E 200 t Kompressor baujahr 2004 Automatik

Diskutiere E 200 t Kompressor baujahr 2004 Automatik im W211 / S211 Forum im Bereich E-Klasse; Hallo zusammen , vor 2 wochen habe ich das fahrzeug vom Gebrauchfahrzeug händler erworben. Beim Kalt Start ruckelt der Motorraum , sobald ich...

  1. #1 Robel1988, 26.04.2022
    Robel1988

    Robel1988

    Dabei seit:
    26.04.2022
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen ,

    vor 2 wochen habe ich das fahrzeug vom Gebrauchfahrzeug händler erworben.

    Beim Kalt Start ruckelt der Motorraum , sobald ich von P auf D oder R schalte und direkt leuchtet die MKL.
    Hab das Fahrzeug reklamiert anschließend wurde Zündkerzen und Zündspuhle getauscht. Paar tage ging es gut und dann finge es wieder an beim Erneutem abgeben wurde die Einspritzdüse gewechselt und es wurde ein Kablebruch entdeckt der ebenso behoben wurde. Heute das erste mal ist während der fahrt die MKL an gegangen und beim Stand fing die Vibration wieder an.

    Jetzt bin ich am überlegen ob ich Getriebe Öl wechsel und Getriebespühlung?

    Motorlager ?

    Vileicht kann mir einer von euch weiterhelfen.

    PS: Was vileicht noch wichtig ist beim anmachen und Gang D oder R fängt das vibrieren an , wenn ich dann ausschalte und wieder motor anschalte fährt das Fahrzeug als wäre nix gewesen aber die MKL bleibt an .

    Vielen dank im voraus .

    MfG Robel
     
  2. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    22.646
    Zustimmungen:
    3.680
    Auto:
    B 200
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    h s k
    nw
    * * * * *
    Hallo,

    ich :verscheib das mal in das passende Forum.
     
  3. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    23.721
    Zustimmungen:
    4.207
    Auto:
    E400d 4matic
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Wenn der Motor Verbrennungsaussetzer hat, dann bringt ein Getriebeölwechsel nix.
    Letztendlich muss man da Problembezogen vorgehen.. das heißt eine saubere Diagnose durchführen.
    im Zweifelsfall den Wagen wandeln.
    Bei den frühen m271 fallen mir spontan auch noch undichte/ovale Ventilsitze ein.. da gabs anfangs auch einige Fälle.
     
Thema:

E 200 t Kompressor baujahr 2004 Automatik

Die Seite wird geladen...

E 200 t Kompressor baujahr 2004 Automatik - Ähnliche Themen

  1. Steuerkette 200 Kompressor Entscheidungshilfe

    Steuerkette 200 Kompressor Entscheidungshilfe: Hallo zusammen, eventuell kann mir jemand bei meiner Entscheidung behilflich sein. Mein 200er Kompressor hat mittlerweile ca. 155 000 km. Die...
  2. Getriebeproblem W211 200 Kompressor - P-Stellung wird nicht erkannt.

    Getriebeproblem W211 200 Kompressor - P-Stellung wird nicht erkannt.: Hallo, Problembeschreibung: Der Schalthebel (Automatik) lässt sich nur unter Schwierigkeiten auf P stellen. Bei der letzten Fahrt gab es nach ca....
  3. C 200 Kompressor Bauj.2000 geht während der Fahrt aus

    C 200 Kompressor Bauj.2000 geht während der Fahrt aus: Sobald es kalt ist (0-5 Grad) Außentemperatur. Nimmt der Motor das Gas weg Ruckelt und geht auch während der Fahrt aus.Man startet neu und sobald...
  4. Inspektionsintervall bei W203 / 200 Kompressor Kombi Baujahr 2003

    Inspektionsintervall bei W203 / 200 Kompressor Kombi Baujahr 2003: Hallo zusammen, kann mir jemand sagen wie der Inspektionsintervall beim w203 ist. Mein Bordcomputer zeigte nach der letzten Inspektion 15.000 km...
  5. Synthetisches Motoren?l f?r CLK 200 Kompressor Baujahr 10/2002

    Synthetisches Motoren?l f?r CLK 200 Kompressor Baujahr 10/2002: Hallo liebe Forumsfreunde Ich besitze einen Mercedes CLK 200 Kompressor Baujahr 10/2002, den ich vor 2 Jahren mit 50.000 km, von Mercedes gekauft...