E 55 AMG W210/ Reklamationen ohne Ende...

Diskutiere E 55 AMG W210/ Reklamationen ohne Ende... im AMG Bereich Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo Forumfreunde, mein neuer E 55 hat jetzt fast 4tsd Kilometer auf der Uhr und seit Erst-Zulassung am 11.7. bin ich Stammgast in der...

  1. GÜNNI

    GÜNNI

    Dabei seit:
    28.07.2003
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forumfreunde,

    mein neuer E 55 hat jetzt fast 4tsd Kilometer auf der Uhr und
    seit Erst-Zulassung am 11.7. bin ich Stammgast in der Werkstatt X( . Ausfälle reichen vom Totalausfall auf der A 7 (Getriebemagnetventil) bis zu Elektronikproblemen die wiederrum einen unfreiwilligen Stop im Sauerland zur Folge hatten :sauer: .

    Der Service der Werkstätten ist ohne Zweifel perfekt :tup und man legt sich schon mächtig ins Zeug um meine Fuhre auf ein akzeptables QS Niveau zu hiefen.

    Habe in der Zwischenzeit 6 MB Leihfahrzeuge der unterschiedlichsten Kategorie bewegt (C 180 K, C 320 CDI, C 270 CDI etc.).

    Die Störanfälligkeit meines E 55 und die damit einhergehenden Pannen reichen mir jetzt jedoch und ich habe ein Wandlungsbegehren ausgesprochen ;( bye bye E 55. Mal sehen wie das jetzt entschieden wird!?

    Fakt ist, meine Pannenhistorie liest sich innerhalb der DC EDV wie eine unglaubliche Geschichte. Leider jedoch real.

    Sofern das Auto von DC zurückgenommen wird steht eine Neuanschaffung bevor. Nur was soll ich denn dann anschaffen??

    Gerne würde ich hierzu mal Eure Ratschläge erfahren!

    Hab mir gedacht ich bestelle dann evtl. den C 55 AMG!?? Hoffe nicht, dass hier dann die gleichen Probleme auf mich warten.

    Die neue E Klasse ist nicht mein Geschmack (außerdem Probleme ohne Ende wie ich von einem Werkstattmann hörte), die S Klasse ist mir zu groß .

    Freue mich auf Eure Ideen und Vorschläge!

    Gruss - GÜNNI

    PS.: Jetzt fängt übrigens gerade die Schiebedach-Sonnenblende zu klappern an. Entweder das AMG Fahrwerk ist zu hart oder die Blende ist schlapp in der Führung.

    Es könnte aber auch an den beschissenen Strassen in Deutschland liegen. Was machen die Politiker eigentlich mit unserem ganzen Geld? Erhöhen die sich nur noch ihre Pensionen auf unsere Kosten :motz: ??
     

    Anhänge:

    • AMG 1.jpg
      AMG 1.jpg
      Dateigröße:
      5,1 KB
      Aufrufe:
      618
  2. Lord

    Lord

    Dabei seit:
    25.01.2002
    Beiträge:
    5.047
    Zustimmungen:
    148
    Auto:
    SLK 230 k
    Hi Günni,

    Oh man da hast Du ja ein richtiges Montagsauto bekommen.
    Wie groß muß/sollte denn Dein nächstes Auto sein?

    Hoffe alles Gute für Dein nächstes Auto.

    Gruß Dirk
     
  3. ratte

    ratte

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    w2xx
    Wie wärs denn mit einem CLK? Gerade der W209 ist ja ein äußerst schickes Fahrzeug. Oder muß es unbedingt eine Limousine sein?

    mfg ratte
     
  4. zuBBu

    zuBBu

    Dabei seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    1.153
    Zustimmungen:
    1
    Also für mich käme nur wieder der E55 in Frage, kann echt nur sein das du Pech gehabt hast und der Wagen wirklich als Montagswagen durchgeht ... wenn ein "Wandlung" besteht würde ich einen neuen W210 E55 nehmen und es noch mal versuchen ... sicher ärgerlich aber mir wäre es nicht Wert einen anderen Wagen deswegen zu fahren ...
     
  5. GÜNNI

    GÜNNI

    Dabei seit:
    28.07.2003
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Dirk, hallo "ratte",

    ja, Montagsauto trifft wahrscheinlich als Oberbegriff den Nagel auf den Kopf.

    Ich brauche auf jeden Fall einen Reisewagen mit 4 Türen. Die Krabbelei bei einem Zweitürer kenne ich zu gut, das brauch ich jetzt nicht mehr (auch wenn die Coupe´s wirklich schick aussehen).

    So ein kompakter Wagen wie der neue C 55 könnte mir wohl gefallen, ich warte jetzt jedoch erst einmal auf eine Reaktion meiner DC Niederlassung in Bielefeld. Bin mal gespannt wie die Stellungnahme auf meinen letzten Brief ausfällt.

    Habe mir meinen Wiedereinstieg bei Mercedes etwas anders vorgestellt und trauere meinem TOYOTA Landcruiser LC 100 nach.

    Bin am 13. September beim Forumtreffen dabei und freue mich auf einen interessanten Meinungsaustausch mit Euch.

    Bis dahin

    Mit besten Grüssen

    GÜNNI
     
  6. GÜNNI

    GÜNNI

    Dabei seit:
    28.07.2003
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0

    Hallo,
    einen "neuen" alten W210 gibt es als E55 so nicht mehr, jedenfalls nicht in meiner Vollausstattung und Farbe.

    Ein grünes Auto ist für mich kein Thema, nur silber oder schwarz!

    Der Wandlungsprozess kann bis zu drei Wochen andauern, geht von der NL (die muss vorher schon zustimmen weil die den Wagen dann anschl. auf dem Hof haben) direkt zur Oberentscheidung zu DC nach Berlin.

    Also warte ich jetzt auf eine Entscheidung.

    Wie auch immer, das nächste Auto wird auf jeden Fall wieder
    ein AMG (jedoch kein neuer E 55).
     
  7. #7 spookie, 19.08.2003
    spookie

    spookie Guest

    Kann man es nicht so drehen, dass DC Dir einfach einen anderen W210 E55 sucht, ich mein es gibt ja wirklich genügend, allein in der Stuttgarter Gegend gibts die sehr oft. Also da wird ja wohl was zu finden sein für Dich.

    Was den C55 angeht der kommt doch erst als W203 kommendes Jahr mit dem Facelift raus, was willst Du so lange ohne Auto machen?
    C55 als W202 wirst Du so gut wie gar nicht mehr kriegen, die sind extrem selten, es gab ja nicht viele.
     
  8. #8 speedfreak, 19.08.2003
    speedfreak

    speedfreak

    Dabei seit:
    23.07.2003
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Opel Astra J OPC
    Verbrauch:
    der W202 nannte sich C43 AMG!!
     
  9. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.823
    Zustimmungen:
    2.328
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * * H
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    stimmt schon aber spookie meinte schon einen C55 AMG! Den gab's auch! :D
     
  10. #10 spookie, 19.08.2003
    spookie

    spookie Guest

    Danke hotw

    Zuerst gabs den C36, der lief sehr lange, wurde aber aus Konkurrenzgründen irgendwann eingestellt, zumal es keinen C36 als Kombi gab. Dann kam der C43 auf den Markt, diesmal zuerst als Kombi, logisch dass die Limousine gleichziehen musste.

    Einigen "Freaks" reichte das aber nicht, dass AMG eine kleine Sonderserie von C55 auf den Markt brachte, wieviele würde mich mal interessieren. Mindestens 1 vom AMG Owners Club, der Toni (admin), hat einen dieser geilen Wagen.
     
  11. GÜNNI

    GÜNNI

    Dabei seit:
    28.07.2003
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Spookie,

    es gibt definitv keine "neuen" alten W210er mehr vom E55.

    Ich werde wohl nach der IAA (ab da geht es dann) einen Neuwagenvertrag über einen C55 mit DC abschließen :] .

    In der Zwischenzeit fahre ich den Wagen meiner Frau (Golf Cabrio 2.0), die geht dann wohl erstmal zu Fuß :D oder ich laß mich scheiden :)) (der Wagen läuft ja Gott sei Dank auf meinen Namen :P ).

    In diesem Sinne...

    Es grüßt GÜNNI
     
  12. NoFear

    NoFear

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.565
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    .
    Die Sache mit Deinem E55 ist ja mehr als ärgerlich :sauer: !
    Aber es gibt durchaus noch einige E55 die fast "NEU" sind und hoffentlich nicht an einem Montag gebaut wurden ;) !

    Hab mal einen bei Mobile rausgepickt...
    E55 Mobile.de

    Sollte das ein oder andere Extra fehlen, lässt sich das ja auch nachrüsten. :] Aber ich glaube bei dem ist schon alles drin... :tup

    Hier noch einer in schwarz, natürlich auch bei einer MB NL ! E55 Autoscout

    Immerhin schon mal 2, obwohl der neue C55 auch ein Traumwagen ist.
    :wink:
     
  13. #13 spookie, 19.08.2003
    spookie

    spookie Guest

    Hoi Günni,

    klar meinte ja auch nicht so neue E55 sondern welche, die erst wenig gelaufen sind, so unter 30.000km
     
  14. 430T

    430T

    Dabei seit:
    02.05.2003
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    S211276,S202093
    Hallo Günni,

    Mein Tipp: Nerven behalten. Alle Mängel nach und nach beseitigen lassen und irgendwann hast Du einen der letzten
    perfekten W210 E55.

    Wenn Du Dir den 211er eh noch nicht "schön geguckt " hast, gibt es keine wirkliche Alternative.

    Ich hatte mit meinem E 55 T anfangs ja auch ein paar Probleme, aber wie Du bereits selbst erfahren hast:

    Das Auto fährt richtig gut !

    Grüße

    Andreas
     
  15. #15 Ghostrider, 19.08.2003
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.572
    Zustimmungen:
    357
    Auto:
    BMW F25 35i / SL350 R231.457
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    ... und höchstwahrscheinlich freut sich der nächste Besitzer über den "durchsanierten" Garantiefall.

    Der Vater eines guten Freundes hatte mal einen 500 E Limited mit diversen elektronischen Macken. Der hat das auch durch gestanden. Das Auto fährt jetzt in St. Petersburg (NEIN ! Ordnungsgemäß verkauft ! :D ) und kommt einmal im Jahr nach Deutschland zum Service.

    BTW : Der Ersatz für den 124er war dann ein R-129 SL-320. Gilt ja als der letzte "richtige" Mercedes aus dem Vollen. Der hat auch Zicken gemacht ( Spitze 190 km/h und 28 ltr. Verbrauch) und lief erst nach einem Jahr perfekt.

    Den hat er jetzt seit sechs Jahren und gibt ihn so schnell nicht wieder her ...
     
  16. #16 rousseau, 19.08.2003
    rousseau

    rousseau Guest

    ALTERNATIVEN:

    AUDI RS6
    BMW M5 (leider altes Modell und ohne Automatik)
    Porsche Cayenne (hattest ja mal ein LC100)

    Gibt bestimmt noch mehr, mir fällt grad bloss nichts ein
     
  17. #17 spookie, 20.08.2003
    spookie

    spookie Guest

    Keine Alternativen, haben keinen Stern auf der Haube :D
     
  18. GÜNNI

    GÜNNI

    Dabei seit:
    28.07.2003
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und vielen Dank für Eure Tips!

    @ NoFear: Besten Dank für Deine Mühe, der silberne E55 von Mobile.de ist echt zu teuer. Ich habe für meinen (NP:90.800,--€)
    als echte Neuzulassung brutto 58.900,--€ bezahlt, ein absolutes
    Schnäppchen also. Der schwarze bei Autoscout kommt meinem Fahrzeug absolut gleich, allerdings auch etwas teurer als meiner.

    Das Wandlungsbegehren läuft jetzt und gestern hat sich der
    NL Verkäufer bei mir gemeldet. Ich habe ihm mitgeteilt das ich
    sofort einen neuen C55 bestellen würde wenn ich den E55 abstellen kann! Mal sehen was jetzt in den nächsten 2 Wochen entschieden wird.

    @rousseau: Ja, der M5 wäre schon eine echte Alternative wenn der katastrophale Wertverlust nicht wäre, das gleiche gilt für den Audi.

    Porsche Cayenne ist kein Thema, da würde ich immer den Touareg V10 TDI vorziehen (besseres Design und Service an jeder Ecke).

    @Andreas: Das Auto abzugeben würde mir nicht leicht fallen, andererseits benötige ich einen zuverlässigen Reisewagen
    auf meinen Dienstreisen. Wenn durch Pannen wichtige Termine ausfallen dann verliere ich nicht nur meine Nerven sondern auch noch Umsatz und ggfs. den Kunden. Der C55 könnte den
    E55 aber wahrscheinlich gut ersetzen, den Platz der E Klasse brauche ich nicht wirklich.

    @Ghostrider: Wer weiß wann der Wagen "durchsaniert" wäre? Fakt ist: Mit jedem Werkstattaufenthalt verliere ich Zeit und Geld. Eventuell fährt der nächste Eigentümer nicht so viel wie ich!? Ich komme ja immerhin auf ca. 70.000 km im Jahr, da muß die Fuhre zuverlässig schnurren.

    Eventuell kann ich ja auf dem Forumstreffen am 13.9. schon den neuen Vertrag "begießen"!?

    Beste Grüße sendet

    GÜNNI
     
  19. #19 StefansCLK, 20.08.2003
    StefansCLK

    StefansCLK

    Dabei seit:
    03.05.2003
    Beiträge:
    2.134
    Zustimmungen:
    0
    -
     
  20. GÜNNI

    GÜNNI

    Dabei seit:
    28.07.2003
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Du den Unterschied zwischen einem 5.5 Ltr. AMG und einem Diesel kenengelernt hast, dann kannst Du Dich hier gern nochmal angemessen äußern!

    Von einem "hochgezüchteten" Benziner kann doch wohl beim E55 nicht die Rede sein, dieser Begriff trifft doch höchstens auf die "vergewaltigten" und zweckentfremdeten Diesel zu.

    Es geht hier auch nicht um Werkstattkosten (hier greift ja bekanntlich die Garantie bei Neufahrzeugen) sondern um Umsatzausfälle durch fahrzeugbedingte Pannen bzw. Ausfälle!

    Alles klar? :tup
     
Thema: E 55 AMG W210/ Reklamationen ohne Ende...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes w211 240 mangen ohne ende

    ,
  2. wann kam der e 55 amg auf den markt

    ,
  3. wie viele s210 e55 amg wurden gebaut

Die Seite wird geladen...

E 55 AMG W210/ Reklamationen ohne Ende... - Ähnliche Themen

  1. E50 AMG W210 - Hydrostößel austauschen

    E50 AMG W210 - Hydrostößel austauschen: Hallo zusammen, Der Austausch der Hydrostößel bei meinem Benz steht an. Ist es Empfehlenswert auch andere Teile vorsorglich zu ersetzen bei dem...
  2. W210 Amg Endschalldämpfer

    W210 Amg Endschalldämpfer: Hallo zusammen, habe schon mehrere Themen durchsucht, aber nichts passendes für mich gefunden. Ich bin Besitzer eines E430 bj 99 mit Originalen...
  3. Mercedes E60 AMG Limited 6,3L W210

    Mercedes E60 AMG Limited 6,3L W210: Ich habe es nun endlich geschafft den letzten E60 Limited mit wenig Kilometern ausfindig zu machen. Der Wagen befindet sich in Japan. Allerdings...
  4. Exot noch exotischer - W210 E 55 AMG 4Matic von Vilner

    Exot noch exotischer - W210 E 55 AMG 4Matic von Vilner: Gestern bin ich auf einen Artikel über ein sehr seltenes und sehr edel ausgestattetes Fahrzeug gestoßen: Ein E 55 AMG 4Matic, Baujahr 2001 mit...
  5. W210 AMG Stoßstange Vor Kopf Plastik Gitter

    W210 AMG Stoßstange Vor Kopf Plastik Gitter: Hallo zusammen, hat jemand evtl. einen Tipp wo man die genannten zwei Gitter, welche neben den Nebelscheinwerfern eingesetzt werden bekommen kann?...