A-Klasse Elektronik der neuen A-Klasse

Diskutiere Elektronik der neuen A-Klasse im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Meine A-Klasse wird erst mitte April geliefert, daher mag die ein oder andere Frage vielleicht etwas komisch klingen Und zwar hätte ich folgende...

  1. X5-599

    X5-599

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    Dodge Caliber SXT 2.0 CRD + Mercedes-Benz A200CDI Urban Style
    Meine A-Klasse wird erst mitte April geliefert, daher mag die ein oder andere Frage vielleicht etwas komisch klingen

    Und zwar hätte ich folgende Fragen:
    1.
    Wenn ich das bei der Probefahrt richtig gesehen habe, erscheint beim Einschalten des Command Online, ein Logo.
    Kann man dieses durch eigene Logos ersetzen und wenn ja, wie?

    2.
    Bei einer starken Bremsung leuchtet das Bremslicht ja bekanntlich nicht normal auf sondern blinkt. Kann man das selber deaktivieren? Kann man es überhaupt deaktivieren?

    3.
    Das Command Online hat wenn ich richtig gesehen habe eine Festplatte. Da könnte ich also meine Musiksammlung drauf kopieren. Wenn ich dann mitten in der Liedwiedergabe das Fahrzeug ausschalte und am nächsten Tag wieder starte, läuft das Lied dann da weiter wo ich den Wagen abgeschaltet habe?

    4.
    Überall lese ich von iPhone einbinden und Handyadapter. Kann ich mein Smartphone nicht auch mit dem Command Online koppeln damit dieses so Online gehen kann? Brauche ich dafür wirklich ein iPhone oder ein Handyadapter kompatibles Gerät?

    Das wärs soweit fürs erste. Ach ja, ich habe die App für mein Android Tablet und habe schon viel Zeit damit verbracht die dortige Anleitung fürs Auto zu studieren. Nur diese Fragen konnte mir die Anleitung eben nicht beantworten. Daher die Frage.
     
  2. #2 w123fan, 26.01.2013
    w123fan

    w123fan

    Dabei seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    1.010
    Da es hier um das Comand geht ist der Titel des Freds irgendwie falsch....
     
  3. #3 Nero Augustus Germanicus, 26.01.2013
    Nero Augustus Germanicus

    Nero Augustus Germanicus

    Dabei seit:
    04.07.2012
    Beiträge:
    2.002
    Zustimmungen:
    641
    Auto:
    S204 200 CGI (Mopf und neu :-) )
    Die adaptive Bremsleuchte wirst du sicher nicht deaktivieren können, da sie ein Sicherheitsfeature darstellt. Die sollte dementsprechend auch nur bei einer Notbremsung auslösen.
     
  4. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.246
    Zustimmungen:
    2.067
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Zu 1.:
    Wenn das Command dem der C- und E-Klasse entspricht (was es meiner Meinung nach auf allen Probefahrten des W176 tat), dann ist das mit dem Logo nicht möglich :(. Selbige Voraussetzung gilt auch für die folgenden Antworten.

    Zu 2.:
    Nein, kann man meines Wissens nach nicht. Wofür auch?

    Zu 3.:
    Ja, genau da geht es dann weiter.

    Zu 4.:
    Der W176 kann nur so richtig mit dem Apfel-Ding. Alle anderen kannst du als externe Musikquelle nutzen, aber nicht die Steuerung über die Mercedestasten machen (das was eingespielt wird, wird eingespielt und gut ist). Und bei den Apfel-Dingern ist auch nicht mehr die aktuelle Generation drin, sondern nur noch die Alten. Ein Irrweg für meinen Geschmack, den Mercedes da einschlägt (ein Auto ist kein Handy).

    gruss
     
  5. #5 Platinum1985, 26.01.2013
    Platinum1985

    Platinum1985

    Dabei seit:
    10.10.2010
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    140
    Auto:
    Belch 200 CDI
    Korrekt!!!

    Vorallem sollte sich Mercedes nicht an Apfel hängen, das werden sie bereuen.

    Apple ist für mich der größte Witz. Die Smartphone können nur eins, gut aussehen und das wars. Goggle wird früher oder später der Chef im Ring sein.

    In meinem bekannten Kreis haben jetzt schon von 10 Apple Usern 6 zu Android gewechselt und sind begeistert. Irgendwann kapiert es auch der letzte.

    Preis Leistung stimmt einfach überhaupt nicht mehr bei Apple.
     
    Hesse 12 gefällt das.
  6. X5-599

    X5-599

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    Dodge Caliber SXT 2.0 CRD + Mercedes-Benz A200CDI Urban Style
    @w123fan
    Dann mach mir einen Vorschlag wie man ihn sonst nennen sollte? Command und die Elektronik der neuen A-Klasse?
    Oder: Eine Frage zum Command und drei zur Elektronik der A-Klasse?
    Klingt irgendwie alles doof.
    Da aber das Command aus Elektronik besteht, klingt dieser Titel für mich einleuchtend.

    @Nero Augustus Germanicus
    Sicher? Im Handbuch habe ich gelesen das es bei starker Bremsung ausgelöst wird und nicht das es nur bei einer Vollbremsung ausgelöst wird.
    Und da ich nicht der Typ bin der schon 500 Meter vor der Kreuzung bremst sondern eben etwas stärker, würde es mich nerven wenn das Ding ständig blinkt.
    Und zu deiner Information. Man kann fast alles an einem Fahrzeug anders Programmieren. Mein jetziges Auto hat sogar eine Funktion, die es angeblich gar nicht gibt. Doch der Techniker der Vertragswerkstatt hat das in weniger als 5 Minuten mit seinem Computer umprogrammiert. Und da dieses adaptive Bremslicht nur eine Funktion ist, die im Bordcomputer gespeichert ist, kann man es vermutlich sicher umprogrammieren. Aber da ich es nicht mit Gewissheit weis, dachte ich fragst du hier mal nach falls das schon mal jemand gemacht hat.

    Ich will auch keine Steuerung über die Mercedestasten. Wüsste auch gar nicht was ich da steuern sollte? Das Command bedient man doch über den Schalter in der Mittelkonsole. Und was soll eingespielt werden? Ich glaube du hast die Frage falsch verstanden. Mir geht es in keinster Weise um Musik oder Steuerung meines Smartphone über den Mercedes.
    Mir geht es darum ob ich das Command mit dem Smartphone koppeln kann, damit das Command über mein Smartphone Online gehen kann. Also genau so, wie ich es schon beim ersten mal gefragt habe.
     
  7. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.246
    Zustimmungen:
    2.067
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Tut es nicht!
    Hast du schon mal ein Fahrzeug mit Bremsassystent gefahren?
    Springt der laufend bei dir an? Wenn nein, wird es auch das Bremslicht nicht tun, wenn ja, dann ist es gut so, dass es das tut, denn solch eine Fahrweise wäre so extrem, dass der nachfolgende Verkehr zu recht gewarnt werden würde. Egal ob du das immer so machst oder auch nicht.
    Z.B. du hörst ein Lied, willst das aber nicht hören und einfach auf das nächste springen. Das geht dann nur über das Smartphone direkt.
    Jetzt die Gegenfrage, was willst du dein Command konkret mit dem Internetanschluss deines Handys tun? (ja, so haben wir beide unsere Probleme mit den Nutzungsmöglichkeiten ;)).

    gruss
     
  8. #8 westberliner, 26.01.2013
    westberliner

    westberliner

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    3.281
    Zustimmungen:
    352
    Auto:
    -
    Ich meine man konnte es über BT nutzen brauchte aber irgendeine BT-Funktion. Samsung Galaxy s2 oder s3 soll das schon haben.

    Das blinkende Bremslicht auszuprogrammieren ist doch Bullshit - so viel Ehrlichkeit muss sein.

    Vor mir hat ein Trottel auf der AB gemeint er muss mir eine reinwürgen durch starke (!) Bremsung, dank seinem blinkenden Bremslicht konnte ich schon anfangen zu bremsen bevor erst seine Verzögerung kam. Gehörst du auch zu so einer Sorte? Ausserdem siehst du das eh nicht.

    Aus dem Grund gibts keine Tipps obs geht oder nicht obwohl ichs weiss :D
     
  9. #9 Nero Augustus Germanicus, 26.01.2013
    Nero Augustus Germanicus

    Nero Augustus Germanicus

    Dabei seit:
    04.07.2012
    Beiträge:
    2.002
    Zustimmungen:
    641
    Auto:
    S204 200 CGI (Mopf und neu :-) )
    Was du nicht sagst...
    Da es sich bei dem Bremslicht aber um ein sicherheitsrelevantes Feature handelt, wird dir da keiner etwas umcodieren bzw. die Star Diagnose gibt die Option aus Sicherheitsgründen gar nicht her respektive nur die DE der SD. DIe Start-Stopp Automatik ist nur ein abgasnormkritisches Feature und selbst in diesem Fall, lässt sich die dauerhafte Deaktivierung (afaik) via Schalter nicht mal codieren, da wird es bei der Bremsleuchte nicht anders aussehen.
     
  10. X5-599

    X5-599

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    Dodge Caliber SXT 2.0 CRD + Mercedes-Benz A200CDI Urban Style
    Habe ich je ein Auto ohne gefahren?


    Zum letzten mal. Ich will KEINE Musik darüber abspielen. Aber interessieren mich die Steuerungsmöglichkeiten absolut und überhaupt sowieso noch weniger als Null.
    Lesen und verstehen ist angesagt.
    Das Command hat Funktionen, die ja nur bei einer Internetverbindung gehen. Dass das Command selber wohl kaum eine Internetverbindung hat, vermute ich doch schwer. Daher meine Frage, kann ich es über mein Smartphone koppeln, damit es Online kann. Lest doch bitte was ich geschrieben habe bevor ich unbrauchbares Zeug postet.


    Genau so, wie ich es geschrieben habe. Oder wie soll sonst die Facebook App vom Command einen Online Status Posten? Wie soll sonst google Daten runterladen? Denn das soll das Command gemäss Handbuch alles können. Doch dafür braucht es eine Internetverbindung.
    Sag mal, kann es sein das du keine Ahnung hast wovon ich spreche und einfach nur zum Spass Müll Postest?

    Und an die anderen. Nein ich bin ein sehr guter, vorausschauender Autofahrer. Sonst könnte ich das wohl kaum jemandem beibringen. Und weil ich eben keine Lust habe schon 100 Meter früher zu Bremsen, wie das die meisten machen und dadurch die Dynamik des Verkehrs stören, würde es mich eben stören wenn die Bremsleuchte ständig blinkt.
    Bevor ihr also Fantasiert und irgendwelchen Müll Postet denn kein Schwein interessiert, Lest UND Versteht doch bitte erst einmal was geschrieben ist. Und erst wenn ihr es wirklich verstanden habt, dann Antwortet.
    Und wenn du fast in den Vordermann reinkrachst wenn der mal etwas stärker blinkt, habe ich einen Geheimtippt für dich. Sicherheitsabstand und vorausschauendes Fahren und wenn du bei beidem nicht mehr weist was das ist, dann besuch mal wieder einen Fahrlehrer.

    Ich für meinen Teil sehe das ich hier in diesem Forum wohl keine vernünftige Antwort auf eine normal gestellte Frage bekomme. Somit hat sich der Fall für mich erledigt. Nun warte ich bis ich das Fahrzeug habe, schaue es mir selber an und gehe halt wenn nötig zum Händler ein paar Sachen umprogrammieren lassen.
    Dachte echt das wäre ein Forum wo man sich gegenseitig hilft und nicht rumnörgert, runtermacht und Blödsinn schwafelt.
     
  11. #11 player1, 28.01.2013
    player1

    player1

    Dabei seit:
    10.07.2005
    Beiträge:
    1.873
    Zustimmungen:
    1.693
    Auto:
    C240 T Elegance
    Kennzeichen:
    e u
    nw
    h 3 7 0 0
    e u
    nw
    h 3 7 0 1
    e u
    nw
    h 3 7 0 2
    Ja, voll schlimm dieses Forum. Kaum stellt man mal unverständliche Fragen, schon kommen unpassende Antworten.

    Aber damit Du doch noch was lernst hier: Comand wird mit nur einem "m" geschrieben.

    töö! :wink:
     
    TeddyDU, w123fan, Jupp und einer weiteren Person gefällt das.
  12. #12 Nero Augustus Germanicus, 28.01.2013
    Nero Augustus Germanicus

    Nero Augustus Germanicus

    Dabei seit:
    04.07.2012
    Beiträge:
    2.002
    Zustimmungen:
    641
    Auto:
    S204 200 CGI (Mopf und neu :-) )
    Zumal das Comand selbstverständlich eine eigene Internetverbindung hat...und mit Bremsassistent der aktive gemeint war und nicht nur die Unterstützung.
    So viel zu unbrauchbarem Zeug, Lesen und Verstehen.
     
  13. #13 westberliner, 28.01.2013
    westberliner

    westberliner

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    3.281
    Zustimmungen:
    352
    Auto:
    -
    Der Händler wirds dir vermutlich nicht rausprogrammieren... :D

    Das mit dem Bremsen: Naja - vielleicht solltest du nochmal in die Fahrschule!
     
  14. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.246
    Zustimmungen:
    2.067
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Dann frag nicht so doof danach, was du damit im Zweifel tun kannst! ("Wüsste auch gar nicht was ich da steuern sollte?")

    Klar, man nennt das Comand Online, weil es offline ist. Natürlich stellt es selbständig die Internetverbindung her.
    Aber dass du während du Auto fährst bei Gesichtsbuch noch erreichbar sein musst, sagt schon genug aus!
    Du weißt aber schon, dass es einen Mittelweg zwischen 100m vorher bremsen und einer Gefahrenbremsung gibt?
    Weißt du was eine Gefahrenbremsung ist?
    Wenn ja, dann ist das schonmal ein guter Anfang, denn genau dann fängt es an zu blinken (und nicht, wenn man etwas schärfer bremst).
    Und kannst du dir auch vorstellen, warum eine Gefahrenbremsung im ersten Teil des Worts so heißt?
    Wenn ja, dann geht es gut weiter. Und am Ende ist es egal, ob du eine solche Bremsung nur bei Gefahr hinlegst oder vor jeder roten Ampel, es blinkt dann jedes mal zu recht!
    Na hoffentlich nicht, denn es in der Typengenehmigung so drin sein. Eine Veränderung ohne Eintragung dürfte zum Erlöschen der Betriebsgenehmigung führen.

    gruss
     
  15. #15 w123fan, 28.01.2013
    w123fan

    w123fan

    Dabei seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    1.010
    Da dieses spezielle Bremslicht nicht vorgechrieben ist spricht normal nichts gegen eine Deaktivierung.Ob das aber so einfach geht wage ich zu bezweifeln.Das wird wohl kaum nur eine Softwareangelegenheit sein.Außerdem weiß ich auch nicht warum das nun unbedingt deaktiviert werden oll.Bei einer normalen Bremsung tut sich da eh nichts.
     
  16. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.246
    Zustimmungen:
    2.067
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Das ist falsch!
    Eine dritte Bremsleuchte ist z.B. auch nicht zwingend vorgeschrieben und dein W123 hat sie auch nicht, aber trotzdem muss sie bei einem Fahrzeug, welches mit entsprechender Leuchte genehmigt wurde, funktionieren ;).

    Das kann man noch weiter treiben, z.B. mit Optionen. Gibt es ein Nebellicht optional, dann muss dieses trotzdem funktionieren. Auch wenn andere es beim selbem Fahrzeug nicht haben, muss es, sofern vorhanden, an sich in Ordnung sein.

    U.U. wäre es möglich, wenn es den W176 ohne "adaptives Bremslicht blinkend" geben würde, da das aber Serie ist, wird keine andere Version eine Genehmigung haben.

    gruss
     
  17. #17 westberliner, 28.01.2013
    westberliner

    westberliner

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    3.281
    Zustimmungen:
    352
    Auto:
    -
    @w123 - wenn du dein Auto retten kannst, weil vor dir einer mit so einem Licht gebremst hat, wärst du auch sicher froh drüber sowas als Hinweis gehabt zu haben, anstatt das du dein Auto Schrott fährst.
     
  18. #18 w123fan, 29.01.2013
    w123fan

    w123fan

    Dabei seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    1.010

    Hast wohl überlesen, daß ich den Sinn der Deaktivierung angezweifelt habe ;)

    @ Jupp: Wenn mir der Hersteller bescheinigt das die ( übrigens nützliche Leuchte- um erneuten Mißverständnissen vorzubeugen ) deaktiviert wurde, braucht sie auch nicht zu funktionieren. Die Nebelleuchten z.b. kann ich auch ausbauen, obwohl sie ursprünglich dabei waren. Was nicht vorgeschrieben ist und nicht da ist braucht auch nicht zu funktionieren.Ob dir das nun gefällt oder nicht. :D
     
    Joerg1 gefällt das.
  19. #19 derdietmar, 29.01.2013
    derdietmar

    derdietmar Moderator

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    3.519
    Zustimmungen:
    1.718
    Auto:
    C63S
    Verbrauch:
    Hallo,

    Das COMAND Online kann ohne Zusatzgerät keine Internetverbindung herstellen. Mobiltelefone, welche das Bluetooth Profil DUN beherschen können als Modem genutzt werden. Dazu muss das Mobiltelefon via Bluetooth mit dem COMAND Online gekoppelt werden. Am COMAND Online kann man anschließend den Provider und die Einwahl definieren. Das COMAND Online stellt die Internetverbindung über das Mobiltelefon her, ohne dass weitere Aktionen am Mobiltelefon durchgeführt werden müssen.

    Welches Mobiltelefon das DUN-Protokoll beherrscht musst du in den entsprechenden Datenblättern nachlesen. Das IPhone kann kein DUN, daher kann das COMAND Online sich zwar mit den IPhone koppeln, aber keine Internetverbindung darüber herstellen. In den nächsten Monaten soll es von Mercedes ein Update des COMAND Online geben, welches auch eine Internetverbindung mit dem IPhone erlaubt (möglicherweise über WLAN oder Bluetooth PAN-Protokoll).

    Alternativ gibt es die Möglichkeit von Mercedes das SAP-Modul zu erwerben. Dieses Modul ist quasi ein Telefon, welches auch DUN unterstützt, man kann dort eine SIM-Karte einlegen. Dieses Modul benötigt eine verbaute Komforttelefonie (das ist Sonderausstattung), denn in den dortigen Anschluss wird sie eingelegt. Da das Modul SAP beherrscht kann man sein Handy außerdem mit dem SAP-Modul verbinden, welches selbst am COMAND Online hängt. Das SAP-Modul übernimmt die SIM-Daten aus dem Telefon und verwendet sie. Somit lässt sich mit diesem Modul auch mit dem IPhone ein Internetzugang realisieren.

    Viele Grüße :wink:
     
  20. jboo7

    jboo7 Administrator

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    16.088
    Zustimmungen:
    2.049
    Auto:
    212.225 - E 350 CDI T BE + 207.401- E 220d BlueTec Cabrio
    Kennzeichen:
    m o
    nw
    * * * *
     
    Joerg1 und w123fan gefällt das.
Thema: Elektronik der neuen A-Klasse
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w176 bremslicht problem

Die Seite wird geladen...

Elektronik der neuen A-Klasse - Ähnliche Themen

  1. Abzocksteuern für Neue Umweltbewusste Fahrzeuge

    Abzocksteuern für Neue Umweltbewusste Fahrzeuge: Hallo Mein Vater und ich haben ja einen Schock bekommen, als er den Steuerbescheid für sein neues Auto bekommen hat. Ich habe ihm extra einen...
  2. GLK 250CDI 4MATIC elektronik Problem

    GLK 250CDI 4MATIC elektronik Problem: Gute Tag, ich habe folgendes Problem mit meinem GLK 250 CDI 4MATIC Baujahr 2011: Nach dem die Lichtmaschine ausgefallen ist und ich müsste mit dem...
  3. C-klasse 2010 w204 Musik

    C-klasse 2010 w204 Musik: Hy ich hab ein C-Klasse w204 bj2010 Ich wollte von meinem Handy musik abspielen. Habe mir dazu ein Aux kabel besorgt und im Handschuhfach ist ein...
  4. V-Klasse und die singende Hinterachsbremse

    V-Klasse und die singende Hinterachsbremse: AUTOHold und Feststellbremse ca. 20 cm Seilzug und Kunststoff der Übeltäter? 2 x 17,22 € sind bei der V-Klasse einer sehr hohen Belastung...
  5. Neuer Besitzer eines SL 500 R230 RHD

    Neuer Besitzer eines SL 500 R230 RHD: Hallo guten Abend hier alle Zusammen, ich heiße Georg, bin neu hier und brauche ein bissel Hilfe von euch. Ich habe mir Anfang August an der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden