CLK Differenzial undicht??

Diskutiere Differenzial undicht?? im CLK, SLK, SLC, E-Klasse Coupé & Cabrio Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hollo Leute, gestern mal meinen CLK 230 Cabriolet von unten gesehen und festgestellt, das am Differenzial ein Tropfen Öl hängt. kein richtiger...

  1. Star

    Star Guest

    Hollo Leute,
    gestern mal meinen CLK 230 Cabriolet von unten gesehen und festgestellt, das am Differenzial ein Tropfen Öl hängt. kein richtiger Verlust, aber immerhin schon feucht. Mein Wagen ist Bj 2001 und hat gerade 44000Km gelaufen.
    Wie sieht es denn bei Euch, bzw. an den Differenzialen Eurer CLK´s aus? Alle trocken, oder auch etwas feucht...was habt Ihr gemacht ums trocken zu bekommen, bzw. lasst Ihr überhaupt etwas machen?

    Freue mich jetzt schön über zahlreiche Antworten von Euch.

    Jörg
     
  2. #2 Steinbock, 06.09.2006
    Steinbock

    Steinbock

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    3.389
    Zustimmungen:
    55
    Auto:
    C63 AMG Kombi
    Versuch es mal mit Kulanz bei deinem Autohaus wenn du immer schön das Scheckheft dort hast machen lassen dann bekommst vielleicht eine neue Dichtung !

    Mfg Tobi
     
  3. Star

    Star Guest

    Hallo Tobi,
    is schon klar, das ich das bei meiner Niederlassung machen lassen könnte, allerdings ist bei einem 5 Jahre alten Fahrzeug auch nichts mehr mit Kulanz zu machen, mir ging es eigentlich auch nur darum, wer diesbezüglich noch alles Probleme hat...nicht das es auch so ein Problem wie bei den Boxstern mit den KWS ist ;-)

    Gruß

    Jörg
     
  4. #4 Steinbock, 06.09.2006
    Steinbock

    Steinbock

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    3.389
    Zustimmungen:
    55
    Auto:
    C63 AMG Kombi
    Das mit dem KWS Problem ist ja nicht nur bei Porsche so siehste ja bei deinem CLK. Das Problem hat jeder Hersteller der eine mehr und der andere weniger. Klar ist auch das ein KWS mehr bei einem Sportwagen der höher dreht passiert.
     
  5. Star

    Star Guest

    Hallo Tobi,
    also, ich bin selbst einige Jahre Boxster gefahren, davor 944Tubo und einen alten 356er, und zig andere Fahrzeuge doch wirklich nur bei meinem Boxster war der KWS undicht und das bei meiner eher defensiven Fahrweise, bei Porsche liegt ganz klar ein Konstruktionsfehler vor und das seit Jahren...ich weiß schon gar nicht mehr, wie oft man das Design des KWS gewechselt hat und jedesmal versprochen hat, das die Dinger jetzt dicht sind.... Ist halt ein typisches WasserBoxer Problem und hat nichts mit der Drehzahl zu tun, sondern damit, das die Kurbelwellenaufnahme einfach nicht konzentrisch mit dem motorgehäuse ist, zumindest nicht mehr, sobald die Temperaturausdehnung stattfindet, denn aus Kostengründen hat Porsche für die Kurbelwellenaufnahme ein anderes Material verwendet als für den Motorblock, die Folge davon, Block dehnt sich anders als Kurbelwellenaufnahme aus und die Kurbelwelle steht nicht mehr in flucht mit dem Motorblock. Halte das bei Deinem einfach mal im Auge und warte nicht, bis die ersten tropfen Öl auf dem Garagenboden aufschlagen. Ich habe einige Bilder von meiner KWS Reparatur ins PFF gestellt, mein Name dort ist redone.
    Bin im übrigen immer noch nicht weiter mit meiner Frage, ob diese leichte Undichtigkeit als normal abzuhaken ist........

    Jörg
     
  6. #6 Steinbock, 06.09.2006
    Steinbock

    Steinbock

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    3.389
    Zustimmungen:
    55
    Auto:
    C63 AMG Kombi
    Also an mein Ex-CLK war auch nicht 100% dicht er schwitzte an der Ölwanne und am Diff. Im Gegensatz dazu ist mein Boxi momentan noch 100 % dicht ! Der Wagen war erst vor kurzem in der Inspektion und ich hab mir das auch der Hebebühne selber angeschaut. Ich denke aber das ein bischen schwitzen fast schon normal ist. Stell doch mal Bilder rein !

    Mfg Tobi
     
  7. Star

    Star Guest

    Hi Tobi :wink:, also, bei meinem Boxster war nach der Inspektion auch alles trocken, erst bei genauem hinsehen habe ich dann festgestellt, das er feucht ist, so etwa bei 90000Km hat im Verhältnis zu anderen Boxstern also wirklich lange dicht gehalten. Wieviele Km hat Dein Boxsti runter?
    Wenn ich im PFF mal so nachlese, dann haben die meisten bei so etwa 35000Km nen neuen Simmering drin.

    Muß mal sehen, wann ich dazu komme Bilder vom Differenzial zu machen, leicht Oelfeucht an der Kardanwellen Seite, werde am WE mal das Öl checken lassen und dann gleich mal ein Bild schießen. In meiner Niederlassung sagte man mir, das es sich dabei um Schwitzöl handelt (nicht zu verwechseln mit Swissoil ;-) ) deshalb meine Frage ins Forum, wer soetwas an seinem CLK auch gesehen hat, der Rest vom Wagen ist absolut trocken. (noch=schnell auf Holz klopfen :D )

    Jörg
     
  8. #8 benni20, 06.09.2006
    benni20

    benni20

    Dabei seit:
    09.07.2004
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    hab das an meinem clk auch.....
    Ein KFZ-Meister aus einer privaten Werkstatt meinte es wär normal bei Mercedes.
    Ist wohl nich so tragisch.
     
  9. Star

    Star Guest

    Hi Benni,
    endlich noch einer der auf die Frage antwortet. Dein CLK ölt also auch am Differenzial....sind wir und Tobi die einzigen hier, die dieses "Problem" festgestellt haben?? ?(
    Danke Dir

    Gruß

    Jörg

     
  10. #10 Steinbock, 06.09.2006
    Steinbock

    Steinbock

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    3.389
    Zustimmungen:
    55
    Auto:
    C63 AMG Kombi
    Mein Boxter hat momentan 34000 km runter und noch ein Jahr Garantie :P.

    Mfg Tobi :wink:
     
  11. Star

    Star Guest

    Meine Empfehlung, auch wenns sehr teuer ist, die Garantie auf jeden fall verlängern, besser für Dich, falls mal etwas passieren sollte und immer gut beim Verkauf.

    Gruß

    Jörg
     
  12. NoCo

    NoCo

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Mahlzeit :wink:

    Schwitzöl ???? wo liegt den dann da der unterschied zum Ölverlust 8o und wie nennen die dann selbigen? 8o
    Schwitzöl ist doch wohl gleich zu setzen mit geringen Ölaustritt :tdw, der aber nicht zwingend eine Reparatur zum momentanen Zeitpunkt erfordert. :rolleyes:
    Oder kommt das davon, das viele Kunden beim nachfragen der eventuellen Reparaturkosten dann das starke Schwitzen bekommen? =)
     
  13. Star

    Star Guest

    Hallo NoCo,

    Schwitzöl ist ein inkauf genommener Ölverlust, der im kaum messbaren Bereich liegt, meist hervorgerufen durch Ausnutzung aller Herstellungstoleranzen, wohingegen Ölverlust messbar ist und ein Zeichen für einen Defekt darstellt (z.B.Dichtring verschlissen)
    Habe mir gestern mal die Mühe gemacht und bei meinem MB Händler unter die Gebrauchtwagen gesehen und mußte feststellen, das nahezu jeder ein leicht feuchtes Differenzial hatte. von daher mache ich mir ersteinmal keine Gedanken mehr darüber und werde es einfach mal im Auge behalten.
    Gruß

    Jörg
     
  14. #14 fischmanni, 29.09.2006
    fischmanni

    fischmanni

    Dabei seit:
    16.07.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, meins ist auch feucht, aber wenn schon ein Tropfen dranhängt, na ja. Wenn du nach dem wegfahren mal was auf dem Boden siehst wirds Zeit.
     
  15. #15 V6-Tony, 29.09.2006
    V6-Tony

    V6-Tony

    Dabei seit:
    03.04.2004
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    E 350 (211), CLK 200K (209)
    Verbrauch:
    Habe heute meinen angesehen, auch feucht (208er 320)
     
  16. #16 danleysan, 29.09.2006
    danleysan

    danleysan

    Dabei seit:
    07.04.2005
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 500
    Verbrauch:
    Meins ist komplett Trocken, aber dafür vom Flugrost befallen.
     
  17. #17 Steinbock, 30.09.2006
    Steinbock

    Steinbock

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    3.389
    Zustimmungen:
    55
    Auto:
    C63 AMG Kombi
    Hätte ich jetzt nicht gedacht das "soviele" Mercedes betroffen sind.
     
  18. QuixX

    QuixX

    Dabei seit:
    24.08.2004
    Beiträge:
    3.859
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Matchbox
    Kann denn die ganze Nazion dies nicht schreiben? Bei Anhängern der
    NPD-Frakzion würde mich das ja nicht wundern. Aber vielleicht mangelt es nur
    an der Konzentrazion. Die Funkzion dessen hab ich übrigens mit dem
    Trix-Baukasten gelernt.

    Wiki versucht möglichst wenig zu kränken
     
  19. Star

    Star Guest


    Ok, QuixX........ was hat Deine Aussage den jetzt mit der ursprünglichen Frage zu tuen??

    An alle, die hier noch beim Thema sind....nach Aussage vom netten Mercedes Meister ist es vollkommen üblich, das die Differenziale etwas feucht sind, allerdings konnte er mir auch keinen Grund nennen, warum dieses so ist. Fakt ist allerdings, das das Differenzial an meinem CLK minimal feucht ist, aber bei einer Überprüfung des Oelstandes kein Verlust feststellbar war.....Werde es weiterhin im Auge behalten und gelegentlich mal den Oelstand überprüfen.

    Euch allen ein schönes WE

    Jörg
     
  20. #20 CrazyKay, 30.09.2006
    CrazyKay

    CrazyKay

    Dabei seit:
    22.09.2003
    Beiträge:
    2.006
    Zustimmungen:
    1
    Ich denk mal das war ein Seitenhieb in Richtung derer die Differenzial anstatt Differential schreiben bzw. Nazion anstatt Nation.

    Ich muss aber zugeben das es den Thread ansich nicht wirklich voran bringt :rolleyes:
     
Thema: Differenzial undicht??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. slk 230 differential undicht?

    ,
  2. mercedes clk differential undicht

    ,
  3. c209 getriebe ölwanne sifft

    ,
  4. clk 500 209 differential dichtsatz,
  5. w208 differenzial undicht,
  6. differentialgetriebe clk schwitzt,
  7. differential clk w208 undicht,
  8. differenzial undicht,
  9. clk w208 hinterachsmittelstück undicht,
  10. clk 320 differenzial undicht,
  11. differenzial bei Mercedes CLK undicht wie dichte ich das am besten ab,
  12. differential mezedes 208 undicht,
  13. clk differential leckt,
  14. cls differential schwitzt normal,
  15. diffrential neu abdichten beim clk,
  16. w208 differential abdichten,
  17. clk w 208 differential feucht,
  18. differentialgetriebe c63 undicht,
  19. mercedes sportcoupe differenzial abdichten
Die Seite wird geladen...

Differenzial undicht?? - Ähnliche Themen

  1. R172 Behälter undicht ??

    Behälter undicht ??: Hallo zusammen, habe vorhin etwas Wischwasser nachgefüllt. Dabei ist mir aufgefallen das der kleine Behälter Rechts am Motor (siehe Bilder) etwas...
  2. Differenzial defekt beim GLK?

    Differenzial defekt beim GLK?: Hilfe, ich weiß nicht mehr weiter.......drei Getriebe verheizt. GLK 4 matic 220 cdi Bj 2009, 210000km gelaufen. Bei diesem Automatikgetriebe...
  3. Sprinter CDI 313 Motorkontrolleuchte an und blinkt, Saugrohr undicht

    Sprinter CDI 313 Motorkontrolleuchte an und blinkt, Saugrohr undicht: Hallo zusammen, mein Sprinter 313 hat seit einiger Zeit die Motorkontrolleuchte an. Ab und zu blinkt sie auch. Der Sprinter läuft offensichtlich...
  4. Ölwanne undicht S204

    Ölwanne undicht S204: Hallo liebe Gemeinde, ich bin neu im Forum und bitte euch um Hilfe. Als Hobbyschrauber stehe ich vor einem Problem denn der MB 200 CDI meiner...
  5. Viano Servolenkung an Manschetten undicht

    Viano Servolenkung an Manschetten undicht: Vor vier Wochen bemerkte ich an meinem Viano 2.2 CDI, Bj: 2011, an der Lenkmannschette li. eine Undichtigkeit. Fuhr dann in Urlaub mit Reserveöl,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden