Dunlop Reifen ohne Loadindex?

Diskutiere Dunlop Reifen ohne Loadindex? im Anbauteile, Tuning, Felgen und Reifen Forum im Bereich Technik und Zubehör; Guten Morgen zusammen, da meine Hinterreifen sich langsam verabschieden, schaue ich gerade nach Ersatz. Am liebsten ist mir der Dunlop SP Sport...

  1. #1 CLC 350, 05.01.2015
    CLC 350

    CLC 350

    Dabei seit:
    30.01.2014
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    CLC 350
    Guten Morgen zusammen,

    da meine Hinterreifen sich langsam verabschieden, schaue ich gerade nach Ersatz. Am liebsten ist mir der Dunlop SP Sport Maxx, da ich den bislang fahre und sehr zufrieden mit dem Reifen bin. Darüber hinaus habe ich den auf der Vorderachse und dort halten sie noch 2 Jahre. Insofern wäre mir der gleiche Reifen auf der HA lieb.

    Im Netz finde ich den tatsächlich auch mehrfach, allerdings ohne Angabe des Loadindex. Das wundert mich etwas, denn ich dachte bislang die Angabe der Traglast sei Pflicht in DE. Ich habe mit den Händlern telefoniert- auch diese haben in ihrem System keine Angabe dazu.

    Lt. meiner Zulassungsbescheinigung benötige ich 245/35 R18 92Y XL.

    Bei den beiden Reifenhändlern fehlt allerdings die 92er Angabe. Es wird nur angegeben: 245/35 ZR18 ZR XL

    Nun ist mir schon klar, dass das XL für die verstärkte Variante gilt. Allerdings habe ich nichts darüber gefunden, ob das mit einem 92er Tragfähigkeitsindex gleichzusetzen ist.

    Frage ist nun, ob ich diesen Reifen fahren darf???

    Danke & Gruß

    Sven
     
  2. ToWa

    ToWa alias General

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    6.360
    Zustimmungen:
    1.409
    Auto:
    Jetzt oder bald? - Hauptsache angeschnallt!
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * * *
  3. #3 CLC 350, 05.01.2015
    CLC 350

    CLC 350

    Dabei seit:
    30.01.2014
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    CLC 350
    Hi Towa,

    danke Dir. Auf der Homepage war ich auch schon. Interessanterweise gibts dort den Sport Maxx als ZR XL (ohne 92Y) gar nicht. Wohl aber bei den Reifenhändlern. Ich bin verwirrt. :wand

    Möglicherweise ist der im Netz angebotene Reifen ein Produkt für den ausländischen Markt? Machen die Reifenhersteller da unterschiedliche Varianten für die einzelnen Märkte?

    Wenn es nicht klappt, muß ich auf eine Alternative ausweichen. Entweder den Sport Maxx RT oder oder den Pirelli PZero. Solange ich auf der VA den Sport Maxx habe, würde sich dann eher der Sport Maxx RT auf der HA empfehlen, oder was meint Ihr?
     
  4. ToWa

    ToWa alias General

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    6.360
    Zustimmungen:
    1.409
    Auto:
    Jetzt oder bald? - Hauptsache angeschnallt!
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * * *
    Also laut Dunlop ist dem so, es gibt den SP Maxx nicht, sondern nur den RT für dein Fahrzeug.
    Da würde ich mich dann auch dran halten, eventuell haben die da bei der Produktpalette auch
    was geändert und die Reifenhändler verkaufen noch Restbestände?

    Meine Empfehlung Hankook S1 evo² :)
     
    -CROW- gefällt das.
  5. #5 clk-2222, 05.01.2015
    clk-2222

    clk-2222

    Dabei seit:
    02.01.2008
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    43
    Auto:
    Leihwagen
    Die Eigenschaften von ZR-Reifen ohne zusätzliche Betriebskennung sind in Bezug auf Höchstgeschwindigkeit, Tragfähigkeitsverhalten und erforderliche Fülldrücke nicht genormt. Auskünfte darüber kann daher nur der Hersteller geben.

    In den Normen steht nur, dass ZR-Reifen ohne Betriebskennung eine Tragfähigkeit gemäß dem Lastindex der "Nicht-Z-Brüder" gleicher Größe haben sollen, bzw. dem, was als "max. Load" auf dem Reifen steht. Die Eignung für Hochgeschwindigkeit soll zwischen Reifen- und Fahrzeughersteller abgestimmt werden, also muss einer von beiden befragt werden. Da kann es dann sein, dass solche zusätzlichen Kennungen wie MO, *, N0 usw. eine zusätzliche Rolle spielen.

    Gibt es keine Abstimmungen zwischen den Herstellern, wird empfohlen, ZR-Reifen in Bezug auf Tragfähigkeitsverluste und erforderliche Luftdrücke wie W-Reifen anzusehen. Aber auch in diesem Fall muss man noch den Reifenhersteller nach der Höchstgeschwindigkeit fragen. Man darf nicht einfach annehmen, dass ZR-Reifen bis 270 km/h taugen.

    Ein Teil der Richtlinie ECE-R 30 besagt, dass die Kennung ZR zusammen mit einem Lastindex und dem Symbol Y (in Klammern) auf Reifen vorhanden sein muss, die für Geschwindigkeiten >300 km/h geeignet sind...

    Beispiel: 245/35 ZR 18 (92Y)
     
  6. #6 CLC 350, 08.01.2015
    CLC 350

    CLC 350

    Dabei seit:
    30.01.2014
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    CLC 350
    Guten Abend zusammen, wollte mal ein Update geben.

    Habe am Freitag, wie von clk-2222 empfohlen, eine Anfrage an Dunlop geschrieben und nicht wirklich daran geglaubt, von denen eine Antwort zu erhalten. Am Sonntag (!) nachmittag bekam ich eine Anfrage nach fahrzeugspezifischen Daten, die ich promt beantwortete. Nur eine Stunde später erhielt ich eine Antwort mit einer offiziellen Unbedenklichkeitsbescheinigung von Dunlop. Respekt! Das hätte ich nicht erwartet!

    Daraufhin habe ich die Reifen bestellt. Heute sind sie gekommen. Und siehe da: Es steht kein Load-Index drauf, aber die Tragfähigkeit in kg. Unter Berücksichtigung des Tragfähigkeitsabschlags bei Geschwindigkeiten grösser 240 und dem Toleranzaufschlag bei der Vmax verbleibt noch immer genug Reserve bis zur max. Achslast. Passt also.

    [​IMG]
     
Thema: Dunlop Reifen ohne Loadindex?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. reifen ohne tragfähigkeitsindex

    ,
  2. reifen load index

    ,
  3. reifen ohne lastindex

    ,
  4. tragfähigkeitsindex clk 430
Die Seite wird geladen...

Dunlop Reifen ohne Loadindex? - Ähnliche Themen

  1. Felgen und Reifen beim AMG C43 T

    Felgen und Reifen beim AMG C43 T: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach 18" -Felgen für den C43, was sich quais als unmöglich herausstellt, will man nich die Originalfelgen...
  2. Welche Reifen Größe?

    Welche Reifen Größe?: Hallo , Ich fahre einen CL 63 AMG Typ C216 und habe mir jetzt 9.5J x 21 zoll mit Einpresstiefe 22 bestellt . Wollte euch gerne Frage welche...
  3. Reifen

    Reifen: Hallo, ich fahre ein Mercedes T-Modell C220 CDI mit AMG Sportpaket. 204K; HSN 1313 TYP AGX; Ich bin nun überfragt, ob ich mit dem Sportpaket...
  4. Rad-/Reifen Kombination

    Rad-/Reifen Kombination: Hallo zusammen, bin seid kurzem cla 45 amg Fahrer. Leider habe ich im Netz nichts konkretes hierzu gefunden und hoffe ihr könnt mir weiter...
  5. AMG 18" C63 w204 Felgen + Reifen Conti

    AMG 18" C63 w204 Felgen + Reifen Conti: Hallo ich biete folgendes an : 18" AMG Felgen für den C63 W204 Reifen Conti Sport Contact mit 255/35/ZR18 94Y Profil 5mm 235/40/ZR18 95Y...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden