Eibach-Federn & Federgummies

Diskutiere Eibach-Federn & Federgummies im Automobiles Allerlei Forum im Bereich Rund ums Auto; Möchte meinen CLK etwas tiefer haben und habe Eibach-Federn mit dem Namen "Pro-Kit" gefunden, die mir soweit ganz gut gefallen (nicht so extrem...

  1. #1 V6-Tony, 22.06.2004
    V6-Tony

    V6-Tony

    Dabei seit:
    03.04.2004
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    E 350 (211), CLK 200K (209)
    Verbrauch:
    Möchte meinen CLK etwas tiefer haben und habe Eibach-Federn mit dem Namen "Pro-Kit" gefunden, die mir soweit ganz gut gefallen (nicht so extrem tiefer).

    Jetzt meine Frage, bin auf diesem Gebiet Anfänger ;)

    Eibach? Ist das was? Möchte keinen Schrott kaufen, gebe auch lieber ein paar Euro mehr aus und habe dann was vernünftiges.

    *edit*
    Achja, das ist auch krass. Suche gerade im Internet nach Bezugsquellen, da schwanken die Preise mal eben so um knapp 100 Euro!!! 8o
     
  2. -Sam-

    -Sam- alias CCCKlasse

    Dabei seit:
    22.05.2003
    Beiträge:
    2.483
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    w211
    Also Eibach ist denke ich ganz OK.
    Aber Du könntest ja auch die Avantgarde Federn nehmen, ist auch nicht zu tief und noch recht komfortabel. Die Gummis hast Du schon kleiner gemacht, oder?

    Allerdings würde ich mir das mit der Tieferlegung echt gut überlegen.
    Ich habe auch von Serienfedern auf Sport-Federn gewechselt und manchmal ist es mir schon zu hart, gerade bei schlechten Straßen oder Gullideckeln. Schön ist es aber bei schnellen Kurven auf der Autobahn...
     
  3. #3 Brummel, 22.06.2004
    Brummel

    Brummel

    Dabei seit:
    30.08.2003
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Hi Tony

    Bin ja auch am planen wegen tieferlegen.
    In der Auswahl sind bei mir auch nur Eibach oder H&R.
    Bei den Dämpfern bin ich mir noch nicht ganz sicher, ob ich die auch wechsel.

    Wegen den Gummis: wen nich soweit bin, dass ichdie Gummis rausnehmen kann, dann kann ich auch gleich die Federn wechseln, die müssen ja wohl dafür eh raus.

    Nur.. wegen Gummis wechseln zu DC oder sonst wo hinfahren? 5 Euro für die Gummis und 200 Euro für den Umbau erscheint mir irgendwie nicht so prall.

    Ich tendiere momentan zu H&R 40 mm Federn mit 1er Gummies vorn und 3er hinten.

    Ein Tip noch.
    Bei DuW hats auch Federn. Steht DuW drauf und ist H&R drin. Und das ganze zum halben Preis von H&R.

    Gruß Brummel
     
  4. -Sam-

    -Sam- alias CCCKlasse

    Dabei seit:
    22.05.2003
    Beiträge:
    2.483
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    w211
    Ja das mit der gleichen Arbeit stimmt schon, aber mit den Gummis kann man ihn schon etwas tiefer machen, ohne Komfort zu verlieren.
    Wenn du soweiso federn willst, ist klar das sich die Arbeit nur für die Federn lohnt.
    Also ich habe bei einer freien Werkstatt für den Einbau ca. 40 € bezahlt, hatte den Federspanner und hat ca. 1 Stunde für alle 4 Federn gebraucht.

    Bist Du Dir sicher, dass die D+W Federn wirklich H+R sind?
     
  5. #5 Brummel, 22.06.2004
    Brummel

    Brummel

    Dabei seit:
    30.08.2003
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Ja, bin mir ziemlich sicher, dass die von H&R sind.

    Habe damals schon für meinen C280 bei ebay oft nach Federn geschaut. In den Beschreibungen zu D&W Federn stand immer dabei, dass das Gutachten von H&R ist.

    Auch auf der DuW Seite steht, dass die Federn von einem namhaften deutschen Hersteller sind. die können natürlich nicht hinschreiben, dass das H&R ist, denn die verkaufen die auch.. zum doppelten Preis.

    Gruß
    Brummel
     
  6. #6 V6-Tony, 22.06.2004
    V6-Tony

    V6-Tony

    Dabei seit:
    03.04.2004
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    E 350 (211), CLK 200K (209)
    Verbrauch:
    Hi Brummel und CCCKlasse,
    also an den Gummies habe ich bis jetzt noch nichts gemacht.
    Heute war ich beim Reifenhändler wegen meiner 1. Modifikation :)) , nämlich einer Spurverbreiterung für die Hinterachse. Und eigentlich wollte ich, das er dann gleich die Gummies mit wechselt.

    Und dann legte der Verkäufer los und erklärte mir halt, das der Aufwand genau der gleiche ist und die Kosten (weil neue Achsvermessung nötig usw.) so bei mindestens 100 Euro liegen würden - egal ob Gummies oder Federn.

    Das das viel Geld ist, ist klar - nur ich kann es nunmal nicht selber und bei DC wirds nicht billiger sein.

    Was mir den Verkäufer sympathisch machte, war, dass er mit empfahl die Federn z.B. bei Ebay zu kaufen, weil die da billiger wären ...

    Naja jetzt bitte keine Diskussion über den Reifenladen, da habe ich mir schon eine eigene Meinung gebildet :rolleyes: Und darum gehts jetzt auch nicht.

    Ich grübele nun halt darüber nach, was ich jetzt machen soll. Also Komfort ist mir schon sehr wichtig. Und nur fürs Aussehen einen Komfortverlust hinzunehmen ist irgendwie dämlich - dann hätte ich mir keinen Benz mit Superfahrwerk kaufen brauchen :rolleyes:

    Habe diese Eibach Pro-Kit-Federn gefunden, weil die den Wagen nur etwa 30 mm tiefer legen und angeblich noch relativ komfortabel sein sollen ...

    Aber im Endeffekt bin ich jetzt genau so weit wie vorher ... keine Ahnung was ich machen soll. Würde schon "nur" zu dem Gummietausch tendieren aber dafür dann 100,- oder noch mehr Euro hinzublättern ist irgendwie ...
     
  7. #7 Krischan, 23.06.2004
    Krischan

    Krischan

    Dabei seit:
    10.06.2004
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Moin moin
    Ich habe gestern Eibach Federn in meinen W210 (E200 Classic)einbauen lassen,bei ATU.

    Pro-Kit Federn 35mm 228 €
    Einbau und vermessung 200 €
    Einbau hat 3Std gedauert

    Ich habe die Federn genommen weil ich es nicht so tief haben wollte (zu Hart) und muss sagen gefällt mir sehr gut .
    Zu den Gummis die Originalen sind drin geblieben Auto hat erst 42000 KM gelaufen.
    Ich finde jetz passt alles zusammen :tup
    Bereifung=235/45 ZR17

    Gruss Krischan
     
  8. -Sam-

    -Sam- alias CCCKlasse

    Dabei seit:
    22.05.2003
    Beiträge:
    2.483
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    w211
    Also wenn dir Komfort sehr wichtig ist, dann würde ich wirklich nicht die Federn tauschen. Man merkt es wirklich schon sehr bei kurzen Unebenheiten, auch wenn das Auto dann besser aussieht. Aber ist nur meine Meinung, vielleicht solttest du mal bei einem tiefergelegten Benz mitfahren.
    Außerdem solltest du mal rausfinden, welche Gummis Du gerade verbaut hat. Wenn Du z.B. schon 1er hast, brauchst Du dir ja sowieso keine Gedanken mehr machen. Wenn Du z.B. 4er verbaut hast, würde ich mir den Aufwand nur für die Gummis überlegen, weil Du den Komfort behälst und man es trotzdem sehen würde. (ca. 1,5 cm)

    @Krischan: Einbau hat 3Std gedauert

    Also 3 Std. ist schon ziemlich lange, dass wird beim CLK nicht so lange dauern, weil ja die Federn einzeln verbaut sind. Bei mir (w202) hat es eine Stunde gedauert, Spur musste nicht eingestellt werden.
     
  9. #9 zuppelklaus, 23.06.2004
    zuppelklaus

    zuppelklaus

    Dabei seit:
    04.03.2004
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Bin auch immer noch am Überlegen..
    Federn hab ich von H&R liegen für CLK 320 Cabrio.Der MB Meister sagt mir Der Wagen wird sehr laut und hart mit den Dingern......Ich sollte doch schauen ob ich nicht irgendwo die Federn von Brabus bekomme..Dann liegt er ca.25-35 mm tiefer hat aber noch sehr guten Komfort.. Ich weiss auch nicht so recht, habe 17" er mit Avantgarde Sportfahrwerk und riesige Löcher in den Radkästen
     
  10. #10 V6-Tony, 23.06.2004
    V6-Tony

    V6-Tony

    Dabei seit:
    03.04.2004
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    E 350 (211), CLK 200K (209)
    Verbrauch:
    Danke für Eure Antworten! Das hilft mir schon sehr! :)

    Also wegen dem Komfort ... das ist bei mir so eine Sache. Als ich von meinem 220er Coupe in den CLK Elegance umgestiegen bin habe ich schon gedacht "oh man ist der hart!!" :)) 8)

    Also ich werde die Gummies tauschen lassen! Da an dem Wagen alles original ist, denke ich mal, das da auf jeden Fall 4er oder 5er Gummies verbaut sind.

    *edit*
    ok, dann schließt sich hier direkt die nächste Frage an.
    1er Gummies rundum? Oder vorne einer, hinten zweier. Oder hinten dreier?

    Gruss
    Tony :wink:
     
  11. -Sam-

    -Sam- alias CCCKlasse

    Dabei seit:
    22.05.2003
    Beiträge:
    2.483
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    w211
    Also ich würde es davon abhängig machen, wie er im Moment aussieht.
    Oft sind die CLKs hinten tiefer als vorne. Dann würde ich sicher hinten 2er oder sogar 3er nehmen, damit er gerade ist. Ansonsten rundum einser.

    Aber wie gesagt, prüfe erstmal welche Du im Moment verbaut hast, geht ja auch im eingebautem Zustand.
     
  12. #12 Krischan, 23.06.2004
    Krischan

    Krischan

    Dabei seit:
    10.06.2004
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Moin moin
    Also laut ABE von Eibach
    Auflagen:
    Die Scheinwerfereinstellung muss den gesetzlichen Bestimmungen entsprechen.

    Die nach erfolgten Umrüstung durchzuführende Vermessung
    des Fahrzeugs darf zu keinen Beanstandungen führen.

    Die zulässigen Sturzwinkel der Reifen bei zulässiger Achslast
    werden durch die Aufbautieferlegung nicht überschritten.

    Je nach Fahrzeugausstattung werden im Serienfahrzeug unterschiedliche Federunterlagen (Federgummis) zum Ausgleich des Fahrzeugniveaus verbaut.Fahrzeugausführung, die mit 4-Punkt-Federunterlagen an der Vorderachse ausgerüstet sind, können auf minimal 2-Punkt-Unterlagen umgerüstet werden, um eine grössere Tieferlegung zu erreichen. An der Hinterachse können minimal verwendet werden 1-Punkt-Unterlagen bei 4-/5- Zylinder, bzw. zul. Achslasten bis 1060Kg. 2-Punkt-Unterlagen bei 6- und 8- Zylinder, bzw. zul.Achslasten bis 1165 Kg

    Gruss
    Krischan
     
  13. #13 V6-Tony, 28.06.2004
    V6-Tony

    V6-Tony

    Dabei seit:
    03.04.2004
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    E 350 (211), CLK 200K (209)
    Verbrauch:
    Hi,
    hier mal mein aktueller Stand in Sachen "Federgummis" :)

    Für die Vorderachse gibts die Gummis von 1 bis 5, für die Hinterachse von 1 bis 4, wobei 1 = 5mm und 4 = 17 mm sind.

    Ich habe mal, wie hier im Forum beschrieben, die Räder ganz eingeschlagen, dann kann man die Gummis sehen - die genaue Höhe konnte ich aber nicht ermitteln, ich sah nur, das bei mir ziemlich hohe Gummis an der Vorderachse verbaut sind.
    An der Hinterachse ist ohne Ausbauen der Federn wohl nichts zu sehen.

    Ich habe jetzt vier 1er Gummis hier liegen, habe aber zur Sicherheit noch zwei 2er Gummis für die Hinterachse bestellt, für den Fall das es mit 1er Gummis rundherum nicht aussieht.

    Hier auf dem Foto ein 1er Gummi:

    [​IMG]

    Die Gummis kosten übrigens ca. 2,80 Euro / Stück. Das ist doch fair :)
    Morgen oder übermorgen werde ich sie dann einbauen lassen - Fotos folgen :)

    @ Krischan:
    Danke, aber diese Reglementierung bezieht sich ja nur auf die Eibach-Federn - werde bei mir die originalen Federn drin lassen.
     
Thema: Eibach-Federn & Federgummies
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. eibach federgummies

    ,
  2. w202 gewinde auf standardfedern

Die Seite wird geladen...

Eibach-Federn & Federgummies - Ähnliche Themen

  1. Suche Suche Gutachten für Carlsson Feder!

    Suche Gutachten für Carlsson Feder!: Habe mal im Archiv den Beitrag gefunden: Gutachten Carlsson Federnsatz W203 Im Anhang ein Foto, und genau den Gutachten brauche ich.
  2. Feder-Gummi ?

    Feder-Gummi ?: Hallo Experte, Ich habe seit 1 Woche ein Problem mit Hinterachse, dass ich immer Geräusche höre. Ich bin zu Werkstatt gefahren und sie meinten,...
  3. Federn vorne wechseln - ohne Hazet 2780-1 möglich ?

    Federn vorne wechseln - ohne Hazet 2780-1 möglich ?: Hallo, ich muss die Ferdern vorne beim W203 wechseln da einer gebrochen. Hatte den Federbein unten jedoch habe ich die obere 6-kant Mutter nicht...
  4. CL203 Federn an der VA bei allen Modellen gleich ?

    Federn an der VA bei allen Modellen gleich ?: sind an der Vorderachse die Federn alle standardmässig gleich ? egal welche motorisierung und ausstattung ? und woran merkt man ob ein...
  5. Anleitung Einbau Federn S205

    Anleitung Einbau Federn S205: Hallo zusammen! Möchte an meinem S 205 H&R Federn 45/35 verbauen. Federspanner würde ich von einem Bekannten bekommen. (FREIE Werkstatt). Der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden