208 Eigenartiges Problem mit dem Automatikgetriebe

Diskutiere Eigenartiges Problem mit dem Automatikgetriebe im CLK, SLK, SLC, E-Klasse Coupé & Cabrio Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo, ich habe einen CLK 320 Mod.208. Als ich heute den Motor startete, kam ich aus der Stellung P nicht mehr heraus. Habe dann im Handbuch...

  1. #1 Theo Kamann, 23.02.2010
    Theo Kamann

    Theo Kamann

    Dabei seit:
    21.03.2007
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,

    ich habe einen CLK 320 Mod.208. Als ich heute den Motor startete, kam ich aus der Stellung P nicht mehr heraus.

    Habe dann im Handbuch gelesen, das man noch die Möglichkeit hat mit einem Gegenstand ( Kuli z.b ) den Wahlhebel

    auf jeden Fall zu verstellen.Das hat auch geklappt, ich bin eine Runde gefahren, die eingelegten Gänge werden auch im

    Display angezeigt.Habe dann den Hebel nach parken auf P gestellt. und er hing da wieder fest :( .

    Ich komme also von P nicht mehr heraus, kann mir da keinen reim raus machen, das Getriebe arbeitet beim fahren

    jedoch völlig normal.

    Hat jemand sowas schon mal erlebt, oder weiß jemand Rat?

    Freue mich sehr auf eure Ratschläge



    LG Theo Kamann
     
  2. #2 Mercedes-Jenz, 23.02.2010
    Mercedes-Jenz

    Mercedes-Jenz

    Dabei seit:
    01.12.2007
    Beiträge:
    3.196
    Zustimmungen:
    861
    Auto:
    230E | Unimog U54 Typ 403 | 190D 2.0 | Suzuki NGV 2.0
    Kennzeichen:
    k a
    bw
    v * * * H
    Hi,
    Mir scheint es fast als würde deine Schaltsperre nicht raus gehen....
    da wird der Seilzug wo vom Bremspedal zum WHM (Wählhebelmodul) geht, gerissen oder ausgehängt (du musst ja die Bremse Treten damit die P-Sperre weg geht und du durchschalten kannst) sein...

    Am einfachsten testen wir das so:

    Leg sachte deine Hand an den Wählhebel. Nun tust du leicht mit dem Bremspedal spielen (immer leicht treten bzw Pumpen). ISt der Seilzug noch i.O. spürst du leicht im WHM wie durch das betätigen der Bremse die Sperre auf geht. Merkst du hingegen nichts, dann ist da was faul. Dazu kann man mal die Andeckung über den Pedalen weg machen und hier nachschauen. Dann halt mal noch das Wählhebelmodul freilegen (hierzu Griffstück am Bajonettverschluss untern durch drehen nach links entriegeln und nach oben abziehen, verkleidung um WHM vorsichtig ausklippsen hierzu vorne und hinten am Zierholz nach oben ziehen) und da schauen wie es aussieht.

    Wenn da nix zu finden ist wird wohl das WHM innerlich defekt sein.
     
  3. #3 Theo Kamann, 23.02.2010
    Theo Kamann

    Theo Kamann

    Dabei seit:
    21.03.2007
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    3
    habe gerade getestet, es ist leider keine Veränderung zu spüren wenn ich die Bremse betätige.
     
  4. #4 Mercedes-Jenz, 23.02.2010
    Mercedes-Jenz

    Mercedes-Jenz

    Dabei seit:
    01.12.2007
    Beiträge:
    3.196
    Zustimmungen:
    861
    Auto:
    230E | Unimog U54 Typ 403 | 190D 2.0 | Suzuki NGV 2.0
    Kennzeichen:
    k a
    bw
    v * * * H
    Dann wirste wohl nicht ums zerlegen und begutachten vom Parksperrenzug umher kommen......du wohnst nicht zufällig in der nähe von Karlsruhe? Ansonsten hätteste vielleicht mal bei mir vorbeischauen können und ich hätt mal nachgeschaut....
     
  5. #5 2fast4you, 23.02.2010
    2fast4you

    2fast4you

    Dabei seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    E 320 und 190E 2.3
    Vielleicht ist einfach nur der Bremslichtschalter kaputt??? Das sollte überprüft werden, bevor man ans Getriebe ran geht.
    Gruß
    2Fast4U
     
  6. #6 Theo Kamann, 23.02.2010
    Theo Kamann

    Theo Kamann

    Dabei seit:
    21.03.2007
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Sascha,

    Meinst du, die Sperre wird über das Bremslicht geschaltet? Oder habe ich da jetzt was falsch verstanden?

    Wenn es so wäre, könnte ich noch nachschauen ob das Licht leuchtet.

    LG Theo Kamann
     
  7. #7 Mercedes-Jenz, 23.02.2010
    Mercedes-Jenz

    Mercedes-Jenz

    Dabei seit:
    01.12.2007
    Beiträge:
    3.196
    Zustimmungen:
    861
    Auto:
    230E | Unimog U54 Typ 403 | 190D 2.0 | Suzuki NGV 2.0
    Kennzeichen:
    k a
    bw
    v * * * H
    hi,

    währe auch eine möglichkeit, allerdings wird bei den CLK`s die Sperre noch manuell (also über den Seilzug) entriegelt ... 211`er oder 203`er sind da dann moderner ;-)
     
  8. #8 Theo Kamann, 23.02.2010
    Theo Kamann

    Theo Kamann

    Dabei seit:
    21.03.2007
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    3
     
  9. #9 Mercedes-Jenz, 02.03.2010
    Mercedes-Jenz

    Mercedes-Jenz

    Dabei seit:
    01.12.2007
    Beiträge:
    3.196
    Zustimmungen:
    861
    Auto:
    230E | Unimog U54 Typ 403 | 190D 2.0 | Suzuki NGV 2.0
    Kennzeichen:
    k a
    bw
    v * * * H
    hi,

    würde ihn lieber zu Mercedes bringen anstatt zu ATU....die bei MB wissen wo sie schauen müssen ;-)
     
Thema: Eigenartiges Problem mit dem Automatikgetriebe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. waehlhebelmodul Problem

    ,
  2. mercedes benz clk 200 automatik problem schaltet von P nicht weiter

    ,
  3. steuergerät für mercedes w212 wählhebel schaltet auf p

    ,
  4. w210 wählhebelmodul ausbauen,
  5. wenn mercedes 320 clk automatik nicht in höhere gänge schaltet
Die Seite wird geladen...

Eigenartiges Problem mit dem Automatikgetriebe - Ähnliche Themen

  1. GLK 250CDI 4MATIC elektronik Problem

    GLK 250CDI 4MATIC elektronik Problem: Gute Tag, ich habe folgendes Problem mit meinem GLK 250 CDI 4MATIC Baujahr 2011: Nach dem die Lichtmaschine ausgefallen ist und ich müsste mit dem...
  2. Logic7 Problem

    Logic7 Problem: Hallo! Mein Verstärker hat vor einigen Tagen den Geist aufgegeben. Hab mir einen gebrauchten aus der Bucht geholt. Leider funktioniert er nicht so...
  3. E350 CGI UNLÖSBARES PROBLEM?

    E350 CGI UNLÖSBARES PROBLEM?: Hallo, ich bin neu ab heute und komme aus Hamburg bin Besitzer einer e Klasse w212 292 ps 350 cgi 90.000 gelaufen....Habe seit fast 1Jahr...
  4. 117 Softwareupdate nun Problem, das Abgasrückführventil ist defekt

    Softwareupdate nun Problem, das Abgasrückführventil ist defekt: Hallo, seit dem durchführen (vor 10 Tagen) des aktuellen Softwareupdates für unseren CLA 220 cdi (Baujahr 6/2016 mit 55TKM)hat der Wagen einen...
  5. Problem mit Automatik und ausgeschaltetem Start and Stop

    Problem mit Automatik und ausgeschaltetem Start and Stop: Hallo, bin neu hier im Forum und konnte zu meiner Problematik leider hier nichts finden. Habe folgendes Problem mit meinem V-Klasse, wenn ich an...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden