Diskussion zu aktuellen politischen Entwicklungen

Diskutiere Diskussion zu aktuellen politischen Entwicklungen im Diskussion Forum im Bereich Allgemeines; Doch stud, gerade WIR müssen über die Aufgabenseite reden, nämlich, weil es sonst kein Anderer tut. Weder die Politnik-Nomenklatura noch die...

  1. maulkorb

    maulkorb

    Dabei seit:
    26.03.2016
    Beiträge:
    1.783
    Zustimmungen:
    282
    Auto:
    mitsubishi lancer evo 9 sport
    Doch stud, gerade WIR müssen über die Aufgabenseite reden, nämlich, weil es sonst kein Anderer tut. Weder die Politnik-Nomenklatura noch die GEZ-Medien wollen darüber sprechen/informieren. Das Füllhorn der dummen deutschen Steuerzahler sprudelt immer weiter. Vllt. leisten wir einen Beitrag, daß auch andere das realisieren.

    P.S.: das GANZE hat auch nix mit gesunden Menschenverstand zu tun, DAS sind mafiöse Strukturen, die sich bedienen dürfen !!
     
  2. #5162 maulkorb, 12.06.2019
    Zuletzt bearbeitet: 12.06.2019
    maulkorb

    maulkorb

    Dabei seit:
    26.03.2016
    Beiträge:
    1.783
    Zustimmungen:
    282
    Auto:
    mitsubishi lancer evo 9 sport
    Ein kleines Beispiel aus dem hierigem automobilem Behuf : die Wiedereinführung der sog. Rüsselprüfung bei der AU/HU. Nur damit die entsprechenden Prüforganisationen mehr Gebühren akquirieren können wurde von der OBD-Prüfung wieder auf die uralte Rüsselprüfung "umgeswitcht".
     
  3. #5163 Bytemaster, 12.06.2019
    Bytemaster

    Bytemaster

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    2.455
    Zustimmungen:
    523
    Auto:
    204.223 (C350CDI T)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    u l
    bw
    m c 3 5 0
    Sicher nicht. Die Rüsselprüfung wurde eingeführt, weil man erkannt hat, das man Steuergeräte manipulieren und Partikelfilter ausprogrammieren kann und viele mit gechippten Kisten rum fahren, die keinerlei gesetzliche Vorgaben einhalten.

    Da wirds nächstes Jahr sowieso ordentlich scheppern.
     
  4. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.350
    Zustimmungen:
    896
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    Füchtlinge, Migranten, Ausländer sind zuerst Menschen. Einige von ihnen hoch intelligent, andere sind Verbrecher, und der große Rest normale Menschen, wie du und ich.
    Und jetzt zur Gehirnwäsche.
    Ständiges Wiederholen einer Aussage sagt nichts über ihre Richtigkeit, sie prägt sich den Menschen aber ein. Bekanntes wird vertraut, es wird positiver aufgenommen als das Unbekannte. Wenn man Menschen umdrehen will, dann sind die weichen Methoden billiger, weniger auffällig und hoch effektiv. Die alte Devise, das Honig mehr Fliegen anzieht als Essig gilt auch heute noch. Und genau diese Methode hat die AfD perfektioniert. Ängste schüren, Fremdenfeindlichkeit propagieren, zum Hass aufstacheln, mit Provokationen den öffentlichen Diskurs vergiften, den öffentlichen Frieden stören. Das Prinzip der AfD ist es, Menschen gegeneinander aufzuwiegeln.
    Wahrheiten verdrehen gelingt dir auch dieses mal nicht. Die Fakten sprechen eine andere Sprache. Es vergeht kaum eine Woche ohne Krawall auf Chemnitzer Straßen. Gerade zu Pfingsten waren wieder mal hunderte Polizeibeamte im Einsatz. Das Chemnitzer Stadtfest August 2019 wurde abgesagt. Ausschlaggebend hierfür sind Finanz- und Krawall-Sorgen. Laut Expertenmeinung ist die Chemnitzer Rechtsextremen Szene die gefährlichste im ganzen Osten. Es besteht durchaus die Gefahr, dass Chemnitz zur Zentrale der rechtsextremen Szene für die ganze Region wird. Wie gut die Vernetzung der Szene allerdings besonders in Chemnitz funktioniert, belegen auch offizielle Zahlen: Von den 17 rechtsextremen Kundgebungen zum Thema Asyl, die es zwischen Juli und September 2018 - also im Zeitraum der Chemnitzer Krawalle - in Deutschland gab, fanden elf in Sachsen statt, neun davon in Chemnitz.
    Altes Thema, dein mangelndes Rechtsverständnis spricht Bände. Dafür gibts die :R.
    Bestehende Gesetze sind dazu da, dass sie von Jedermann befolgt werden. Das Strafgesetzbuch unterscheidet nicht nach kleinen und großen Straftaten. Es wird sich auch nicht den abstrusen Vorstellungen eines gedanklich Verirrten unterordnen.
    Tourismus Zuwächse in Sachsen, überwiegend durch Niederländer und Polen, in Leipzig und Dresden, aber eben nicht in Chemnitz. Die Frage nach dem warum erübrigt sich.
     
  5. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.350
    Zustimmungen:
    896
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    Im Gegensatz zu AfD Vertretern wissen die Grünen sich zu benehmen und zeigen auch wie man auch ohne Pöbeleien Meinungen austauschen kann.
    Eine kleine Auswahl von Reaktionen auf A. Gaulands "Vogelschiss" Bemerkung.
    hart- aber- fair-Moderator Frank Plasberg hat sich als erster dafür ausgesprochen, Alexander Gauland nicht mehr einzuladen: »Wer die Verbrechen des Nationalsozialismus relativiert, kann kein Gast bei ‚hart aber fair‘ sein.«
    Anne Will erklärte ebenfalls politisch korrekt: »Ich persönlich habe an Herrn Gauland nach dieser verachtungswürdigen Relativierung des Holocaust zurzeit keine Fragen«, sprich: Er wird nicht mehr in die Sendung eingeladen.
    Sandra Maischberger sagte, dass sich die Redaktion bei jedem Gast die Frage stelle, »was sie oder er zum aktuellen Thema inhaltlich einbringen kann – jenseits der Parteizugehörigkeit, Religion oder Herkunft.« Natürlich dürfe die Sendung nicht zur Plattform extremer Meinungen einzelner werden die das Format missbrauchen würden.

    Außerdem hat sich die AfD doch selber ein Eigentor geschossen. Der Beschluss vom letzten Bundesparteitag der AfD in Augsburg, dass Rundfunk und Presse von Parteitagen ausgeschlossen werden können, wenn die Mehrheit der Delegierten das wünscht. Das trägt jedenfalls nicht zur freien Meinungsbildung der Öffentlichkeit bei.
     
  6. #5166 stud_rer_nat, 13.06.2019 um 08:30 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 13.06.2019 um 08:50 Uhr
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.466
    Zustimmungen:
    1.252
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :-) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic
    @Joerg1 : Auf Dein schon vielfach widergekäutes Geseier muss ich nicht mehr antworten. Habe ich schon x-mal gemacht.

    Nur soviel: das Chemnitzer Stadtfest wurde aus Angst vor erneuten Eskalationen zwischen "Messerfachkräften" und Einheimischen abgesagt. Denn noch mal zurück zum eigentlichen Auslöser der Proteste: Es wurde ein Einheimischer von einem Asylbewerber abgestochen! Das ist durch die GEZ-Medien ja ganz aus dem Fokus gerückt. Da wurde eine angebliche "Hetzjagd" hochgespielt, die es so täglich von Messerfachkräften in der Innenstadt gibt. Oder das Zeigen des Hitlergruß durch einen Linken, der sich unter die Rechten gemischt hatte... Warum wohl... Es vergeht kaum ein Tag in Chemnitz ohne Messerstecherei oder Randale durch "Messerfachkräfte". Die regionale Presse ist voll davon. Das gleiche z.B. in Plauen und Zwickau. Bekommt das restliche d natürlich nicht mit, weil nur "regional bedeutsam" und ausgefiltert... Die Wahrheit könnte die Bürger verunsichern...
    Aktuelle Nachrichten aus deiner Region.
    Aktuelle Nachrichten aus deiner Region.
    Aktuelle Nachrichten aus deiner Region.
    https://www.tag24.de/chemnitz?term=Schlägerei

    Übrigens: quasi als Ersatz wurde kürzlich ein muslimisches "Zuckerfest" in der Innenstadt abgehalten... Nur weiter so. Die Bürger sind nicht blöd und die Wut wächst weiter durch solche Aktionen...

    Chemnitz ist keine Touristenstadt. Ich wüsste da auch nicht, was ich mir anschauen sollte... Wurde von den Alliierten alles platt gebombt und anschließend im sozialistischen Betonstil wieder aufgebaut. Häßlich. Aber wie sieht's in der "rechten" Sächsischen Schweiz, oder im Erzgebirge aus? Glaub mir, dass schreckt vielleicht ein paar medial "Verhetzte" ab, das wird aber durch andere mehr als aufgewogen. Hab's schon öfter erlebt, wenn man mit Touris aus dem Westen ins Gespräch kommt, dass die vor dem "Mut" der Sachsen den Hut ziehen... Wird Dir nicht gefallen, ist aber so. Amis, Japaner, Chinesen... die schauen sich eben, wenn sie d erleben wollen, nicht mehr Köln oder Berlin an, sondern Dresden und Görlitz.

    Und die AfD pöbelt in Talkshows... Du bist sicher ein Nahles-Fan. Die konnte das Pippi Langstrumpf-Lied so schön singen...
    Ich finde, wenn schon mal einer eingeladen ist, dass die viel zu brav agieren, sich ständig über den Mund fahren und nicht ausreden lassen, während "Etablierte", mangels Argumenten, oft unter der Gürtellinie argumentieren. Die könnten von mir aus noch viel mehr "Biss" an den Tag legen. Aber dann würde die drittstärkste Kraft im Bundestag wohl gar nicht mehr eingeladen werden. Das ist deutsche Demokratie 2019...
     
  7. Marcus85

    Marcus85

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    32
    Auto:
    Ford Focus ST Mk3, Ducati Monster 796
    Die AfD wird so behandelt wie sie behandelt wird, nicht einfach nur weil sie eine neue Oposition ist.
    Sondern wegen ihrem eigenem Verhalten. Da braucht man sich dann nicht beschweren das man nicht eingeladen wird und keiner mit einem was zu tun haben will. Selbst schuld.
    Von der NPD wird auch selten einer eingeladen, oder?
     
  8. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    7.996
    Zustimmungen:
    1.985
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Das will ich nicht mal bestreiten, aber trotzdem ist und bleibt der mit Abstand größte Kostenfaktor in der Pflege das Pflegepersonal, auch wenn die ganz sicher keine goldene Nase sich dran verdienen. Das bedeutet aber auch, es ist nicht möglich geringere Kosten bei gleichzeitig mehr Personal und besser verdienendem Personal zu kreieren.
     
  9. stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.466
    Zustimmungen:
    1.252
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :-) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic
    Die NPD sitzt meines Wissens nach nicht im Bundestag...
    Zudem solltet Ihr einen Nachhilfekurs in Demokratie – Wikipedia und Meinungsfreiheit – Wikipedia besuchen.
    Ob einem Meinungen gefallen oder nicht, in einer Demokratie sollten alle Teile des Volkes gehört werden. Nicht nur die, die sich von Systemmedien einlullen lassen... :s72:
     
  10. stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.466
    Zustimmungen:
    1.252
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :-) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic
  11. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    7.996
    Zustimmungen:
    1.985
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Sich politisch mit der Opposition auseinander zu setzen, ist etwas vollkommen anderes als "mit einem was zu tun haben" (niemand verlangt Verbrüderung). Sich aber nicht mit der Opposition auseinander zu setzen, läuft gegen jedes demokratisches Grundverständnis.
    Vor der Bundestagswahl griff das Argument zumindest noch teilweise, dass man nur Parteien einlädt, die auch im Bundestag vertreten sind, denn jede Kleinstopposition kann man natürlich nicht einladen (darum auch keine NPD). Aber das Argument ist nun auch keines mehr.
     
    maulkorb und stud_rer_nat gefällt das.
  12. maulkorb

    maulkorb

    Dabei seit:
    26.03.2016
    Beiträge:
    1.783
    Zustimmungen:
    282
    Auto:
    mitsubishi lancer evo 9 sport
    Es dauert nicht mehr lange und wir haben hier in diesem Thread ne 6stellige Schnapszahl ... :D
     
  13. Marcus85

    Marcus85

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    32
    Auto:
    Ford Focus ST Mk3, Ducati Monster 796
    Die AfD darf im Bundestag reden. Sie darf Wahlkampfwerbung machen. Sie darf selbst Veranstalltungen organisieren. Meinungsfreiheit bedeutet zwar das jeder eine Meinung haben und äussern darf, aber nicht das sie sich jeder anhöhren muss.
    Wenn die sich ordentlich verhalten hätten, würden sie vielleicht auch etwas häufiger eingeladen.
    Wenn sich bei mir auf Arbeit jemand ständig daneben benimmt, dann werde ich sicherlich irgendwann auch nur noch das nötigste mit ihm reden.
    Das ist ganz normal im Umgang miteinander. Da brauch sich eine AfD oder deren Wähler nicht als Opfer hinstellen.

    Davon abgesehen muss aber in allen Gesellschaftlichen Situationen wieder eine Möglichkeit gefunden werden wie man nicht nur über radikal ja oder radikal nein redet. Die Lösung ist meinstens hell oder dunkelgrau, nicht scharz oder weiß.
     
    Joerg1, W210E und jff2k gefällt das.
  14. maulkorb

    maulkorb

    Dabei seit:
    26.03.2016
    Beiträge:
    1.783
    Zustimmungen:
    282
    Auto:
    mitsubishi lancer evo 9 sport
    Ich gucke mir immer so gut wie alle GEZ-Talkschows an ... wenn der Meuthen oder der Gauland (besonders aber der Meuthen) an den Talkshows teilnehmen, verhalten die sich viel zu zivilisiert, die lassen sich ständig ohne Gegenwehr ins Wort fallen. DA sollten die AfDler mal normal, wie die anderen auch, reagieren.
     
    stud_rer_nat gefällt das.
  15. Marcus85

    Marcus85

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    32
    Auto:
    Ford Focus ST Mk3, Ducati Monster 796
    Das Nichtausredenlassen finde ich generell eine Unart. Ständig wird da versucht jemandem zu einem ja oder nein zu drängen. Dabei wissen die doch das man nicht mit ja oder nein antworten kann. Deswegen kann ich mir sowas auch nicht allzu oft ansehen. Ganz schlimm Friedman auf Welt.
     
  16. maulkorb

    maulkorb

    Dabei seit:
    26.03.2016
    Beiträge:
    1.783
    Zustimmungen:
    282
    Auto:
    mitsubishi lancer evo 9 sport
    Jaaa, ... im Prinzip stimme ich Dir zu.
    Aber wenn man sich alle GEZ-Talkshows "vergeistigt"/abruft, dann fällt mir jedenfalls auf, das sich besonders die weiblichen Gäste sich sowohl vehement wehren, wenn ihnen ins Wort gefällen wir, als auch sie selber unangriffen den anderen ins Wort fallen können. Der AfD-Meuthen ist meistens, oder immer ??, der das einfach so hinnimmt.
     
  17. maulkorb

    maulkorb

    Dabei seit:
    26.03.2016
    Beiträge:
    1.783
    Zustimmungen:
    282
    Auto:
    mitsubishi lancer evo 9 sport
    Empfinde ich das alleine nur so : die GEZ-Medien senden nur gerne zuundzu Fußballsendungen, jetzt z.Z. die Frauenfußballschxxxx . Der alte Lenin sagte mal : Religion ist Opium fürs Volk, angewendet aufs Jetzt : Fußball ist Opium fürs deutsche Volk !!
     
    stud_rer_nat gefällt das.
  18. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    7.996
    Zustimmungen:
    1.985
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Sorry, aber hier wird nicht eingeladen, weil laufend ins Wort gefallen wird oder gepöbelt wird (=Verhalten), sondern weil die politische Meinung nicht konform mit der Meinung der Einladenen geht. Das ist bei vielen Veranstaltungen auch ok, wie z.B. einem Parteitag. Bei Talkshows der öffentlich rechtlichen Sender hingegen sieht das anders aus, einfach weil diese der politischen Neutralität verpflichtet sind. Da ist es sicher noch ok, wenn man als Moderator einer Sendung gegen eine bestimmte Person einer Partei sein Veto einlegt, aber nicht gegen eine Partei generell.
    Da bin ich bei dir. Aber da macht es die Mischung. Man kommt von beiden äußeren Standpunkten und findet sich dann irgendwo in der Mitte (oder etwas links oder rechts davon). Aber das ist ja durchaus gelebte Realtität.
     
    stud_rer_nat gefällt das.
  19. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    7.996
    Zustimmungen:
    1.985
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Zu einem gewissen Grad auch Unterhaltungssendungen zu senden ... was ist dagegen einzuwenden? Allerdings halte ich das mit der Frauenfußball-WM für tatsächlich fragwürdig, denn Unterhaltung muss dem Publikum gefallen (nicht um gendergerecht zu handeln) und da kann ich mir nicht vorstellen, dass da die Einschaltquoten stimmen.
     
    stud_rer_nat und maulkorb gefällt das.
  20. maulkorb

    maulkorb

    Dabei seit:
    26.03.2016
    Beiträge:
    1.783
    Zustimmungen:
    282
    Auto:
    mitsubishi lancer evo 9 sport
    Zustimmung, so SOLLTE es sein, aber die gelebte Praxis ist eine völlig andere ... :sauer:
     
Thema: Diskussion zu aktuellen politischen Entwicklungen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. deutschland immobilienpreisentwicklung

    ,
  2. politische rethorik and populismus

    ,
  3. deutschland wird sich verändern

    ,
  4. mercedes rückruf diesel,
  5. VERGESST NICHT MERKEL DEN ROTEN TEPPICH AUSZULEGEN DA SIE DOCH IMMER UNSERE WÜNSCHE BERÜCKSICHTIGT HAT.,
  6. gibt des neue c klasse noch nicht als advanced ausstattung,
  7. a12 gehaltsrechner,
  8. Südtirol kriminalität,
  9. nimmt fremdenfeindlichkeit in Deutschland zu,
  10. Populismus parlamentarische Demokratie ,
  11. deutsch türkisches sozialversicherungsabkommen wiki,
  12. Mervyn King: Wirtschaftliche Krise in Europa wurde »bewusst herbeigeführt« - Kopp Online,
  13. fühle mich immer wie benebelt chemtrails,
  14. australien sichert seegrenze,
  15. pfeifkonzert-tounee,
  16. online diskussion zu aktuellen geschehen,
  17. bismarck durchgeprügelt kämpft wie ein löwe,
  18. Ich fühle mich hier nicht mehr sicher. Warum tun die nichts.Uns reichts! Wir wählen CDU
Die Seite wird geladen...

Diskussion zu aktuellen politischen Entwicklungen - Ähnliche Themen

  1. aktueller Rückruf...?

    aktueller Rückruf...?: Aus der Tagespresse hab ich erfahren, dass Mercedes wohl knapp 750.000 Diesel-Fahrzeuge aus unterschiedlichen Klassen zurückrufen will/muss... ab...
  2. Aktuelle Verkaufssituation für Diesel Fahrzeuge?

    Aktuelle Verkaufssituation für Diesel Fahrzeuge?: Hallo zusammen, ich spiele mit dem Gedanken meinen S204 Diesel zu verkaufen und wollte mal in die Runde fragen, ob es Erfahrungen von Leuten hier...
  3. Aktueller Rückruf V-Klasse/Vito

    Aktueller Rückruf V-Klasse/Vito: Hallo,hat schon jemand Erfahrung mit dem Aktuellen Rückruf? (Elektrische Erdung der Lenksäule,Beschädigung der Kontaktierung im...
  4. Audio 20 mit MP3 - In aktuellen Ordner zurückspringen

    Audio 20 mit MP3 - In aktuellen Ordner zurückspringen: Hallo zusammen, ich habe eine aktuelle C-Klasse von Mai 2017. Mittlerweile ist die Liste der Dinge, die mich richtig nerven bei dem Auto echt...
  5. Comand NTG 2.5 Firmware 09/29 aktuell?

    Comand NTG 2.5 Firmware 09/29 aktuell?: Hallo zusammen, ist die FW 09/29 beim NTG 2.5 immernoch aktuell oder gibt es da weitere Updates? Grüße und danke Vormopf
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden