Empfehlenswerte Löststation zum Hausgebrauch

Diskutiere Empfehlenswerte Löststation zum Hausgebrauch im Umfragen Forum im Bereich Diskussion; Hallo, wie in der Überschrift schon steht suche ich als Geburstagsgeschenk eine Lötstation für den Hausgebrauch. D.h. hier und da mal in...

  1. #1 Sportedition, 07.01.2010
    Sportedition

    Sportedition

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    40
    Auto:
    C 220 CDI Avantgarde Sportedition (W203)
    Hallo,

    wie in der Überschrift schon steht suche ich als Geburstagsgeschenk eine Lötstation für den Hausgebrauch.

    D.h. hier und da mal in technischem Gerät eine defekte Löstellte reparieren oder mal eine LED neu einlöten. Wird vielleicht 5mal im Jahr benötigt.

    Habt ihr da Tipps zu einem bestimmten Modell für mich? Muss also kein Hightec-Gerät sein und sollte ein vernünftiges Preis-Leistungs-Verhältnis aufweisen.

    Ein Freund hat mir von ERSA das Modell RDS 80 empfohlen. Weiß jedoch nicht, ob das schon wieder etwas zu überdimensioniert ist. Was meint ihr - Alternativen?

    Schon mal im Voraus vielen Dank für Eure Antworten. :]

    Sportedition
     
  2. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.440
    Zustimmungen:
    941
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    Dafür reicht dieses Angebot alle mal.
     
  3. jokerb

    jokerb

    Dabei seit:
    17.12.2006
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C230K Sportcoupe
    was willst du den ausgeben?

    ich kann dir die lötstationen von WELLA wärmstens empfehlen!

    ist halt eine frage des geldes
     
  4. #4 Sportedition, 08.01.2010
    Sportedition

    Sportedition

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    40
    Auto:
    C 220 CDI Avantgarde Sportedition (W203)
    Du meinst wohl Weller und nicht Wella. Die machen nämlich was anderes =)

    Preis - mmh, gute Frage.

    Also die 130 EUR für die ERSA RDS80 sind mir eigentlich schon bissel zuviel so als Geburtstagsgeschenk.
    Ob allerdings die von Joerg1 empfohlene "Profi Lötstation" für ~20 EUR wirklich passabel ist kann ich mir bei dem Preis ehrlich gesagt kaum vorstellen.
     
  5. #5 Daniel 7, 08.01.2010
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.520
    Zustimmungen:
    2.609
    Auto:
    Renault Talisman Grandtour TCe225 Initiale Paris
    Hat nicht der User Dr.Howie letztes Jahr so eine Station gekauft? Den könntest du mal fragen oder in seinem Thread "Wild Thing" danach suchen.
     
  6. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.440
    Zustimmungen:
    941
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    Produktmerkmale:
    - Lötkolben mit leicht auswechselbarer Lötspitze
    - Stabiler Lötkolben-Ständer mit Abstreif-Schwamm
    - Stufenlos verstellbarer Temperatur-Bereich von ca. 150-480°C
    - 2 getrennte Stromkreise, An-/Austaste mit Betriebsleuchte

    Was willst du mehr, hat alles was man braucht und für 5 malige Benutzung/Jahr reicht die Lötstation immer aus.

    Hast du die Kundenbewertungen beachtet?
    Wer auf die digitale Temperaturanzeige der Löttemperatur verzichten kann, für den ist diese Lötstation ideal. Die Temperatur kann über einen Leistungseinsteller gesteuert werden, sodass man von empfindlichen Bauteilen bis hin zu dickeren Kupferdrähten (max. 58 W!) fast alle Aufgaben damit erledigen kann. Die beiliegende Spitzen ist beschichtet und verzundert nicht. Schade nur, dass die Stromkabel so unflexibel sind.

    Für diesen Preis geht die Leistung der Lötstation voll ok. Für besseres wird deutlich mehr Geld notwendig sein. Wer nur hier und da mal Kleinigkeiten zu löten hat kann echt zufrieden sein.

    Für einen Hobby-Bastler wie mich völlig ausreichen. Habe bis jetzt noch keine Probleme damit gehabt.

    Eine gute Lötstation die sich für alle Hobbybastler bestens eignet. Mit den fünf verschiedenen Spitzen kann man einfach alles löten. Das Kabel ist auch lang genug, um sich nicht selbst im weg zu sein.
    Und vor allem zu einem super Preis....

    Es ist nichts zu bemängeln. Für das Geld ist das ein absolut gute Lötstation. Kaufempfehlung!
     
  7. #7 Sportedition, 08.01.2010
    Sportedition

    Sportedition

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    40
    Auto:
    C 220 CDI Avantgarde Sportedition (W203)
    Ich glaube Du hast Recht - ich hatte die Bewertungen dazu nicht gelesen.

    Anscheinend ist das Teil in Anbetracht des Preises empfehlenswert und wird bestimmt seinen Zweck erfüllen.

    Das werde ich kaufen. Danke! :prost
     
  8. jokerb

    jokerb

    Dabei seit:
    17.12.2006
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C230K Sportcoupe
    ups mein fehler ;) natürlicher weller !
     
Thema:

Empfehlenswerte Löststation zum Hausgebrauch

Die Seite wird geladen...

Empfehlenswerte Löststation zum Hausgebrauch - Ähnliche Themen

  1. Welcher Endschalldämpfer ist empfehlenswert für C 350 BJ 2014?

    Welcher Endschalldämpfer ist empfehlenswert für C 350 BJ 2014?: Schönen Guten Abend , ich bräuchte mal eure erfahrene Meinung habe mir einen C 350 BJ 2014 zugelegt und würde gerne etwas am Sound machen. Nun...
  2. Welcher Winterreifen für meine Verhältnisse ist empfehlenswert?

    Welcher Winterreifen für meine Verhältnisse ist empfehlenswert?: Hallo zusammen, auf meinen S203 C220 CDI Facelift werden nun neue Winterreifenfällig. Ich brauche 205 55 R 16. Die Test im Netz sind bekannt....
  3. 209 280 Motor im CLK 280 Bj. 2007 empfehlenswert oder doch lieber den 320er nehmen?

    280 Motor im CLK 280 Bj. 2007 empfehlenswert oder doch lieber den 320er nehmen?: Hallo Zusammen, leider habe ich mit der Suchfunktion nicht die richtigen Antworten bekommen und versuche es nun auf diesem Weg. Ich spiele mit...
  4. S204 als 6-Zylinder - Was ist empfehlenswert?

    S204 als 6-Zylinder - Was ist empfehlenswert?: Servus Leute, langsam aber sicher geht die Zeit für mich und meinem Kompressor zu Ende. Vorweg, ich liebe meinen C, aber nächtes Jahr hab ich ihn...
  5. Quelenker - Welcher Hersteller ist empfehlenswert?

    Quelenker - Welcher Hersteller ist empfehlenswert?: Hallo, bin heute beim GTÜ bei der HU durchgefallen: Traggelenk ausgeschlagen. Das ist so ein Teil, wo das Traggelenk und der Lenker ein ganzes...