elektrische Antenne spinnt...

Diskutiere elektrische Antenne spinnt... im W202 / S202 Forum im Bereich C-Klasse; Hi! Meine elektrische Antenne nervt! Manchmal will sie manchmal nicht, aber seit gestern will sie glaube ich gar nicht mehr. Es ist auch nicht...

  1. -Sam-

    -Sam- alias CCCKlasse

    Dabei seit:
    22.05.2003
    Beiträge:
    2.483
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    w211
    Hi!
    Meine elektrische Antenne nervt! Manchmal will sie manchmal nicht, aber seit gestern will sie glaube ich gar nicht mehr.
    Es ist auch nicht so das sie schwer läuft (wäre ja mit ölen getan) sondern wenn sie nichts macht, dann gar nichts.

    Gibts da ne Sicherung? oder kann ich die elektrische Antenne gegen eine kurze feste Antenne austauschen?
     
  2. #2 spookie, 06.11.2003
    spookie

    spookie Guest

    Bei mir hat mal ein Schlag gegen das Motörchen geholfen, seitdem meckert sie nicht mehr und wird regelmässig geschmiert 2x im Monat, damit sie gar nicht erst so hart arbeiten muss
     
  3. #3 Atze C280, 06.11.2003
    Atze C280

    Atze C280

    Dabei seit:
    30.01.2002
    Beiträge:
    1.891
    Zustimmungen:
    17
    Auto:
    W202 C280 SPORT DTM EDITION W168 A140 Classic W163 ML350 Inspiration
    Hatte das gleiche Problem, aber Blobo hat mir einen Tip gegeben:

    Verschraubung oben an der Antenne (SW 13) lösen und die Antenne ausfahren lassen.
    Dabei das Teleskop nach oben ziehen. So geht die ganze Antenne aus dem Motor.

    Die Antenne dann vorsichtig in den z.b. Schraubstock spannen (Teleskop nach unten).
    Dann Rostloser in das Teleskop sprühen (richtig satt) :tup

    Hab die Antenne über nacht so hängen lassen und am nächsten Tag eingebaut. Seitdem läuft das Ding wie geschmiert :))
     
  4. -Sam-

    -Sam- alias CCCKlasse

    Dabei seit:
    22.05.2003
    Beiträge:
    2.483
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    w211
    Alles klar, ich werde es mal so probieren.
    Danke! :prost
     
  5. dai

    dai

    Dabei seit:
    27.06.2003
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    8
    Auto:
    E200 T Kompressor (06/2008)
    Wie oft musst du dieses "Ritual" wiederholen ???
    (so im Monat, Jahr ... ?)

    Denn allein mit "ölen" ists bei mir nicht getan und ehrlich gesagt, nervt es! :tdw
    Deshalb lass ich das "Ding" auch drin und fahr es nur im Notfall (Urlaubsfahrten, längere Autobahnfahrten etc..) aus!

    Und n bissl Werbung evtl. für den Rostlöser !?
    (gibt ja immer 1000 Marken und wenn Deine gut ist, warum soll man sie nicht empfehlen :D )

    MfG

    dai
     
  6. #6 Atze C280, 10.11.2003
    Atze C280

    Atze C280

    Dabei seit:
    30.01.2002
    Beiträge:
    1.891
    Zustimmungen:
    17
    Auto:
    W202 C280 SPORT DTM EDITION W168 A140 Classic W163 ML350 Inspiration
    @dai

    Ich hab das letzten Winter gemacht und seitdem nie mehr.
    Rostlöser war von Caramba ;)

    Hab mir aber einen kleinen Schalter eingebaut, mit dem ich die Antenne manuel steuern kann.
    Das heißt, Radio an und die Antenne bleibt drinnen. Braucht man bei CD abspielen sowieso nicht.
    Will ich Radio hören, drück ich den Schalter und die Antenne pfeift raus ;)
    War eine Idee von Blobo, die ich nachgebaut habe.

    [​IMG]
    Den Schalter kann man auf dem Bild recht schlecht erkennen :tdw
    Er ist rechts in der Fischer CD-Box eingebaut. War kein großer Akt.

    Somit wird die elektrische Antenne auch nicht so stark beansprucht :D
     
  7. dai

    dai

    Dabei seit:
    27.06.2003
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    8
    Auto:
    E200 T Kompressor (06/2008)
    @ Atze C280

    Aha... CARAMBA ... hätt ich mir denken können :D :tup
    Werde es mal ausprobieren!

    Und das mit dem Schalter is ne feine Sache ...
    gibbet da irgendwo ne "Anleitung"?
    (Wie isn der Empfang mit eingefahrener Antenne??)

    Danke !

    MfG

    dai
     
  8. -Sam-

    -Sam- alias CCCKlasse

    Dabei seit:
    22.05.2003
    Beiträge:
    2.483
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    w211
    @ Dai

    Aber dann kannst Du nicht mal Cassette oder Cd hören, wenn Du sie drinnen läßt....
    Das ist ja der mist, das man auch ohne Radio die Antenne "nehmen " muß.
     
  9. #9 spookie, 11.11.2003
    spookie

    spookie Guest

    @Atze:
    Schönes Radio kommt mir so bekannt vor :D
    Das mit dem Schalter ist eine gute Möglichkeit, dumm nur dass ich eine Kombiantenne habe fürs Handy, die ja 2 Glieder Metall und 1 Glied Kunststoff hat. :rolleyes:
     
  10. dai

    dai

    Dabei seit:
    27.06.2003
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    8
    Auto:
    E200 T Kompressor (06/2008)
    Ehm ...
    Bei meinem jetzigen Radio (und dem davor) bleibt die Antenne automatisch drin, wenn ich nur MD/CD höre ...

    Sobald ich allerdings "Verkehrsfunk" aktiviere oder einen Radio-Sender anmache, fährt sie raus!
    (sonst bleibt sie schön in "parking position" und das Radio spielt die CDs ab :] )
     
  11. -Sam-

    -Sam- alias CCCKlasse

    Dabei seit:
    22.05.2003
    Beiträge:
    2.483
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    w211
    Ach so, das ist natürlich genial...

    Mein Classic Radio kommt immer gleich mit der Antenne, sobald ich es anmachen, egal was abgespielt wird....
     
  12. #12 Atze C280, 11.11.2003
    Atze C280

    Atze C280

    Dabei seit:
    30.01.2002
    Beiträge:
    1.891
    Zustimmungen:
    17
    Auto:
    W202 C280 SPORT DTM EDITION W168 A140 Classic W163 ML350 Inspiration
    Natürlich ist der Radioempfang mit eingefahrener Antenne Müll. Kommt nur Rauschen, ist ja auch klar.

    Wenn ich aber den Radio anmache (Hallo Radio... ;) ) und CD hören will, kann ich durch den "Schalter" die Antenne drinnen lassen.
    Der Schalter wird nur zwischen das Signalkabel für die elektr. Antenne gesteckt.

    Bei meinem "alten" Sony CD Radio war es auch so:
    CD abspielen = Antenne blieb drinnen
    Radio = Antenne fuhr raus

    Vielleicht war das Absicht von den Sony Leuten.
    Der Kenwood macht das auf jedenfall nicht, obwohl das miese Teil das 3 fache gekostet hat :wand

    P.S: Sollte jemand seine Antenne zerlegen (Ölen). Das wieder einfädeln ist ein kleiner Akt. Wir waren zu zweit und es hat mindestens 15min. gedauert bis das Ritzel im Motor diese Plastiksehne der Antenne gegriffen hat :sauer:

    Ihr müsst das Radio einschalten, man hört den Motor der Antenne. Keine Panik, der hört schon wieder auf ;)

    Dann die Sehen ins Antennenloch stecken bis Anschlag und der zweite Mann/Frau schaltet das Radio aus. Motor läuft wieder an und zieht die Sehne dann irgendwan wieder mit rein :))
     
  13. dai

    dai

    Dabei seit:
    27.06.2003
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    8
    Auto:
    E200 T Kompressor (06/2008)
    Tja, dann brauch ich keinen Schalter, da die Antenne bei "NICHT RADIO" ja sowieso drin bleibt!
    (btw .. es IST und WAR ein SONY-Radio :D )

    Obwohl ich mir ja doch schon so n paar Überlegungen gemacht hatte, wegen dem Schalter ...
    So oben neben Warn3eck und Co mit dem original "Taster" von DC ..

    Naja, Fummelei und Kosten für Material gespart ...
    Dann halt beim nächsten Auto ! :D

    Aber "CARAMBArisieren" werd ich das Ding trotzdem mal!
    Danke nochmal für den TIPP ! :tup

    MfG

    dai
     
  14. #14 misanthrop, 13.11.2003
    misanthrop

    misanthrop

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir bleibt die Antenne ohne Probleme drin, wenn ich nur Cd höre. Ich muss allerdings den Traffic-Pilot ausschalten. Ist ja klar, mit Traffic Pilot muss die Antenne ja draußen bleiben, sonst kann ja kein Verkehrsfunk empfangen werden. Also an alle die, bei denen die Antenne immer rausfährt, einfach mal schauen ob ihr TA oder TP oder wie das bei euch heißen mag anhabt. Vielleicht liegt es daran...
     
  15. T*B*S

    T*B*S

    Dabei seit:
    14.05.2002
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 230 Kompressor
    Ich hab jetzt meine Antenne auch ausgebaut. Da ist so ein weißes Kunststoffstück dran, dass die Antenne reinzieht und rausdrückt. Allerdings bekomm ich das jetzt nicht mehr rein, weil es ca. 20 cm zu lange ist!

    Ist das normal oder hab ich jetzt das Teil abgerissen? :sauer: :sauer: :(
     
  16. -Sam-

    -Sam- alias CCCKlasse

    Dabei seit:
    22.05.2003
    Beiträge:
    2.483
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    w211
    Kann Dir zwar nicht helfen, wollte aber generell nochmal fragen, ob man auch die elektrische Antenne gegen ein kurze feste Antenne tauschen kann.
    Geht das ohne Nachteile?
     
  17. #17 clkcabrioman, 19.02.2004
    clkcabrioman

    clkcabrioman

    Dabei seit:
    04.06.2003
    Beiträge:
    1.854
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 320 Cabrio
    Meinst Du einen Austausch ohne neuen Sockel?
     
  18. T*B*S

    T*B*S

    Dabei seit:
    14.05.2002
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 230 Kompressor
    So ich hoffe mal ich hab dieses Kunststoffkabel "nur" aus dem Motor rausgezogen und nicht abgerissen. :sauer: :sauer:
    Denn wenn ich es versuche in die Fassung reinzuschieben es ca. 20cm zu lange ist!
    Ist es möglich das selbst wieder in den Motor zu schieben? :sauer: :sauer:
    Hab mal ein Bild vom ausgebauten Zustand gemacht:
    [​IMG]
     
  19. -Sam-

    -Sam- alias CCCKlasse

    Dabei seit:
    22.05.2003
    Beiträge:
    2.483
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    w211
    @clkcabrioman: Ja, habe ich so gemeint. Geht aber anscheinend nicht, oder?
     
  20. dai

    dai

    Dabei seit:
    27.06.2003
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    8
    Auto:
    E200 T Kompressor (06/2008)
    Soweit ich weiss, musst du diesen "Riemen" in den Motor einführen, wenn dieser versucht, die Antenne einzufahren!
    Also sollte eine 2. Person die Zündung ausschalten, während Du hinten die Antenne "einführst" - also am Auto! :rolleyes:
    (musst evtl. n bissl nachhelfen, bis der Motor den Riemen zu fassen bekommt ... )

    Viel Erfolg!

    MfG

    dai
     
Thema: elektrische Antenne spinnt...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes c 180 antenne spinnt

    ,
  2. w202 elektrische antenne fährt nicht mehr ein

    ,
  3. mercedes w202 Antenne fährt ein und aus wann sie will

    ,
  4. elektrische antenne fährt ein und gleich wieder raus,
  5. Sicherunv elektrische Antenne W202,
  6. w202 c280 wo ist die antenne,
  7. mercedes vito elektroanntene defekt
Die Seite wird geladen...

elektrische Antenne spinnt... - Ähnliche Themen

  1. W639 elektrische Spiegelverstellung geht nicht

    W639 elektrische Spiegelverstellung geht nicht: Hallo Ich habe einen Vito W639. Seit dem ich diesen habe, ist die elektrische Spiegelverstellung defekt. Es geht einfach gar nichts! Ich habe vor...
  2. Elektrische Kofferraumabdeckung defekt

    Elektrische Kofferraumabdeckung defekt: Hallo , leider habe ich mit entsetzen letzte Woche beim Beladen, bzw. beim schließen bemerkt, dass auf der rechten Seite, wo die...
  3. Repariertes KI zurück eingesetzt und die gesamte Elektrik ist tot

    Repariertes KI zurück eingesetzt und die gesamte Elektrik ist tot: was habe ich falsch gemacht? Alles angeschlossen am KI eingesetzt und nichts tut sich. Kein starten, kein Licht also die gesamte Elektrik ist tot....
  4. Elektrisches Lenkgetrieb Lenkrad hart W207 E500 / E550 US import

    Elektrisches Lenkgetrieb Lenkrad hart W207 E500 / E550 US import: Hallo Beim Starten des Motors ist das Lenkrad ganz hart und nach mehrmaligem Hin- und Herruckeln löst sich dann der Widerstand . Eine Werkstatt...
  5. W211 E200 CDI, Elektrik dreht komplett durch

    W211 E200 CDI, Elektrik dreht komplett durch: Hallo zusammen! Ich bin neu im Forum und hoffe, dass jemand nützliche Hinweise für mich hat. Ich habe seit gestern ein großes Problem. Die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden