Einbuchtungen in den Reifen

Diskutiere Einbuchtungen in den Reifen im Technische Erklärungen Forum im Bereich Technik und Zubehör; Ich hab grad was an meinen Reifen festgestellt und zwar haben diese ein paar Einbuchtungen! Damit ihr wisst was ich meine hab ich mal ein Bild...

  1. T*B*S

    T*B*S

    Dabei seit:
    14.05.2002
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 230 Kompressor
    Ich hab grad was an meinen Reifen festgestellt und zwar haben diese ein paar Einbuchtungen! Damit ihr wisst was ich meine hab ich mal ein Bild gemacht und die Stellen mit gelben Kreise umrahmt.

    Woher kommen diese Einbuchtungen und sind diese gefährlich?
    Die Reifen sind fast neu, haben noch ca. 7mm Profil.

    Bild (ca. 400 Kbyte)
     
  2. #2 StefansCLK, 29.04.2004
    StefansCLK

    StefansCLK

    Dabei seit:
    03.05.2003
    Beiträge:
    2.134
    Zustimmungen:
    0
    ...Bordsteinkontakt?

    Fahr mal unbedingt zu einem Profi!
    Schaut nicht gut aus!
    Aus Sicherheitsgründen erstmal hohe Tempi vermeiden...
    Wird wohl auf nen neuen Refen hinauslaufen... :motz:

    :wink:
     
  3. T*B*S

    T*B*S

    Dabei seit:
    14.05.2002
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 230 Kompressor
    Mhh Bordstein kann ich mir fast nicht vorstellen aber ich fahre morgen auf jeden Fall mal hin! Hat das sonst noch niemand von euch gehabt?
     
  4. seg

    seg

    Dabei seit:
    03.09.2003
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    190E 2.0
    Irgendwie scheint das normal zu sein bei Contis.
    Wenn es kein Bordsteinkontakt sein soll tippe ich mal weil es gegenüber vom Ventil ( schwerste Stelle von der Felge ) ist, hat es was mit der unwucht des Reifen zu tun.
    Gruss Erwin
     
  5. T*B*S

    T*B*S

    Dabei seit:
    14.05.2002
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 230 Kompressor
    @seg: Warum meinst du, dass es für Contis normal ist, hast du das auch?
    Ne am Ventil, also der schwersten Stelle kann es nicht liegen, da ich es an 3 von 4 Reifen hab und dort jeweils an ganz unterschiedlichen Stellen.
     
  6. seg

    seg

    Dabei seit:
    03.09.2003
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    190E 2.0
    Bin in einem Autohaus tätig, und da ist es mir schon öfters aufgefallen das die Contis diese " Dellen "haben, denke mal das es etwas mit der Balance des Reifen zu tun hat. Deswegen weil sie gegenüber des Ventil ist.
    Gruss Erwin
     
  7. T*B*S

    T*B*S

    Dabei seit:
    14.05.2002
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 230 Kompressor
    @seg: Aber ich brauche keine Angst zu haben, dass was mit dem Reifen nicht stimmt?

    Naja zur 100%ig Sicherheit fahre ich morgen mal zu einen Reifenhändler und frage dort mal nach.
     
  8. #8 StefansCLK, 29.04.2004
    StefansCLK

    StefansCLK

    Dabei seit:
    03.05.2003
    Beiträge:
    2.134
    Zustimmungen:
    0
    Naja also wenn ein Refen Dellen hat kann man schon sicher sein, dass was nicht stimmt...
    Habe es jedenfalls selbst noch nicht gesehen und daher ist es sicher auch nicht okay so.

    Hmm eine Idee könnte noch die Traglast des Reifen sein, die evtl. nicht genügend ist (?) - aber die Reifen sollten einen mittelschweren Benz schon aushalten... ?(

    Wie schauts mit dem Luftdruck aus? Fährst Du eher wenig (2,1-2,3) oder mehr (2,5-2,8 ) ? Daraus resultierende evtl. Erwärmung?
    Ich denke, an den Reifen selbst liegt es nicht unbedingt, da ja 3 (!) Refen betroffen sind... Soviele Schrottreifen mit Toleranz baut ja nicht mal Conti--- :rolleyes: ;) :))
     
  9. T*B*S

    T*B*S

    Dabei seit:
    14.05.2002
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 230 Kompressor
    Die Idee mit dem Luftdruck hatte Spookie auch aber ich habs vorhin gemessen, 2,3 bei warmen Reifen. Angegeben sind 2,1 - 2,3 also kanns daran wohl auch nicht liegen.
     
  10. eggett

    eggett

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    7.592
    Zustimmungen:
    3
    Es kann mehrere Ursachen haben:

    natürlich unsanften Bordsteinkontakt. So eine Beule sieht dann übelst nach Karkassenschaden aus (sprich im Stahlgeflecht, das den Reifen stabilisiert)

    Wenn ein Reifen einen Flankenschutz, also einen Gummiwulst als Felgenschutz, hat, dann kann der Fehler auch vom fehlerhaften Aufvulkanisieren stammen.


    So, jetzt kommt der "ich habe schon mal gehört"-Faktor ins Spiel: Ich meine, dass ich dieses "Problem" auch mal hatte und nachgefragt habe. Konkave Dellen sollten demnach keine Probleme machen.
    Würde sich ein Stück des Reifens allerdings konvex, also nach außen, wölben solle ich keinen Meter mehr damit fahren.

    Irgendwas gibt es zumindest da. Nach außen, innen, unten, oben...
    Eins von denen war unproblematisch.

    Ich meine, es waren Deine Dellen.
     
  11. Pinsel

    Pinsel Guest

    Ich glaube das ist normal. Hab das auch schön öfter gesehen. Zum Glück nicht bein mir ;) Ich fahre Falken :]

    Japp, wenn sich eine Gummiblase an der Lauffläche bildet, die Du bei jeder Umdrehung überrollst, wird's gefährlich :D :D :D
     
  12. #12 Georges, 29.04.2004
    Georges

    Georges

    Dabei seit:
    15.08.2003
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    C 250 td (S202)
    Hi

    Also dass eins von beiden nicht weiter schlimm ist kann ich bestätigen, weiss aber leider auch nicht mehr was von beiden. Mein Vater hatte das Problem im Sommer bei seinen Goodyears (S-Klasse)(ich glaube es waren auch Dellen,sag morgen bescheid). Gewichtsindex war ok. Hab dann mal bei Leuten die bei Goodyear arbeiten(zu haus gleich um die Ecke) nachgefragt, und die meinten halt es wäre nicht so schlimm(also halt eins von beiden,der andre Fall ist verheerend),sollte aber trotzdem nicht vorkommen. Die meinten dann es käme von der Hitze...Naja
    Drück dir die Daumen dass die Dinger noch brauchbar sind!
     
  13. T*B*S

    T*B*S

    Dabei seit:
    14.05.2002
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 230 Kompressor
    Danke für eure Antworten :prost

    Ich bin dann morgen mal gespannt was der Reifenprofi meint! Hoffentlich brauch ich keine neuen Reifen :( :wand :sauer:
     
  14. T*B*S

    T*B*S

    Dabei seit:
    14.05.2002
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 230 Kompressor
    Und ihr meint das kommt vom unsanften Überfahren von Bordsteinen 8o

    Mhh das kann sein :))

    Nein mal im Ernst, entstehen solche Dellen wenn man etwas schneller (10km/h) schräg über einen Bordstein fährt 8o
     
  15. Pinsel

    Pinsel Guest

    Evtl. schon, kommt darauf an, wie hoch der Bordstein ist...
     
  16. T*B*S

    T*B*S

    Dabei seit:
    14.05.2002
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 230 Kompressor
    Fährt ihr immer so sanft die Bordsteine hoch :D

    Oder warum habt ihr keine Dellen :)) :))

    Wenn ja muss ich mir das wohl umgewöhnen :rolleyes:
     
  17. eggett

    eggett

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    7.592
    Zustimmungen:
    3
    vielleicht mal eine blöde Frage:

    Was sagt denn Dein Lenkrad auf der Autobahn?

    Wenn Du einen Karkassenschaden hast, dürfte es doch anfangen zu flattern, oder?
     
  18. T*B*S

    T*B*S

    Dabei seit:
    14.05.2002
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 230 Kompressor
    Mhh nö großartiges Flattern hab ich eigentlich nicht bemerkt bzw. hab ich nicht gezielt darauf geachtet. Aber wenn dieser Karkassenschaden ein extremes flattern des Lenkrades nach sich zieht hätte ich das wohl gemerkt!?? :rolleyes:
     
  19. Pinsel

    Pinsel Guest

    Japp, sonst würde ich schon meinen Spoiler verlieren 8)

    Wir wollen einfach keine :D :D

    Genau :)) :))
     
  20. T*B*S

    T*B*S

    Dabei seit:
    14.05.2002
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 230 Kompressor
    @Pinsel: Du hast mich überzeugt :)) :))

    Wenn der Reifenprofi morgen auch noch bestätigt, dass es daran liegen könnte, werde ich meinen "Schatz" jeden Bordstein hochtragen. :]
     
Thema: Einbuchtungen in den Reifen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. delle im reifen nach innen

    ,
  2. delle im reifen

    ,
  3. reifen beule nach innen

    ,
  4. reifen delle nach innen,
  5. einbuchtung in reifenseite,
  6. autoreifen delle nach innen,
  7. dellen im reifen,
  8. continental reifen dellen,
  9. delle im autoreifen,
  10. autoreifen runderneuert beule innen und aussen,
  11. leichte dellen im reifen,
  12. reifen Delle in lauffläche,
  13. autoreifen hat an der seite eine delle,
  14. karkassenschaden reifen,
  15. reifen lauffläche dellen,
  16. einbuchtung in reifenseite conti,
  17. dellen in reifen,
  18. felge einbuchtung,
  19. reifen keine beschädigung einbuchtung
Die Seite wird geladen...

Einbuchtungen in den Reifen - Ähnliche Themen

  1. Defekter Reifen?

    Defekter Reifen?: Moin! Mir ist gestern Abend was blödes passiert. Auf einer zweispurigen Straße zum links abbiegen fuhr ich auf den rechten Streifen und links...
  2. W177 Rad Reifen Kombinationen

    W177 Rad Reifen Kombinationen: Guten Abend Leute Habe einen W177 A250 Schrägheck. Ich habe im Sommer Original AMG Räder in 7,5 x 19 ET 49 mit 225 40 19. Der Wagen ist von...
  3. Felgen und Reifen beim AMG C43 T

    Felgen und Reifen beim AMG C43 T: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach 18" -Felgen für den C43, was sich quais als unmöglich herausstellt, will man nich die Originalfelgen...
  4. Welche Reifen Größe?

    Welche Reifen Größe?: Hallo , Ich fahre einen CL 63 AMG Typ C216 und habe mir jetzt 9.5J x 21 zoll mit Einpresstiefe 22 bestellt . Wollte euch gerne Frage welche...
  5. Reifen

    Reifen: Hallo, ich fahre ein Mercedes T-Modell C220 CDI mit AMG Sportpaket. 204K; HSN 1313 TYP AGX; Ich bin nun überfragt, ob ich mit dem Sportpaket...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden