Endstufenfragen

Diskutiere Endstufenfragen im HiFi, Telekommunikation und Navigation Forum im Bereich Rund um Hifi, Telekommunikation & Navigation; Hmm.. gehört vielleicht auch in technische Fragen, aber ist auch Hi-Fi... also folgendes: Habe ein Sportcope mit Bose System und APS30....

  1. #1 alexdiablo, 15.10.2003
    alexdiablo

    alexdiablo Guest

    Hmm.. gehört vielleicht auch in technische Fragen, aber ist auch Hi-Fi... also folgendes:

    Habe ein Sportcope mit Bose System und APS30. Zusätzlich habe ich jetzt noch einen MP3-Player eingebaut der über den Antenneneingang eingeschleift wird. Eigentlich schon ein ganz passabler Sound, für Antennendurchschleifung. Aber es kann natürlich meistens noch besser werden. Der Mp3 Player hat Chinch Ausgänge die für den direkten Einsatz(ohne FM Modulator) natürlich 10x besser geeignet sind.

    Nachfragen bei Bose ergaben, das deren Verstärker wohl keinen Chinch EIngang(genauer: keine EIngänge zusätzlich) hat.

    Nun, was mich interessiert: Könnte man rein theoretisch eine Endstufe oder so etwas in der Art zwischen Lautsprecher und Bose Verstärker bringen, an der dann Chinch-Eingänge vorhanden sind? Wie funktioniert eine Endstufe eigentlich genau? Sprich, zwischen welchen Systemteilen bringt man sie an?

    Adapter für den CAN-Bus gibts ja wahrscheinlich nicht, so dass man direkt ein Audiosignal als "Wechsler" einbringen kann oder?
     
  2. Wenni

    Wenni

    Dabei seit:
    22.04.2003
    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    20
    Auto:
    X204 350CDI 04/2012
    Kennzeichen:
    h
    ni
    w e n n i
    Weder BOSE noch das APS30 haben Cinch-Eingänge. Am BOSE würde Dir das auch gar nichts nützen, denn wie wolltest Du dann Lautstärke und Klang regeln? Am MP3-Player?

    Rein theoretisch könnte man eine zusätzliche Endstufe zwischen BOSE und Lautsprecher schalten; wenn Du die in Betrieb nimmst, müßte aber automatisch BOSE von den Lautsprechern abgeklemmt werden, sonst bekommen die Lautsprecher "Dampf" von zwei parallelen Enstufen, das würde vermutlich heftig elektrisch riechen. Zusätzlich hättest Du dasselbe Problem wie oben: Wie Klang und Lautstärke regeln?

    Wie eine Endstufe funktioniert: Eine Endstufe ist ein Verstärker ohne Klangregelstufe, sie verstärkt Spannung und Strom, damit die Leistung ausreichend ist, um die Lautsprecher zum Schwingen zu bringen. Theoretisch (wir vernachlässigen hier mal Impedanzen e.t.c.) könntest Du das Cinch-Kabel direkt an die Lautprecher anschließen, gaaaanz leise solltest Du die Musik hören können!

    CAN - Adapter helfen Dir überhaupt nicht weiter, via CAN läuft die Kommunikation zum Fahrzeug. Die Signale zwischen APS 30, Wechsler, BOSE e.t.c. werden via D2B - Lichtleiterbus übertragen. Adapter: Fehlanzeige.

    Zusammengefaßt: Lass es so wie es ist, besser geht's nicht.

    Gruß
    Wenni
     
  3. #3 alexdiablo, 16.10.2003
    alexdiablo

    alexdiablo Guest

    Hmm.. Klang und Laustärke wären am Player regelbar... Habe auch raus gefunden, dass es schon besser klingt wenn ich nicht den Player auf volle Lautstärke stelle sondern den auf 2/3 habe und dann den Rest am Radio reguliere.

    Dachte das es eventuell Adapter gibt da das APS30 anscheinend ISO Anschlüsse hat(sah so aus als ich es ausgebaut hatte, hab nicht genau geschaut. und das dann da irgendwie Eingänge zu erschliessen wären...

    Hmmm... naja, wie gesagt im Moment gehts eigentlich und wenn es halt nicht besser geht im Moment werde ich mich damit abfinden.

    Das Comand hatte mal Cinch Eingänge oder?? War das nur in der alten Version oder auch in neueren? Wird aufgrund des Preises wohl nicht in Frage kommen aber nur zum Verständnis :-)
     
  4. Wenni

    Wenni

    Dabei seit:
    22.04.2003
    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    20
    Auto:
    X204 350CDI 04/2012
    Kennzeichen:
    h
    ni
    w e n n i
    Alle COMAND 2.0 (beim 203 wurde bisher nichts anderes verbaut) haben 'nen AUX - Eingang.

    Gruß
    Wenni
     
  5. #5 alexdiablo, 16.10.2003
    alexdiablo

    alexdiablo Guest

    cool... thx
     
Thema:

Endstufenfragen