Drehzahl schwankt im Standgas

Diskutiere Drehzahl schwankt im Standgas im W202 / S202 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo Leute, bei meinem C220 schwankt die Drehzahl zwischen 500 und 1500 U/min. Das Problem tritt nur manchmal auf. Auch beim Fahrbetrieb stottert...

  1. Monzta

    Monzta

    Dabei seit:
    28.10.2003
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    bei meinem C220 schwankt die Drehzahl zwischen 500 und 1500 U/min. Das Problem tritt nur manchmal auf. Auch beim Fahrbetrieb stottert er dann manchmal ein wenig oder nimmt das Gas nicht richtig an. Tippe mal auf den Luftmassenmesser. Oder gibt es sonst noch irgendwelche Möglichkeiten wo es herkommen kann?

    MFG Monzta
     
  2. #2 Albrecht5080, 03.08.2005
    Albrecht5080

    Albrecht5080

    Dabei seit:
    28.05.2004
    Beiträge:
    4.321
    Zustimmungen:
    818
    Auto:
    W211 E200 Elegance; W140 500 SEL
    Hallo Montza

    Welches Bauhjahr hast Du?
    Denn den LMM gab´s erst ab MOPF ´97. Vorher hast Du statt des LMM den Temperaturfühler am Ansaugrohr.
    Auch das Drosselklappenstellglied kann kaputt sein.

    Gruß Holger
    :driver
     
  3. #3 Straight Six, 03.08.2005
    Straight Six

    Straight Six

    Dabei seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Dann kann seiner keinen LMM haben, wenn er einen C 220 hat. Mal zu Chrymler fahren und an den Tester hängen lassen.
     
  4. dorian

    dorian

    Dabei seit:
    01.07.2005
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W210 E280
    servus...

    ein ähnliches problem mit dem stottern bei der fahrt und der gas geschichte hatte ich auch einmal. bei mir waren die isolierungen von den kabelzuleitungen zu den zündkerzen porös. das zeug ist grade so abgefallen und die blanken leitungen hatten durch berührung immer kleine kurze verursacht. hab die kabelenden neu verlötet und die kabel frisch isoliert. seither einwandfrei, als wär nie etwas gewesen. wusste zwar nicht recht wie das alles zusammenhängt, aber scheint schon das gewesen zu sein. is ja seither weg. :rolleyes:

    gruß

    d.
     
  5. #5 spookie, 04.08.2005
    spookie

    spookie Guest

    Ein bekanntes Problem das manchmal auftritt. Reinige die Drosselklappe mal gründlich mit Waschbenzin/Verdünnung, auch die Ränder der sich bewegenden Klappe, notfalls kurz ausbauen (sind 4 Schrauben und 1 Stecker). Hilft das nicht, beim Daimler die Drosselklappe neu anlernen lassen. Hilft das auch nicht brauchst wohl oder übel eine neue, gehen aber öfters bei ebay durch günstiger als beim Händler.
     
  6. #6 Marc C180, 04.08.2005
    Marc C180

    Marc C180

    Dabei seit:
    05.01.2004
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W203 C270CDI
    Meiner schwankt schon seit 2 Jahren oder so immer zwischen 500 und 1000 Umdrehungen. Und wenn ich langsam fahre (im ersten oder 2ten Gang; also das Gas nur ein wenig durchdrücke) stottert er immer.
    Is BJ Ende 94, also Vormopf.

    Gruß

    EDIT

    Mit den 2 Jahren bin ich mir nicht ganz sicher, aber das war schon immer so bei dem Auto, wenn ich mich recht erinnere. Seit 2 Jahren ca. is das Auto mir und vorher bei meinen Eltern wars genauso.
     
  7. SKone

    SKone

    Dabei seit:
    19.02.2004
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    :wink:
    Falsch...:

    C220 - HFM Steuerung ab Baubeginn

    C180, C200 PMS Steuerung bis große Mopf!

    LMM würde also in Frage kommen...!

    :wink:
     
  8. Monzta

    Monzta

    Dabei seit:
    28.10.2003
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    erstmal danke für eure Hilfe. Habe heute die Drosselklappe ausgebaut und gründlich gereinigt. Leider ist das Problem seitdem noch schlimmer geworden. Jetzt schwankt die Drehzahl zwischen 1500 und 2000 U/min. Sie steigt immer bis 2000, fällt dann wieder zurück bis ungefähr 1500 und steigt dann wieder auf 2000. Und das jetzt am laufenden Band, ohne Unterbrechung.
    Einen Luftmengenmesser hat das Fahrzeug aber auf jeden Fall.
    Werde am Montag mal zu DC fahren und mal testen lassen.

    MFG Monzta
     
  9. #9 spookie, 06.08.2005
    spookie

    spookie Guest

    Hm schade. Ok die Drosselklappe muss wenn sie neu ist angelernt werden, vielleicht hilft es das nochmal zu tun oder sie ist wirklich hinüber ;(
     
  10. #10 e280autogas, 06.08.2005
    e280autogas

    e280autogas

    Dabei seit:
    02.08.2004
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes Vito 115 Automatic 639
    wenn die kiste "sägt" schau mal ob sie irgendwo fehlluft zieht hatte ich bei meinem saab mal und ist wohl nicht ungewöhnlich ... schau dir mal den ansaugkrümmer an ob da alles dicht ist. wenn er jetzt nach dem ausbau noch mehr sägt ist dort vielleicht die undichtigkeit zu suchen...viel glück..übrigens habe gerade neuen lmm jetzt fährt er wieder ...vieleicht den mal testen...
     
  11. #11 Marcc230k, 06.08.2005
    Marcc230k

    Marcc230k

    Dabei seit:
    22.07.2002
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    34
    Auto:
    SL 500 R230 , A 200 W169
    Das kann mehrere ursachen haben :
    1: LMM Kaputt
    2: Drosselklappe ausgeschlagen
    3: Überlastschutz kaputt
    4: Thermoschalter der Motronic defekt
    5: Auch beim 220er Motor kommt es zu Kabelbrüchen des Motorleitungssatzes ,dehalb auch der nicht ausgeschloßen !
    Am besten den fehlerspeicher auslesen lassen, dann weisst mehr ! Kostet regulär ca. 40 euro , sparst aber locker wieder rein wenn du die teile zur fehlersuche sparst und alles wechselst !
    CU
    Marc
     
  12. Monzta

    Monzta

    Dabei seit:
    28.10.2003
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    bin heute bei Mercedes gewesen. Die haben dann die Drosselklappe neu eingestellt. Läuft jetzt zwar wieder besser, aber um es ganz weg zu bekommen muß wohl ne neue her. Hat vielleicht jemand ne Idee, wo man günstig ne gebrauchte für mein Modell finden kann? Ist nicht so leicht zu finden.

    MFG Monzta
     
  13. #13 Marcc230k, 11.08.2005
    Marcc230k

    Marcc230k

    Dabei seit:
    22.07.2002
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    34
    Auto:
    SL 500 R230 , A 200 W169
    Also von ner gebrauchten rat ich dir ab ! Ich würde an deiner stelle in den sauren apfel beißen und ne neue kaufen .Kostet zwar 450,- euro aber das ding geht , komischerweise eigentlich nur beim 220er , alle 150 tkm - 250 tkm kaputt ! Bei ner gebrauchten weisst meistens nicht wie alt die schon ist und ob se nicht auch kaputt ist . Und gebrauchte werden so um die 200,- euro gehandelt , ob es da sinn macht ? keine ahnung aber wenn du eine suchst und die teilenummer hast dann kann ich dir nen tip geben , mercedes-teile@online.de . Schick da ne email hin mit der teilenummer und frag nach ! Dauert ca. 1- 2 stunden aber normalerweise haben die was , hätte selber eine gebraucht und die hatten se .Hab mir dann aber auch ne neue geholt !
    CU
    Marc
     
  14. Monzta

    Monzta

    Dabei seit:
    28.10.2003
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Hab bei eBay ne Drosselklappe vom E220 W124 gesehen. Der Motor ist doch der Gleiche und müßte doch eigentlich passen. Allerdings ist die Teilenummer ne andere. Was meint ihr?

    MFG Monzta
     
  15. #15 Straight Six, 11.08.2005
    Straight Six

    Straight Six

    Dabei seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
  16. #16 Schengemann1978, 13.08.2005
    Schengemann1978

    Schengemann1978

    Dabei seit:
    13.08.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hi Monzta,

    habe ungefähr das gleiche Problem wie du bei meinem C180 BJ 1994, bei Mercedes sagte man mir nach einer gründlichen Fahrzeugüberprüfung, die Einspritzdüsen würden tropfen.
    Teure Angelegenheit, falls es dieser Fehler bei dir sein sollte.
    Kosten je Düse liegen bei 120€ neu.
    Gebrauchteilehandel MB bietet sie auch billiger unter Der Kanzlergenerator 2005 Politik/Satire Deutsche Politik - kostenlose Onlinespiele an.
    Es gibt viele Möglichkeiten für diesen Fehler, meiner war mit den Düsen noch nicht behoben, werde jetzt anhand der Datenbank AUTODATA jeden möglichen Fehler abarbeiten, da das Ganze bei mir auch für Startprobleme sorgt.


    Gruß
    Schengemann1978
     
  17. Monzta

    Monzta

    Dabei seit:
    28.10.2003
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    habe jetzt also auch ne neue Drosselklappe eingebaut, jedoch besteht das Problem auch noch weiterhin. Zündkerzen, Zündkabel, Luftfilter und Benzinfilter wurden auch schon getauscht.
    Das Problem ist wie gesagt, das er im Standgas etwas unruhig läuft, manchmal nur widerwillig das Gas annimmt, auf der Autobahn bei 3500 U/min anfängt zu stottern und über 3500 U/min reagiert er beim Gas loslassen und wieder Gas geben mit einem starkem Ruck. Ist aber alles nicht ständig, sondern verhält sich auch manchmal ganz normal.
    Also woran könnte es noch liegen? Lambdasonde habe ich bis jetzt noch nicht getauscht. Woran macht sich denn eine defekte Lambdasonde bemerkbar?

    MFG Monzta
     
  18. #18 Andreas_G., 19.09.2005
    Andreas_G.

    Andreas_G.

    Dabei seit:
    29.09.2002
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    2
    schon mal versucht, den stecker des lmm abzustecken und dann ne runde zu fahren?
    dann siehst du wenigstens ob es am LMM liegt oder doch woanderst.
     
  19. Monzta

    Monzta

    Dabei seit:
    28.10.2003
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Hab ich schon versucht, wird aber dadurch auch nicht besser, eher im Gegenteil.

    MFG Monzta
     
  20. #20 Daniel*C180, 19.09.2005
    Daniel*C180

    Daniel*C180

    Dabei seit:
    19.09.2004
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    hatte auch mal solche aussetzer. da hatte das zündkabel eines zylinders einen wackler. Vlt liegt es daran.
    Das ruckeln im stand hab ich acuh. Ein kumpel hat es bei seinem 180er auch. Scheint wohl "normal" zu sein ....
     
Thema: Drehzahl schwankt im Standgas
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w202 drehzahl schwankt

    ,
  2. w202 leerlaufdrehzahl schwankt

    ,
  3. leerlaufdrehzahl schwankt

    ,
  4. w124 drehzahl schwankt,
  5. w210 drehzahl schwankt,
  6. w203 leerlaufdrehzahl schwankt,
  7. mercedes drehzahlschwankungen,
  8. benziner drehzahl,
  9. standgas drehzahl schwankt,
  10. drehzahl schwankt,
  11. w169 leerlauf schwankt,
  12. w210 280e starke leerlauschwankungen,
  13. c180 w202 drehzahl etwas unruhig,
  14. mercedes benz b 170 Drehzahl spielt unruhig,
  15. auto drehzahl schwankt und hat keine kraft,
  16. w210 leerlaufdrehzahl schwankt,
  17. slk 230 motor geht unruhig,
  18. drehzahlmesser schwankt,
  19. standgas schwankt a 180 cdi,
  20. a klasse 150 benziner standgas,
  21. w202 läuft unruhig,
  22. a klasse 140 benziner drehzahl geht nach gas geben nicht runter,
  23. w124 280e automatic drehzahl hoch runter,
  24. mercedes drehzahl schwankt,
  25. a klasse 160 motordrehzahl Leerlauf schwankt
Die Seite wird geladen...

Drehzahl schwankt im Standgas - Ähnliche Themen

  1. Erhöhte Drehzahl bei Kaltstart

    Erhöhte Drehzahl bei Kaltstart: Hallo zusammen, ich fahre einen S205 C400 T BJ 2016. Wenn ich morgens den Motor starte (also Kaltzustand), dreht dieser ca. 10-15 Sekunden höher...
  2. Zündaussetzer nur bei Betriebstemperatur im Standgas

    Zündaussetzer nur bei Betriebstemperatur im Standgas: Hallo, Ich habe seit ca. 10.000 km ein seltsames Problem. Es handelt sich um einen E200 Kompressor, Bj. 2003, 157.000 km. Der Fehler (eine...
  3. Clk 230 kompressor zuckt bei drehzahl 3000

    Clk 230 kompressor zuckt bei drehzahl 3000: Hallo Leute. Ich bin ratlos Ich habe ein mercedes-benz clk 230 kompressor vor einigen Monaten gekauft. Mit diesem bin ich auch nach Italien in den...
  4. „Schwankende“ Drehzahl

    „Schwankende“ Drehzahl: Hallo zusammen, mein C180, S204 Kombi, Baujahr 2013, Km-Stand 90.200, Handschaltung, Scheckheft gepflegt hat seit kurzem bei untertourigem...
  5. R170 Zylinderaussetzer und Leistungseinbrüche bei kaltem Motor und hohen Drehzahlen

    Zylinderaussetzer und Leistungseinbrüche bei kaltem Motor und hohen Drehzahlen: Hallo liebe Forum-Gemeinde, ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen, denn selbst nach langer Recherche schein ich alleine mit diesem Problem zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden