Diskussion zu aktuellen politischen Entwicklungen

Diskutiere Diskussion zu aktuellen politischen Entwicklungen im Diskussion Forum im Bereich Allgemeines; Die Afrikaner wurden erstmal von der westlichen Welt versklavd und ihr Land ausgebeutet . Das ist anderen Ex-Kolonien auch wiederfahren und...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.127
    Zustimmungen:
    2.008
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Das ist anderen Ex-Kolonien auch wiederfahren und trotzdem haben sie es gepackt. Warum schaffen es die einen und die Afrikaner schaffen es nicht? Die Erklärung ist eindeutig, die Menschen vor Ort packen es nicht.
     
    stud_rer_nat gefällt das.
  2. maulkorb

    maulkorb

    Dabei seit:
    26.03.2016
    Beiträge:
    1.919
    Zustimmungen:
    289
    Auto:
    mitsubishi lancer evo 9 sport
    Bei dieser Formulierung bekomme ich moralisch-ethische "Bauchschmerzen". Das klingt wie eine späte Rechtfertigung und nachträgliche Relativierung für früher begangenes Unrecht.
     
  3. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.127
    Zustimmungen:
    2.008
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Natürlich war das Unrecht, aber nach vielen Jahrzehnten, teilweise bereits nach Jahrhunderten immer nur den Grund des Scheiterns darin zu suchen, dass man mal Kolonie war, trifft heute eigentlich nirgendwo mehr zu. Der Karren ist dort wo es nicht läuft, seit min. Jahrzehnten selbst in den Dreck gefahren und nicht durch den Westen. Und nochmal: Das haben bei weitem nicht alle Ex-Kolonien gemein. Eine ganz prominente ist heute im allgemeinen Verständnis das mächtigste Land der Erde.
     
    stud_rer_nat gefällt das.
  4. maulkorb

    maulkorb

    Dabei seit:
    26.03.2016
    Beiträge:
    1.919
    Zustimmungen:
    289
    Auto:
    mitsubishi lancer evo 9 sport
    Andersrum kann man aber auch fragen, müssen alle Völker so erfolgsorientiert sein und agieren, wie die, die sich am Westen orientieren ?? Muß die ganze Welt unbedingt am westlichen Wesen und an der westlichen Lebens- und Wirtschaftseinstellung "genesen" ... ;) ;)
     
  5. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.127
    Zustimmungen:
    2.008
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Natürlich nicht, aber wenn die Menschen aus diesen Ländern massenhaft in den Westen wollen, dann scheinen es die Menschen im Westen besser zu finden, als in ihrer Heimat, wo es einfach nur verkackt läuft (meist sogar klar schlechter, als während der Kolonialzeit ... also zumindest bei denen, wo es eben nicht läuft).
     
    stud_rer_nat gefällt das.
  6. maulkorb

    maulkorb

    Dabei seit:
    26.03.2016
    Beiträge:
    1.919
    Zustimmungen:
    289
    Auto:
    mitsubishi lancer evo 9 sport
    DAS ist der Punkt .. :tup .... in nämlich der Erwartung eines quasi bedingungslosen und annähernd eigenleistungslosen "Grundeinkommen" bei uns .. :D
     
  7. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.127
    Zustimmungen:
    2.008
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Ich denke nicht mal, dass die Mehrheit, die hier her kommt meint, dass es ohne Arbeit geht.
    Aber viele von denen meinen, dass es mit ordentlicher Arbeit recht bald ein nettes Haus, ein schickes Auto usw. gibt. Und genau das funktioniert in unserer hoch spezialisierten Gesellschaft eben nicht mehr (vor 60 Jahren ging das noch). Wer mit 20 hier her kommt, der muss erst mal 15 Jahre aufholen und dann noch 5 Jahre on Top packen um dann als Berufseinsteiger vernünftiges Geld zu verdienen. 20 Jahre harte Arbeit um dann den Lohn zu ernten ... das hält kaum einer durch, aber jeder Deutsche, der einen entsprechenden Job hat aufgrund man sich das leisten kann, hat das durch.
     
    stud_rer_nat gefällt das.
  8. maulkorb

    maulkorb

    Dabei seit:
    26.03.2016
    Beiträge:
    1.919
    Zustimmungen:
    289
    Auto:
    mitsubishi lancer evo 9 sport
    Was ist für Dich ordentliche Arbeit ?? Mit welcher Einstellung zum ordentlichen Arbeiten ?? Und wie geht es mit denen dann weiter, die das nicht 20 Jahre durchhalten ?? Gehn die wieder zurück in ihre Heimat ??
     
  9. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.127
    Zustimmungen:
    2.008
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Na so recht durchschnittlich halt. Recht zuverlässig, halbwegs fleißig, aber auch nichts besonderes.
    ... Reich wird man damit aber nicht und der Weg zu einem Häuschen und Auto ist lang, sehr lang. Und jeder der das nicht durchhält, der wird doch recht schnell im Sozialsystem landen.
    Ich wollte damit ja auch nur sagen, dass die Erwartung wohl meist überzogen ist.
     
    maulkorb gefällt das.
  10. #5230 stud_rer_nat, 16.06.2019
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.520
    Zustimmungen:
    1.270
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :-) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic
    Man schaue auch nach Süd- und Mittelamerika, oder Länder wie Haiti... Dort zehrt man häufig auch noch von der (Bau-)substanz aus der Kolonialzeit, die teils Jahrhunderte zurückliegt. Schöne Bauten stammen dort noch von Spaniern und Portugiesen.
    Die Geschichte Liberias ist auch bezeichnend... Trotz nordamerikanischer Sozialisierung nach wenigen Jahrzehnten im afrikanischen Chaos untergegangen.
     
    maulkorb gefällt das.
  11. #5231 stud_rer_nat, 16.06.2019
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.520
    Zustimmungen:
    1.270
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :-) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic
    Ist doch klar, dass die Herkunftsländer den Abschaum nicht zurück wollen. Was kann Putin dafür, wenn hell-d zu blöd ist? Wer hat den denn reingelassen mit falschen oder fehlenden Papieren?
    Solchen Leuten jegliche Sozialleistungen entziehen und zum Arbeiten zwingen. Steinbruch, Straße kehren, Schnee schippen. Der haut von ganz alleine ab...
    Generell: Jeder, der arbeitsfähig ist, hat zu arbeiten und der Allgemeinheit etwas zurück zu geben. Jedem Asylbewerber und Hartzer eine Schneeschippe im Winter und einen Kehrbesen im Sommer in die Hand und wer nichts leistet, kann auch keine Leistung der Allgemeinheit einfordern. Das ist gerecht!
     
    Albrecht5080 gefällt das.
  12. maulkorb

    maulkorb

    Dabei seit:
    26.03.2016
    Beiträge:
    1.919
    Zustimmungen:
    289
    Auto:
    mitsubishi lancer evo 9 sport
    Na na na, dies hat schon bißchen mehr als nur ein Geschmäckle .... ;(
     
  13. #5233 stud_rer_nat, 17.06.2019
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.520
    Zustimmungen:
    1.270
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :-) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic
    Stell Dir vor, es gibt Leute die arbeiten im Steinbruch und verdienen Ihr Geld damit. Ebenso Müllfahrer, Stadtreinigung, etc.p.p. Warum sollte man so einen Job nicht einem zugewanderten, islamistischen "Goldstück" zumuten können???
    Arbeit adelt, hieß es früher. Und wer herkommt und nicht arbeiten will, kann gerne seine Koffer packen und seinem Müßiggang in der Heimat nachgehen...

    Ebenso ist es vollkommen irrsinnig Abschiebungen per Flugzeug durchzuführen, wo ein ganzer Airbus für 10-20 Straftäter gechartert wird. Wo bleibt da der Klimaschutz???
    Die steuerzahlenden Bürger sollen möglichst mit der Bahn fahren, also warum sollen diese Typen nicht auch per Bahn (Holzklasse) zurück in die Heimat fahren, gerne auch im Gefängnis-Waggon, wenn es sich um Straftäter handelt. Ist "umweltfreundlich" und günstiger.
     
  14. Marcus85

    Marcus85

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    35
    Auto:
    Ford Focus ST Mk3, Ducati Monster 796
    Es wäre günstiger wenn man für mehrere Tage Beamte bezahlen müsste die die Menschen begleiten inkl. zusätzlicher Übernachtungen und Verpflegungen? Wo die Auslastung der Polizei eh schon ganz gut ist.

    Ohne jetzt den Taschenrechner benutzt zu haben, ist Schnell in dem Fall glaube ich günstiger. Zumal die Preisunterschiede zwischen sehr langer Zugfahrt und Flug auch nicht so riesig sein dürften.
     
  15. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.127
    Zustimmungen:
    2.008
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Ich fürchte das geht nicht, weil unsere Nachbarn um uns rum nicht ganz so doof sind. Anders gesagt, die werden Illegale nicht einfach in ihr Staatsgebiet einreisen lassen.
     
    maulkorb gefällt das.
  16. maulkorb

    maulkorb

    Dabei seit:
    26.03.2016
    Beiträge:
    1.919
    Zustimmungen:
    289
    Auto:
    mitsubishi lancer evo 9 sport
    Da wäre ich sogar noch "radikaler". Schmuggeln sich nicht auch welche im Seecontainer bei uns ein ?? Also, ... warum auch nicht in einem einigermaßen ausgestatteten Seecontainer zurück ??
     
  17. #5237 Bytemaster, 17.06.2019
    Bytemaster

    Bytemaster

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    533
    Auto:
    204.223 (C350CDI T)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    u l
    bw
    m c 3 5 0
    Du scheinst nicht zu wissen, was ein Charterflug kostet? Da gibts einmal München -> Antalya nicht für 200.- p.P. Da kannst dann nochmal 2 Nullen ran hängen.
     
  18. #5238 stud_rer_nat, 17.06.2019
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.520
    Zustimmungen:
    1.270
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :-) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic
    Ja, schon klar... War eher theoretischer Natur, zeigt aber wie idiotisch und inkonsequent das Ganze hier ist. Beim Rücktransport von "Goldstücken" spielt CO² keine Rolle...
    Deshalb wäre ein effektiver Grenzschutz die billigste und einfachste Art, anstatt (theoretisch) Hunderttausende erst unkontrolliert ins Land zu lassen und dann umständlichst und so teuer wie möglich wieder außer Landes zu schaffen. Warum nicht in einer Transall, wenn Jemand randaliert und Straftäter auch gefesselt???
    Übrigens Marcus, wenn 15 Afghanen per Flugzeug abgeschoben werden ist das Flugzeug fast voll mit Beamten, Ärzten, etc. Bezahlt auch von Deinem Steuergeld... Die Schildbürger waren regelrecht clever gegenüber unseren politischen "Führern"... :s72:
    Abschiebung: 299.000 Euro für den Abschiebeflug nach Afghanistan
    Asylbewerber randaliert und wird abgeschoben - im Privatjet
    Laut Sicherheitskreisen: Gescheiterte Abschiebung kostet Steuerzahler 25.000 Euro
    Afghanistan: 101 Bundespolizisten begleiten Abschiebung von 46 Afghanen - WELT
    Drei Aufpasser für Jeden - Afghanistan-Abschiebung kostet 350 000 Euro

    "Am Dienstag wurden 25 afghanische Staatsangehörige mit einem Sammelflug nach Afghanistan abgeschoben. Mit an Bord des Flugzeugs waren 79 Polizisten, ein Dolmetscher, Ärzte, drei Mitglieder einer Anti-Folter-Kommission und ein Beamter der EU-Grenzwache "Frontex". Das bedeutet: Jeder Abschiebe-Passagier hatte drei Aufpasser."
    :s9:
     
    maulkorb gefällt das.
  19. Marcus85

    Marcus85

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    35
    Auto:
    Ford Focus ST Mk3, Ducati Monster 796
    Und in einem Zug wäre mindestens das gleiche Personal nötig. Aber für mehrere Tage. Mehrere Schichten. Mehrere Übernachtungen.
    Also was soll das? Nur weil man denen den "Luxus" eines Flugzeugsitzes nicht gönnt geben wir noch mehr Geld aus und belasten Personal das wir eigentlich gar nicht haben? Ganz super.
     
  20. maulkorb

    maulkorb

    Dabei seit:
    26.03.2016
    Beiträge:
    1.919
    Zustimmungen:
    289
    Auto:
    mitsubishi lancer evo 9 sport
    Rückführung im Seecontainer wäre dann die vllt. bessere Alternative. Weniger Personal und weniger Kosten wären dann möglich. Mehr Zeit bräuchte es dann schon. Für das bewachende Personal vllt. ne schöne Seefahrtzeit.
     
Thema: Diskussion zu aktuellen politischen Entwicklungen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. deutschland immobilienpreisentwicklung

    ,
  2. politische rethorik and populismus

    ,
  3. Alte Häuser lustig debeste

    ,
  4. deutschland wird sich verändern,
  5. mercedes rückruf diesel,
  6. VERGESST NICHT MERKEL DEN ROTEN TEPPICH AUSZULEGEN DA SIE DOCH IMMER UNSERE WÜNSCHE BERÜCKSICHTIGT HAT.,
  7. gibt des neue c klasse noch nicht als advanced ausstattung,
  8. a12 gehaltsrechner,
  9. Südtirol kriminalität,
  10. nimmt fremdenfeindlichkeit in Deutschland zu,
  11. Populismus parlamentarische Demokratie ,
  12. deutsch türkisches sozialversicherungsabkommen wiki,
  13. Mervyn King: Wirtschaftliche Krise in Europa wurde »bewusst herbeigeführt« - Kopp Online,
  14. fühle mich immer wie benebelt chemtrails,
  15. australien sichert seegrenze,
  16. pfeifkonzert-tounee,
  17. online diskussion zu aktuellen geschehen,
  18. bismarck durchgeprügelt kämpft wie ein löwe,
  19. Ich fühle mich hier nicht mehr sicher. Warum tun die nichts.Uns reichts! Wir wählen CDU
Die Seite wird geladen...

Diskussion zu aktuellen politischen Entwicklungen - Ähnliche Themen

  1. aktueller Rückruf...?

    aktueller Rückruf...?: Aus der Tagespresse hab ich erfahren, dass Mercedes wohl knapp 750.000 Diesel-Fahrzeuge aus unterschiedlichen Klassen zurückrufen will/muss... ab...
  2. Aktuelle Verkaufssituation für Diesel Fahrzeuge?

    Aktuelle Verkaufssituation für Diesel Fahrzeuge?: Hallo zusammen, ich spiele mit dem Gedanken meinen S204 Diesel zu verkaufen und wollte mal in die Runde fragen, ob es Erfahrungen von Leuten hier...
  3. Aktueller Rückruf V-Klasse/Vito

    Aktueller Rückruf V-Klasse/Vito: Hallo,hat schon jemand Erfahrung mit dem Aktuellen Rückruf? (Elektrische Erdung der Lenksäule,Beschädigung der Kontaktierung im...
  4. Audio 20 mit MP3 - In aktuellen Ordner zurückspringen

    Audio 20 mit MP3 - In aktuellen Ordner zurückspringen: Hallo zusammen, ich habe eine aktuelle C-Klasse von Mai 2017. Mittlerweile ist die Liste der Dinge, die mich richtig nerven bei dem Auto echt...
  5. Comand NTG 2.5 Firmware 09/29 aktuell?

    Comand NTG 2.5 Firmware 09/29 aktuell?: Hallo zusammen, ist die FW 09/29 beim NTG 2.5 immernoch aktuell oder gibt es da weitere Updates? Grüße und danke Vormopf
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden