W140 Dringend- brauche Rat

Diskutiere Dringend- brauche Rat im S-,S-Coupé, CL-, CLS-Klasse und Mercedes-Maybach Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo, ich möchte mir einen W140 500CL anschauen. Da ich aber von solchen Fahrzeugen noch keine Ahnung habe, hoffe ich hier wertvolle Ratschläge...

  1. #1 Eisenherz, 07.12.2007
    Eisenherz

    Eisenherz

    Dabei seit:
    25.06.2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich möchte mir einen W140 500CL anschauen. Da ich aber von solchen Fahrzeugen noch keine Ahnung habe, hoffe ich hier wertvolle Ratschläge zu bekommen. Der Wagen ist EZ. 06.1993. Gibt es von den ersten Baujahren (glaube 91) an tech. Veränderungen, z.B. ab 1995 eine andere Ausbaustufe des Motors oder ähnliches. Auf was ist bei den Fahrzeugen zu achten oder was sind bekannte Krankheiten. Beim BMW 740i E38, den ich gerade nach 10 Jahren verkauft habe, war bekannt dass die Schrauben der Ölpumpe bei den ersten Baujahren lose werden. Ist beim 500CL ähnliches bekannt. Ich habe auch etwas von Hydrost. Klackern gelesen, betrifft das alle oder nur einzelne, ist es Bj. abhängig.
    Also ich bin um alle Ratschläge (Technisch wie auch Ausstattung;auch ausführlich) sehr dankbar.
    Da ich vorher im 7er Forum mitgewirkt habe, weiß ich man trifft hier genau auf die richtigen Leute.
    Wie gesagt bin für alles dankbar.
    Ach ja, haben alle 500er ein Bose Soundsystem oder nur einzelne.
    Und - ich habe gelen, dass ab. 95 ein 5 Gang Getriebe verbaut wurde. Wie ist das beim 4 Gang, dreht der Wagen dann bei 200 5000 U/min (nur Beispiel - ich bin kein Raser), oder sind die 4 Gänge gegenüber dem 5 Gang länger übersetzt. Drehen beide bei Vollgas gleich hoch.
    Mit freundlichen Grüßen
    Marcus
     
  2. #2 Extratour, 23.01.2008
    Extratour

    Extratour

    Dabei seit:
    23.01.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ich hatte einen CL500 Bj 94 und mir dann einen CL 600 bj 98 bestellt. Der Unterschied ist gravierend. Die Klima ist besser und hatte ein digitales Instrument bekommen. Die Motorsteuerung ist die alte.

    Das Navi ist besser und die Parksensoren brauchen die Antennen am Kofferraum nicht mehr.

    Die Übersetzung ist sehr gut und ich erreiche im 5. Gang ca. 308km/h Bei 120 habe ich ca 2000 U/min drauf.
     
  3. Zion

    Zion

    Dabei seit:
    03.11.2003
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    W203 CDI, W202 C180T

    Du scheinst dich wirklich auszukennen.
    Es gab noch nie "Antennen" auf dem Kofferraum. Das waren Peilstäbe, und mit Parksensoren hat das schon mal gar nichts zu tun.
     
  4. Conan

    Conan

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    4.742
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    vorhanden
    Sicher... :rolleyes:
     
  5. #5 Sternwarte, 30.01.2008
    Sternwarte

    Sternwarte

    Dabei seit:
    18.01.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo - zu dem Beitrag meine Erfahrungen.

    Ich besitze seit 1998 einen W140 CL500 1996 nach der Modifikation, d.h. mit ESP und 5-Gang in der CH-Ausführung (viele Extras standard, die in der BRD Aufpreis darstellen, deshalb anders kalkuliert), nun mit 65'000 km (nicht mein einziger MB). Ausstattung: Bose, Exklusivleder, Holzlenkrad, S/H-Dach, Nav., 18" Felgen - leider nur Peilstäbe hinten (unbedingt einen mit Parktronic kaufen, man sieht überhaupt nichts vorne durch die abfallende Haube ohne Stern beim CL; ich empfinde dies als sehr störend). Das ESP habe ich im Schnee schön öfters gebraucht, sehr gut (ich lebe auf einem Berg - Sternwarte - hat nichts mit den MB-Sternen zu tun)!
    Zu Bose: ich habe in manchen meiner Fahrzeuge Bose und auch Harman-Kardon. Ich finde Bose besser. Als Klassik-Fan höre ich Musik anders im Auto als in (m)einem Tonstudio und bin mit Bose im Auto deshalb zufrieden. Das leise Fahrzeug lohnt sich.
    Warum die "neuen" Benz (gegenüber den 70ern und vorher) mit Winterreifen immer ruhiger laufen als mit Sommerreifen, weiss ich auch nicht, aber es ist angenehm und besonders beim Musikhören macht es sich bemerkbar.

    Reparaturen: keine (im Ernst - seit 10 Jahren!). Verfügbarkeit - exzellent! Nie Probleme, Verbrauch (ich, männlich) 12,1 ltr/100 km/h bei 70 / 30 - Land / Stadtverkehr über die Zeit. Meine Frau (wie fast immer) 1 ltr weniger (keine Ahnung, wie sie dies macht). Wir sind weder Raser, noch langsame Fahrer.

    Ich hatte mehrere W140 S500 4-Gang und finde den Unterschied enorm. Der 5-Gang ist wesentlich angehmer, ruhiger, vielleicht auch für den geringen Spritverbrauch verantwortlich. Zu Vollgasverhalten kann ich keine Angaben machen, erstens fahren wir hier 120 km/h und in der BRD fahre ich nicht über 180-190 km/h. Mir scheint es, dass der W140 nach längerer Autobahnfahrt straffer in der Federung wird (oder nur den Eindruck vermittelt); er liegt bei hoher Geschwindigkeit sehr gut.

    Der CL ist etwas straffer gefedert als die S Limousine. Das Fahrwerk des W140 ist nicht optimal, auch nicht beim W140 S600 (nicht L, nicht CL), einer meiner anderen MB. Eine wellige Landstrasse (z.B. Bäume am Strassenrand - Wurzeln) lassen den W140 über die Massen schaukeln. Ich empfand den W126 im Fahrwerk besser (560 SE und 560 SEC), ebenso den W220 (ohne Airmatic) S600 L auf der gleichen Strasse.

    Preis-Leistung:
    Der W140 ist gegenüber dem W220 (und dem W126 sowieso) das wesentlich grössere Auto innen, was MB auch erzählen mag; ich habe von beiden Varianten mehrere (ja, okay, ich bin MB Narr).
    Der Wendekreis ist kein Thema, man bekommt alle drei in jede Parklücke, die lang genug ist, ohne Probleme, oder einfach sensationell für das riesige Gefährt.
    Das übliche CL vs. normaler S Problem: Einstieg und Platz hinten. Der Beinraum hinten ist beim CL für grosse Fahrer problematisch, sprich viel zu wenig für den hinten sitzenden bei dem grossen Auto.

    Preise: spinnert. Man bekommt die Dinger im Quasi-Neuzustand hier in der Schweiz für gar nichts mehr, so um die CHF 20'000, unglaublich. Aber, ich habe auch vor 5 Monaten einen S600L W220 mit 75'000 km im absoluten Neuzustand mit allem 12er Schnickschnack für CHF 30'000 gekauft.
    P.S. der W220 S600 L braucht in den letzen 15'000 km 12.4 ltr/100 km/h. Mit Zylinderabschaltung.

    Preis/Leistung? Unschlagbar, MB eben.

    Meine Meinung: nicht ganz objektiv, persönlich sehr MB-lastig, da bislang nur gute Erfahrungen in den letzten 35 Jahren. Aber vielleicht hilft es ja etwas.
    Viel Spass beim suchen!

    Arthur
     
  6. #6 stud_rer_nat, 30.01.2008
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.556
    Zustimmungen:
    1.304
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :-) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic
    Hallo,

    schau mal bei www.s-klasse-club.de
    Der Club betreut auch den 140er. Dort findest Du auch eine ausführliche Kaufberatung (im Moment wohl nicht verfügbar). Der Club bietet neben einer sehr günstigen Versicherung noch eine ganze Menge weitere Vergünstigungen, Know-How und Clubleben.
     
  7. bbkr

    bbkr

    Dabei seit:
    18.10.2006
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Hallo stud,

    sei mir nicht böse, aber wass soll Marcus denn mit der Seite vom S-Klasse-Club anfangen?

    Nicht nur, daß er dort wohl die Kaufberatung nicht mehr findet, weil der Author abgeknipst wurde, so sind auch die anderen Angebote dort längst hinfällig. Mit der ominösen Versicherung scheint ebenso etwas nicht zu stimmen, wie mit dem internen Clubforum und jeder, der unangeneme Fragen stellt wird gleich wegradiert.

    Und neuerdings scheint gar das "S" im Clubnamen als Synonym für das Wort "Schläger" zu stehen.

    Schade, aber damit kommt der Mann beim Kauf nicht wirklich weiter.


    @Marcus,

    schau Dir bitte mal diese Seite hier an: http://www.mb-w140.de/

    Da findest Du eigentlich alles was Du benötigst. Überlege Dir vor der Suche genau was Du haben möchtest. Leicht wird es auf jeden Fall nicht ein gutes Auto zu finden. Nachdem Du den Link durch hast, kannst Du gerne noch mal her kommen und Fragen stellen.
    Der Beitrag von Sternwarte ist übrigens toll, dafür Zustimmung und ein dickes Lob :tup . Lese das auch noch mal genau durch, er hat da sehr viele gute Tips verpackt.

    Wenn Du aus dem Großraum Düsseldorf (Deutschland) kommst, dann kannst Du Dich auch gerne melden wenn Du Hilfe beim Kauf benötigst.

    Viele Grüße
    Bernd
     
  8. #8 stud_rer_nat, 18.02.2008
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.556
    Zustimmungen:
    1.304
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :-) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic
    Bin seit 1.1. nicht mehr Mitglied, deshalb kann ich auch nichts zu den Interna sagen. Weißt Du mehr? Würde mich interessieren. Als ich ausgestiegen bin gabs ja schon einige Querelen (nicht wegen mir :D ).

    In einem anderen Forum hat jemand einen anscheinend guten Wagen angeboten. Vielleicht hier mal nachfragen? :

    http://www.motor-talk.de/forum/hilfe-hilfe-500-cl-w140-mit-56000-km-1-hand-uffrei-t1726754.html

    Finds aber irgendwie blöd, daß der Themenstarter seine Frage stellt, manche sich die Finger wund schreiben und von ihm kommt keinerlei Rückmeldung... :rolleyes:
     
  9. bbkr

    bbkr

    Dabei seit:
    18.10.2006
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Hallo stud.,

    ich rufe Dich an.

    VG Bernd
     
  10. #10 avantgarde, 18.02.2008
    avantgarde

    avantgarde

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    5.604
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    matik
    Club leben ist eben nicht für alle - z. B. für mich.

    Ich kann einfach meinen Mund nicht halten und oute die Schmarotzer zu gerne.

    Daher halte ich von Vereinen genauso wenig wie von vermeindlichen Clubs -

    meine Meinung :-)
     
  11. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.397
    Zustimmungen:
    914
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    Vereine, deren Mitglieder auch noch uniformiert auftreten, werden von mir gemieden
     
Thema: Dringend- brauche Rat
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes cl 500 w140 club

    ,
  2. sportfahrwerk s 500 w140

    ,
  3. s500 w140 dreht nur bis 5000

    ,
  4. w140 sportfahrwerk
Die Seite wird geladen...

Dringend- brauche Rat - Ähnliche Themen

  1. suche Rat für Nachrüstung Freissprecheinrichtung und Parksensoren

    suche Rat für Nachrüstung Freissprecheinrichtung und Parksensoren: Liebe Forumsmitglieder, seit heute bin ich stolze Besitzerin eines CL203 BJ 07 (C180 K). Ich bin richtig happy, weil mir der Wagen total gut...
  2. Ratlos! Brauche dringend Hilfe!

    Ratlos! Brauche dringend Hilfe!: Ich hoffe mir kann jemand helfen. Ich stehe kurz vor der Rückversetzung aus den USA nach Deutschland und wir müssen unseren ML 500 BJ 2006...
  3. CLS 350 BJ 2005 Ersatzteil dringend gesucht

    CLS 350 BJ 2005 Ersatzteil dringend gesucht: Kann zur Zeit keinen TÜV bekommen da mir folgende Ersatzteile fehlen. Lenker A 211 350 18 06 Angeblich z.Z. nicht lieferbar. Hat jemand einen Tipp...
  4. Brauche Hilfe um Comand Ntg4.5 auszubauen

    Brauche Hilfe um Comand Ntg4.5 auszubauen: Hi, ich habe heute Stundenlang versucht das Comand auszubauen. Das verd... Ding will einfach nicht raus. Ich habe die beiden Schrauben in jeder...
  5. CL203 MOPF: 17" Felgen 8,5Jx17H2 ET34 - brauche Hilfe zwecks Reifengröße: 225/45R17

    MOPF: 17" Felgen 8,5Jx17H2 ET34 - brauche Hilfe zwecks Reifengröße: 225/45R17: Hallo Mercedes-Fahrer, :D zunächst einmal möchte ich erwähnen, dass ich bereits die Suchfunktion genutzt habe, jedoch keine passende Antwort zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden