfilter auf den Markt gebracht hat (1985: W126 300 SDL) und auch das erste Fahrzeug hatte das die Euro 4 Norm erfüllte und zusätzlich den blöden Filter hatte.
     
  9. #9 sleepwalker, 12.04.2006
    sleepwalker

    sleepwalker

    Dabei seit:
    23.09.2004
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    3
    die euro norm is mir latte, der ruß stresst mich trotzdem ab ohne ende
     
  10. exp

    exp

    Dabei seit:
    04.02.2006
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    1
    Ruß ist eher eine optische Beeinträchtigung.

    Schon eine Zigarette prodziert mehr Feinstaub als ein Euro 4 Dieselmotor der 100 Minuten im Leerlauf läuft - mit dem Unterschied dass man die Schadstoffe nicht direkt einatmet.
    Bei einem modernen Dieselmotor entsteht mehr Feinstaub durch Reifen- und Bremsenabrieb als durch den Motor.

    In ein paar Jahren fordert Greenpeace dann sicher abriebfestere Reifen (wahrscheinlich runderneuerte weil die bei der Herstellung 85% weniger Öl benötigen), Rußpartikelfilter für Ölheizungen bzw ein Gesetz dass das zwangsweise Abdrehen der Ölheizung im Winter vorschreibt, wenn Feinstaubgrenzwerte überschritten werden.
     
    seeadler911 gefällt das.
  11. #11 Airscarf, 12.04.2006
    Airscarf

    Airscarf

    Dabei seit:
    14.02.2006
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    14
    Auto:
    W212
    Kennzeichen:
    n t
    bw
    a u * * *
    Ist schon toll, DC verbaut nun in Dieselfahrzeugen serienmäßig einen Rußpartikelfilter der dann ~1l/100km mehr schluckt 8o

    Ich würde sagen: gehüpft wie gesprungen ob sich das lohnt 1l mehr Verbrauch, aber dadurch weniger Rußausstoß?!?!?!!?
    Ich habs selber schon getest ist wirklich so dass etwa 1l mehr dabi draufgeht bei etwa gleicher Motorisierung - SCHLECHT!!!

    Da Lob ich mir meinen C200CDI mit Automatik mit 6l Verbrauch + unseren A 160 CDI mit 4,5l Verbrauch - Ruß hin oder her!! :wink:

    Gruß
    Airscarf
     
  12. #12 Zarrooo, 13.04.2006
    Zarrooo

    Zarrooo

    Dabei seit:
    12.03.2003
    Beiträge:
    4.750
    Zustimmungen:
    736
    Auto:
    Nissan Qashqai + Corvette C4 + Cadillac Eldorado + Audi 80 B4 ;)
    Du meinst ohne RPF würde meine Kiste statt 6,xl nur 5.xl brauchen? :D Und die Automatik braucht auch so ~1l/100km hab ich mal irgendwo gelesen. Dann wäre ich schon bei 4,xl. =)

    cu ulf
     
  13. #13 Airscarf, 13.04.2006
    Airscarf

    Airscarf

    Dabei seit:
    14.02.2006
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    14
    Auto:
    W212
    Kennzeichen:
    n t
    bw
    a u * * *
    Das weis jeder dass der RPF Mehrverbrauch mit sich bringt, genauso wie die Automatik - es sei denn man ist zu blöd zum schalten, in dem Fall könnte die Automatik auch sparen. (Aber wer will schon nur sparen und außerdem verkauft sich n handschalter viel schlechter!!)
     
  14. #14 Zarrooo, 13.04.2006
    Zarrooo

    Zarrooo

    Dabei seit:
    12.03.2003
    Beiträge:
    4.750
    Zustimmungen:
    736
    Auto:
    Nissan Qashqai + Corvette C4 + Cadillac Eldorado + Audi 80 B4 ;)
    Mehrverbrauch durch den RPF - ja. Aber die Pauschalaussage mit ~1l/100km halte ich für unsinnig. Jedenfalls bei meinem Auto. Aber vielleicht fahre ich ja auch einfach nur falsch. :D

    cu ulf
     
  15. exp

    exp

    Dabei seit:
    04.02.2006
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    1
    Der Rußpartikelfilter wird sicher einen Mehrverbrauch verursachen - nur lässt sich der teilweise dadurch wieder kompensieren, dass die Motorsteuerung nicht so sehr Rücksicht auf den Partikelausstoß nehmen muss (weil die ja ohnehin großteils vom Filter aufgefangen und verbrannt werden)

    Mit jeder neuen Abgasnorm steigt auch der Verbrauch.
    Früher hatten die MB (Turbo) Diesel eine Verdichtung von 22:1, heute nur mehr 18:1. Um einen niedrigeren NOx Ausstoß zu erreichen muss Wirkungsgrad verschenkt werden.
     
  16. #16 Airscarf, 13.04.2006
    Airscarf

    Airscarf

    Dabei seit:
    14.02.2006
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    14
    Auto:
    W212
    Kennzeichen:
    n t
    bw
    a u * * *
    Versteh ich nicht wirklich, die Effektivität wird gesenkt damit weniger Abgas erreicht wird?!
    - Da Verbrauch ich doch lieber weniger das ist doch dann effizienter oder?!?!?!?
    Das belastet doch dann die Umwelt weniger... :rolleyes:
     
  17. Gerry_

    Gerry_

    Dabei seit:
    27.09.2005
    Beiträge:
    2.394
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    C270CDI`04
    Der Mehrverbrauch durch RPF bewegt sich zwischen 0,3 und 0,5l / 100km. Kann in Einzelfällen auch mehr sein.

    Die Automatik braucht sicher nicht zusätzlich 1l/100km mehr. Die Zeiten sind vorbei. Laut DC ca. 0,3-0,4l/100km. Je nach Fahrweise schenken sich Automat und Handschalter aber nicht mehr viel.
     
  18. exp

    exp

    Dabei seit:
    04.02.2006
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    1
    Mehrverbrauch = höherer CO2 Ausstoß

    Die Abgasbestimmungen nehmen allerdings darauf keine Rücksicht weil CO2 ansich anders als CO,NOx,HC, ... in geringer Dosis nicht schädlich ist.
     
  19. #19 teddy7500, 13.04.2006
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.447
    Zustimmungen:
    585
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Ja klar und die Erde ist eine Scheibe.

    Alles ist besser als gar nichts zu tun.
     
  20. #20 elTorito, 13.04.2006
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.279
    Zustimmungen:
    1.167
    Auto:
    W638/2 V220 cdi OM 611.980 - W245 B180 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    p k 6 9 6
    * *
    nw
    p k 9 9 9
    EIn Schwein das Diesel faehrt ;)

    [​IMG]


    Ich krieg meine Kiste auf 4 Liter (wenn ich möchte) ;)
    Genusogut krieg ich die aber auch auf 12 Liter....

    Alles eine Sache der Beherrschung ;) Und Geduld ;)
     
Thema:

Dieselschwein

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden