E200 vs. E220

Diskutiere E200 vs. E220 im W124 / S124 Forum im Bereich E-Klasse; der E220 soll ja nen ganz brauchbarer Motor sein.. ich kenne leider nur den 230 er aus meinem alten 124er... Meint Ihr man muß unbedingt um 220er...

  1. Lubeca

    Lubeca

    Dabei seit:
    14.02.2003
    Beiträge:
    3.348
    Zustimmungen:
    1
    der E220 soll ja nen ganz brauchbarer Motor sein.. ich kenne leider nur den 230 er aus meinem alten 124er...
    Meint Ihr man muß unbedingt um 220er greifen oder geht auch ein 200er ?

    Stärken ?
    Schwächen ?

    Danke :wink:
     
  2. Olli84

    Olli84

    Dabei seit:
    06.07.2003
    Beiträge:
    3.605
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Toyota Landcruiser FZJ 80
    Verbrauch:
    Hi Lubeca,

    wenn man den Berichten aus dem w124-Forum glaubt, ist der 220er der deutlich bessere Motor, weil er praktisch den gleichen Verbrauch hat, aber deutlich mehr Leistung. Außerdem soll er auch ruhiger laufen. Ich kann den Vergleich leider nicht ziehen, kenne nur die alten 4-Zylinder aus der Baureihe.

    Außerdem ist generell bei einem größeren Motor mehr Ausstattung dabei, aber das muss man ja auch von Fall zu Fall sehen, gibt schließlich sicher auch gut ausgestatte 200er.

    MfG,
    Olli
     
  3. Lubeca

    Lubeca

    Dabei seit:
    14.02.2003
    Beiträge:
    3.348
    Zustimmungen:
    1
    So ähnlich ist es ja auch zwischen dem alten 200er und dem 230er....
     
  4. #4 Ghostrider, 28.08.2004
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.511
    Zustimmungen:
    334
    Auto:
    BMW F25 35i / SL350 R231.457
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    Mein Nachbar hat den 220er (mit 150 PS ?) in "Techviolett" oder so und hat mit dem Motor keine Probleme seit fast 160.000 Kilometern.
     
  5. Lubeca

    Lubeca

    Dabei seit:
    14.02.2003
    Beiträge:
    3.348
    Zustimmungen:
    1
    Ja der hat 150 PS, der 200er hat 136 PS
    Ich denke haltbar sind sie beide gleich.... meinen alten 230er habe ich damals mit 270tkm verkauft und der Motor lief da noch super.
     
  6. Honni

    Honni alias E.Honecker

    Dabei seit:
    17.10.2002
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E 220 (W 124), CLS 500 (C219), 190E 2.6 (W201)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    m s * * *
    b b
    bw
    m s * * *
    Ganz klar nimm den E 220.

    Der 200er und der 220er sind praktisch derselbe Motor, mit dem Unterschied dass der 220 minimal mehr verbraucht und in der Steuer 14,72 Euro teurer ist, aber dafür 14 PS mehr leistet und einen ruhigeren Lauf hat. Bei der Versicherung haben liegen Beide bei den Kosten meistens genau gleich auf.

    Außerdem gab es, wie Olli 190 2.6 schon gesagt hat, für den E 200 weniger Grundausstattung, das heißt du wirst mehr E 200 mit "Garnix-Ausstattung" finden, als E 220.

    Alles Gründe die für den E 220 und gegen den E 200 sprechen.

    Benutz mal die Suche. Bevor ich mir meinen E 220 gekauft habe, habe ich hier auch einen Thread zu diesem Thema erstellt. Es gibt aber noch viel mehr Threads zu diesem Thema.


    MfG Martin (der richtig zufrieden mit seinem E 220 ist)
     
  7. Conan

    Conan

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    4.742
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    vorhanden
    Hi,

    ich kann Dir den 220er Motor auch empfehlen. Ich fuhr ja 3 Jahre einen W202 mit dem Motor. Sehr sparsam, verhältnismäßig laufruhig aber nur "unten" herum. Ab 4000 1/min wird es doch recht rauh.
    Aber der Motor spricht für einen 2,2l gut an, speziell im schon erwähnten unterem Drehzahlbereich.
    Ich bin vor Kurzem aus Spass mal einen aktuellen E46 318i gefahren (mit 143PS glaub ich), den mein Vater als Leihwagen hatte.
    Ich war enttäuscht, da ging der C besser.

    Also: klares :tup für den Motor!

    Grüße,
    Conan
     
  8. #8 christosser, 29.08.2004
    christosser

    christosser Guest

    Ist da nicht der wesentlichste Unterschied, dass der 220er schon eine richtige sequentielle Einspritzung besitzt, während der 200 noch die alte Technik hat?
     
  9. #9 TNCRACER, 29.08.2004
    TNCRACER

    TNCRACER

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Ich fahre seit März einen 200 E Sportline und hatte davor ein Fahrzeug
    mit 150 PS.

    Ich vermisse beim W 124 / 200 E absolut KEINE Leistung.

    :prost
     
  10. Honni

    Honni alias E.Honecker

    Dabei seit:
    17.10.2002
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E 220 (W 124), CLS 500 (C219), 190E 2.6 (W201)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    m s * * *
    b b
    bw
    m s * * *
    Man muss auch beachten, dass der E 200 (136 PS) und der E 220 (150 PS) 16-Ventiler sind und der 200 E (118 PS) sowie der 230 E (132 PS) nur 8-Ventiler sind.


    MfG Martin
     
  11. Lubeca

    Lubeca

    Dabei seit:
    14.02.2003
    Beiträge:
    3.348
    Zustimmungen:
    1
    Ich glaube ich muß mal versuchen beide zu fahren....

    Wie ist es bei Euch mit dem Verbrauch auf 100km ?
     
  12. Honni

    Honni alias E.Honecker

    Dabei seit:
    17.10.2002
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E 220 (W 124), CLS 500 (C219), 190E 2.6 (W201)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    m s * * *
    b b
    bw
    m s * * *
    Also bei mehr Stadtfahrt liegt der Verbrauch bei mir so bei 10 maximal 12 Litern Super.

    Bei meiner letzten Autobahnfahrt von Böblingen (bei Stuttgart) nach Rust (bei Freiburg) zum Europapark (ca. 380 - 400 km), bin ich hinzus immer so um die 160 und wenn möglich 200 km/h gefahren und auf der Rückfahrt zwischen 120 und 150 km/h. Mein Verbrauch lag bei rekordverdächtigen 7,7 Liter Super auf 100 km!!! So wenig hab ich mit dem Auto noch nie verbraucht.

    In der Regel sind es auf der Autobahn 8 bis 9 Liter Super auf 100 km.

    Im Winter kannst fast immer einen halben bis ganzen Liter dazu rechnen.


    MfG Martin
     
  13. Lubeca

    Lubeca

    Dabei seit:
    14.02.2003
    Beiträge:
    3.348
    Zustimmungen:
    1
    Das ist dann etwa genauso wie bei meinem 230er damals...
    Danke !!
    Deiner hat erst 80tkm habe ich gesehen, der ist ja gerade erst eingefahren :-)
    Von einem Rentner ?
     
  14. #14 Ghostrider, 29.08.2004
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.511
    Zustimmungen:
    334
    Auto:
    BMW F25 35i / SL350 R231.457
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    Wie sieht das denn bei den beiden mit der Schadstoffeinstufung aus ?
    Hat der 220er schon E-2 oder kann man ihn da irgendwie hintrimmen ?
     
  15. Honni

    Honni alias E.Honecker

    Dabei seit:
    17.10.2002
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E 220 (W 124), CLS 500 (C219), 190E 2.6 (W201)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    m s * * *
    b b
    bw
    m s * * *
    Also mein E 220 ist nicht ganz von einem Rentner, der Vorbesitzer war glaub ich um die 50.

    Mein 220er hat Euro2, also 7,36 pro 100ccm (161,92 Euro/Jahr). Meiner ist aber auch Baujahr '95, für die 220E von vor '94 gibts nen KLR (=Kaltlauftregler) von Twintec mit dem man von Euro1 auf Euro2 kommt.


    MfG Martin
     
  16. Lubeca

    Lubeca

    Dabei seit:
    14.02.2003
    Beiträge:
    3.348
    Zustimmungen:
    1
    Hat ja aber schön wenig gelaufen....

    Auf Euro 2 werde ich dann achten.... ist also ab 95 so gewesen, richtig ?
     
  17. Olli84

    Olli84

    Dabei seit:
    06.07.2003
    Beiträge:
    3.605
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Toyota Landcruiser FZJ 80
    Verbrauch:
    Es gibt ein Gutachten von MB, mit dem man auch die vor 95 umschlüsseln lassen kann. Das müsste für alle 220er gelten, ob es das auch für 200er gibt weiss ich nicht. Am besten mal hier fragen:

    http://www.f22.parsimony.net/forum43054/index.htm

    falls es hier niemand weiss.

    MfG,
    Olli
     
  18. Honni

    Honni alias E.Honecker

    Dabei seit:
    17.10.2002
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E 220 (W 124), CLS 500 (C219), 190E 2.6 (W201)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    m s * * *
    b b
    bw
    m s * * *
    Ich bin mir da halt nicht 100%ig sicher. Es gibt halt von der Firma Twintec einen KLR für den 220er. Daraus schließe ich, dass es noch 220er mit Euro1 geben muss.
    Aber ich denke mal das die MOPF2-Modelle ab 1993 alle Euro2 haben.
     
  19. #19 MB22016V, 30.08.2004
    MB22016V

    MB22016V

    Dabei seit:
    12.11.2003
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    S212 Mopf
    Hallo,
    ich fahre auch den 220er (super Auto und ausreichender Motor...) In meinem Fahrzeugschein steht zwar "Schadstoffarm E2" ich zahle aber 10,81€ /100ccm.
    Der ist Bj. 3/93...
    Wie kann das denn sein ?

    Gruss
    Sebastian
     
  20. Olli84

    Olli84

    Dabei seit:
    06.07.2003
    Beiträge:
    3.605
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Toyota Landcruiser FZJ 80
    Verbrauch:
    Hi Sebastion,

    das liegt daran, dass E2 =Euro1.

    MfG,
    Olli
     
Thema: E200 vs. E220
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. unterschied e200 e220

    ,
  2. w124 e200 vs e220

    ,
  3. mercedes Verbrauch e200 vs e220

    ,
  4. E200 oder E220,
  5. w124 e200 e220 vergleich,
  6. w124 230 vs 220,
  7. vergleich e200 e220d,
  8. mercedes e220d vs e200,
  9. e220,
  10. vergleich e200 e220,
  11. e200 cdi vs e220 cdi,
  12. fahrleistun e220 vs e 200,
  13. unterschied mercedes e200 und e 220,
  14. mercedes e200 vs e220,
  15. unterschied E-Klasse E200 E220,
  16. w124 verbrauch e 200 vs e 220
Die Seite wird geladen...

E200 vs. E220 - Ähnliche Themen

  1. E200 zu E220 umprogrammieren?

    E200 zu E220 umprogrammieren?: Könnte man eigentlich meinen W211 E200 zu E220 umprogrammieren? Eigentlich haben die ja die gleichen Motoren und die 200er ist gedrosselt. Also...
  2. W211 Kaufberatung Modellpflege E200 CDI oder E220 CDI

    Kaufberatung Modellpflege E200 CDI oder E220 CDI: Hallo, ich wollte mal eure Meinung dazu hören, zu was würdet ihr mir raten: Werde mir wahrscheinlich eine E-Klasse bestellen, und diese erst im...
  3. Motortausch E200 auf E220

    Motortausch E200 auf E220: Hallo, ich hätte die Möglichkeit an einen E220 Motor aus einem genau passendem Modell zu meinem E200 zu kommen. Ist so ein Motortausch möglich...
  4. W211 Lieber E220 CDI als E200 CDI???

    Lieber E220 CDI als E200 CDI???: Hallo und moin moin, :wink: bin neu hier und schon mal begeistert über dieses klasse Forum, wo man bald alles erdenklich mögliche nachlesen...
  5. Kaufberatung W124 - E200, E220 ... und Vergleich mit C-Klasse.

    Kaufberatung W124 - E200, E220 ... und Vergleich mit C-Klasse.: Hallo, da jetzt nach meinem jetzigen 190er ein "neues" Auto ansteht und es leider auch nicht mehr so viele gute 190er mit wenigen km gibt, möchte...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden