Dreister Autoklau

Diskutiere Dreister Autoklau im Diskussion Forum im Bereich Allgemeines; EMMENDINGEN (BZ). Am Montag, 18. August, brachen nachts gegen 3 Uhr bislang unbekannte Täter in das Autohaus Kannenberg an der Elzstraße ein und...

  1. NoFear

    NoFear

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.565
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    .
    Ich glaub die Jungs hatten sich gerade "Nur noch 60 Sekunden" reingezogen :P Aber mal im Ernst, ich dachte solche Autoschlüssel sind über Nacht immer sicher im Safe deponiert !?
    Wieso auch ausgrechnet Montag morgen ??

    Ach ja, wer klaut schon einen AUDI ? Aber im Osten ist ja ein Quattro ganz praktisch. :))

    edit: kleiner denkfehler ;)
     
  2. #2 Schrauber-Jack, 21.08.2003
    Schrauber-Jack

    Schrauber-Jack

    Dabei seit:
    18.07.2002
    Beiträge:
    2.892
    Zustimmungen:
    0
    Als ich in einer niedelassunge mal ne probefahrt gemacht habe, waren die schlüssel aussen im freien deponiert.

    es war ein einbetonierter tresor. es stehen aber nur c+e klassen aufm hof, die richtig teuren sind in der halle....

    man mus halt vorher die alarmanlage stillegen, dann kammer in ruhe "knacken".

    aber das ist nur was für leute, die nix zu verlieren haben (job, familie, wohnung) ein anderer lässt sich auf sowas nicht ein.
     
  3. #3 Hubernatz, 21.08.2003
    Hubernatz

    Hubernatz

    Dabei seit:
    23.10.2002
    Beiträge:
    7.993
    Zustimmungen:
    104
    Auto:
    BMW 540iA - T3 turboD
    Verbrauch:
    Ich geb mal eine Prognose ab, die wohl zu 90% zutreffen wird. Rumänen oder Russen...

    Aber lieber direkt aus dem Autohaus, als wie wenn einer plötzlich mit einem 9mm-Meinungsverstärker in der Hand dich an der Ampel bittet auszusteigen...

    So dreist ist das garnicht, eher gang und gäbe mittlerweile. Idealer gehts ja nicht und die Autohäuser sind noch zu unvorsichtig mit ihren Schlüsseln.
     
  4. #4 Ghostrider, 21.08.2003
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.572
    Zustimmungen:
    357
    Auto:
    BMW F25 35i / SL350 R231.457
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    Bei uns hängen die Schlüssel für die Fahrzeuge in kleinen Kästen an der linken Seitenscheibe der Autos. Die Verkäufer haben einen Schlüssel (ist vielleicht universal) mit dem sie da heran können und müssen nicht erst umständlich ins Büro dackeln.

    Es gab in Schleswig-Holstein mal eine Bande, die haben alle Händler nach Corrado und Golf VR-6 abgeklappert. Die waren so abgewichst, die Fahrzeuge abgemeldet bei den Händlern zu stehlen um nicht die Versicherungsprämien hoch zu treiben !

    Ist dann aber aufgeflogen. Ein Bauer rief an, daß da in seiner Nähe immer so tolle Autos in eine Halle fuhren, aber nicht mehr heraus kamen ... :))
     
  5. Seni-B

    Seni-B

    Dabei seit:
    18.07.2003
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    @Ghost

    Du kannst Dich noch an die Golfbande erinnern???

    Das ist doch schon ein paar Jahre her......

    Aber die Umbauten waren sehr gut gemacht oder....

    Und zu der Zeit waren die Autos die Macht.....

    Golf 1 und Golf 2 mit VR6 Motor und Turbo,

    das waren dann immer um die 330 Pferde....

    Aber den Schaden,den die Jungs angerichtet haben,

    war schon sehr hoch......

    na ja,sind dafür ja auch in den Knast gekommen...
     
  6. Xandy

    Xandy

    Dabei seit:
    18.01.2003
    Beiträge:
    681
    Zustimmungen:
    0
    Ist noch gar nix gegen...

    Ein Bekannter (war berufsbedingt) arbeitender Deutscher in Italien im Süden fuhr dienstlich die neueste teuerste S-Klasse.
    Wurde auf dem Weg zum Flughafen von dicht auffahrendem Auto bedrängt. Hat angehalten und wollte sich beschweren.
    Es sprangen 3 Jungs mit einem Meinungsverstärker (keine Ahnung was für Kaliber) und baten ihn – mit einem schönen Messer im Rücken haltend - mit zusätzlichen Kopfschlägen und Fußtritten es sich ganz bequem in dem Straßengraben zu machen.
    Er war überglücklich „nur“ mit gebrochenem Arm und Beulen davon zu kommen.
    Hat es natürlich gemeldet und das war es.
    Dann sah er nach einigen Monaten irgendeine Sportsendung bei dem ein Italienischer Minister in einem der ehm. Jugoslawischen Ländern zu Besuch war (direkte Fernsehrübertragung). Auf einmal sieht er da – ganz ungläubig – im Bild SEINE Karre sogar noch mit SEINEM Kennzeichen unweit von dem Ministerauto stehen.
    Aus diesem seinen Wagen (nein wirklich KEIN Irrtum, die hatten sich nich mal die Mühe gemacht das italienische Kennzeichen zu wechseln) stieg der oberste Landes-Polizeifchef aus....
    Was glaubt Ihr dieser Mann mit Familie und Kindern wohl gemacht hat ?? NIX (die Versicherung hat den Wagen längst bezahlt) !
    Einige Monate später wurde in der Zeitung ein Bild eines gefassten Täters (Autodieb) ursprünglich aus einem eh. Jugoslawischen Land stammend veröffentlicht. In diesem hatte er einen der „freundlichen Dichtfahrer“, die sich seinen Wagen damals „geliehen“ haben sofort erkannt.
    Er wurde zum Verhör als Zeuge gebeten. Was meint Ihr der wohl gesagt hat ????
    Zwischen 4 Augen sagte er dem Wachtmeister: ja das ist er, ich werde aber zu Protokoll sagen ich habe ihn NICHT erkannt, weil ich Kinder und Familie habe.
    Der Wachtmeister sagte: „Schaade aber ich kann es verstehen“

    Ende der Geschichte, so ist das Leben in Süditalien.

    Gruss

    Xandy
    P.S. es ist sehr unwahrscheinlich dieser Bekannte würde lügen, da es ein rberufsbedingte und in einem Berufskreis (auch seiner Kollegen die dabei ware) Meeting war und er würde sich da sicher NICHT durch eine von seiner Umgebung leicht zu entdeckender „Unwahrheit“ blamieren wollen (GF einer Firma)
     
  7. #7 PascalH, 23.08.2003
    PascalH

    PascalH

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    1.318
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    S211 + W220 + ...
    Ja das ist oberdreist.

    Aaaber.....selber schuld ist er ausgestiegen! MB Guard, Asbeck und die ganzen anderen bauen nicht zum Spass eine Gegensprechanlage in solche Fahrzeuge.
     
  8. Xandy

    Xandy

    Dabei seit:
    18.01.2003
    Beiträge:
    681
    Zustimmungen:
    0
    ich würde jede Wette eingehen, beim "nächsten Dichtfahrer-Bedränge" wird dieser Mann nicht (ohne noch besserenMeinungsverstärker zu haben ?? einfach so aussteigen :]
     
Thema:

Dreister Autoklau

Die Seite wird geladen...

Dreister Autoklau - Ähnliche Themen

  1. Dreist, dreister, Daimler

    Dreist, dreister, Daimler: Hallo zusammen! Ich bin neu hier im Forum (Danke für die Aufnahme!) und werde das auch nur für einen befristeten Zeitraum sein, nämlich bis zum...
  2. Diebe immer dreister

    Diebe immer dreister: Ich finde es schon heftig, wenn man sieht, wie dreist Autodiebe mittlerweile vorgehen... Es vergehen nicht viele Tage, an denen nicht irgendo...
  3. Autoklau 2003: Top Ten bei den Langfingern

    Autoklau 2003: Top Ten bei den Langfingern: Top Ten bei den Autodieben 2003 Modell - Stückzahl(pro 1000 kaskoversicherte Wagen) - Schadenaufwand € im Schnitt 1. BMW X5 4.4 33,7...
  4. dreister gehts wohl kaum noch!!!!!!

    dreister gehts wohl kaum noch!!!!!!: zieht euch mal rein, was ich bei ebay gefunden habe. auf den ersten blick nichts besonderes, aber achtet mal auf das "kleingedruckte"!!!!!...
  5. Dreist: Mitmassl. Ebay-Betr?ger droht mit Anzeige!

    Dreist: Mitmassl. Ebay-Betr?ger droht mit Anzeige!: Mein Bruder hat bei Ebay weisse Tachoblätter bestellt für 18€. Das Geld auch überwiesen. Die Tachodinger hat er nie erhalten. Kauf am...