Einige Fragen zum A140 Jahreswagen meiner Mum

Diskutiere Einige Fragen zum A140 Jahreswagen meiner Mum im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Guten Morgen zusammen :) meine Mutter hatte sich letzten Monat einen A-Klasse Jahreswagen zugelegt (A140, Automatik, polarsilber, 5000km)....

  1. jff2k

    jff2k Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    5.313
    Zustimmungen:
    838
    Auto:
    '17 Touran 5T, '03 Yaris P1, '08 GSR 600 --- Historie: W201 2,6 - S202 C200K - S204 C180 M274
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    l Ö
    bw
    * * * *
    Guten Morgen zusammen :)

    meine Mutter hatte sich letzten Monat einen A-Klasse Jahreswagen zugelegt (A140, Automatik, polarsilber, 5000km). Dafür bekam sie 24 Monate Garantie.

    Dazu habe ich ein paar Fragen:

    1. Wie schaut es eigentlich mit werkseitiger Garantie für Jahreswagen aus? Ist da von Werk noch Garantie?

    2. Die Automatik springt beim langsamen Abbremsen kurz vor dem Stillstand in einen niedrigeren Gang, so dass die A-Klasse einen kleinen Satz nach vorne macht. Ist das normal?

    3. Ist das Audio 10 CD bei allen so schlecht, ungenaue Track anwahl usw.?

    4. Der erste Garantiefall ist heute schon an die Vertragswerkstatt gegangen: ein neuer Schlüssel mit FB, da dieser nur manchmal noch das Fahrzeug entriegelte.

    Sonst ist der Babybenz, der die '98er tiefseeblaue A160 mit AKS meiner Mum ersetzte, ein wirklich tolles Auto, fährt sich super! Kommt natürlich nicht an meinen Mercedes 190E 2.6 ran :D
     

    Anhänge:

  2. #2 joorgen, 10.10.2003
    joorgen

    joorgen

    Dabei seit:
    29.01.2003
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich habe mittlerweile den dritten Elch. Keiner konnte problemlos entriegeln. Mir konnte auch keiner sagen was da los ist. Der Zweitschlüssel ging aber zum Glück immer. Aufgefallen ist mir, dass an bestimmten Plätzen nichts geht. Scheint wohl mit Funkstörungen zusammen zu hängen. Must mal versuchen den Elch mit dem Schlüssel manuell zu ver- bzw. entriegeln. Bei einem ging nämlich selbst das auch nicht. Ich musste dann im Auto rumkrabbeln und alle Knöpfe runterdrücken.

    Das Radio hat nur schlechte Lautsprecher. CD Probleme hatte ich noch nie.

    Zu den anderen Fragen habe ich keine Erfahrungen.

    Gruss Jürgen (zu Zeit Vaneo CDI 170)
     
  3. jff2k

    jff2k Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    5.313
    Zustimmungen:
    838
    Auto:
    '17 Touran 5T, '03 Yaris P1, '08 GSR 600 --- Historie: W201 2,6 - S202 C200K - S204 C180 M274
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    l Ö
    bw
    * * * *
    Hallo Jürgen,

    Dankeschön für die Antwort! Ich hatte das Thema nochmals auf elchfans.de aufgegriffen und einige Antworten dazu bekommen.

    Leider hast Du recht, und man sollte praktisch immer den Ersatzschlüssel bei sich haben, denn einer der beiden funktioniert. Aber ob das so Sinn und Zweck der Sache ist...? Als Antwort von MB bekam ich hierzu: "Wir haben sogar S-Klassen, die sich an bestimmten Orten nicht verriegeln lassen"
    :rolleyes: :wand wozu dann Mercedes fahren?

    Zu dem von Dir beschriebenen Problem, dass man alle Knöpfe einzeln runterdrücken muss: Das ist meistens so, da in den A-Klassen standardmäßig keine Zentralverriegelung verbaut ist, sondern nur ein Schließimpuls für alle Türen via Fernbedienung. D.h. dass das Verschließen aller Türen meist nur mit FB möglich ist, jedoch mit dem Schlüssel nur die, die man gerade abschließt.

    Am Montag geht's mit der Mängelliste zu unserer Vertragswerkstatt. Werde dann wieder berichten.
     
  4. Zirias

    Zirias

    Dabei seit:
    10.10.2003
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Also das Audio 10 CD soll ziemlich schlecht sein, was die Lesefähigkeiten angeht, speziell mit gebrannten CDs habe ich schon von vielen Probleme gelesen. Deshalb soll es jetzt für den A140 meiner Mutter doch lieber kein original Radio werden (z.Zt. ist ein VW alpha eingebaut, da rollen sich einem die Zehennägel hoch, wenn das rumquäkt, Vorbesitzer hatte eben das CD-Radio mitgenommen ins neue Auto).

    Wie es mit der Garantie aussieht weiß ich nicht, aber es wird offenbar einiges auch noch auf Kulanz gemacht. Bei dem 3 Jahre alten war etwas an der Klimaanlage kaputt, berechnet wurde nur der Einbau, das Ersatzgerät gabs umsonst.

    Sag mal das mit der ZV kommt mir aber spanisch vor, was sollte das für einen Sinn machen? Fernbedienung ohne echte ZV? Das kann ich mir irgendwie nicht ganz vorstellen (vor allem ist mir nicht klar, was genau man damit einspart).

    Greets, Ziri
     
  5. jff2k

    jff2k Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    5.313
    Zustimmungen:
    838
    Auto:
    '17 Touran 5T, '03 Yaris P1, '08 GSR 600 --- Historie: W201 2,6 - S202 C200K - S204 C180 M274
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    l Ö
    bw
    * * * *
    Das weiß ich auch nicht, so wurde uns das bei MB erklärt. Wenn es mit Schlüssel auch funktionieren sollte, hätte man eine Zentralverriegelung mitbestellen müssen... :rolleyes:
     
  6. Zirias

    Zirias

    Dabei seit:
    10.10.2003
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Habe das jetzt mal überprüft, das ist ja echt blödsinnig ... also mit IR gehts, über den Schalter im Armaturenbrett gehts, automatische Verriegelung nach Abfahrt geht, nur direkt am Türschloss gehts nicht -> so ein Unsinn ....

    Greets, Ziri
     
  7. jff2k

    jff2k Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    5.313
    Zustimmungen:
    838
    Auto:
    '17 Touran 5T, '03 Yaris P1, '08 GSR 600 --- Historie: W201 2,6 - S202 C200K - S204 C180 M274
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    l Ö
    bw
    * * * *
    DC spart damit ein paar Euro, wenn sie nicht an Kofferraumdeckel, Fahrer- und Beifahrertüre Schalter für die Verriegelung anbringen müssen... Aber ob die das nötig haben... :rolleyes:
     
Thema:

Einige Fragen zum A140 Jahreswagen meiner Mum

Die Seite wird geladen...

Einige Fragen zum A140 Jahreswagen meiner Mum - Ähnliche Themen

  1. Umstieg auf W211 - einige Fragen

    Umstieg auf W211 - einige Fragen: Hallo zusammen, Lese hier schon seit geraumer Zeit mit, habe mich jetzt aber auch hier angemeldet und habe mal einige Fragen an euch. Ich hin zur...
  2. Fragen zum gekauften W212

    Fragen zum gekauften W212: Hallo Zusammen, bin ganz neu hier und habe ein Paar Fragen. Ich bin seit mehr als 16 J. ein zufriedener BMW-Fahrer, nun hat es sich aber so...
  3. W212 Bj 6/2010 Frage zum Audio 20 Aux in

    W212 Bj 6/2010 Frage zum Audio 20 Aux in: Hallo, ich komme nicht mehr weiter. Bei mir kommen im Handschufach drei Kabel raus. I pod 30 pin USB und ein Klinken Kabel. USB und Ipod und...
  4. Frage Drehzahlmesser

    Frage Drehzahlmesser: Hallo und frohes neues ans Forum! mir ist jetzt schon zweimal aufgefallen, dass während der Fahrt der Drehzahlmesser auf null fällt und wieder...
  5. W176 ein paar fragen

    W176 ein paar fragen: Hi, aktuell fahr ich noch meinen 205er spazieren, aber es muss irgendwann was anderes her. In der Familie fahren wir noch eine 246er mit dem...