Draht zusammen löten

Diskutiere Draht zusammen löten im Do-It-Yourself Bereich Forum im Bereich Technik und Zubehör; Mein altes Auto hat einen Wackelkontakt. Ich bin mir zu 99% sicher wo sich dieser befindet. Nun war ich schon in etlichen Vertragswerkstätten doch...

  1. X5-599

    X5-599

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    Dodge Caliber SXT 2.0 CRD + Mercedes-Benz A200CDI Urban Style
    Mein altes Auto hat einen Wackelkontakt. Ich bin mir zu 99% sicher wo sich dieser befindet.
    Nun war ich schon in etlichen Vertragswerkstätten doch keiner glaubt mir oder hat den Fehler gefunden.
    Das letzte mal durfte ich rund Fr. 1400 für eine Reparatur bezahlen, welche nichts gebracht hat.
    Daher habe ich selber gesucht und eine Werkstatt um die Ecke um deren Erfahrung und Meinung gebeten.

    Er meinte das wenn ich wüsste wo der Wackelkontakt sei, man da einfach diese Stelle aus dem ganzen Kabel rausschneiden und die enden neu zusammen löten könne.

    Muss sagen das sich der Wackelkontakt entweder im Verbindungsstecker oder direkt dahinter befindet.
    Der Typ meint also man könne einfach auf beiden Seiten den Verbindungsstecker abschneiden und die Drähte nun zusammen löten. Das wäre zwar nicht die perfekte Lösung, aber die einfachste. Weil das ganze Kabel kostet eine Unmenge und dann das neu verlegen sei sehr aufwendig, da es zwischen Motor und Spritzschutz, wo kaum Platz ist, verläuft.

    Also frage ich mich nun folgendes. Kann man wirklich einfach die Drähte entsprechend abschneiden, zusammen drillen, Lötzinn drauf, Schrumpfschlauch drüber und gut ist oder funktionert das anders?

    Habe schon mehrfach Draht gelötet, aber noch nie an einem Fahrzeug, daher bin ich mir unsicher.

    Es geht mir hier nicht darum ob es gut ist oder nicht oder man es anders Reparieren sollte. Mir gehts nur darum ob man es so löten kann.
    Habe über ein Jahr, rund Fr. 2000 in Reparatur und ein Hausverbot bei einer Werkstatt in diesen blöden Defekt investiert und langsam habe ich genug.
     
  2. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.687
    Zustimmungen:
    3.126
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Genau so geht das. :tup

    Ich habe an verschiedenen Fahrzeugen schon Wackelkontakte und Kabelbrüche beseitigt. Auch solche Brüche, die direkt am Stecker waren. Da habe ich dann entweder neue Pins besorgt, oder das Kabel an den alten Pin wieder angelötet. Mercedes macht solche Reparaturen wohl nicht gerne, oder garnicht, die Tauschen in diesen Fällen meistens das gesamten Kabel. Dabei muss dann oft eine oder 2 Verkleidungen entfern werden, und deswegen ist das dann auch so Teuer. Nur Mut, das wird schon.
     
    conny-r gefällt das.
  3. #3 elTorito, 01.08.2013
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.278
    Zustimmungen:
    1.167
    Auto:
    W638/2 V220 cdi OM 611.980 - W245 B180 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    p k 6 9 6
    * *
    nw
    p k 9 9 9
    Genau so geht das , habe ich auch so gemacht, Kabel für Kabel den Ganzen Kabelbaum mit neuen Zwischenstücken versehen.
    [​IMG]

    PS: ich hab auf das jeweilige Kabel Aderendhülsen drauf gesteckt, aufs Kabel gecrimpt, dann beide Aderendhülsen aufeinandergesteckt, zusammengedrückt, und dann schön Lötzinn drüber vom Kabeldraht über die Hülsen bis zum anderen Kabeldraht, dann Schrumpschlauch drüber und fertig.
     
    conny-r gefällt das.
  4. derMic

    derMic

    Dabei seit:
    15.01.2013
    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    184
    Auto:
    W176, Smart 451
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    v e c
    ni
    m s * * *
    Dein anderes Auto hat einen defekt- kann ja gar nicht angehen, der ist doch so super...


    verzeih meinen Sarkasmuss...


    Zum Thema: ja kann man, wenn mans kann (ich kanns nicht)

    ich habe mal an nem Fiat die Airbagstecker löten lassen- danach war das problem weg (Airbaglampe leuchtete). Fiat Händler hatte nen Totalschaden veranschlagt und einer sehr guten freundin einfach mal als ersatzwagen nen Fiat 500 mitgegeben...
    Bin dann mit der Möhre zum Händler und habe den Bravo wiedergeholt:

    Einen nachmittag investiert, zur Werke gefahren, beide Stecker verlötet, nen paar reperaturen gemacht- und TÜV bekommen.

    Der Totalschaden hat bei mir zu Reparieren 150€ gekostet (Tüv und material) und halt eine Einladung zum Abendessen für meine Arbeit.
     
  5. #5 Michl01, 01.08.2013
    Michl01

    Michl01

    Dabei seit:
    03.11.2004
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    R171 (SLK 3500) / W123 (280CE) / W124 (E200) als Winterauto
    Kabel richtig löten:

    Beide Enden ca 5mm abisolieren.
    Beide Enden einzeln verzinnen.
    Auf eines der beiden Kabel Schrumpfschlauch aufschieben.
    Beide Enden gegenüber halten und ca 4mm überlappen lassen.
    Das Zinn an beiden Enden nochmal kurz miteinander erwärmnen bis das Zinn schön verlaufen ist.
    Schrumpfschlauch drüberschieben und schrumpfen.

    Wenn das Zinn Spitzen zieht beim Lötkolben wegziehen, war das Zinn zu lange erwärmt und das Flussmittel ist verdampft. Dann noch etwas frisches Zinn dazugeben.

    Gruß!
    Michl
     
  6. #6 Zak McKracken, 01.08.2013
    Zak McKracken

    Zak McKracken

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    451
    Auto:
    S205 (C250d)
    Ich wuerde erstmal pruefen, ob es am Steckverbinder liegt und der evtl. noch zu retten ist. Haeufig liegt sowas einfach nur an Oxidation oder an einer ausgeleierten Buchse, die sich mit einer Zange wieder enger machen laesst.

    Falls es trotzdem darauf hinauslaeuft, den Steckverbinder zu umgehen, wuerde ich eher dazu raten, auf beide Enden Aderendhuelsen aufzuquetschen und sie mit einer Luesterklemme zu verbinden, dann bekommt man sie ggf. auch sauber wieder auseinander.
     
  7. #7 player1, 01.08.2013
    player1

    player1

    Dabei seit:
    10.07.2005
    Beiträge:
    1.822
    Zustimmungen:
    1.642
    Auto:
    C240 T Elegance
    Kennzeichen:
    e u
    nw
    h 3 7 0 0
    e u
    nw
    h 3 7 0 1
    e u
    nw
    h 3 7 0 2
    Lüsterklemmen haben am Auto nix zu suchen, und im Motorraum erst recht nicht.

    MfG
    Daniel
     
    V6Sierra, Karl204, recki und 2 anderen gefällt das.
  8. #8 Albrecht5080, 01.08.2013
    Albrecht5080

    Albrecht5080

    Dabei seit:
    28.05.2004
    Beiträge:
    4.296
    Zustimmungen:
    805
    Auto:
    W202 C180 Esprit; W140 500 SEL
    Genau so! :tup

    Du brauchst:
    -Lötkolben, am Besten 50 Watt oder mehr
    -Lötzinn (Sn60Pb40) das ist bleihaltiges Lötzinn
    -Schrumpfschlauch, und hierbei gibt es was zu beachten:
    Für Reparaturen im Motor / Innenraum reicht nochmaler Schrumpfschlauch, ABER ist dort Feuchtigkeit anwesend (z.B. bei den Nebelscheinwerfern) dann
    verwende UNBEDINGT Schrumpfschlauch mit Schmelzkleber ;) ;) ;)

    Du gehts folgendermaßen vor:
    -beide Seiten abisolieren, ca. 1,5 cm
    -Schrumpfschlauch (ca.3 cm) auf ein Drahtende aufschieben (nicht vergessen... =) =) =) )
    -die beiden Drahtenden parallel nebeneinander halten und verdrillen, achte darauf das Du die Enden randrückst
    -jetzt den Lötkolben dranhalten, die Lötstelle erwärmen und dann das Zinn dranhalten - durch
    die Hitze und die Kapillarwirkung der Drähte zieht sich das Zinn sofort in die Verbindung
    -Lötkolben wegnehmen, DIE LÖTSTELLE JETZT NICHT BEWEGEN, ein paar s warten bis das Zinn erkaltet ist
    -jetzt den Schrumpfschlauch aufschieben und erhitzen, er zieht sich zusammen
    FERTIG!

    Du solltest aber darauf achten dass das Kabel bzw. die Lötstelle möglichst NICHT an einem Übergang
    Festes / Bewegtes Teil ist, denn die Lötstelle ist ja starr und dann kann es daneben gleich wieder brechen. ;)

    Bei Fragen frag ruhig. :)


    Gruß Holger
    :driver
     
  9. X5-599

    X5-599

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    Dodge Caliber SXT 2.0 CRD + Mercedes-Benz A200CDI Urban Style
    Danke für die Anleitungen.
    Da es zwei verschiedene sind, gehe ich mal schwer davon aus das es eigentlich egal ist wie man den Draht mit dem anderen verbindet. Hauptsache sauber gelötet und ein Schrumpfschlauf zur Stabilisierung/Schutz drüber.
     
  10. #10 Zak McKracken, 01.08.2013
    Zak McKracken

    Zak McKracken

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    451
    Auto:
    S205 (C250d)
    Lieber eine evtl. von einem Loetkolben-Unerfahrenen fabrizierte kalte Loetstelle mit Uebergangswiderstaenden, die z.B. analoge Sensorwerte verfaelschen? Da ist dann eine in Schrumpfschlauch verpackte Luesterklemme immer noch das geringste Uebel. Oder ein vernuenftiger Crimp-Verbinder, der sich dann allerdings nicht mehr loesen laesst.

    Ich wuerde bei sowas immer versuchen, den Steckverbinder in Ordnung zu bringen (z.B. durch neue Einsaetze), wildes Rumloeten ist nicht wirklich sauber und sorgt spaetestens dann, wenn das normalerweise per Steckverbindung angeschlossene Teil in der Fachwerkstatt ausgetauscht werden soll, fuer Aerger.

    Was den Schrumpfschlauch angeht: Nur mit einem vernuenftigen Heissluftgeblaese erhitzen, keine Basteleien mit Loetkolben oder Feuerzeug!
     
  11. #11 elTorito, 01.08.2013
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.278
    Zustimmungen:
    1.167
    Auto:
    W638/2 V220 cdi OM 611.980 - W245 B180 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    p k 6 9 6
    * *
    nw
    p k 9 9 9
    Wenn die kabel für ne Schrumpflötverbinder reichen gibt es da sogar etwas von Mercedes:

    Lötverbinder A0025461441
     
  12. #12 Bytemaster, 01.08.2013
    Bytemaster

    Bytemaster

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    2.479
    Zustimmungen:
    525
    Auto:
    204.223 (C350CDI T)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    u l
    bw
    m c 3 5 0
    Bekommt man das überhaupt noch? Ich dachte in der EU ist wegen der RoHS Richtlinie Blei und bleihaltiges Material verboten. Deswegen mussten wir auf Arbeit Material (Steuerplatinen) im Wert von mehreren Zig-Tausend Euros entsorgen!
     
  13. #13 Albrecht5080, 01.08.2013
    Albrecht5080

    Albrecht5080

    Dabei seit:
    28.05.2004
    Beiträge:
    4.296
    Zustimmungen:
    805
    Auto:
    W202 C180 Esprit; W140 500 SEL
    Peter:
    Schau mal u.A. bei einem bekannten bayrischen Elektronikgroßhandel! :D
    Und so weit ich weis wird es das auch in Zukunft fürs Handlöten weiterhin geben, u.A. weil Du für die anderen Lote einen höheren Schmelzpunkt brauchst.

    EU-Richtlinie, verschone mich! :sauer: :sauer: :sauer:
    Das ist wiedermal so ein Hirnfurz von Leuten die den ganzen Tag hinterm Schreibtisch sitzen. :tdw

    Wenn ich so was höre das u.A. für den medizinischen Bereich, Luftfahrt etc. weiterhin verwendent werden darf (für den dummen Endverbraucher reicht das andere)


    Gruß Holger
    :driver
     
  14. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.228
    Zustimmungen:
    3.301
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Die genannte Verbindungsmethode mittels verdrillen, verlöten und anschließend Schrumpfschlauch ist im Grunde korrekt. Der Laie wird aber idR einen satten Lötpunkt setzen, was falsch ist, da direkt daneben das Kabel früher oder später brechen wird.
    Wenn man überhaupt lötet, dann wirklich nur eine geringe Menge Lot, sodass das Kabel flexibel bleibt. Es geht genauso, die Kabelenden nur für ca. 3-4cm ineinander zu schieben, dabei nicht mit den fingern die Litzen berühren und dann direkt Schrumpfschlauch drüber und einschrumpfen. Es sollte dabei idealerweie ein Schrumpfschlauch mit Kleber verwendet werden. Diese Verbindung ist auch im Motorraum relaiv problemlos und wenig anfällig gegen Kabelbrüche.
    Die genannten lötverbinder von Mercedes (Raychem) sind das Optimum, da diese gleichzeitig das Kabel im Lotbereich vor Vibrtionen und knicken schützen.
     
    Karl204 und conny-r gefällt das.
  15. #15 branther, 02.08.2013
    branther

    branther

    Dabei seit:
    13.05.2007
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    21
    Auto:
    W203 CL
    Vielen Dank dafür. Man lernt nie aus! :tup

    grüße
    Branther
     
  16. #16 Zak McKracken, 02.08.2013
    Zak McKracken

    Zak McKracken

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    451
    Auto:
    S205 (C250d)
    Ja, abgesehen von diversen Ausnahmen in der Fertigung braucht man das auch noch fuer Reparaturen an Geraeten, die mit verbleitem Lot hergestellt wurden. Gemische von verbleitem und bleifreiem Lot koennen zu unzuverlaessigen Loetstellen fuehren.

    Es ist noch schlimmer: Fuer Elektronik darf es wegen seiner Giftigkeit nicht mehr verwendet werden, aber Jaeger duerfen weiterhin Bleischrot in die Natur schiessen. Sogar Bleigiessen ist noch erlaubt.
     
  17. Flou

    Flou

    Dabei seit:
    11.01.2012
    Beiträge:
    1.152
    Zustimmungen:
    209
    Auto:
    Mercedes C320 CDI
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    rp
    f w * * *
    Wie fest ist denn so eine Lötstelle inkl. Schrumpfschlauch? Ich meine, wenn ich mal dran ziehe?

    Kann man damit auch Stromkabel im haushalt flicken, wo dann 230 V durchgehen? Habe bisherige Schäden (Nagetierbefall) immer mit Lüsterklemmen geflickt, aber das sieht hald schon doof aus.
     
  18. #18 conny-r, 05.08.2013
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    5.114
    Zustimmungen:
    774
    Auto:
    S 205 C 220 T d 02 / 2017 . SLK 320 . 04 / 2003
    Wenn es richtig gelötet ist 100% und klar man kann auch 230 V mit entsprechender Isolierung so verbinden allerdings kann es bei längerer Überlast auslöten.
     
  19. derMic

    derMic

    Dabei seit:
    15.01.2013
    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    184
    Auto:
    W176, Smart 451
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    v e c
    ni
    m s * * *

    ich habe mnein TV kabel mittels schrumpfschlauch verlängert, das geht problemlos auch ohne löten wie hier schon beschrieben wurde.
     
Thema: Draht zusammen löten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. drahtenden zusammen

    ,
  2. mb 638 airbagleuchte dauernd

Die Seite wird geladen...

Draht zusammen löten - Ähnliche Themen

  1. 176 Hallo Zusammen

    Hallo Zusammen: Hallo Gemeinde, ich möchte mich hier ganz kurz Vorstellen. Bin Patrick, 30 Jahre jung und gelernter Kfz Mechatroniker bei VW. Ich bin jetzt aber...
  2. Hallo Zusammen

    Hallo Zusammen: Servus...bin Sven, 29 und komme aus Oberhausen. Ich habe mir vor 2 Wochen einen S204 gekauft. Die erste Ausfahrt ging direkt runter nach Italien...
  3. Hallo zusammen

    Hallo zusammen: Hi, ich bin neu hier in dem Forum und wollte mich kurz vorstellen. Mein Name ist Roland, bin 36 und aus der Nähe von Köln. Aufgrund von...
  4. Vergewisserung: AUX ohne Löten+CD

    Vergewisserung: AUX ohne Löten+CD: Hi, Ich weiß das gab´s schon hundert mal, aber bei den vielen AUX-Threads dreht es sich einerseits um die Variante mit dem Löten auf der Platine...
  5. Hallo Zusammen

    Hallo Zusammen: Hallo Zusammen, ich weiss garnicht wie ich so wirklich anfangen soll. Mein Name ist Alex, bin 28 komme aus dem schönen Köln und bin seit kurzem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden