div. elektrisch bedingte Ausfälle

Diskutiere div. elektrisch bedingte Ausfälle im W204 / S204 / C204 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo, habe einen Ausfall folgender Komponenten: Sitzheizung, Blinker hinten links und rechts, Tankanzeige. Alles ist gleichzeitig ausgefallen,...

  1. bj2303

    bj2303

    Dabei seit:
    28.12.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C220 cdi T
    Hallo, habe einen Ausfall folgender Komponenten: Sitzheizung, Blinker hinten links und rechts, Tankanzeige.
    Alles ist gleichzeitig ausgefallen, Sicherungen sehen alle ok aus und sind auch nicht die selben.
    Hat jemand nen Tipp?
     
  2. #2 Karl204, 28.12.2014
    Karl204

    Karl204 Zweiter F1 Tippspiel 2010

    Dabei seit:
    25.12.2008
    Beiträge:
    2.066
    Zustimmungen:
    745
    Auto:
    GLK 220 CDI
    Ab zum :D neues System aufspielen
     
  3. #3 Marcus85, 28.12.2014
    Marcus85

    Marcus85

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    35
    Auto:
    Ford Focus ST Mk3, Ducati Monster 796
    ich denke der Fehler kann fast überall sitzen.
    Ich hatte das früher mal an meinem Fiat. Da konnte ich dann mit der Lichthupe den Innenraumlüfter anmachen usw.

    Letztendlich war es damals ein verbogener Kontakt im Scheinwerferstecker, also im Endefekt schlechter Kontakt der die Steuergeräte völlig durcheinander gebracht hat.
    Gefunden habe ich es zufällig durch Wackeln an verschiedenen Kabeln bis etwas reagiert hat.
    Das würde ich vielleicht versuchen. Kann natürlich auch ein Steuergerät nen Fehler haben. Das muss dann die Werkstatt finden.
     
  4. #4 Starmaster, 28.12.2014
    Starmaster

    Starmaster

    Dabei seit:
    12.06.2011
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    96
    Auto:
    Viano 2.2 CDI lang Ambiente , C 220 T CDI 204.208
    Kennzeichen:
    s
    bw
    v i 1 1 4 4
    Ist ein Softwarefehler auf dem SAM-Fond . Reset durchführen und neue Software aufspielen lassen .
    Zum Reset den SAM lösen , für 5 Minuten den einpoligen Stecker mit dem dicken roten Kabel ziehen .
    Mfg Jo
     
  5. klugac

    klugac

    Dabei seit:
    09.04.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    S204 200 cdi
    Hallo,
    ich schließe mich dem Tread an und würde gerne wissen wie es weiter gegangen ist? Ist das Problem dadurch behoben?

    Meiner: S204, 200 cdi, 2008
    Seit Ende 2011 mit AHK und 13-pol. Jäger Elektrosatz (Fahrzeugspezifisch)

    Probleme in den letzten 6 Monaten:
    Sporadischer Ausfall der hinteren Blinker, erst links, dann rechts
    Wenn dies passiert, dann ist auch die
    - Sitzheizung ausgefallen,
    - das Kofferraumschloss verschlossen
    - die ZV über FB funktioniert nicht mehr

    Dies geschieht mal nach zwei Wochen, manchmal aber auch täglich,
    bei Regen und trockenem Wetter, mit Licht und ohne Licht,
    manchmal mehrmals nacheinander....

    Update 02.04.2015:
    Ich habe jetzt einmal absichtlich das Licht auf Aus gestellt, also ohne Automatik, und dann geht wirklich von ganz alleine das Licht an. Wenn dass Licht dann an ist, und der Blinker danach betätigt wird, ist kommen die Fehlermeldung Blinker hinten links defekt, Blinker hinten rechts defekt.
    Ist echt der Knaller, da schaltet man das Licht mit dem Schalter auf 0 und trotzdem geht das Licht an. Es scheint also kein mechanischer Schalter mehr wie früher verbaut zu sein. :3wand


    Motor aus, Fahrzeug über Taste an Armlehne verschließen und wieder öffnen (Kofferraumschloss ist dann offen, alle Blinker blinken)
    Motor an und es geht dann manchmal wieder bis zum nächsten Blinker setzen, oder es ist für einen Tag oder 2 Wochen wieder o.k. ES NERVT :sauer:

    Was ich bereits gemacht habe:
    FB Batteriewechsel (weil die rote LED dann leuchtet, wenn es passiert ist und Sie nicht mehr funktioniert)
    Starterbatterie gewechselt (wegen zu geringen Ruhestrom etc. anderer Beitrag im Forum, und weil Sie eh alt war)
    E-Satz der AHK komplett abgeklemmt
    Rückleuchten, alle Kontakte der Birnen (Glühlampen) gereinigt und geprüft
    Lampenträger und Stecker vom Rücklicht geprüft (Nix mit Massekabel verschmort oder ähnl.)
    Sam Reset durch Batterie abklemmen für ca. 1 Std. (o.k. Urzeit und Datum war weg, sonst?)

    Warum ich bisher nicht zum freundlichen gefahren bin?
    Weil ich nicht möchte, dass die auf Verdacht vom Lenkstockschalter über Sam im Fond alles auf meine Kosten austauschen, wie ich schon gelesen habe.
    Paralell versuche ich über Vitamin B meinen MB an einen Tester beim freundlichen zu bekommen.

    Wer hat änliche Fehler, oder am besten wer hatte das und hat eine Lösung für sein Problem gefunden?

    Danke :wink:
     
  6. klugac

    klugac

    Dabei seit:
    09.04.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    S204 200 cdi
    Also als Nachtrag....

    SAM wurde beim freundlichen ausgelesen und komplett neu geflasht und programmiert.

    Fehler tritt weiter auf...

    SAM vorne wurde auf aktuelle SW upgedatet,

    Fehler tritt weiter auf...

    Als nächstes wird das hintere SAM getauscht und wieder neu programmiert.

    Update folgt...
     
  7. #7 Starmaster, 16.05.2015
    Starmaster

    Starmaster

    Dabei seit:
    12.06.2011
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    96
    Auto:
    Viano 2.2 CDI lang Ambiente , C 220 T CDI 204.208
    Kennzeichen:
    s
    bw
    v i 1 1 4 4
    Du fährst bestimmt nicht täglich mit nem Anhänger , oder ?
    Ich würde das nachgerüstete Anhängersteuergerät mal probeweise abklemmen . Das hängt auch am Datenbus und kann diese Fehler hervorrufen .Es reicht wenn du den Stecker am Steuergerät ziehst , der Rest Kabelsalat bleibt wo er ist .
    MfG Jo
     
  8. #8 Demolition Man, 17.05.2015
    Demolition Man

    Demolition Man

    Dabei seit:
    19.05.2010
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    68
    Auto:
    2009 S204 C180 Kompressor
    Entweder das oder der Hauptlichtschalter, denn wenn auf " NULL " dann sollte, nein darf das Licht auch nicht gehen. Evtl. ist der ja defekt . . .


    Cu,
    Sven
     
  9. klugac

    klugac

    Dabei seit:
    09.04.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    S204 200 cdi
    Nein, ich habe nicht die Marke gewechselt ;-)

    Also AHK E-Satz hatte ich schon abgeklemmt... half nichts
    Der Lichschalter war es auch nicht....

    Es wurde das vordere SAM neu aufgespielt, und auf die aktuelle Version gebracht. Half auch nicht.
    Das hintere SAM wurde getauscht und aufs Fahrzeug programmiert, jetzt ist der Fehler den 5. Tag nicht mehr aufgetreten.

    Bin froh, dass es jetzt behoben ist.
    Auch wenn ich nicht die Zusammenhänge verstehen kann, aber wenn beim freundlichen keiner die Zusammenhänge versteht, bin ich damit ja nicht alleine.
    Wer also auch genau so einen beschriebenen Fehler hat, sollte sich das Geld sparen für Fehlerauslesen und neu proggen und direkt das Modul erneuern lassen.
    Sam lag bei 480 Euro zuzüglich arbeiten und programmieren.
     
    Neumann10laender gefällt das.
  10. #10 Rolfi-w204, 22.09.2018
    Rolfi-w204

    Rolfi-w204

    Dabei seit:
    22.09.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Habe das gleiche Problem. Sam? Wie genau bekomm ich das Problem gelöst?
     
  11. #11 Neumann10laender, 30.08.2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.08.2019
    Neumann10laender

    Neumann10laender

    Dabei seit:
    30.08.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hey Klugac,

    trat der Fehler erneut auf ?

    Grüße !
     
Thema: div. elektrisch bedingte Ausfälle
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w204 sam resetten

    ,
  2. mercedes c klasse 204 geht hinten blinker und tankanzeige

    ,
  3. sam mercedes w204

    ,
  4. w204 lüfter softwarefehler
Die Seite wird geladen...

div. elektrisch bedingte Ausfälle - Ähnliche Themen

  1. Repariertes KI zurück eingesetzt und die gesamte Elektrik ist tot

    Repariertes KI zurück eingesetzt und die gesamte Elektrik ist tot: was habe ich falsch gemacht? Alles angeschlossen am KI eingesetzt und nichts tut sich. Kein starten, kein Licht also die gesamte Elektrik ist tot....
  2. W164 Sound Probleme-Sporadischer Ton Ausfall

    W164 Sound Probleme-Sporadischer Ton Ausfall: Moin Moin ! Ich bin vor kurzem stolzer Besitzer einer m Klasse, welche ich von meinem Großvater übernommen habe. Es handelt sich um ein US-Modell....
  3. Ausfall Bixenon rechts

    Ausfall Bixenon rechts: Hallöchen, Ich bin verzweifelt wegen meinem Bixenon Licht rechts. Ich hatte die Meldung" Abblendlicht rechts" und da ging der rechte Brenner nicht...
  4. Sporadischer Ausfall vom Anlasser und Tempomat

    Sporadischer Ausfall vom Anlasser und Tempomat: Moin zusammen, der Tempomat hat die Mucken seit mehreren Jahren; manchmal dauert es ein Monat und länger, man hat es fast vergessen, da will ich...
  5. Elektrisches Lenkgetrieb Lenkrad hart W207 E500 / E550 US import

    Elektrisches Lenkgetrieb Lenkrad hart W207 E500 / E550 US import: Hallo Beim Starten des Motors ist das Lenkrad ganz hart und nach mehrmaligem Hin- und Herruckeln löst sich dann der Widerstand . Eine Werkstatt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden