F1 Eddie Jordan sieht Schumacher bei Mercedes: Es wird passieren

Diskutiere Eddie Jordan sieht Schumacher bei Mercedes: Es wird passieren im Motorsport Bereich Forum im Bereich Rund ums Auto; Eddie Jordan ist überzeugt, dass Michael Schumacher in die Formel 1 zurückkehrt und 2010 für Mercedes GP fährt. Die Gerüchte um Michael Schumacher...

  1. #1 spookie, 21.11.2009
    spookie

    spookie Guest

    Eddie Jordan ist überzeugt, dass Michael Schumacher in die Formel 1 zurückkehrt und 2010 für Mercedes GP fährt.
    Die Gerüchte um Michael Schumacher und Mercedes GP wollen nicht verstummen. Jetzt heizt Eddie Jordan die Gerüchteküche wieder an. Der frühere F1-Teamchef ist überzeugt, dass Schumacher in die Formel 1 zurückkehrt und 2010 für Mercedes GP fährt. "Es besteht durchaus die Möglichkeit und ich bin überzeugt, dass es passieren wird", sagte Jordan. Schumacher-Presssprecherin Sabine Kehm erklärte gegenüber BBC Sport, dass eine Rückkehr des siebenfachen Champions sehr unwahrscheinlich sei, aber man solle niemals nie sagen.

    Schumacher soll angeblich für Mercedes eine Art "Lückenfüller" sein, bis man Sebastian Vettel unter Vertrag nehmen kann. "Alles begann mit einem Meeting zwischen Michael, Ross Brawn und Daimler-Boss Dieter Zetsche in Abu Dhabi. Im Moment kann Michael noch nicht für Mercedes fahren, weil er noch bei Ferrari unter Vertrag steht. Aber soweit ich es verstanden habe, will sich Michael mit Luca di Montezemolo treffen, um aus dem Vertrag früher entlassen zu werden", verriet Jordan. Der Engländer geht davon aus, dass Montezemolo zustimmen wird, weil es im Interesse der Formel 1 sei, dass Schumacher wieder fährt.

    "Michael fuhr bereits für Mercedes bevor er in die Formel 1 kam. Mercedes war überhaupt dafür verantwortlich, dass Michael in die Formel 1 kam und in all den Jahren, in denen er einen Titel nach dem anderen gewann, fuhr er nie für Mercedes", sagte Jordan. Sollte der Schumacher-Deal doch nicht zustande gekommen, dann gilt es als sehr wahrscheinlich, dass Nick Heidfeld das zweite Cockpit neben Nico Rosberg erhält. Mercedes soll aber auch ein Auge auf Robert Kubica geworfen haben. Der Pole hat zwar einen Vertrag bei Renault unterschrieben, doch noch steht nicht fest, ob die Franzosen kommendes Jahr überhaupt an den Start gehen.

    © adrivo Sportpresse GmbH
     
  2. #2 El Ninjo, 22.11.2009
    El Ninjo

    El Ninjo

    Dabei seit:
    04.02.2006
    Beiträge:
    5.559
    Zustimmungen:
    258
    Auto:
    W204 Avantgarde C 200 Kompressor
    Kann es mir eigentlich ehrlich gesagt nicht vorstellen. :(

    :wink:
     
  3. #3 Karl204, 22.11.2009
    Karl204

    Karl204 Zweiter F1 Tippspiel 2010

    Dabei seit:
    25.12.2008
    Beiträge:
    2.066
    Zustimmungen:
    745
    Auto:
    GLK 220 CDI
    auch ich kann es nicht glauben :wink:
     
  4. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.794
    Zustimmungen:
    3.143
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Hallo,

    als ich die Meldung gestern Abend im Videotext gelesen habe, dachte ich erst einmal an den 1. April. :rolleyes:

    Möglich ist alles, aber Vorstellen kann ich es mir nicht. ?(
     
  5. #5 teddy7500, 22.11.2009
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.444
    Zustimmungen:
    585
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Ich fände es klasse.

    Meist is an solchen Gerüchten ja auch was dran. Warten wir es ab. ;)
     
  6. #6 thommyfarmer, 22.11.2009
    thommyfarmer

    thommyfarmer

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    850
    Zustimmungen:
    45
    Auto:
    CL203 - 230K
    Verbrauch:
    Sollte er es tatsächlich machen, wird es ein Fiasko werden. Ich glaube nicht, daß er nach der langen Abwesenheit und dann mit einem unbekannten Auto erfolgreich fahren wird. Am Ende wird man ihn bemitleiden.


    Gruß


    Thommy
     
  7. #7 Stern_im_Wind, 22.11.2009
    Stern_im_Wind

    Stern_im_Wind Sieger F1 Tippspiel 2011

    Dabei seit:
    22.07.2007
    Beiträge:
    11.048
    Zustimmungen:
    3.354
    Auto:
    E 22 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * *
    ich kann nicht verstehen warum Michael Schumacher immer wieder ins Spiel gebracht wird :sauer:

    Der Mann ist in Rente, und hat es bestimmt nicht nötig sich nach 3 Jahren erneut zu beweisen, oder aber sich lächerlich zu machen.
    Seine glorreiche Zeit als Fahrer ist vorbei, Titel und Rekorde hat er genug ergattert.

    Ich denke, dass ist nur eine Finte um in der Winterpause die Formel 1 im Gespräch zu halten :rolleyes:
     
  8. Merin1

    Merin1

    Dabei seit:
    02.02.2008
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    28
    Auto:
    190E 2.3-16V ECE, S 350
  9. #9 dirkschulze5, 22.11.2009
    dirkschulze5

    dirkschulze5

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E 500
    Na, endlich kommt er zurück!! Schön wäre es ja, wenn sich da wirklich etwas tut..... ;)
     
  10. #10 Stern_im_Wind, 24.11.2009
    Stern_im_Wind

    Stern_im_Wind Sieger F1 Tippspiel 2011

    Dabei seit:
    22.07.2007
    Beiträge:
    11.048
    Zustimmungen:
    3.354
    Auto:
    E 22 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * *
    Schumi bleibt in Rente ;)

    Quelle: Welt Online
     
  11. jboo7

    jboo7 Administrator

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    16.082
    Zustimmungen:
    2.048
    Auto:
    212.225 - E 350 CDI T BE + 207.401- E 220d BlueTec Cabrio
    Kennzeichen:
    m o
    nw
    * * * *
    Naja, ernsthaft geglaubt hat da doch ohnehin keiner dran.

    Es wird vermutlich auch besser sein. Außer die zusätzlichen Werbeeinnahmen, die wären sicher immens gewesen...
     
  12. #12 thommyfarmer, 24.11.2009
    thommyfarmer

    thommyfarmer

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    850
    Zustimmungen:
    45
    Auto:
    CL203 - 230K
    Verbrauch:
    Ich finde das auch besser so. Michael Schumacher war und ist nach wie vor ein Ausnahmefahrer und auch wenn er mit 90 Jahren am Krückstock geht, würde er jeden von uns noch in Grund und Boden fahren. Aber die jungen Wilden stürmen gierig nach oben, hätten null Respekt (was auch sportlich gesehen gut wäre) und jeder würde sich mit ihm messen wollen. Wäre wie mit einem alternden Revolverhelden - jeder würde ihn gerne schlagen. Von daher hätte er sich und Mercedes keinen Gefallen getan. Nach einer handvoll Rennen ohne Podiumsplatz hätte die Fan-Meinung umgeschlagen und man hätte ihn bemitleidet. Und wie gesagt, die jungen Fahrer sind gierig und fahren auch auf hohem Niveau, so daß ich nicht glaube, er hätte gute Chancen auf den Titel gehabt. Mitfahren ja. Mal gewinnen auch ja - aber ernsthaft um den Titel? Nein.

    Lassen wir unseren Michel lieber so in unseren Erinnerungen wie er/es ist - ein Weltklassefahrer und Jahrhunderttalent. Er stieg auf dem Zenit seiner Karriere aus und das war gut so. So werden Legenden geschaffen. Denkt mal Nigel Mansell - der kam am Ende gar nicht mehr ins Cockpit und hat nur Spott und Hohn geerntet...



    Gruß


    Thommy
     
  13. E.D.

    E.D. Guest

    Generell hab ich an ein Comeback nicht geglaubt und ehrlich gesagt, es hätte auch nicht sein müssen. Denn man hat es ja schon öfters gesehen, bei Rennfahrern die nach ihrer erfolgreichen Zeit abtreten und dann wieder kommen. Egal ob es ein Stirling Moss, ein Nigel Mansell oder wer auch immer war, alle haben sich damit keinen Gefallen getan. Abtreten wenn es am Besten ist, so bleibt der Fahrer immer positiv in Erinnerung. In jadem Fall tausenmal besser als dann mit dem faden Nachgeschmack der Erfolglosigkeit oder der Mittelmäßigkeit nach einem Comeback abzutreten. ;)
     
  14. #14 teddy7500, 24.11.2009
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.444
    Zustimmungen:
    585
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Da werden aber noch mehr Leute im Zirkus traurig sein. Das wäre die beste Werbung für die F1 seit zig Jahren gewesen, die Zuschaurzahlen wären sicher auf ein Rekordhoch geklettert.
     
  15. #15 El Ninjo, 24.11.2009
    El Ninjo

    El Ninjo

    Dabei seit:
    04.02.2006
    Beiträge:
    5.559
    Zustimmungen:
    258
    Auto:
    W204 Avantgarde C 200 Kompressor
    Ich denke auch das es für ihn besser ist wenn er es nicht macht. :] Daran sollten sich auch verschiedene andere Fahrer mal ein Beispiel nehmen die ihre Kariere recht erfolglos in der DTM beendet haben oder noch werden. :rolleyes: Bei seinem Bruder scheint das aber eher egal zu sein denn der war in der F1 schon nicht sonderlich erfolgreich und in der DTM wird das wohl auch nichts. :(

    :wink:
     
  16. #16 Stern_im_Wind, 24.11.2009
    Stern_im_Wind

    Stern_im_Wind Sieger F1 Tippspiel 2011

    Dabei seit:
    22.07.2007
    Beiträge:
    11.048
    Zustimmungen:
    3.354
    Auto:
    E 22 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * *
    ich sage ja immer, wenn nicht Michael sein Bruder wäre, dann hätte Ralf nie einen richtigen Rennwagen gefahren :s14:
     
  17. Manu89

    Manu89

    Dabei seit:
    28.08.2005
    Beiträge:
    2.784
    Zustimmungen:
    217
    Auto:
    C220 CDI
    Verbrauch:
    Ich denke gerade an ein Lied: "... nur eine Kleinigkeit ist hier verkehrt und zwar das Schumacher keinen Mercedes fääääääährt..." :D
     
  18. #18 El Ninjo, 24.11.2009
    El Ninjo

    El Ninjo

    Dabei seit:
    04.02.2006
    Beiträge:
    5.559
    Zustimmungen:
    258
    Auto:
    W204 Avantgarde C 200 Kompressor
    [​IMG]


    8o :P :D =) :wink:
     
  19. jboo7

    jboo7 Administrator

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    16.082
    Zustimmungen:
    2.048
    Auto:
    212.225 - E 350 CDI T BE + 207.401- E 220d BlueTec Cabrio
    Kennzeichen:
    m o
    nw
    * * * *
    Das ist der falsche... =)
     
  20. #20 El Ninjo, 24.11.2009
    El Ninjo

    El Ninjo

    Dabei seit:
    04.02.2006
    Beiträge:
    5.559
    Zustimmungen:
    258
    Auto:
    W204 Avantgarde C 200 Kompressor
    Oh ja stimmt das ist die Fälschung. =)

    So muss das aussehen. ;)

    [​IMG]
     
Thema:

Eddie Jordan sieht Schumacher bei Mercedes: Es wird passieren

Die Seite wird geladen...

Eddie Jordan sieht Schumacher bei Mercedes: Es wird passieren - Ähnliche Themen

  1. Mercedes w210 220D läuft nicht richtig nach Abdichtung der Pumpe

    Mercedes w210 220D läuft nicht richtig nach Abdichtung der Pumpe: Einen schönen guten Tag zusammen, ich weis das Thema wurde hier schon öfters diskutiert, trotzdem hätte ich da noch eine Frage und hoffe das mir...
  2. Biete Mercedes-Benz W204 C220CDI BE Avantgarde, ILS, 7GT, COMAND

    Mercedes-Benz W204 C220CDI BE Avantgarde, ILS, 7GT, COMAND: Hallo zusammen, ich biete hier unsere Mercedes C-Klasse W204 C220 CDI BE aus 05/2013 in Avantgarde Ausstattung zum Kauf an. Grund des Verkaufs...
  3. Suche Suche Original Mercedes 16 Zoll Felgen für w203

    Suche Original Mercedes 16 Zoll Felgen für w203: Hallo Bin auf der Suche nach einem Satz Original Felgen für meinen W203, in 16 Zoll oder in 17 Zoll dann als komplett mit Reifen. Wenn jemand...
  4. 15. Mercedes Nord/Ostseestammtisch in Stade (Niedersachsen) am Samstag den 26.10.2019

    15. Mercedes Nord/Ostseestammtisch in Stade (Niedersachsen) am Samstag den 26.10.2019: Moin in die Runde, bevor hier ganz Ruhe einkehrt versuchen wir mal zum nächsten Stammtisch mal wieder paar Menschen an den Tisch zu bekommen. Der...
  5. Mercedes A190 Bj. 2001

    Mercedes A190 Bj. 2001: Hallo, ich habe mir vor kurzem mein ersten Mercedes gekauft. Es handelt sich um die A190 Baujahr 2001. Beim Kauf war selbstverständlich alles in...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden