W220 Elektronische Probleme nach Wassereinbruch

Diskutiere Elektronische Probleme nach Wassereinbruch im S-,S-Coupé, CL-, CLS-Klasse und Mercedes-Maybach Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hi all, ich habe hier ein Problem mit meinem 1999er w220 (s320). Es fing alles ungefähr vor nem halben jahr an, als ich bemerkte, dass mein...

  1. #1 alliswrong, 08.01.2013
    alliswrong

    alliswrong

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    w220
    Hi all,
    ich habe hier ein Problem mit meinem 1999er w220 (s320).
    Es fing alles ungefähr vor nem halben jahr an, als ich bemerkte, dass mein Beifahrer fussraum komplett unter wasser stand. Habe darauf hin festgestellt, dass der Ablauf verstopft war vorne und habe ihn gesäubert. Ebenfalls habe ich die Lüftung im Fussraum entfernt und das Wasser dort beseiigt. Soweit war auch erstmal ruhe. Doch vor etwa 2 Monaten das gleiche Spiel von vorn. Habe alles nochmal gesäubert doch schon da fingen die ersten elektrik Macken auf. Doch seit zwei Tagen gehts total ab: Das display zeigt oft "anzeige defekt" an, alles blinkt, innenraum beleuchtung geht an un aus, binker binken nicht immer usw... nun hoffe ich, dass mir hier jemand paar Tips geben kann, woher das wasser eventuell noch kommen kann und wo es sich sammelt. vermute nämlich stark, dass irgendwo nen steuergerät unter wasser steht. Jemand eine Ahnung? Danke sehr :)
     
  2. #2 Bullethead, 08.01.2013
    Bullethead

    Bullethead

    Dabei seit:
    02.12.2010
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    116
    Auto:
    W169 A200, W203 Sportcoupé 230K, W220 S500L 4Matic, W136 170S
    Das Wasser hat vermutlich die Steuergeräte unter dem rechten Fondsitz in Mitleidenschaft gezogen. In den meisten Fällen läuft Wasser über den Einlass der Lüftung ins Fahrzeuginnere, weil der Ablauf des Wasserkastens durch Laub o.ä. verstopft ist. Ich habe aber auch schon von einem Fall gehört, bei dem ein nicht richtig abgedichteter und nicht benötigter Durchlass für eine Standheizung ursächlich war. Der linke Sicherungskasten mit Steuergeräten im Motorraum kann ebenfalls unter Wasser gesetzt werden, wenn die Abdeckung nicht korrekt aufgesetzt wird. Ein Notablauf des Wassersammlers der Motorhaube entwässert direkt zu dieser Stelle.

    Der Schaden ist in der Regel beträchtlich, da es zu Korrosion an allen möglichen Kabelverbindungen im Fussraum kommt.
     
  3. #3 alliswrong, 09.01.2013
    alliswrong

    alliswrong

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    w220
    Hi Bullethead,
    danke für deine Antwort.
    Damals war es bei mir der Wasserkasten Beifahrerseite. Das Wasser schwappte durch die Lüftung in den Fußraum. Muss mal schauen ob ich dieses Standheizungsloch auch habe.
    Also liegen die Steuergeräte unter dem hinteren Beifahrersitz. Wie krieg ich den raus? Der ist bei mir aus Leder und elektrisch verstellbar, will nichts kaputt machen und auch keine Airbags auslösen =)
    Thx!
     
  4. #4 RuedigerV8, 09.01.2013
    RuedigerV8

    RuedigerV8

    Dabei seit:
    31.03.2009
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    30
    Auto:
    S 500 4MATIC mit Vialle-Gasanlage
    Offensichtlich hast Du leider den Notablauf am Wasserkasten nicht montiert, was immer wieder für jeden W220 empfohlen wird.

    Da Du bisher noch nicht weißt, wie man die Sitzfläche demontiert, hast Du Dich mach dem Wassereinbruch nicht um die wirklich gefährdeten Stellen gekümmert.
    Dazu wird es jetzt wahrscheinlich zu spät sein.
    Der Wassereinbruch kann einen Totalschaden verursachen, da die Steuergeräte schnell den Restwert des Wagens übersteigen können.
    Darauf solltest Du Dich einstellen.
    Sorry, ist leider so.


    Die Sitzfläche löst man im Prinzip wie bei allen mir bekannten Mercedes-Limousinen.

    In Deinem Fall fährst Du erst mal den hinteren Beifahrersitz nach vorn.
    Dann greifst Du die Haken links und rechts unter der Sitzfläche und entriegelst sie.

    Dann kannst Du die Sitzfläche aus der Halterung nehmen.

    Vorsicht, wenn Du Sitzbelüftung und Sitzheizung hast:
    Den Luftschlauch kann man abziehen.

    Beim Kabel für die Sitzheizung wurde gespart. Das Kabel ist mit dem Kabel der Lehne verbunden. Es gibt nur einen gemeinsamen Stecker.

    Solange Du die Lehne nicht ebenfalls ausbaust, bzw. das Kabel zerschneidest und einen zusätzlichen Stecker einbaust, kannst Du die Sitzfläche nur zur Seite auf den Rest der Rückbank legen, da das Kabel recht kurz ist.


    Im Gegensatz zu vielen anderen Fahrzeugen befinden dich beim W220 in den Sitzen keine Airbags, weder vorn, noch hinten.
    Die sind in den Türen und den Holmen/Dach.


    lg Rüdiger:-)
     
  5. #5 Bullethead, 09.01.2013
    Bullethead

    Bullethead

    Dabei seit:
    02.12.2010
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    116
    Auto:
    W169 A200, W203 Sportcoupé 230K, W220 S500L 4Matic, W136 170S
    Ich weiß nicht wie es bei der Kurzversion ist. Bei der Langeversion mit den verstellbaren Sitzen muss man die Sitzhalterung ausbauen. Dazu muss der Sitz, nach Abnahme des Kissens in eine Position gefahren werden, die das Lösen der Schrauben ermöglicht.
     
  6. #6 alliswrong, 09.01.2013
    alliswrong

    alliswrong

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    w220
    Hallo, habe mittlerweile den Rücksitz raus. Dort ist das Wasser gottseidank noch nicht vorgedrungen. Alles Trocken.
    Nass ist der Teppich unter dem Fahrersitz, vor allem im Fußraum. Hinter dem Beifahrersitz ist es ebenfalls leicht feucht, aber die Kanäle sind alle soweit trocken.
    Werde also die Rücksitzbank wieder einbauen.

    Als nächstes werde ich mal die Lüftung bzw. den Lüftungsmotor ausbauen, um zu sehen, ob dort nicht irgendwo wasser ist. Die Wasserkästen vorne sind ebenfalls alle Trocken. habe hierzu die Scheibenwischer entfernt und alles durchleuchtet: Nix nass.
    Eventuell ist das Wasser noch vom letzen mal drin geblieben.

    Mir fällt aber noch was ein: Vor etwa 2 Monaten habe ich immer in Kurven ein glucken gehört, als würde wasser irgendwo hinlaufen. War aber nichts zu sehen.
    Kann es sein, dass sich wasser im Lüftungsmotor gesammelt hat und in die Elektronik vorne gelaufen ist? Also irgendwo in Aschenbecher nähe?
    Befinden sich noch Steuergeräte unter dem Beifahrersitz? Habe die Langversion vom w220.

    Danke für die Hilfe!

    Noch eine Frage:
    Sind auch Steuergeräte unter dem Rücksitz Fahrerseite verbaut? Vielleicht sammlt sich da was?
     
  7. #7 RuedigerV8, 11.01.2013
    RuedigerV8

    RuedigerV8

    Dabei seit:
    31.03.2009
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    30
    Auto:
    S 500 4MATIC mit Vialle-Gasanlage
    Ich hatte die Sitze selber noch nicht raus.

    Meines Wissens nach sind unter den Sitzen keine Steuergeräte.


    lg Rüdiger:-)
     
  8. #8 alliswrong, 11.01.2013
    alliswrong

    alliswrong

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    w220
    Danke für deine Antwort Ruediger!
    Werde noch das Gebläse demontieren um zu schauen ob da was ist. Bislang läuft mein Dicker aber Problemlos, keine Vorkomnisse. Komische Geschichte...
     
Thema: Elektronische Probleme nach Wassereinbruch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes w220 forum wasser ist bei beifahrerseite reingekommen

    ,
  2. mercedes w220 probleme wasserkasten

    ,
  3. mercedes w220 Sicherungskasten hinten unter wasser

    ,
  4. w220 Kabel nach vorne,
  5. wasserabläufe w220,
  6. w220 durch Wassereintritt geht die ganze hintere Lichtanlage nicht mehr,
  7. reingeregnet s klasse 430 w220 beifahrerseite geht nix mehr,
  8. Mercedes Sicherung airbag Wasser,
  9. Sitzfläche fahrerseite mercedes w220,
  10. wasser im fussraum elektronik spinnt,
  11. w203 wasser sicherungskasten,
  12. w203 sicherungskasten unter Wasser,
  13. w220 wasser im fußraum,
  14. wasser im fußraum elektronik,
  15. w220 wasser im fond sitz,
  16. mercedes w220 reinigung luft wasserkasten,
  17. w203 sicherungskasten nass,
  18. wo sitzen die ganze Steuer Geräte mercedes w 220 s 500,
  19. W220 wasser eintritt?,
  20. w203 wasser im sicherungskasten,
  21. w220 wasserablauf verstopft,
  22. w220 wassereintritt,
  23. w220 wasserkasten notablauf,
  24. w211 wasser im fußraum komplette elektronik spinnt
Die Seite wird geladen...

Elektronische Probleme nach Wassereinbruch - Ähnliche Themen

  1. W203 Aussentemperatursensor Probleme

    W203 Aussentemperatursensor Probleme: Hallo zusammen. Vielleicht wird mir hier geholfen. Seit einigen Tagen zeigt mein Benno (C180) eine Aussentemperatur von 85 Grad an. Dadurch...
  2. E250 CGI M271 evo Probleme nach Steuerkettentausch

    E250 CGI M271 evo Probleme nach Steuerkettentausch: Hallo zusammen, mein Name ist Nico und ich wohne in der Nähe von Stuttgart. Im Mai diesen Jahres habe ich ein E250 CGI Coupe aus dem Baujahr 2010...
  3. GLC 250 Probleme mit der Rückfahrkamera

    GLC 250 Probleme mit der Rückfahrkamera: Erst mal ein Hallo ins Forum! Seit Kurzem habe ich das Problem das die Rückfahrkamera bei jedem Stop z.B. an der Ampel und bei langsamem Fahren...
  4. Automatik Getriebe schaltet nicht, Elektronik Problem?

    Automatik Getriebe schaltet nicht, Elektronik Problem?: Hallo Mercedes Experten. Ich habe mir vor 10 Monaten meinen ersten Mercedes gekauft - einen MB C Sportcoupe CL203 C200. Leider scheint es so, dass...
  5. Vito 638 Probleme Klima Heizung Drezahlmesser

    Vito 638 Probleme Klima Heizung Drezahlmesser: Hallo, Habe Vito 110 d 98 PS EZ 1996. Habe folgenden Ausfall gleichzeitig : Klimakompressor springt nicht mehr an Heizung heizt immer volle...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden