Differential Lager VA ML500

Diskutiere Differential Lager VA ML500 im G-, M-,R-, GLK-, GLC-, GLE-, GL/GLS- und X-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Nun ist es soweit, unser ML 500 W164 macht Mucken ! Ich höre und merke seit kurzem ein schabendes, mahlendes Geräusch! Wir haben das Auto...

  1. #1 speeedi, 08.05.2014
    speeedi

    speeedi

    Dabei seit:
    23.02.2008
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mercedes ML 500 W164
    Nun ist es soweit, unser ML 500 W164 macht Mucken !

    Ich höre und merke seit kurzem ein schabendes, mahlendes Geräusch!

    Wir haben das Auto jetzt auf unsere Bühne gepackt und haben uns auf die Suche gemacht. Der Sohn hat im Wagen gesessen und ich habe unterm Auto gehorcht .

    Festgestellt haben wir, daß das vordere Differential das Geräusch verursacht.



    Die linke Antriebswelle hat horizontal sehr viel Spiel, die rechte Seite so gut wie keins.

    Ich tippe daher darauf, daß das linke Lager im Differential einen Schaden hat. :-(

    So, nun würde ich das Ganze gerne in Eigenregie reparieren, inklusive Fotostory.

    Dazu brauche ich nun Eure Hilfe.

    Gibt es einen Anleitung? Welches und wieviel Öl braucht das Differential? Gibt es eine Bezugsadresse für die Lager? Gibt es was Wichtiges zu beachten? Eine Vorgehensweise für den Ausbaus wäre auch schon mal was usw. usw.


    Es geht um einen ML500 W164 Bj. 2005
    Ich wäre für jeden Tip dankbar.

    Vielen lieben Dank!

    mfg Dieter
     

    Anhänge:

  2. Balmer

    Balmer

    Dabei seit:
    25.01.2005
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    26
    Auto:
    G 350 BT
    Für das Diff. gibts keine Einzelteile ausser Wellendichtringen und dem Flansch.

    Es gibt von MB dazu auch keine Arbeitsanweisung und Einstellwerte für das Diff.

    Wenn es nur das Lager ist würde ich das Teil zuerst mal zerlegen und schauen ob das Lager ein Normteil oder ein Fertigungslager ist.
    Weil es ist egal wie du es anfängst raus muss das Diff. sowieso erst mal, denn wenn sich während der Fahrt da vorn etwas verabschiedet und das Diff.
    blockiert hast du einen wirtschaftlichen Totalschaden.
    Wenn eine Reparatur nicht möglich ist evtl. bekommst du ja ein gutes gebrauchtes bei MBGTC. Ein Neuteil kostet ca.3300 €.
     
    speeedi gefällt das.
  3. #3 conny-r, 10.05.2014
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    5.281
    Zustimmungen:
    793
    Auto:
    S 205 C 220 T d 02 / 2017 . SLK 320 . 04 / 2003
    Wenn kein Öl austritt wie offensichtlich, besteht Hoffnung das nur die Welle im Gelenk gefressen hat.
     
    speeedi gefällt das.
  4. #4 speeedi, 10.05.2014
    speeedi

    speeedi

    Dabei seit:
    23.02.2008
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mercedes ML 500 W164
    Ok !

    Danke schon mal für Antworten !

    Ich werde erst mal die Welle ausbauen und gucken wie die aussieht .

    Wie ist das mit den Antriebswellen kann man die raus ziehen Differentialseitig ?

    DANKE !
     
  5. #5 teddy7500, 10.05.2014
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.447
    Zustimmungen:
    585
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Ich habe mal den Tipfehler in der Überschrift beseitigt, sonst findet man das später in der Suche nicht mehr wiedern.;)
     
    conny-r und speeedi gefällt das.
  6. #6 speeedi, 11.05.2014
    speeedi

    speeedi

    Dabei seit:
    23.02.2008
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mercedes ML 500 W164
    :tup



    Wenn ich einige Infos zusammen habe werde ich den ganzen Ausbau usw mit Fotos dokumentieren und als PDF zur Verfügung stellen .

    Ich habe das bei meinen Grand Cherokee auch alles selber gemacht ist aber leider kein Vergleich zum ML .

    Naja mal gucken .



    Danke
     
  7. Balmer

    Balmer

    Dabei seit:
    25.01.2005
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    26
    Auto:
    G 350 BT
    Die Welle lässt sich nachdem man ausreichend Schrauben am Radträger, sowie die Spurstange entfernt hat, nach wegschwenken
    des Radträgers mit einem leichten Ruck aus dem Diff. ziehen. Beim Zusammenbau sollte der Sicherungsring der die Antriebswelle im Diff.
    fixiert erneuert werden. Für den Sicherungsring gibts 2 Teilenummern, d. h. du musst die Teile mit FIN bestellen.
     
  8. #8 speeedi, 11.05.2014
    speeedi

    speeedi

    Dabei seit:
    23.02.2008
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mercedes ML 500 W164
    OK !

    Danke das hilft schon mal weiter !

    :tup
     
  9. #9 speeedi, 24.05.2014
    speeedi

    speeedi

    Dabei seit:
    23.02.2008
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mercedes ML 500 W164
    Moin Moin !

    So ich habe die linke Antriebswelle raus ( Bilder folgen noch) man was für ein Akt egal die ist raus .

    Die Welle ist nicht eingelaufen hat minimalste Laufspuren:

    Vorher habe ich das Öl abgelassen bis auf ein wenig Abrieb konnte da nix sehen .

    Jetzt kann ich mit dem Daumen ist Diff rein kommen und irgend Etwas kann ich da ca.1mm Horizontal hochdrücken ich denke das ist was vom Lager weis aber auch nicht genau .



    Naja weiter geht's Fortsetzung folgt !
     

    Anhänge:

  10. #10 speeedi, 24.05.2014
    speeedi

    speeedi

    Dabei seit:
    23.02.2008
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mercedes ML 500 W164
    Moin !

    Differential ist raus !

    Seht euch die Bilder an .

    Lagerschaden ich denke das Lager war kurz vor der Explosion
     

    Anhänge:

    conny-r gefällt das.
  11. #11 conny-r, 25.05.2014
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    5.281
    Zustimmungen:
    793
    Auto:
    S 205 C 220 T d 02 / 2017 . SLK 320 . 04 / 2003
    Sehr gute Bilderdemo, das muß aber schon lange Geräusche gemacht haben.
     
  12. Balmer

    Balmer

    Dabei seit:
    25.01.2005
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    26
    Auto:
    G 350 BT
    Kann man die Lagerbezeichnung noch lesen?
     
  13. #13 speeedi, 27.05.2014
    speeedi

    speeedi

    Dabei seit:
    23.02.2008
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mercedes ML 500 W164
    Hallo !
    @ Reiner warum fragst Du hast du einen Draht zu den Lagern ?

    Lagerschale : Timken KLM 503311 Außendurchmesser ca. 75 mm(74.975) Tiefe 16mm

    Lager : Timken KLM 503349 Innendurchmesser ca.46mm(45.987) Tiefe 18mm

    Ich habe jetzt vor zwei Tagen bei zwei Firmen angefragt einmal bei Brammer und bei Ollenik leider noch keine Antwort . X(



    Hier noch ein paar Bilder
     

    Anhänge:

    tinatom gefällt das.
  14. #14 speeedi, 14.06.2014
    speeedi

    speeedi

    Dabei seit:
    23.02.2008
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mercedes ML 500 W164
    MOIN MOIN !


    So das Auto ist wieder zusammen gebaut und läuft wieder so ruhig wie es sich für einen ML500 gehört :-)

    Ich danke Allen die mir geholfen haben die Beschaffung der Lager war garnicht so einfach ich habe die Lager am Ende jetzt in Frankreich bestellt die waren innerhalt von 3 Tagen da .

    Brammer Hamburg hat es nicht auf die Reihe bekommen vielleicht wollten die sich mit 2 Lagern auch nicht beschäftigen :-( Brammer in Kaiserslautern hingegen war da schon hilfreicher auf die Lager warte ich zwar auch noch aber wenn die ankommen lege ich mir die in Regal man weis ja nie :-).

    Tja das nächste Getriebe wartet schon wieder drauf zerlegt zu werden Sohn sein Polo 9N Tdi ist die linke Antriebswelle zerbröselt und hat nebenbei ein Loch ins Gehäuse gerissen :-( also wenn noch einer ein schrott Getriebe (GGU) liegen hat her damit ;-)

    Nochmals Danke .........





    Allen allzeit gute und pannenfreie Fahrt .



    mfg Dieter
     
    conny-r gefällt das.
  15. #15 conny-r, 19.06.2014
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    5.281
    Zustimmungen:
    793
    Auto:
    S 205 C 220 T d 02 / 2017 . SLK 320 . 04 / 2003
    Danke für Info und Gute Demo
     
  16. #16 firebirder, 23.01.2015
    firebirder

    firebirder

    Dabei seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    W210
    Hallo Dieter,
    tolle Anleitung. Sag mal könntest du noch sagen welches Difföl du verwendet hast? Ich will bei mir einen routinemässigen Wechsel vorne und hinten ´machen und habe bisher nur dies gefunden:

    Fuchs Titan EG 5010D / Mercedes-Benz MB 235.7 -- FE-Hypoidgetriebeöl 0019893303

    Welches hast du genommen? ich habe das ungesperrte Differenzial. Last but not least: kennst du die Füllmengen für Vorne und Hinten?

    Danke dir...Daniel
     
  17. #17 conny-r, 23.01.2015
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    5.281
    Zustimmungen:
    793
    Auto:
    S 205 C 220 T d 02 / 2017 . SLK 320 . 04 / 2003
    So sehe ich es auch, Bild 4 + 5 sagt mehr als tausend Worte. :s2:
     
  18. Balmer

    Balmer

    Dabei seit:
    25.01.2005
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    26
    Auto:
    G 350 BT
    Von MB sind nur 3 Öle freigegeben, einmal die von dir genannte MB Teilenummer, Fuchs TITAN SINTOPOID FE 75W-85 und Mobilube FE 75W-85.
    Die Füllmengen bei Neubefüllung ist mit 1,1 l angegeben.
     
Thema: Differential Lager VA ML500
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w164 differential vorne

    ,
  2. w203 differential abdichten

    ,
  3. differential Lager mb w164

    ,
  4. differential lager wechseln mercedes,
  5. kegellager differential tauschen,
  6. kugellager differential tauschen,
  7. w203 differential lager,
  8. w164 differential öl,
  9. w163 antriebswelle hinten zerlegen,
  10. Differential Mercedes W163,
  11. w202 differential abdichten,
  12. FE-Hypoidgetriebeöl 0019893303,
  13. ml 500 w164 differzial vorne austasch,
  14. w210 differential öl wechseln,
  15. öl vorderachsdifferential w163,
  16. mercedes ml w 164 Gelenkwelle vorne ausbauen,
  17. w163 differential lager,
  18. abrieb im differenzial,
  19. w164 ml Differential,
  20. füllmenge differential 4matic w251,
  21. lenkgetriebe Mercedes w163 ausbauen,
  22. w163 differential tauschen,
  23. mercedes ml lager an der hinterachchseln,
  24. w164 differential ölwechsel,
  25. differential geräusche mercedes r
Die Seite wird geladen...

Differential Lager VA ML500 - Ähnliche Themen

  1. Öl am Differential

    Öl am Differential: Hallo, habe einen Vito W639 Bj 2009 Diesel. Beum TÜV wurde festgestellt dass am Differential Öl ist. Es scheint nicht zu tropfen. Kann ich...
  2. Differential für C220 CDI Bj. 2002 W 2033505414 1 . 2,87

    Differential für C220 CDI Bj. 2002 W 2033505414 1 . 2,87: Hallo Leute, mein Differential ist gestern gewechselt worden, weil es leichte Pfeifgeräusche machte. Falls jemand da ist der so etwas reparieren...
  3. W212 E500 4-Matic Differential Öl Verlust

    W212 E500 4-Matic Differential Öl Verlust: Hallo liebe Leute, Vor kurzem habe ich ein E500 gekauft, der Vorgänger hat das Differential tauschen lassen, es kam vom GTC und hat ca. 20000km...
  4. 208 Verschleißteile auf Lager halten CLK A208?

    Verschleißteile auf Lager halten CLK A208?: Hallo, ich fahre einen CLK Cabrio 230 Kompressor Baujahr 2000 (Typ A208, nun seit fast vier Jahren, hat jetzt 150.000 Km. Allerdings habe ich...
  5. Wie Antriebswellen vom Differential lösen?

    Wie Antriebswellen vom Differential lösen?: S211 220 CDI 170 PS Baujahr 2008 Nach 275.000 km singt mein Hinterachs-Differentialgetriebe. Lagerschaden an der Eingangswelle. Hierzu 2...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden