elektronisches Zündschloss defekt, Instandsetzbarkeit ???

Diskutiere elektronisches Zündschloss defekt, Instandsetzbarkeit ??? im W203 / S203 Forum im Bereich C-Klasse; Meine Herren..., nach Recherche im Forum bin ich bereits auf ältere Beiträge zu diesem Thema gestoßen, jedoch bieten diese noch einiges an...

  1. #1 Karl - Gottlieb, 29.07.2013
    Karl -  Gottlieb

    Karl - Gottlieb

    Dabei seit:
    29.07.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    R170, S203
    Meine Herren...,

    nach Recherche im Forum bin ich bereits auf ältere Beiträge zu diesem Thema gestoßen, jedoch bieten diese noch einiges an Diskussionsstoff.

    Das elektronische Zündschloss hat sich nach meiner bisherigen Erfahrung (vom Hören/ Sagen) bei der Mercedes C- Klasse der Baureihe W / S 203 neben anderen auch zum serienweiten Problem entwickelt. So habe auch ich bei meinem Fahrzeug gelegendlich das Problem, dass ich den Schlüssel einstecke und dass Schloss (oder d.Zündschalter) erst beim 3. o. 4. Mal die Drehung zulässt. Auch habe ich es schon mehrmals erlebt, dass der Motor dann lief, jedoch die restliche Bordelektronik wie Kombiinstrument/Tacho, Beleuchtungsanlage, Fahrtrichtungsanzeiger, Radio etc. ausser Betrieb blieben. Eine Fahrt ohne Fahrtrichtungsanzeiger u. Bremslicht bringt einiges an Gefahrenpotential mit sich.

    Jedenfalls war in älteren Beitragen die Instandsetzung zum einen über Mercedes mit Austausch und Einlesen des neuen Zündschloss, zum anderen eine Instandsetzung durch diverse Firmen im Internet erläutert. Dazu würde mich interessieren, wer mit einer dieser beiden Lösungen welche Erfahrung gemacht hat und ob zu zweiterer der Lösungsweg bekannt ist. Was konkret machen diese Firmen mit dem "defekten" Zündschloss, dass es danach wieder 2 Jahre ( gem. dere Garantie) funktioniert ? Was stellt eigentlich den technischen Mangel dar?

    Für weiterführende Beiträge u. Verweise bin ich dankbar!

    Mit freundlichen Grüßen

    Karl - Gottlieb
     
  2. #2 weltmacht, 04.08.2013
    weltmacht

    weltmacht

    Dabei seit:
    23.12.2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    8
    Auto:
    c 200 cdi
    Zündschloß kann man reparieren lassen.In der Regel schloß und alle Schlüssel wegschicken .Beim schloß wird die Lesespule instangesetzt und die schlüssel werden angelesen.Haben mal dafür ca : 350 Euro bezahlt.Kann dir gerne die Adresse mal raussuchenSonst bei Googel eingeben :Mercedeszündschloss reparatur.
     
  3. #3 gentlelike0675, 04.08.2013
    gentlelike0675

    gentlelike0675

    Dabei seit:
    09.11.2007
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    239
    Auto:
    V250
    Servus erst mal ! Also, zunächst einmal ist das EZS (Elektronische-Zündschloss) ein Elektronikbauteil wie jedes andere Steuergerät auch, von daher gibt es Firmen wie u.a. Startmenü | ezs24.de die sich auf die Reparatur dessen spezialisiert haben. Das heißt aber auch, Du musst in der Lage sein das EZS auszubauen und samt aller zum Fahrzeug gehörigen Schlüsseln via Päckchen dorthin zu schicken, mehrere Tage auf dein Auto verzichten um es dann instandgesetzt wieder zu erhalten und wieder einzubauen !

    Wenn Du zu einer Mercedes-Benz Niederlassung gehst, vorher dort anrufst um Dir das EZS im Lagerbestand prüfen zu lassen um es ggf. zu bestellen (kommt als Rohling), dann expliziert nur den Tausch des Zündschlosses in Arbeit gibst....dann bist so mit 450 . 500 Euro dabei....kannst die ca, 1 Stunde Arbeitszeit vor Ort abwarten und hast auf Arbeit und Teil dann eine MB-Garantie und Gewährleistung von einem Jahr !!! Muss jeder für sich entscheiden...ob ihm das die 150 Euro günstiger Wert sind, muss man jemanden für den Ein-Ausbau und das Versenden des Teils + Schlüssel beauftragen....kommt man mit Sicherheit nicht wesentlich günstiger weg und hat eine "Altes, instandgesetztes Bauteil" und kein Neuteil !
     
    Chagallfan und conny-r gefällt das.
  4. #4 wolf2004motorsport, 05.08.2013
    wolf2004motorsport

    wolf2004motorsport

    Dabei seit:
    10.08.2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    C 200 K / W 203
    Ganz so einfach ist die Instandsetzung des EZS nicht, außer, es wäre eine Kleinigkeit, das Zündschloss auszubauen. Ich habe bei einer Bosch-Werkstatt und einer freien Werkstatt nachgefragt, ob sie mir das EZS ausbauen, um es zur Reparatur wegzuschicken. Beide haben es abgelehnt, weil sie dafür angeblich Spezialwerkzeug benötigen. Andererseits ist der zuvor genannte Preis von 450 - 500 € bei DB zu tief gestapelt. Mir wurde gesagt, dass die Erneuerung mit Anlernen ca. 750 - 800 € kosten würde.
     
  5. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.424
    Zustimmungen:
    932
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    Lass das Zündschloss bei MB ausbauen, danach zur Reparatur schicken und bei MB wieder einbauen lassen.
     
    conny-r gefällt das.
  6. #6 gentlelike0675, 05.08.2013
    gentlelike0675

    gentlelike0675

    Dabei seit:
    09.11.2007
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    239
    Auto:
    V250
    Servus...also für das EZS braucht man eigentlich kein Sonderwerkzeug....es gibt so eine Kralle die man vorne auf den Ring um das Zündschloss aufsetzt - dieser Kunststoffring ist wie eine Mutter mit wenigen Umdrehungen aufgeschraubt und geht oft gegen den Uhrzeigersinn schraubend per Hand - spätestens aber mit einer abgewinkelten Spitzzange (vorsichtig) auf...!

    Ich würde einfach mal bei meinem "Freundlichen" vorbeifahren und mir mal einen Kostenvoranschlag machen lassen....und das Ganze mal durchrechnen. So ganz ohne Prüfarbeiten, lediglich der Tausch für das EZS kann nicht wesentlich teurer sein als es auszubauen, einzuschicken, je nach dem was defekt ist die Instandsetzungskosten tragen inkl. Versandt und dann wieder einbauen lassen ! Würde mir das mit Hinsicht auf Qualität und Ersatzteilegarantie mal durchrechnen ob sich das wirklich lohnt !
     
  7. #7 wolf2004motorsport, 06.08.2013
    wolf2004motorsport

    wolf2004motorsport

    Dabei seit:
    10.08.2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    C 200 K / W 203
    Eben diese von Dir genannte "Kralle" benötigt man. Mit einer Spitzzange daran zu gehen ist wohl nicht der perfekte Weg.

    Hinzu kommt, dass man natürlich die unter dem Zündschloss vorhandene Verkleidung abbauen muss.
     

    Anhänge:

Thema: elektronisches Zündschloss defekt, Instandsetzbarkeit ???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes zündschloss reparatur

    ,
  2. w203 zündschloss

    ,
  3. mercedes c klasse zündschloss reparatur

    ,
  4. mb 200 cdi zündschlossprobleme,
  5. w203 zündschloss probleme,
  6. mercedes zündschloss,
  7. mercedes elektronisches zündschloss defekt,
  8. w203 zündschloss reparieren,
  9. zündschloss mercedes,
  10. ezs reparatur anleitung,
  11. w203 zündschloss ausbauen,
  12. mercedes c klasse zündschloss defekt,
  13. mercedes w203 zündschloss ,
  14. mercedes c klasse zündschloss,
  15. mercedes zündschloss reparatur kosten,
  16. mercedes vito zündschloss ausbauen,
  17. zündschloss reparatur,
  18. mercedes zündschloss defekt,
  19. zündschloss w202,
  20. mercrdes benz c klasse zündschloss,
  21. zündschloss mercedes c klasse kaputt,
  22. w203 elektronischer zünd schalter,
  23. w203 zündschloss ausbauen anleitung,
  24. w203 zündscloss ,
  25. ezs mercedes defekt
Die Seite wird geladen...

elektronisches Zündschloss defekt, Instandsetzbarkeit ??? - Ähnliche Themen

  1. Merces AMG CLA 45, Motorölpumpe kaputt (elektronischer Fehler) nach 80.000?

    Merces AMG CLA 45, Motorölpumpe kaputt (elektronischer Fehler) nach 80.000?: Moin liebe Community, bin grade erst hier beigetreten und hoffe schon auf Hilfe bzw andere Meinungen. Ich habe seit fast einem Jahr nun meinen...
  2. GLK 250CDI 4MATIC elektronik Problem

    GLK 250CDI 4MATIC elektronik Problem: Gute Tag, ich habe folgendes Problem mit meinem GLK 250 CDI 4MATIC Baujahr 2011: Nach dem die Lichtmaschine ausgefallen ist und ich müsste mit dem...
  3. Automatik Getriebe schaltet nicht, Elektronik Problem?

    Automatik Getriebe schaltet nicht, Elektronik Problem?: Hallo Mercedes Experten. Ich habe mir vor 10 Monaten meinen ersten Mercedes gekauft - einen MB C Sportcoupe CL203 C200. Leider scheint es so, dass...
  4. S203 (VorMoPf) Elektronik-Probleme

    S203 (VorMoPf) Elektronik-Probleme: Hallo liebe Community, ich fahre einen S203 Bj. 2003 (VorMoPf) C220 CDI in der Avantgard-Ausstattung. Vor ein paar Tagen war der Wagen in der...
  5. Elektronisches Zündschloß defekt??

    Elektronisches Zündschloß defekt??: Hallo, bei meinem C 200K Bj. 2001 hat sich im Dez.08 das EZS verabschiedet. Kosten 580,-- Euros. In den Wochen davor konnte ich einigemale nicht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden