DRINGEND! Kauf eines Autos und Kfz-Brief wird nachgeschickt??

Diskutiere DRINGEND! Kauf eines Autos und Kfz-Brief wird nachgeschickt?? im Automobiles Allerlei Forum im Bereich Rund ums Auto; Hallo, eine dringende Frage. Hab ein Auto gefunden, daß ich kaufen möchte. Könnte es am Sonntag abholen. Leider ist das Fahrzeug noch angemeldet....

  1. #1 stud_rer_nat, 09.02.2007
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.568
    Zustimmungen:
    1.307
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :-) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic
    Hallo,

    eine dringende Frage. Hab ein Auto gefunden, daß ich kaufen möchte. Könnte es am Sonntag abholen. Leider ist das Fahrzeug noch angemeldet. Der Verkäufer (ein sehr vertrauenswürdig klingender älterer Herr) hat mir vorgeschlagen das Auto mit roter Nummer zu holen, Kaufvertrag, bezahlen, etc.. Mit dem Fahrzeugbrief will er am Montag gleich zur Zulassungsstelle und das Fahrzeug abmelden und mir dann den Brief per Einschreiben schicken.

    Bin ich rechtlich mit einem Kaufvertrag in der Hand auf der sicheren Seite, oder sollte man den Brief auf jeden Fall gleich mitnehmen. Dann müßte ich aber noch eine Woche warten, und ich bin doch schon so kribbelig auf das Auto... :rolleyes:
     
  2. #2 teddy7500, 09.02.2007
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.449
    Zustimmungen:
    586
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Er soll dir den Brief geben, und du meldest ihn selber ab. Dann kannst du dir auch die roten Kennzeichen sparen.
    Ich würde mich nicht darauf einlassen.

    Wenn er das Geld hat, sollte das für ihn auch kein Problem darstellen.
     
  3. eggett

    eggett

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    7.592
    Zustimmungen:
    3
    Du nimmst den Brief mit und meldest ab und er behält solange das Auto. Wenn das keine 500 Km sind, sind dadurch die Eigentumsverhältnisse geklärt ...

    Der Besitz des Autos sagt gar nichts, der Vertrag ist eine unsichere Sache ...
     
  4. #4 spookie, 09.02.2007
    spookie

    spookie Guest

    Das sicherste ist: er meldet ihn selber ab, Du holst Dir ein Tageskennzeichen oder so ein Wochenkennzeichen, investierst die paar Euros in Deine Sicherheit und nimmst den Wagen mit.

    Oder aber Du fragst freundlich in einem Autohaus wo man Dich kennt, ob sie Dir für 2 Tage eines leihen würden, so habe ich schonmal einen Wagen für jemanden abgeholt. Fragen kostet nichts.
     
  5. #5 Barbara, 09.02.2007
    Barbara

    Barbara

    Dabei seit:
    05.05.2005
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    C 230 Kompressor
    Wir haben auch den Brief gegen den Verkaufspreis mitgenommen, haben das Kfz selber umgemeldet und dann das Auto vom Verkäufer geholt.
    Ist schneller und billiger als erst eine rote Nummer bezahlen und dauert nicht so lange.
     
  6. #6 Zarrooo, 09.02.2007
    Zarrooo

    Zarrooo

    Dabei seit:
    12.03.2003
    Beiträge:
    4.750
    Zustimmungen:
    736
    Auto:
    Nissan Qashqai + Corvette C4 + Cadillac Eldorado + Audi 80 B4 ;)
    @Spookie: Kurzzeitkennzeichen heißen die Dinger, mit dem gelben Rand auf der rechten Seite und dem Verfallsdatum drin, die jedermann zur Überführung eines Autos bekommen kann. ;) Die Versicherung sollte dann bei der Gesellschaft abgeschlossen werden, bei der das Auto dann auch regulär versichert wird - und dann gleich mit denen abkaspern, daß die Prämie für das Kurzzeitkennezichen auf die normale Prämie angerechnet wird. Kurzzeitkennzeichen sind sonst vergleichweise teuer in der Versicherung.

    cu ulf
     
  7. #7 AlexKompressor, 09.02.2007
    AlexKompressor

    AlexKompressor

    Dabei seit:
    28.10.2006
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    BMW
    Habe mein Auto samt Papieren (angemeldet) abgeholt (500 km) im Kaufvertrag Datum + Uhrzeit notiert und los. Am nächsten Tag umgemeldet und die Sache war geritzt. :driver
     
  8. Olli84

    Olli84

    Dabei seit:
    06.07.2003
    Beiträge:
    3.605
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Toyota Landcruiser FZJ 80
    Verbrauch:
    Hi,

    rechtlich ist das überhaupt kein Problem, Du bist natürlich Eigentümer. Bedank Dich für das Entgegenkommen und nimm es glücklich an.

    Alternativ: Du meldest das Fahrzeug für ihn ab, denk dann aber an eine Vollmacht, am Besten alles vorher online abrufen und ausdrucken, dann vergesst Ihr nichts.

    MfG,
    Olli
     
  9. #9 ulli1969, 09.02.2007
    ulli1969

    ulli1969

    Dabei seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    3.451
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Jagdpanther
    Zum Abmelden braucht man keine Vollmacht.
     
  10. eggett

    eggett

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    7.592
    Zustimmungen:
    3
    Oder, Du überzeugst ihn von DEINER Seriösität in Punkto Abmeldung ;)
     
  11. #11 stud_rer_nat, 09.02.2007
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.568
    Zustimmungen:
    1.307
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :-) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic
    Danke für die schnellen, zahlreichen Antworten. Bekomme von einem Bekannten "echte" rote Nummern geliehen. Da kann ich mir die Warterei auf der Zulassungsstelle und Kosten für die Kurzzeitkennzeichen sparen.

    Kann mir jetzt jemand eine definitive Aussage geben, wem das Auto gehört? Dem mit dem Kaufvertrag oder dem mit dem Fahrzeugbrief? Also ist man rein rechtlich auf der sicheren Seite, wenn man den Kaufvertrag in der Hand hat (und den Fahrzeugbrief natürlich in Augenschein und mit den Verkäuferdaten verglichen hat)?

    Ach so, die Entfernung sind 300 km eine Strecke. Also mal so schnell hinfahren is nich.
     
  12. #12 ulli1969, 09.02.2007
    ulli1969

    ulli1969

    Dabei seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    3.451
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Jagdpanther
    Auf der sicheren Seite ist man, wenn man Brief, Vertrag und Auto hat. Es gibt soviele Idioten, dass man vor nix mehr sicher ist.
    Mögliches Szenario: Du holst das Auto ab (mit dem Vertrag), der Typ besorgt sich ein paar Zeugen und sagt, es fehlen noch 2.000.-€, darum hast Du den Brief nicht mitbekommen. Im Vertrag stand die Gesamtsumme schon drin, weil er ja dachte, das man dir vertrauen kann.
    Ist zwar nicht üblich, aber möglich. Dann zeiht sich der ganze Zirkus monatelang hin und du kriegst das Teil nicht umgemeldet.

    Warum macht ihr nicht einfach einen festen Termin aus? Er meldet an dem Tag den Wagen vormittags ab und nachmittags nimmst ihn mit allen Unterlagen mit.
     
  13. rennes

    rennes

    Dabei seit:
    12.06.2004
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    W203 C200 CDI 08/2004 MOPF
    Was holstn fürn Auto ab? Verrate es uns doch mal :-)
     
  14. Olli84

    Olli84

    Dabei seit:
    06.07.2003
    Beiträge:
    3.605
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Toyota Landcruiser FZJ 80
    Verbrauch:
    Definitiv: Dir. Ullis Ausführung ist natürlich denkbar, aber wenn im Vertrag steht, dass der Betrag gezahlt wurde, ist es sehr fraglich, ob bei einem Prozess dem Beklagten bzw. seinen Zeugen Glauben geschenkt würde - da müsste schon viel passieren.

    MfG,
    Olli
     
  15. #15 Barbara, 10.02.2007
    Barbara

    Barbara

    Dabei seit:
    05.05.2005
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    C 230 Kompressor
    Als juristischer, interessierter Laie ( der Forenhengst korrigiere mich bitte :D ) würde ich mal sagen:

    Der Fahrzeugbrief, so du ihn in den Fingern hast, legitimiert Dich als rechtmäßigen Besitzer des Fahrzeugs. Besitzer ist z.B. der:
    die unmittelbare Sachherrschaft ausübt(z.B der Berufskraftfahrer, der sich mit dem KFZ vom Standort entfernt hat. Eigentümer einer Sache ist derjenige, der mit der Sache nach Belieben verfahren und andere von jeder Einwirkung ausschließen darf, soweit nicht das Gesetz oder Rechte dritter entgegenstehen!

    Halter des Fahrzeugs ist die Person, welche namentlich in den Fahrzeugpapieren eingetragen ist.

    Hierbei spielt es keine Rolle, ob der Fahrzeughalter das Fahrzeug nun tatsächlich nutzt, oder nicht.

    Danach ist der Fahrzeughalter im Sinne des STVG:
    -wer das Fahrzeug auf eigene Rechnung in Gebrauch hat und die tatsächliche Verfügungsgewalt hat.


    -Für eigene Rechnung hat ein Kfz in Gebrauch, wer die Nutzen aus dessen Verwendung zieht und die laufenden Kosten hierfür bestreitet.

    - Die Verfügungsgewalt besitzt derjenige, der als Fahrzeugbenutzer Anlass, Ziel und Zeit seiner Fahrt selbst bestimmen kann.

    Wer Eigentümer eines KFZ ist, muss nicht unbedingt auch der Halter sein!


    So, ich denke aber mal, das nützt alles herzlich wenig ( so es juristisch korrekt ist) - ich würde einfach die Lösung nehmen, die alle befriedigt und am wenigsten späteren evtl. Ärger für alle Beteiligten bringt.
    Ich würde :

    Das Auto durch den Verkäufer abmelden lassen,
    die roten Kennzeichen nehmen, hinfahren, zahlen,
    das Auto mit den roten Nummernschildern nach Hause bringen und dort unmittelbar anmelden!
     
  16. #16 stud_rer_nat, 10.02.2007
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.568
    Zustimmungen:
    1.307
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :-) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic
    Wird ein W126 SEC. Näheres wenn er bei mir auf dem Hof steht...

    Habs jetzt so vereinbart, daß er das Auto abmeldet und ich hole es am Freitag mit einer Roten Nummer. So sind beide auf der sicheren Seite. Wird mich zwar bis Freitag noch schlecht schlafen lassen (wenn ich mir was in den Kopf gesetzt habe, dann muß bei mir alles am besten gleich passieren), aber naja. Stressfreier ists dann sowieso wenn die Kinderchen im Kindergarten sind und man kann in Ruhe dorthin fahren.

    Danke nochmal.
     
  17. Lurch

    Lurch

    Dabei seit:
    05.05.2005
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    CLK 200k A209
    Mal so zur Vollständigkeit - die Hamburger Zulassungsbehörde verlangt bei Ummeldung eines KFZ von Außerhalb auf HH folgende Unterlagen:

    - Ausweis oder Reisepass mit aktueller Meldebestätigung
    - Firma: Zusätzlich Firmennachweis (HR-Auszug etc.)
    - Versicherungsbestätigung (Deckungskarte)
    - Fahrzeugschein oder Zulassungsbescheinigung Teil I
    - Fahrzeugbrief oder Zulassungsbescheinigung Teil II
    - Kennzeichenschilder
    - Gültige Prüfbescheinigung Haupt- & Abgasuntersuchung (wenn erstmalig schon erfolgt)
    - (schriftliche Vollmacht) Nur für den Fall, dass der Fahrzeughalter nicht persönlich anwesend ist
     
  18. Tim E.

    Tim E.

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    :driverMacht das Abmelden doch gemeinsam, dann kannst Du den Brief gleich mit nehmen.

    Tim
     
  19. Olli84

    Olli84

    Dabei seit:
    06.07.2003
    Beiträge:
    3.605
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Toyota Landcruiser FZJ 80
    Verbrauch:
    @Barbara: Ist in den Grundzügen richtig, wobei der Brief nicht zum Besitz legitimiert. Der Brief hat auch eine Wirkung, was den das Eigentum betrifft, es gilt allerdings nicht, dass der Besitzer des Briefes zwangsläufig der Eigentümer ist, was ja viele denken.

    Aber schöne Abgrenzung von Eigentümer zu Besitzer. Besitzer ist übrigens auch der, der das Auto klaut;)

    MfG,
    Olli
     
  20. #20 w123fan, 10.02.2007
    w123fan

    w123fan

    Dabei seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    1.010
    Seit Einführung dieser famosen " Zulassungbescheinigung " liegen die Eigentumsverhältnisse endgültig im Dunkel. Offizieller Text: " Der Inhaber der Zulassungsbescheinigung wird nicht als Eigentümer des Fahrzeuges ausgewiesen. " :rolleyes:
     
Thema: DRINGEND! Kauf eines Autos und Kfz-Brief wird nachgeschickt??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. autokauf brief wird nachgeschickt

    ,
  2. beim autokauf den brief noch nicht mitbekommen

    ,
  3. kfz brief wird zugeschickt

    ,
  4. brief wird aktualisiert und nachgeschickt,
  5. fahezeugkauf brief wird nachgeschickt,
  6. Auto gekauft Brief wird nach geschickt ,
  7. kfz-brief wird nachgeschickt,
  8. auto bei Lieferung bezahlt aber brief wird nachgeschickt
Die Seite wird geladen...

DRINGEND! Kauf eines Autos und Kfz-Brief wird nachgeschickt?? - Ähnliche Themen

  1. 209 Kauf eines CLK Cabrio 200 Kompressor A209

    Kauf eines CLK Cabrio 200 Kompressor A209: Hallo, ich bin neu hier, weil ich überlege mir einen CLK 200 Kompressor Cabrio A209 als Spaß... Sommerauto zuzulegen. Budget liegt so bei 7000,-€...
  2. Winterreifen kaufen

    Winterreifen kaufen: Moin! Ich habe im Internet schon geschaut, nur leider nichts gefunden. Mein CLS w218 hat ein indirektes Reifendruckkontrollsystem. Meine...
  3. Audio 50 APS 50 gebraucht kaufen und ersetzen

    Audio 50 APS 50 gebraucht kaufen und ersetzen: Hallo, vielleicht werde ich hier fündig: 1. Leider wird die CD und Navi-DVD nicht gelesen. Lt. Mercedes soll es sich um einen Laufwerkfehler...
  4. Ratlos! Brauche dringend Hilfe!

    Ratlos! Brauche dringend Hilfe!: Ich hoffe mir kann jemand helfen. Ich stehe kurz vor der Rückversetzung aus den USA nach Deutschland und wir müssen unseren ML 500 BJ 2006...
  5. 176 Kein Getriebeölwechsel vor Kauf bekommen

    Kein Getriebeölwechsel vor Kauf bekommen: Hallo liebes Forum, hätte gerne mal eine Einschätzung von euch zu folgender Situation: Ich habe mir am 10.7. einen A220d W176 gekauft mit 7G...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden