E-Klasse S 211 mopf kaufen aber wo ?

Diskutiere E-Klasse S 211 mopf kaufen aber wo ? im Automobiles Allerlei Forum im Bereich Rund ums Auto; Hallo an alle,ich hab da mal ne Frage an euch.Ich will mir eine E-Klasse kaufen ,was sagt ihr wo ich am besten kaufen soll ,beim Händler oder auch...

  1. #1 MB-Fan-1975, 12.10.2011
    MB-Fan-1975

    MB-Fan-1975

    Dabei seit:
    11.10.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E 220 CDI S211 mopf
    Hallo an alle,ich hab da mal ne Frage an euch.Ich will mir eine E-Klasse kaufen ,was sagt ihr wo ich am besten kaufen soll ,beim Händler oder auch vom Privaten.Gruss Sven
     
  2. HomerS

    HomerS

    Dabei seit:
    23.09.2005
    Beiträge:
    1.090
    Zustimmungen:
    71
    Auto:
    W211
    Abzocken können dich Händler, aber auch Privatpersonen.
    Beim Händler hast du halt den Vorteil, daß du eine Garantie bekommst und Gewährleistungsansprüche geltend machen kannst.
    Direkt bei MB hättest du zudem den Vorteil, daß Garantien angeboten werden, die du bis zum 10. Jahr (Fahrzeugalter) verlängern kannst.
    Dafür zahlst du dann aber ein paar Hundert/Tausend € mehr im Vergleich zum Kauf bei einer Privatperson.

    Trotzdem würde ich den Händler (MB) bevorzugen.
     
  3. #3 Fliegzeugerin, 13.10.2011
    Fliegzeugerin

    Fliegzeugerin

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    71
    Auto:
    E350T CDI BE
    Ich würde generell Fahrzeuge nur beim Händler kaufen. Die Gründe wurden bereits genannt.
     
  4. #4 Schorsch, 13.10.2011
    Schorsch

    Schorsch

    Dabei seit:
    31.07.2003
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    78
    Auto:
    GLK - aka Bergepanzer, komforbefreite Zone. Alles unnötiger Schnickschnack, aber wenigstens ein bissi Leisung. Mehr geht immer.
    Verbrauch:
    einen Daimler kauft man beim Daimler. Nicht beim Abdul. Der "Mehrpreis" ist bestens investiert. Du kannst beruhigt fahren und schonst die Nerven. Und bevor jetzt jemand kommt und mir vorhält, ich würde die Kiesplatzhöker beleidigen, das sind natürlich alles nur Einzelfälle und die allerallermeisten sind ehrbare Kaufleute, die niemals nicht tricksen würden oder so..... Und Garantie/ Gewährleistung muß der Kieplatz-Wimpelspanner natürlich auch erbringen, aber ist halt die Frage, was das wert ist, wenns zur Sache geht.
     
    MB-Fan-1975, TeddyDU und mrbraindeath gefällt das.
  5. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.390
    Zustimmungen:
    2.088
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Immer wieder das Selbe ;) Garantie ist freiwillig, Gewährleistung vorgeschrieben. Ersteres beliebig lang und auf beliebige Teile je nach Vertrag. Gewährleistung effektiv nur ein halbes Jahr, dafür aber auch alles. Danach wird's schwer ;) Davor ist's für den Händler schwer, deshalb auch i.d.R. akzeptiert. Je finanzstärker der Händler um so sicherer die Gewährleistung. Einen Pleitier verklagen bringt selten was, außer das es Juristen beschäftigt.

    Aber die Frage lässt sich allgemein beantworten. Hoher finanzieller Vorteil = hohes Risiko, geringer finanzieller Vorteil = geringes Risiko.

    D.h.: Auto über Mercedes ist am teuersten mit dem geringsten Risoko, Auto von einem Privatanbieter ist am billigsten mit dem höchsten Risiko.

    Was Dir was wert ist mußt Du selbst entscheiden.
     
    Nico1287 gefällt das.
  6. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.502
    Zustimmungen:
    2.134
    Auto:
    E300de
    Verbrauch:
    Grundregeln:
    Definiere erst einmal genau was du eigentlich willst inkl. Prioritäten (beim Gebrauchten muss man fast immer hier und da einen kleinen Abstrich machen).
    Schau dir auf jeden Fall ein paar Fahrzeuge an.
    Fahre nicht zu weit für ein "Schnäppchen".

    Am Ende schaue auf Preis und Leistung und entscheide dich für das beste passenste Angebot.

    gruss
     
  7. #7 MB-Fan-1975, 13.10.2011
    MB-Fan-1975

    MB-Fan-1975

    Dabei seit:
    11.10.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E 220 CDI S211 mopf
    das problem ist,die mir zusagen würden ,die werden durch einen privaten verkauft und so wie ihr schon schreibt, gibt es beim privaten keine garantie.gruss sven
     
  8. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.390
    Zustimmungen:
    2.088
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Beim Händler gibt's auch keine Garantie wenn er kein Bock hat. Genau lesen!

    Zudem nutz der Händler, der ja eigentlich Verkäufer bzw. Kaufmann ist, die Garantie für sich selbst und nicht für den Kunden, da er selbst von seiner Arbeit keine Ahnung hat.
     
  9. #9 MB-Fan-1975, 13.10.2011
    MB-Fan-1975

    MB-Fan-1975

    Dabei seit:
    11.10.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E 220 CDI S211 mopf
    wenn ich vom händler keine garantie bekommen würde,würd ich da erst recht nicht kaufen.
     
  10. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.390
    Zustimmungen:
    2.088
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Warum?
     
  11. #11 MB-Fan-1975, 13.10.2011
    MB-Fan-1975

    MB-Fan-1975

    Dabei seit:
    11.10.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E 220 CDI S211 mopf
    wenn er nichts zu verbergen hat,kann er doch ne garantie geben oder seh ich das verkehrt.mir wurde mal gesagt ein gewerblicher muss ne garantie geben...
     
  12. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.390
    Zustimmungen:
    2.088
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Nein, nein und nochmal nein! Bitte vorher informieren. Entweder das BGB lesen, oder die Suche benutzen oder das lesen was ich oben schon geschrieben habe oder oder oder oder...

    Das Leben bietet so viele Möglichkeiten, man muß nur mit offenen Augen durchgehen :D
     
  13. #13 MB-Fan-1975, 13.10.2011
    MB-Fan-1975

    MB-Fan-1975

    Dabei seit:
    11.10.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E 220 CDI S211 mopf
    na wenn ich vom händler keine garantie bekomm,dann kann ich ja doch gleich von ein privaten kaufen.
     
  14. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.390
    Zustimmungen:
    2.088
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Nö, er ist ja zur Gewährleistung der Mängelfreiheit bei Übergabe verpflichtet ;)
     
  15. #15 MB-Fan-1975, 13.10.2011
    MB-Fan-1975

    MB-Fan-1975

    Dabei seit:
    11.10.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E 220 CDI S211 mopf
    ja ok hast recht,es ist wohl am besten wenn ich schon so viel geld ausgebe doch besser bei MB mit JS Garantie kauf und vllt.bisschen mehr drauf pack.
     
  16. SharQ

    SharQ

    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    233
    Auto:
    W212 E500 Biturbo
    Kennzeichen:
    l h
    nw
    n * * *
    Hab meinen C von Privat mit junge Sterne Garantie. Kann man nix falsch machen denk ich...
     
  17. #17 MB-Fan-1975, 13.10.2011
    MB-Fan-1975

    MB-Fan-1975

    Dabei seit:
    11.10.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E 220 CDI S211 mopf
    dann hat dein vorbesitzer schon die js-garantie gehabt und du hast sie übernommen.
     
  18. SharQ

    SharQ

    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    233
    Auto:
    W212 E500 Biturbo
    Kennzeichen:
    l h
    nw
    n * * *
    Jau
     
  19. #19 MB-Fan-1975, 13.10.2011
    MB-Fan-1975

    MB-Fan-1975

    Dabei seit:
    11.10.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E 220 CDI S211 mopf
    ok, dann denk ich auch ,dass man das machen kann.
     
  20. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.502
    Zustimmungen:
    2.134
    Auto:
    E300de
    Verbrauch:
    Ich denke man sollte schon vergleichen.
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass es vom Händler gar nichts gibt, was dich als Fahrzeug nicht anspricht. U.U. findest du das einfach nur zu teuer (kann zu recht sein).
    Ein Beispiel:
    Hast du zwei gleichwertige Fahrzeuge vor dir (z.B. 4 Jahre, 50000km), aber das eine ist vom Händler und ist 3.000€ teurer inkl. 1 Jahr Gebrauchtwagengarantie (natürlich auch Gewährleistung, die in dem Fall aber nicht interessiert).
    Das andere vom Privatmensch.
    In dem Fall würde ich letzteres nehmen. Einfach weil die Garantie niemals 3000€ im Schnitt bezahlen wird. So schlecht ist der W211 nicht.
    Mehr Sicherheit hättest du bei ersterem natürlich, aber zu einem sehr hohen (zu hohen) Preis.

    P.S.:
    Das soll nur ein Beipiel sein, unter dem Strich ist ein Händler inkl. Garantie natürlich etwas wert, aber es hat auch Grenzen.

    gruss
     
Thema:

E-Klasse S 211 mopf kaufen aber wo ?

Die Seite wird geladen...

E-Klasse S 211 mopf kaufen aber wo ? - Ähnliche Themen

  1. w203 MOPF Klackert unter dem Schalthebel

    w203 MOPF Klackert unter dem Schalthebel: Guten Tag, Mir ist seit gestern aufgefallen, dass unter dem Automatikschalthebel ein "klackern" zu hören ist. Als ob irgend ein kleines...
  2. Kaufberatung Mercedes G Klasse 270 CDI, BJ 2004; 144.000 km

    Kaufberatung Mercedes G Klasse 270 CDI, BJ 2004; 144.000 km: Hallo Zusammen, ich suche schon sehr lange eine G Klasse und bin nun auf einen gestoßen. Nun die Frage an die erfahrenen G- KLasse Fahrer und...
  3. W220 Getriebe nur im 1. Gang / W/S-Schalter ohne Funktion

    Getriebe nur im 1. Gang / W/S-Schalter ohne Funktion: Hallo, bei mein W220 S320 Benziner 722.6 Automatik, schaltet nicht mehr. Nachdem er Fehler bei den Magnetventilen hatte, die...
  4. Kauf CL500 C216 Baujahr 2008

    Kauf CL500 C216 Baujahr 2008: Hallo zusammen, ich möchte/werde mir diese Woche einen CL500 C216 Baujahr 2008, erste Hand, Scheckheft mit 130.000km wohl kaufen. Ich habe zu...
  5. GLC 63S MOPF Getriebe schaltet unsauber

    GLC 63S MOPF Getriebe schaltet unsauber: Hallo, habe seit Oktober 19 den GLC 63S MOPF. Von Anfang an fand ich das Schaltverhalten beim Losfahren (insbesondere die ersten beiden Gänge)...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden