Eltern der verhungerten Jessica verurteilt

Diskutiere Eltern der verhungerten Jessica verurteilt im Diskussion Forum im Bereich Allgemeines; Gerade gehört: Die Eltern, die ihre Tochter in einem Dreckloch verhungern ließen, sind zu "lebenslang" verurteilt worden. Wenigstens etwas. Die...

  1. eggett

    eggett

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    7.592
    Zustimmungen:
    3
    Gerade gehört:

    Die Eltern, die ihre Tochter in einem Dreckloch verhungern ließen, sind zu "lebenslang" verurteilt worden.

    Wenigstens etwas. Die arme Kleine ... :(

    In einem solchen Fall wünsche ich mir das "Aug` um Aug`" - Prinzip arschaischer Zeiten zurück.
     
  2. #2 ulli1969, 25.11.2005
    ulli1969

    ulli1969

    Dabei seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    3.451
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Jagdpanther
    Die armen Eltern. Haben bestimmt eine schwere Kindheit gehabt.

    Damit ist doch heutzutage Alles zu entschuldigen, oder nicht?

    Willst Du bei der Bundeswehr ein Dienstfahrrad bewegen, brauchst Du eine ATN, aber Kinderkriegen kann jeder Idiot. Die Beiden gehören gefoltert und öffentlich hingerichtet......
     
  3. #3 Benzmann, 25.11.2005
    Benzmann

    Benzmann

    Dabei seit:
    28.02.2005
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    W202, W123
    Hallo !

    Die arme kleine !!! Die Eltern sollte man nach allen Regeln der Kunst foltern eine unglaubliche Sauerei sowas.
    @ Ulli
    Mit der versauten Kindheit hast du leider Recht, damit spart man sich heute ganz leicht ein paar Jahre Gefängnis.

    Gruß
    Benzmann :wink:
     
  4. eggett

    eggett

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    7.592
    Zustimmungen:
    3
    Deutschland, Ausland und Panorama: Nachrichten aus aller Welt - WEB.DE

    was muss die arme Kleine mitgemacht haben. Verrohung pur.

    ;(

    Ich versuche ja sonst irgendwie auch mal Gedankengänge und Taten objektiv nachvollziehen zu können.

    Aber hier: verdunkelte Fenster etc. Das ist Vorsatz, keine Überforderung. Das ist Perversion.

    Die Schweine sollte man bis an ihr Lebensende 4 Wochen hungern lassen, mit Abfällen wieder aufpäppeln und dann von vorne ...

    Trifft aber auch auf Vergewaltiger zu. Am besten mit 20 knastschwulen 2-Meter-Kanten unter die Dusche schicken.

    So. Dampf abgelassen. X(
     
  5. stern

    stern

    Dabei seit:
    29.04.2003
    Beiträge:
    2.041
    Zustimmungen:
    0
    dann bist du nicht besser als die....

    das deutsche rechtssystem basiert nun mal auf 2 gedanken:

    1. sozialstaat/ rechtsstaat
    2. wiedereingliederung....

    denn selbst die lebenslangen kommen doch alle nach 15 jahren auf bewährung wieder raus.....

    ob man das nun gut findet oder nicht sei dahingestellt
     
  6. Conan

    Conan

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    4.742
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    vorhanden
    Todesstrafe wäre in diesem Fall die passende Lösung. Mehr als menschlicher Abschaum sind die beiden Subjekte nicht, ein Recht auf Leben haben sie sich selbst versagt.
     
  7. stern

    stern

    Dabei seit:
    29.04.2003
    Beiträge:
    2.041
    Zustimmungen:
    0
    Die Todesstrafe verstößt leider gegen die Verfassung der BRD, aber manche habens schon verdient, geb ich dir recht
     
  8. eggett

    eggett

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    7.592
    Zustimmungen:
    3
    Wiedereingliederung? Was???

    Wenigstens kann die Mutter in 15 Jahren wenigstens keine Kinder mehr (körperlich) bekommen, sondern sitzt auch erstmal in einer Zelle. Wenn auch nicht in einem dunklen Loch ohne Nahrung und Toillette.

    Komisch, wenn die der Kleinen die Kehle aufgeschlitzt hätten, wäre das ein Fall von vielen.

    Aber ein dermaßen Verhalten ist unfassbar. Die Kleine hat in den letzten Wochen verzweifelt ihre (karge) Kleidung gegessen ...

    Klar, in den USA würden sie rösten. Auch nicht das Wahre.
     
  9. Conan

    Conan

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    4.742
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    vorhanden
    Ich bin verfassungsrechtlich nicht sonderlich bewandert, aber es müsste doch möglich sein die Verfassung via Volksentscheid (vielleicht mit 2/3 Mehrheit) zu ändern? Das wäre nämlich dann "im Namen des Volkes".
     
  10. #10 w123fan, 25.11.2005
    w123fan

    w123fan

    Dabei seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    1.010
    Jep. Das dabei vielleicht ein paar Unschuldigen bei Justizirrtürmern die Rübe abgeschlagen wird, ist ja egal. Ein bisschen Schwund ist immer.Eine wirklich lebenslängliche Starfe in einem gut geführten Arbeitslager ist die beste Alternative. Warum mit dem schnellen Tod belohnen? :D X(


    w123 fan
     
  11. #11 CrazyKay, 25.11.2005
    CrazyKay

    CrazyKay

    Dabei seit:
    22.09.2003
    Beiträge:
    2.006
    Zustimmungen:
    1
    http://de.wikipedia.org/wiki/Verfassungsänderung

    Ciao
    Chris :wink:
     
  12. stern

    stern

    Dabei seit:
    29.04.2003
    Beiträge:
    2.041
    Zustimmungen:
    0
    und nu rat mal gegen welchen grundrechts artikel die todesstrafe verstößt
     
  13. #13 clkcabrioman, 25.11.2005
    clkcabrioman

    clkcabrioman

    Dabei seit:
    04.06.2003
    Beiträge:
    1.854
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 320 Cabrio
    Auge um Auge, Zahn um Zahn gilt vielleicht im alten Testament, nicht jedoch im Grundgesetz.
    Was die Eltern getan haben ist unbegreiflich, die Sanktionen des Strafrechts sind aber fest definiert, da gibt es keine Ausnahmen, auch nicht für die größten Schweinereien.
    Im Hinblick auf unsere Vergangenheit wurde das eigens so geregelt, was im Ergebnis auch nicht verkehrt ist.
    Vielleicht würde die Kleine noch leben, wenn die soziale Kontrolle funktioniert hätte.
    Es muß doch jemanden aufgefallen sein, dass da was nicht stimmt.
    Es wird leider viel zu oft weggeschaut, bloß nicht einmischen, Zivilcourage überläßt man den anderen.
     
  14. #14 andy4343, 25.11.2005
    andy4343

    andy4343 Guest

    Nur schade das alle wegschauen, jeder will seine Ruhe und hat Angst.
    Wenn ich sowas mitbekommen würde, (selber 2 Kinder) da würde ich selber Hand anlegen, da geht es in mir hoch und ich kann für nichts garantieren.
    Aber selbst der Staat ist nicht in der Lage sowas zu kontrolieren, weil eben alle wegschauen, dass "Ende" kennen wir ja alle!!
     
  15. #15 ulli1969, 25.11.2005
    ulli1969

    ulli1969

    Dabei seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    3.451
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Jagdpanther
    Das Beseitigen von Kinderschändern, Vergewaltigern, Raubmördern, Drogendealern, Kindermördern und Pädophilen wäre in meinen Augen kein Verstoß gegen irgendein Gesetz, da man meiner Meinung nach bei diesen subversiven Elementen nicht von "Menschen" reden kann, auch wenn sie optisch gewisse Ähnlichkeiten aufweisen, denn solche Handlungen an Frauen und Kindern haben keine menschlichen Züge.
    Vielleicht würde die Beseitigung dieser sinnlos durchbluteten Fleischklumpen gegen ein Abfallgesetz verstoßen, aber diese Kreaturen, die optisch Menschen ähneln, sind definitv Keine (so mein subjektiver Eindruck).

    @ stern: Alle Lebenslänglichen werden nach 15 Jahren entlassen? Nach 15 Jahren kommt eine erneute Haftprüfung, bei der die Meisten durchrasseln....
     
  16. stern

    stern

    Dabei seit:
    29.04.2003
    Beiträge:
    2.041
    Zustimmungen:
    0
    lieber ulli....

    ich habe nur gemeint, das die MEISTEN, nicht alle nach 15 jahren AUF BEWÄHRUNG rauskommen...

    scheinst dich mit den haftbedingungen in der BRD ja gut auszukennen :rolleyes:
     
  17. eggett

    eggett

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    7.592
    Zustimmungen:
    3
    Manche sind aber auch krank oder geistig debil, Ulli.

    Da ist eine lebenslange Sicherheitsverwahrung das Beste.
     
  18. #18 spookie, 25.11.2005
    spookie

    spookie Guest

    Kurzum:
    Als ich hörte dass sie mit 10 kg dann "starb" und das Urteil hörte dachte ich mir meinen Teil, finds ne Schweinerei, die gehören danach in Sicherheitsverwahrung nach den 15 Jahren, nie wieder Tageslicht, den miesesten Zellenblock für beide.
    Eins ist gut: wenn im Knast sich rumspricht was sie getan haben gehts denen nicht gut, auf solche "Kinderschänder" habens die Knackies abgesehen. Da kann ich nur sagen: hoffentlich gehts da zu wie im schlechten Film.
     
  19. QuixX

    QuixX

    Dabei seit:
    24.08.2004
    Beiträge:
    3.859
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Matchbox
    Es bedarf eines Elternführerscheines!

    Wer ohne diesen zeugt, macht zur Adoption freigegebenes.

    Da sich die Ursache fürs Einsitzen im Knast wahrscheinlich schnell rumspricht, wird es für die Rabeneltern sicher kein Zuckerschlecken. Was ich gehört habe, geht es da Kinderschändern nicht so gut im sozialen Zusammenspiel.

    Wenn der Haftprüfungsrichter in 15 Jahren selbst Kinder hat oder mag, schaut's vermutlich schlecht aus, mit ungesiebter Luft.


    Ich selbst bin nicht so dr Freund von Kindern, jedoch erscheint mir diese Tat an Verwerflichkeit alle anderen Verbrechen noch zu übertreffen.
     
  20. #20 ulli1969, 25.11.2005
    ulli1969

    ulli1969

    Dabei seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    3.451
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Jagdpanther
    Achso.....
    Du hast es aber anders geschrieben, oder nicht?
    Was meinst Du mit diesem Satz :"scheinst dich mit den haftbedingungen in der BRD ja gut auszukennen Augen rollen" ?

    Ist von mir ein Wort über Haftbedingungen gefallen? Es geht hier doch eindeutig um Strafmaße, und nicht um Haftbedingungen, oder?
     
Thema: Eltern der verhungerten Jessica verurteilt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. jessica bentzmann

Die Seite wird geladen...

Eltern der verhungerten Jessica verurteilt - Ähnliche Themen

  1. Achtung Lebensgefahr! Verantwortungslose Eltern...

    Achtung Lebensgefahr! Verantwortungslose Eltern...: Das Thema ist ja schon ein wenig älter, nichts desto trotz wollte ich es hier nochmal posten. Viele der Forenuser gehören ja zu den Glücklichen...
  2. Mc Laren Mercedes zu 100 MIO $ verurteilt

    Mc Laren Mercedes zu 100 MIO $ verurteilt: Gerade in den (englischen) Nachrichten Mc Laren Mercedes zu 100 MIO $ verurteilt, alle Konstruktionspunkte weg. Was sagt man dazu? Thank you FIA...
  3. Ebay Käufer wegen Hehlerei verurteilt

    Ebay Käufer wegen Hehlerei verurteilt: In Pforzheim hat das Amtsgericht einen eBay-Käufer wegen Hehlerei verurteilt. Begründung: Er hat ein Navigationssystem bei einer Auktion sehr...
  4. SPIEGEL.DE-Testbericht: Mercedes A-Klasse: Stolz der Eltern

    SPIEGEL.DE-Testbericht: Mercedes A-Klasse: Stolz der Eltern: Auszug: ---------- Bei ihrem Debüt vor sieben Jahren wurde die A-Klasse erst zärtlich Baby-Benz gerufen, dann verhöhnt, weil sie zu wackelig auf...
  5. K?blb?ck verurteilt!

    K?blb?ck verurteilt!: Daniel Küblböck zu 25 000 Euro Strafe und Sozialdienst verurteilt Eggenfelden - Knapp vier Monate nach seinem selbst verschuldeten Autounfall ist...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden