Dieselverlust beim W164

Diskutiere Dieselverlust beim W164 im Geländewagen und SUV Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Moin zusammen, hätte noch einmal eine Frage an´s Forum, da ich auch nach Nutzung der Suchfunktion und in anderen Foren keine Lösung gefunden...

  1. #1 AMGDriver, 15.07.2021
    AMGDriver

    AMGDriver

    Dabei seit:
    07.01.2020
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    6
    Moin zusammen,
    hätte noch einmal eine Frage an´s Forum, da ich auch nach Nutzung der Suchfunktion und in anderen Foren keine Lösung gefunden habe. Ich fahre einen ML 420/450CDI W164 aus 2009, Motor OM629, der seit geraumer Zeit eine geringe Menge Diesel verliert. Zunächst wurde eine, dann vor Kurzem die zweite Dieselleitung welche vom Kraftstofffilter zur Hochdruckpumpe läuft ersetzt, das ist wohl der "Klassiker". Beide Leitungen waren mit der Zeit brüchig geworden. Ganz abgestellt ist es aber noch nicht. In einem anderen Forum habe ich auch was von O-Ringen gelesen, die in/an der Hochdruckpumpe liegen sollen, solche konnte mein Mechaniker aber nicht finden.
    Das Auto springt ganz normal an und läuft auch normal, die Menge die im Bereich des Motorblocks tropft ist minimal, aber es riecht halt in der Garage und ich habe die Befürchtung, dass es schlimmer werden könnte und am Ende die HD-Pumpe schrottet.

    Hat jemand ein solches Schadensbild schon mal gehabt und konnte es abstellen? Welche Teile werden benötigt, gibt es ein Reparaturkit oder so?

    Hier der Thread:
    Diesel Verlust / Undichtigkeit HD Pumpe?
     
  2. #2 AMGDriver, 16.07.2021
    AMGDriver

    AMGDriver

    Dabei seit:
    07.01.2020
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    6
    Hat keiner ein Idee, oder Erfahrungen?

    Hatte mich übrigens auch im Beitrag vertan, ist dieser hier, zwar vom W163 400 CDI, dürfte aber eigentlich auch auf den W164 420/450 CDI passen...

    Reparaturanleitung Dieselleitungen ML400 HowTo
     
  3. #3 jpebert, 18.07.2021
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    3.050
    Zustimmungen:
    749
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Und was hindert Dich daran, statt auf Verdacht oder Meinungen zu tauschen, einfach nachzuschauen, wo das Dieselleck sitzt? Montagespiegel, Lampe hilft. Und wenn Du selbst eher nicht so fit bist: Das findet jeder Mechaniker, der halbwegs seinen Job versteht.

    Sorry, aber solche Gesuche sind sinnfrei. Leck suchen. Sobald gefunden reparieren.

    p.s. Den Glaskugelvergleich kennst Du. Es tropft und wir sollen raten wo. Da kannst Du doch nur unseriöse Antworten erwarten.
     
  4. #4 AMGDriver, 19.07.2021
    AMGDriver

    AMGDriver

    Dabei seit:
    07.01.2020
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    6
    :O
    Das ist natürlich auch eine Möglichkeit.....

    Das Auto war schon zwei mal deswegen in der Werkstatt. Die Leitungen am Spritfilter sind nun alle getauscht, daran lag es aber wohl nicht alleine. Hätte ja sein können, daß einer der Mitforisten das schon mal hatte, und mir einen Tip hätte geben können, aber geschenkt.

    Hab den Wagen heute früh noch mal abgegeben, erwarte nun, daß alles so lange auseinandergenommen wird, bis das Leck gefunden ist.

    PS: wenn ich weiss, was die Ursache war, stelle ich es hier ein. Oder ich behalte es einfach für mich....:O

    Der 8-Zylinder ist ja mittlerweile eines relativ seltenes Auto, hatte ohnehin keine große Hoffnung, daß sich da eienr meldet.....
     
  5. #5 jpebert, 21.07.2021
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    3.050
    Zustimmungen:
    749
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Fahre bitte in eine andere Werkstatt!
     
  6. #6 conny-r, 21.07.2021
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    7.289
    Zustimmungen:
    1.152
    Auto:
    S 205 220d T 02 / 2017 9G / ///-/// -/// SL 350 Sportmotor 315 PS, 04 / 08
    Kennzeichen:
    f d
    he
    c r 7 7
    f d
    he
    c r 6 6 6
    Ein Exot welcher sich nicht bewährt hat.
     
  7. #7 AMGDriver, 22.07.2021
    Zuletzt bearbeitet: 22.07.2021
    AMGDriver

    AMGDriver

    Dabei seit:
    07.01.2020
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    6
    Jetzt scheint es dicht zu sein. Lösung: die Dieselleitungen wurden zunächst durch Meterware ersetzt, allerdings hatte einer der Formschläuche (müsste Nr. 220 sein) einen geringfügig geringeren Durchmesser als der Meterware-Schlauch, deswegen drückte es da dann -wenn auch nur minimal- raus. Kleine Ursache, große Wirkung.
    Wenn man also diese Leitungen, die mit der Zeit ja alle porös werden sollen, ersetzt, sollte man die originalen Formschläuche nehmen, auch wenn die natürlich teurer sind.

    Ergänzende Frage: gibt es eigentlich einen öffentlich einsehbaren Original-Ersatzteilkatalog bei Mercedes, sowie BMW Teilekatalog bei BMW? Oder muss man da immer zum Freundlichen rennen?
     

    Anhänge:

    conny-r gefällt das.
  8. #8 jpebert, 22.07.2021
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    3.050
    Zustimmungen:
    749
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Kostenlos nicht, offiziell. Googeln!
     
Thema:

Dieselverlust beim W164

Die Seite wird geladen...

Dieselverlust beim W164 - Ähnliche Themen

  1. Klackern/Rappeln beim Kaltstart Benz E 350 CGI Bj2009

    Klackern/Rappeln beim Kaltstart Benz E 350 CGI Bj2009: Hallo zusammen, ich hab mal eine Frage in die Runde, da ich mich mit diesem Thema 0 auskenne. Habe mir vor Kurzem einen Benz E350 CGI 292PS...
  2. Beifahrer Airbag beim W212 fehlerhaft ausgelöst

    Beifahrer Airbag beim W212 fehlerhaft ausgelöst: Hallo, bei einem Auffahrunfall wurde der >Beifahrer Airbag fehlerhaft ausgelöst. Das System hatte erkannt das der Beifahrer Sitz nicht belegt...
  3. V-Klasse beim aufschließen Tagfahrtlicht aktivieren lassen

    V-Klasse beim aufschließen Tagfahrtlicht aktivieren lassen: Bin seit einigen Wochen Besitzer der „neuen“ V-Klasse V300(Baujahr 03/2021). Bei meinem alten Benz war es so, dass beim aufschließen das...
  4. Hupen beim verschließen unterschiedlich

    Hupen beim verschließen unterschiedlich: Hallo, ich habe eine die V-Klasse 447 Bj. 2019. Beim verschließen gibt er einen akustischen Quitierungston. Diese ist mal normal laut und mal...
  5. SRS Lampe beim 124er

    SRS Lampe beim 124er: Hallo, ich stehe vor einem mir unlösbaren Problem. Wenn ich längere Strecken fahre (ab 80Km) geht meine SRS Kontrolllampe an und aus. Dies wird um...