CLK Display PTS hinten

Diskutiere Display PTS hinten im CLK, SLK, SLC, E-Klasse Coupé & Cabrio Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo Leute, ich möchte einen Rückfahrwarner für hinten nachrüsten. A208 Cabrio, System von germancars.de mit 15 mm Sensoren ohne Rand. Jetzt habe...

  1. hjm

    hjm

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    CLK 230 K Cabrio
    Hallo Leute, ich möchte einen Rückfahrwarner für hinten nachrüsten.
    A208 Cabrio, System von germancars.de mit 15 mm Sensoren ohne Rand.
    Jetzt habe ich mir mal die Original graue Blende ohne das dahinterliegende
    Display bestellt, kostet 17,- Euro. Weiß jemand, wie das ganze von
    hinten, also nach Abmachen der Rücksitzbanklehne, aussieht und
    aufgebaut ist? Ich denke das der Grundkörper der Lehne bei allen gleich
    ist und es vielleicht möglich ist, bei meiner Sitzbank ein Loch
    reinzuschneiden, die Blende einzusetzen und hintendran ein Display
    eines Rückfahrwarners einzubauen. So soll es dann (mit ähnlichem
    Display) aussehen. Tipps oder Ideen?? Vielen Dank! :wink:

    [​IMG]
     
  2. #2 micha-deluxe, 01.01.2009
    micha-deluxe

    micha-deluxe

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    41
    Auto:
    C350 CDI T (204.223) + CLK 230K Cabrio (208.448)
    Wie sieht denn deine Rückbank jetzt orig aus ohne PTS? Is da einfach durchgehend Leder? in das Polster ein loch zu machen sollte kein Problem sein aber wenn auch das Leder einschneiden musst und auch noch genau da wo die Naht läuft is evtl. nich so gut, nicht das die Naht aufgeht, hab ich schon mal gesehen ( aus einem anderen Grund,nicht weil mein Loch reingeschnitten hat) sieht nicht toll aus!
    Von hinten sieht man da nicht viel da geht halt ein dünnes Kabel ran und das Display is auch kaum größer als man es von vorne sieht.
     
  3. hjm

    hjm

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    CLK 230 K Cabrio
    Hallo micha-deluxe, ich habe mal Bilder von meiner Sitzbank gemacht. Ob wir das überhaupt machen können, sehen wir ja erst, wenn die Sitzbank abgenommen ist, ich denke da müsste ja von hinten eine Öffnung oder so sein.....?? Mit der Öffnung bei meiner Lehne sollte es "nur" das Problem des Loches im Leder sein.

    Ich bekomme nächste Woche erst mal die Blende, die müsste ja von hinten irgendwie festgemacht sein?!

    Hast du die Konstruktion von hinten bereits gesehen? Sind dort Klammern oder Schrauben, womit die Blende von hinten befestigt ist?

    [​IMG]
     
  4. #4 Ralph208, 02.01.2009
    Ralph208

    Ralph208

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    4
    Ich halte eigentlich gar nichts davon sich nach einem Display nach hinten umzudrehen, wo man ansonsten nichts wesentliches sehen kann. Diese Konstruktion von Mercedes ist zumindest für den A208 verfehlt. (Außer man fährt offen)
    Bei mir ist ein von Bosch nachgerüstetes kleines rundes Display in der Lücke unter dem Radio. Und Einparken nach Gehör (Peeps =) ) und über die Außenspiegel klappt viel besser als mit nach hinten verdrehtem Kopf.
     
  5. #5 Kapitän, 02.01.2009
    Kapitän

    Kapitän

    Dabei seit:
    16.04.2006
    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    80
    Auto:
    SLK 300 und Volvo XC 60 D4
    Hallo, Ralph,

    hat Dein Auto denn keinen Innenspiegel? :wink:

    In meinem SC ist die serienmäßige Anzeige in die Fondleuchte integriert. Somit ist ein Rückwärtsfahren mittels Blick in alle drei Spiegel super einfach. Die Anzeige im Cabrio müßte ebenfalls im Innenspiegel zu sehen, beim Probesitzen eben in meinem SC habe ich zumindest festgestellt, dass die obere Kante des Rücksitzes im Innenspiegel zu sehen ist.

    Zur eigentlichen Frage: Ich kann mir durchaus vorstellen, dass der Rahmen der Sitzbank für die Aufnahme der Anzeige vorbereitet ist und "nur" das Leder und die Aufpolsterung aufgeschnitten werden müssen. So war es bei meinem 190er vor 20 Jahren, als ich die Fondleuchte nachgerüstet habe.
     
  6. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.812
    Zustimmungen:
    3.147
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Hallo,

    der aufwand die Rückbank so um zubauen, das das Display reinpasst wird wohl sehr aufwendig sein.

    Es gibt einen User hier im Forum, der hat die Anzeige im Innenspiegel. Leider kann ich auf die schnelle den Thread nicht mehr finden.

    Im CLK Cabrio sieht man das originale Display wunderbar im Innenspiegel. :D
     
  7. hjm

    hjm

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    CLK 230 K Cabrio
    Ich bin mir selbst ja noch nicht sicher, wo ich das Display hinbauen soll.... Es gibt 3 Möglichkeiten:

    1. vorne aufs Armaturenbrett, ähnlich wie die beiden Original Displays für vorne, entweder links im Eck oder in der Mitte, wobei ich mir bei der Mitte die Kabelverlegung schwierig vorstelle, das Display würden die "Jungs" mit überschüssigem Leder von der Rückseite der Rücksitzbank bzw. -lehne beziehen.

    2. hinten mittig auf die Rücksitzbanklehne zwischen die Kopfstützen, auch mit überzogenem Display, dieses müsste dann wohl aufgeklebt werden, wie wird das wohl aussehen??

    3. Die von mir erst mal favorisierte Version mit der bestellten Blende in Originalfarbe als Original Ersatzteil im Original Look, Germancars möchte vorab die Blende und passt das Display dann ein.
     
  8. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.812
    Zustimmungen:
    3.147
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
  9. #9 micha-deluxe, 02.01.2009
    micha-deluxe

    micha-deluxe

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    41
    Auto:
    C350 CDI T (204.223) + CLK 230K Cabrio (208.448)
    hey, hab heute mal im EPC geschaut weil ich nicht mehr sicher weiß wie das aussieht von hinten und dabei herraus gefunden das das Sitzpolster/Schaumstoff auch unterschiedlich ist, also ne andere Teilenummer hat als mit PTS. ich kann mir das bei meinem ja nochmal anschauen und dann mal beschreiben, denk nicht das sich das zum coupe unterscheidet. kannst du deine Sitze umklappen??
     
  10. hjm

    hjm

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    CLK 230 K Cabrio
    Code:
    kannst du deine Sitze umklappen??
    Nein, leider nicht! Deshalb wollte ich ja schon im Vorfeld wissen, wie die Sache hinter meiner Lehne aussieht. Aber du hast doch auch ein Cabrio, oder??
    Ich denke das Schaumstoff hat eben ein Loch und ist evt. etwas nach innen "eingefallen", wie auf dem Bild mit der Originalblende sichtbar.

    @tewego:

    Leider kann ich das bei meinem nicht realisieren, ich habe einen automatisch abblendbaren Spiegel nachgerüstet...
     
  11. #11 micha-deluxe, 03.01.2009
    micha-deluxe

    micha-deluxe

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    41
    Auto:
    C350 CDI T (204.223) + CLK 230K Cabrio (208.448)
    ja ich hab auch ein Cabrio, auf deinem Bild sah es irgendwie für mich so aus als hättest du ein coupe. Mit dem Polster wollte ich sagen das da dann sicher auch nix vorgesehen ist wie eine Halterung o.ä. Hatte die Sitzbank zwar schon paar mal draußen aber das hab ich mir noch nie richtig angeschaut! Also ich denke echt das das größte Problem das Leder sein wird.....
     
  12. hjm

    hjm

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    CLK 230 K Cabrio
    Schade! Wie viel Arbeit ist es, die Rücksitzbank abzunehmen? Ich habe (auch) das Windschott mit den beiden Rollos. Die Sitzbank ist gesteckt (vorne unten am Rollo ziehen und hinten rausnehmen?!) und die Lehne rechts, links und Mitte verschraubt mit 8 mm Schraubenkopf?

    Theoretisch müsste die Blende dafür sorgen, das das aufgeschnittene Leder nicht ausfranseln kann. Nur muss die Blende ja halten, eigentlich müsste im rückwärtigen Teil etwas vorgesehen sein, worin die von vorne gesteckte Blende einrastet, vielleicht Clipse oder so?!
     
  13. #13 micha-deluxe, 03.01.2009
    micha-deluxe

    micha-deluxe

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    41
    Auto:
    C350 CDI T (204.223) + CLK 230K Cabrio (208.448)
    Ja richtig so wird die ausgebaut, is kein Problem, dauert vllt 5min! am Rollo vorne anheben dann rausnehmen, Mutter unten li und re abschrauben und Mittelarmlehne öffnen dahinter die kleine Matte entfernen, dahinter is auch ne verschraubung! wär ich mir nicht so sicher das die Blende das verhindert, wenn sich paar mal jemand hinsetzt könnt ich mir vorstellen das es das Leder unter der Blende rauszieht...
    Wie gesagt hab ich mir die Rückseite der PTS noch nie genauer angeschaut kann zur Befestigung nix sagen und im EPC hab ich dazu au nix gefunden....
     
  14. #14 Kapitän, 03.01.2009
    Kapitän

    Kapitän

    Dabei seit:
    16.04.2006
    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    80
    Auto:
    SLK 300 und Volvo XC 60 D4
    Hallo,

    wenn der Rahmen der Rücksitzbank für die Blende des PTS vorgesehen ist, dürfte das Leder das kleinste Problem sein. Auf jeden Fall würde ich nichts vom Leder wegschneiden, sondern es nur einschneiden, und zwar so wenig wie möglich. Vermutlich sind an der Blende Widerhaken, die dann ins Blech der Rücksitzbank eingreifen. Vorschlag: einfach mal zum :) fahren und sich eine Originalblende anschauen, das dürfte schon viele Fragen klären.
     
  15. hjm

    hjm

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    CLK 230 K Cabrio
    Ich habe die Blende ja bereits bestellt. Ich denke das die am Montag angeliefert wird, dann schau ich mir die an. Wird so ca. 17,- abzgl. Rabatt plus Mehrwert kosten. Bin mal gespannt, werde dann Bilder machen und hier einstellen. Vielen Dank schon mal für die Mühe!! :wink: :prost
     
  16. hjm

    hjm

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    CLK 230 K Cabrio
    So Ihr Lieben, Blende kam zwar, aber natürlich Farbe falsch! Egal, hier sind die Bilder, die Blende ist recht klein, hatte sie mir deutlich größer vorgestellt! Sie wird auch nicht, wie ich dachte, von vorne Richtung Heck eingesetzt, sondern wohl von oben Richtung Sitzfläche aufgedrückt, es sind Rastnasen dran:


    [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]


    Jetzt brauche ich nur noch jemand, der anhand meiner Bilder ja jetzt weiß, wo die Rastnasen sind und sich die Mühe macht, mal die Blende abzunehmen und Bilder ohne Blende einzustellen. :D So könnte man sehen, wie das Leder eben an der Stelle ausgespart, abgesteppt oder eben einfach nur aufgeschnitten wurde.... 8o 8o
     
  17. #17 Daniel 7, 05.01.2009
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.420
    Zustimmungen:
    2.549
    Auto:
    S202 C180, Renault Grand Espace 2.0 dCi
    Sicher, dass das die falsche Farbe ist? Schaut eher nach einem noch nicht gefärbtem Plastik aus, also eher universal!

    Kennst du keinen Sattler in deiner Nähe? Den würde ich mal unverbindlich fragen.
     
  18. hjm

    hjm

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    CLK 230 K Cabrio
    Sicher! Schon mit Mercedes telefoniert, Teil ist in Farbe, wohl fälschlicherweise als Ersatzfarbnummer in Mainz (Großlager Nieder-Olm) bei der Hauptniederlassung gelistet. Im Stammlager eben nicht als Ersatz gelistet, daher jetzt dort bestellt.
     
  19. hjm

    hjm

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    CLK 230 K Cabrio
    So, und wieder wurde ein angeblicher Ersatz geliefert, wieder falsch und beige.... Mein netter Mercedes Ansprechpartner in Mainz ruft morgen mal im Werk an. Edit: Ist tatsächlich ein Umschlüsselungsfehler gewesen, morgen soll die richtige Farbe kommen.....

    Ach ja, meint Ihr, man(n) kann nach abmontierter Lehne das Leder erst mal probeweise abziehen? Ich meine abpolstern, so das man drunter gucken kann um zu sehen, ob die Befestigungspunkte vorhanden sind? Wenn ich ein Loch ins Leder mache und keine Befestigungsmöglichkeit da wäre, hätte ich ja sonst ein ernsthaftes Problem......
     
  20. hjm

    hjm

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    CLK 230 K Cabrio
    Hat jemand noch einen Tipp? :rolleyes:
     
Thema:

Display PTS hinten

Die Seite wird geladen...

Display PTS hinten - Ähnliche Themen

  1. Leiste PTS wieder befestigen Baujahr 2004

    Leiste PTS wieder befestigen Baujahr 2004: Hallo Habe erst seit 2 Tagen mein Sportcoupe. ein Facelift Baujahr 11/2004 Vorne wir die Parksensoren sind (linke Seite) steht die Leiste ab. Wie...
  2. Navi Display zeitweise ohne Funktion

    Navi Display zeitweise ohne Funktion: Hallo, im Sommer ist das Comand Display vom Klappmonitor plötzlich ausgefallen, nach dem starten war nur kurz der Stern zu sehen sonst ging...
  3. Tür hinten rechts Kabelbruch / gelöst

    Tür hinten rechts Kabelbruch / gelöst: ....die Tür hinten wird immer von meinem Sohn verwendet. Ganz offensichtlich hat MB hier im Vergleich zu den Vordertüren schlechter konstruiert,...
  4. Suche Suche Schalter für Fensterheber links hinten - W204

    Suche Schalter für Fensterheber links hinten - W204: ..Hi ho, ich suche oben genannten Schalter, da meiner mechanisch etwas kaputt ist. Die suche im Internet ergab leider nicht das gewünschte...
  5. W203 Sitzlehne fährt nur nach hinten

    W203 Sitzlehne fährt nur nach hinten: Hallo zusammen, ich hab ein kleines Problem, hoffe ich, also zum Wagen W203 Bj.05.2005 Mopf C200K Das Problem ist, ich kann die normale (Keine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden