Einstieg eines weiteren arabischen Staatsfonds bei Daimler, ein Meilenstein?

Diskutiere Einstieg eines weiteren arabischen Staatsfonds bei Daimler, ein Meilenstein? im Diskussion Forum im Bereich Allgemeines; hallo zusammen, möchte aus aktuellem Anlass das o.g. Thema zur Diskussion eröffnen. Was denkt Ihr über die Kapitalerhöhung bei Daimler durch den...

  1. Patron

    Patron

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MB E200 CDI
    hallo zusammen,
    möchte aus aktuellem Anlass das o.g. Thema zur Diskussion eröffnen.
    Was denkt Ihr über die Kapitalerhöhung bei Daimler durch den Staatsfonds des Emirats Abu Dhabi?
    Um es vielleicht etwas geordneter zu halten, schlage ich vor, das Thema unter verschiedenen Aspekten zu beleuchten: Wirtschaftlichkeit, Marken-Image, das gemeinsame Vorhaben über Elektroautos, Zusammenhang mit der Wirtschaftskrise, (Anti-)Protektionismus, Know-How-Abwanderung, Eure persönlichen Rückschlüsse für den nächsten Autokauf etc.


    Gruß
     
  2. E.D.

    E.D. Guest

    Da es ein aktueller Anlass ist und darüber angeregt diskutiert werden soll, hab ich das Thema mal :verschieb
     
  3. #3 Cruiser, 25.03.2009
    Cruiser

    Cruiser

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C 180 Kompressor Automatik
    Hallo,

    ich denke, der Einstieg von Abu Dhabi interessiert die wenigsten Endverbraucher und beeinflusst ihn auch nicht in seiner Kaufentscheidung. Warum sollte er auch? Kuwait ist seit 1974 mit ca. 7% an Daimler Benz beteiligt. 3/4 der Anteile befindet sich Streubesitz. Wo soll das Problem sein?

    Die Aktie von Daimler Benz ist, sowie viele andere Blue Chips auch, unterbewertet. Abu Dhabi hat sich diese Tatsache zu Nutze gemacht. Um eine abgasfreie Stadt zu bauen, braucht man nicht unbedingt Daimler Benz. Die Japaner sind bekannterweise schon viel weiter (Honda und Toyota).

    Cruiser
     
  4. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.397
    Zustimmungen:
    914
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    Eine AG, wie Daimler, dessen Aktien sich zu mehr als 80% im Streubesitz befinden ist ständig in Gefahr einer feindlichen Übernahme oder auch dem Einstieg von Hedgefonds, die den Konzern zerschlagen und die Filetstücke veräußern. Die Gefahr einer Übernahme bleibt trotz des neuen Ölscheichs nach wie vor groß.
    Diese Sorgen haben z.B. BMW und VW nicht. Bei BMW ist die Aktienmehrheit im Besitz der Familie Quandt und bei VW hält neben dem Land Niedersachsen Porsche die Mehrheit.
     
Thema:

Einstieg eines weiteren arabischen Staatsfonds bei Daimler, ein Meilenstein?

Die Seite wird geladen...

Einstieg eines weiteren arabischen Staatsfonds bei Daimler, ein Meilenstein? - Ähnliche Themen

  1. 208 Türgriff aussen Schraube zu weit ausgederht

    Türgriff aussen Schraube zu weit ausgederht: CLK 320 W208 Cabrio Bj.2000 Hallo Leute Habe beim Türgriff aussen ausbauen diese 4er Imbusschraube zu weit rausgedehrt. Wie bekomme ich diese...
  2. Wie weit komme ich noch?

    Wie weit komme ich noch?: Moin Leutz, Mein Wägelchen hat auf der BAB grad folgendes Zeichen gezeigt. Meine Frau kam direkt ins schwitzen Wieviel Sprit is da eigentlich...
  3. Hat die Daimler AG einen Grund besorgt zu sein?

    Hat die Daimler AG einen Grund besorgt zu sein?: Ein paar Artikel habe ich gelesen, wo es steht das, die Daimler AG zurzeit nicht in einer Bestform ist. Wie wahr ist das? Ich bin kein...
  4. Drei Fragen für den Einstieg...

    Drei Fragen für den Einstieg...: Hallo zusammen, seit einer Woche bin ich stolzer Besitzer eines CLK 320 CDI, Bj.2007. Der Wagen verfügt über ein COMAND APS (2 - wenn ich richtig...
  5. Daimler Chrysler MB 809

    Daimler Chrysler MB 809: Hallo Miteinander, erstmal Grüße an alle Sternliebhaber. Als Neuling hat man ja einen Grund um sich in einem Forum anzumelden. Hier also mein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden