Drehzahlbegrenzer

Diskutiere Drehzahlbegrenzer im AMG Bereich Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo, mein Onkel fährt ein AMG E 63 Kombi. Sind letztens mal eine runde damit gefahren, muss schon sagen das ist ein Auto ;) Aber zu meiner...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Luckyxx78, 29.10.2009
    Luckyxx78

    Luckyxx78

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes 320 TE W210
    Verbrauch:
    Hallo, mein Onkel fährt ein AMG E 63 Kombi. Sind letztens mal eine runde damit gefahren, muss schon sagen das ist ein Auto ;)

    Aber zu meiner frage: Im stand dreht er nicht höher als 3000 Umdrehungen wenn der Automatikhebel auf "P" steht. Warum wurde das begrenzt??

    lg chris
     
  2. #2 spookie, 29.10.2009
    spookie

    spookie Guest

    Zum Schutz des Motors, denn welcher normale Mensch dreht im Stand einen Motor so hoch, macht doch keinen Sinn.
     
  3. #3 Luckyxx78, 29.10.2009
    Luckyxx78

    Luckyxx78

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes 320 TE W210
    Verbrauch:
    war ja nur eine frage! ;)

    Weil man könnte ja mal bisschen drehzahl zum angeben oder um den Sound zu hören drehzahl geben! Aber das geht mit diesem Auto nicht ;)
     
  4. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.273
    Zustimmungen:
    2.036
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Man könnte auch zumindest nen Hauptschulabschluß einfordern um das Auto zu bedienen... :rolleyes:
     
  5. exp

    exp

    Dabei seit:
    04.02.2006
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    1
    Es ist für einen Ottomotor sehr ungesund, wenn er ohne Last bei hohen Drehzahlen laufen muss. Der Gasdruck wirkt im Normalfall den Massenkräften des Kolbens entgegen, sodass die Last auf die Pleuellager zurückgeht. Ohne Last ist auch der Gasdruck erheblich geringer und damit steigt v.a. bei hohen Drehzahlen die Belastung der Pleuellager erheblich an. Das wird wohl der Hintergrund dazu sein.
     
  6. #6 Samson01, 29.10.2009
    Samson01

    Samson01

    Dabei seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    6.666
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    W203 200 CDI - Sonderedition oR-foP
    Holger, Du verlangst jetzt aber etwas zu viel.
    Vielleicht auch im anderen Bereich .... ich sag nix :s14:
     
  7. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.389
    Zustimmungen:
    910
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    Und genau das wird bei jedem Abgastest gemacht, dazu auch noch mehrfach. Tut richtig weh, wenn man daneben steht.
    Meine Frage an den TÜV Menschen ob schon mal Motoren deswegen hops gegangen sind beantwortete er lakonisch: "Warum, sollte da was kaputt gehen? Und wenn, dann haben wir dafür eine Versicherung."
     
  8. Mav13

    Mav13

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    s203 MOPF Avantgarde (203.208); s205 NightLine (205.204)
    Da bin ich froh dass mein Stern neu genug ist, um diese Tortur nicht mehr durchlaufen zu müssen.
     
  9. #9 Luckyxx78, 30.10.2009
    Luckyxx78

    Luckyxx78

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes 320 TE W210
    Verbrauch:
    Hotw, wie soll ich das jetzt verstehen??? Ich dachte beleidigungen sind im Forum nicht erwünscht!!
     
  10. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.273
    Zustimmungen:
    2.036
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Bei diesem Satz:

    fiel mir eben gleich der hier ein:

    Ich sehe ehrlich gesagt die Beleidigung nicht?
     
  11. #11 Luckyxx78, 30.10.2009
    Luckyxx78

    Luckyxx78

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes 320 TE W210
    Verbrauch:
    1. ist es nicht mein Auto.

    2. ist dieses Auto da zum angeben, wozu sonst 517 PS???

    3. war das eine normale frage, ich versuche auch immer sachlich zu bleiben! Aber das ist wohl doch zu niveaulos für manche Menschen hier.

    4. werde nie wieder hier solche Hauptschulmäßigen fragen stellen.

    5. ach egal...bringt ja eh nix
     
  12. E.D.

    E.D. Guest

    [threadclosed]Sehe ich auch so, darum ist hier nun zu![/threadclosed]
     
Thema: Drehzahlbegrenzer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. e63 w211 begrenzer

    ,
  2. e63 amg drehzalbegrenzer

    ,
  3. drehzahlbegenzer im stand amg

Die Seite wird geladen...

Drehzahlbegrenzer - Ähnliche Themen

  1. Bei Kickdown in Drehzahlbegrenzer - Problem gelöst

    Bei Kickdown in Drehzahlbegrenzer - Problem gelöst: Hallo, fahre einen W204 C180 Kompressor mit 5G Automat. Kürzlich hatte ich es 2x, dass er bei Kickdown beschleunigt, aber am roten Bereich nicht...
  2. 2,0 liter 220 km/h drehzahlbegrenzer

    2,0 liter 220 km/h drehzahlbegrenzer: hallo leute ich wollte mal fragen wie ich bei einem 2,0 liter automatik mit 118 ps die gange weiter ausfahren kann oder besser gefragt ob das vom...
  3. drehzahlbegrenzer

    drehzahlbegrenzer: Hallo,hab da mal ne Frage. Mein Wagen E50 Amg bl 96 dreht im Stand nur bis 4200Umin,das dass normal ist weiß ich ja aber auch während der Fahrt...
  4. wo setzt bei c180, 122ps, der drehzahlbegrenzer ein??

    wo setzt bei c180, 122ps, der drehzahlbegrenzer ein??: hi steht ja eigentlich oben!!;) mein vater hatte sein fuss auf dem gas bei meinem im stand und draufgelassen!"! bei um die 4000 umdrehungen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden