CLK Differential verölt

Diskutiere Differential verölt im CLK, SLK, SLC, E-Klasse Coupé & Cabrio Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; hi, ich brauche eueren Rat! Wer von euch hat die Dichtung vom Differenzial austauschen lassen? Hier im Forum hab ich ziemlich viele Horro-Storys...

  1. #1 clk-320, 12.11.2007
    clk-320

    clk-320

    Dabei seit:
    09.11.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    ich brauche eueren Rat! Wer von euch hat die Dichtung vom Differenzial austauschen lassen?

    Hier im Forum hab ich ziemlich viele Horro-Storys gelesen, wobei bei der Reperatur mehr kaputt gemacht wird, als wenn man nur Öl nachkippt!

    Ich hab jetzt vor meinen CLK bei Mercedes reparieren zusammen...

    So, wer von euch kann mir aus Erfahrung was berichten? Kann man der Mercedeswerkstatt sein Auto anvertrauen, ohne dass es nachher schlimmer ist wie vorher?

    ach, was habt ihr dafür bezahlt?


    mfg

    clk-320
     
  2. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.568
    Zustimmungen:
    3.384
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Sicher, dass es an den Simmerringen rausdrückt und nicht nur am Entlüfter?
    An unserem 180er ist auch das Differential feucht (der einzige, der nie hohe Geschwindigeiten sieht =) =)) aber da drückts auch mal wieder zum Entlüfter raus.
    Ansonsten kannst Du denke ich in jede Fachwerkstatt gehen, ein paar Simmerringe erneuern sollte doch wohl kein Hexenwerk sein.
     
  3. #3 clk-320, 12.11.2007
    clk-320

    clk-320

    Dabei seit:
    09.11.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    also ich kenn mich nicht so gut aus... laut dem tüv, ist das differntial leicht veröl!

    ich will am mittwoch oder donnerstag zu mercedes fahren.... hier im forum hab ich zu 95% nur horromärchen gefunden und darum mache ich mir sehr sorgen. wollten den wagen auf keinen fahr zu einer freienwerkstatt bringen....
    lieber gezahle ich paar euros mehr, als das später das differential defekt ist, was das mehrere tausend euros kostet!


    wer hat es den schon reparieren lassen?
     
  4. #4 clk-320, 14.11.2007
    clk-320

    clk-320

    Dabei seit:
    09.11.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    push!!!!
     
  5. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.568
    Zustimmungen:
    3.384
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    häufig sind es gar nicht die Simmerringe, sondern nur der Entlüfter. Wenn das Differentiel nur leicht ölig ist würde ich gar nichts machen.
    Das ist fast schon normal ;)
    Jetzt bleib mal ganz entspannt und schau erstmal (oder lass schauen) ob es wirklich die Simmerringe sind.

    Im Grundsatz musst Du nicht zu MB, eine erfahrene Fachwerkstatt tuts auch (wer ist erfahren ?( ?()
    Grundsätzlich hast Du auf Arbeiten ja eine Garantie, das heisst wenn hier etwas verpfuscht wird, dann muß die Werkstatt auch dafür geradestehen.
     
  6. #6 clk-320, 06.12.2007
    clk-320

    clk-320

    Dabei seit:
    09.11.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    hey jungs,

    ich brauche euren rat! war jetzt bei mercedes auf der bühne! das öl kommt aus dem sogenannten "Entlüfter"... simmerringe sind alle dicht...
    der mitarbeiter meine, dass es nicht so schlimm ist...kommt wohl vor, wenn man rasst, weil das öl dann schäumt und austritt...
    von einer reperatur hat er mir abgeraten, man müsste sonst die ganze hinterachse auseinander nehmen...

    was heißt das jetzt für mich bzw. soll oder muss ich was dageben tun? hat jemand das gleiche "problem"?
     
  7. #7 Deutz450, 06.12.2007
    Deutz450

    Deutz450

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    2.436
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    MB
    Man kann den Entlüfter auch bei eingebautem Achsgetriebe wechseln, man muss sich nur einen Schlüssel zurechtbiegen.
     
  8. rodion

    rodion

    Dabei seit:
    05.03.2003
    Beiträge:
    4.122
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    E36T AMG
    Hi,
    würde mal das Öl wechseln (auf 75W140) und davor noch den Entlüfter mit Bremsenreiniger säubern...
    Gruß Rod
     
  9. #9 clk-320, 06.12.2007
    clk-320

    clk-320

    Dabei seit:
    09.11.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0

    mhh... an einen ölwechsel hab ich auch schon dran gedacht, wollte da noch das"getriebeölstop" mitreintun.....

    wieso muss man den entlüfter reinigen?

    hab den wagen grade erstgradmal 2 monate, kann es sein, dass der vorbesitzer schonmal das ölgewechslt hat (ca.65tkm) und jetzt du zuviele öl rausdrückt?


    ach, kann so das differenzial eigentlich trockenlaufen? oder sind es nur minimal mengen, die da rauskommen bzw. hört es mit der zeit auf?
     
  10. rodion

    rodion

    Dabei seit:
    05.03.2003
    Beiträge:
    4.122
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    E36T AMG
    entlüftung reinigen damit kein überdruck entsteht.
    bei überdruck kann es eher passieren, dass öl rauskommt.

    altes öl hat keine antischaumzusätze mehr.
    neues öl wird weniger schäumen.
    und besonders gutes öl wie 75w140 erst recht.

    glaueb nicht, dass der vorbesitzer das öl gewechselt hat.
    das macht so gut wie niemand :tdw

    differential hat erhöhten verschleiss bei sinkendem ölstand.
    wenn du so weiter fährst erntest du zuerst ein heulen/ jaulen
    und später liegen dann die zahnflanken am diffboden.
     
  11. #11 clk-320, 06.12.2007
    clk-320

    clk-320

    Dabei seit:
    09.11.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    danke für deinen tipp... muss in 3000km zum ölwechsel, dann lass ich es direkt auch machen...!!! meinst du atu bekommt sowas hin?
     
  12. rodion

    rodion

    Dabei seit:
    05.03.2003
    Beiträge:
    4.122
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    E36T AMG
    ...ich denk schon. würd aber daneben stehen und dem typ auf die finger schaun.
     
  13. #13 Powermike, 15.12.2007
    Powermike

    Powermike

    Dabei seit:
    10.07.2003
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    14
    Auto:
    C250
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    m j * * *
    Ich denke, mit dem Achsöl 75W-140 meint rodion das Castrol SAF-X. Von Goldfinger (=Sterndocktor in anderen Foren) empfohlen. Habs auch drin...
     
  14. rodion

    rodion

    Dabei seit:
    05.03.2003
    Beiträge:
    4.122
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    E36T AMG
    Also Öle mit der Spezifikation 75W140 gibt's nicht nur von Castrol...
     
  15. #15 NoLimits, 16.12.2007
    NoLimits

    NoLimits

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    208´er
    Hi,

    ich würde jedem auf die Finger schauen der da rumschraubt, aber grundsätzlich beim Zugelassenen oder bei einem Getriebespezialisten und nicht bei ATU!

    Frohes Fest, H-D
     
  16. #16 Powermike, 16.12.2007
    Powermike

    Powermike

    Dabei seit:
    10.07.2003
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    14
    Auto:
    C250
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    m j * * *
    Da hast Du recht. Ich dachte nur, dass Du die entsprechende Empfehlung kennst...

    Grüße
     
  17. rodion

    rodion

    Dabei seit:
    05.03.2003
    Beiträge:
    4.122
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    E36T AMG
    Den Sterndocktor kenne ich, aber ich bin ziemlich skeptisch :D
    und lese seine Beiträge daher deshalb nur nüchtern...
    Die Empfehlungen vom Sterndocktor kannst du auch in der Ölwechseltabelle von Liqui Moly nachschlagen...
     
  18. #18 Powermike, 16.12.2007
    Powermike

    Powermike

    Dabei seit:
    10.07.2003
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    14
    Auto:
    C250
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    m j * * *
    Dass Sterndocktor/Goldfinger was bei Liqui Moly abschreibt, kann ich mir irgendwie garnicht vorstellen, die sind quasi bis aufs Blut verfeindet...Dein Wissenstand ist offenbar unvollständig.

    Nebenbei: Es gibt kein von Mercedes für PKW-Hinterachsen freigegebendes 75W-140 Öl!

    Gruß
     
  19. rodion

    rodion

    Dabei seit:
    05.03.2003
    Beiträge:
    4.122
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    E36T AMG
    ...ist mir halt so aufgefallen.

    Es kann natürlich schon sein, dass er auf LM nicht gut zu sprechen ist,
    aber da er sich in diesem Forum schon länger nicht mehr blicken lässt,
    ist es mir wohl entgangen... Früher jedenfalls hat er des Öfteren über LM geschrieben.

    Dass es ein von MB kein freigegebenes 75W140 Öl gibt, hab ich auch nicht behauptet.
    Es war lediglich meine Empfehlung ;)
     
Thema: Differential verölt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. simmerring differential w208

    ,
  2. entlüftungsventil clk w208 differential

    ,
  3. clk 208 differential entlüftung

    ,
  4. simmerring differential wechseln clk w208,
  5. clk 320 w208 differential öl typ,
  6. clk 320 w208 differenzial öl Typ,
  7. differential blockiert w208,
  8. mercedes clk 230 diverential öl,
  9. differenzial w208,
  10. w 208 hinterachse undicht,
  11. simmerring differential wechseln kosten,
  12. diferenzial dichtung mercedes slk,
  13. simmerringe clk 320,
  14. mercedes clk 320 differezial,
  15. differential clk 200,
  16. mercedes clk differential undicht,
  17. Differntial verölt,
  18. SLK Entlüfter Differential,
  19. differential zerlegen mercedes clk 320 ,
  20. clk w 208 differential feucht,
  21. Differential aus beim Ausbau beim CLK,
  22. clk 320 differential dichtung wechseln,
  23. clk 320 w208 differenzial
Die Seite wird geladen...

Differential verölt - Ähnliche Themen

  1. Öl am Differential

    Öl am Differential: Hallo, habe einen Vito W639 Bj 2009 Diesel. Beum TÜV wurde festgestellt dass am Differential Öl ist. Es scheint nicht zu tropfen. Kann ich...
  2. Differential für C220 CDI Bj. 2002 W 2033505414 1 . 2,87

    Differential für C220 CDI Bj. 2002 W 2033505414 1 . 2,87: Hallo Leute, mein Differential ist gestern gewechselt worden, weil es leichte Pfeifgeräusche machte. Falls jemand da ist der so etwas reparieren...
  3. W212 E500 4-Matic Differential Öl Verlust

    W212 E500 4-Matic Differential Öl Verlust: Hallo liebe Leute, Vor kurzem habe ich ein E500 gekauft, der Vorgänger hat das Differential tauschen lassen, es kam vom GTC und hat ca. 20000km...
  4. Wie Antriebswellen vom Differential lösen?

    Wie Antriebswellen vom Differential lösen?: S211 220 CDI 170 PS Baujahr 2008 Nach 275.000 km singt mein Hinterachs-Differentialgetriebe. Lagerschaden an der Eingangswelle. Hierzu 2...
  5. Welches Anzugsdrehmoment ist denn nun richtig beim hinteren Differential???

    Welches Anzugsdrehmoment ist denn nun richtig beim hinteren Differential???: Hallo Zusammen, new day, new problem. Habe mich gerade dem Hinterachsdifferiantal meines S203 C240 T 4matic Bj. 12/02 gewidmet. War eigentlich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden