Entscheidungshilfe! E500 vs. S400CDI

Diskutiere Entscheidungshilfe! E500 vs. S400CDI im Automobiles Allerlei Forum im Bereich Rund ums Auto; Hallo ich möcht mir mal nen neuen gebrauchten zulegen, und wollt euch mal um euren rat bitten. Also Aktuelles Auto: E320 2002 70000km mit fast...

  1. #1 W211-Fahrer, 01.09.2004
    W211-Fahrer

    W211-Fahrer

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich möcht mir mal nen neuen gebrauchten zulegen, und wollt euch mal um euren rat bitten.
    Also Aktuelles Auto: E320 2002 70000km mit fast Vollausstatung und nen haufen macken
    meine beiden neuen Favoriten
    S400CDI 2001 118000Km mit allen was man sich wünscht aber noch ohne Klarglasscheinwerfer kann man die nachrüsten?
    E500 2002 35000km Ausstatung ein bisschen besser als mein aktueller aber auch noch ohne command

    Zuzahlung wer bei beiden gleich, zu welchen würdet ihr mir raten unter den aspekten Komfort, Unterhalt und Wertverlust
     
  2. #2 Badewanne, 01.09.2004
    Badewanne

    Badewanne

    Dabei seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    3.234
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    S500
    Nimm den W211! Vom 400CDI hört man einige gute Sachen aber auch sehr viele schlechte! Bei mobile.de sieht man sehr viele S400CDI mit geringer Laufleistung und schon Austauschmotoren! :tdw


    Und mit dem E500 wirst du bestimmt ne Menge Spaß haben. Leistung satt hat er ja!
     
  3. T*B*S

    T*B*S

    Dabei seit:
    14.05.2002
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 230 Kompressor
    Vom Auto her würd ich sagen ist der W220 besser! Eben ein Auto der Luxusklasse, der W211 "nur" aus der Oberklasse! Leistungsmäßig dürften sie gleich auf sein!
    Was gegen den CDI spricht sind die Kilometer, wobei ein Diesel auch wieder länger hält!
    Naja wie siehts mit Versicherungskosten etc aus? Der W220 wird wohl weniger verbrauchen! Also ich würd den W220 nehmen, wenn mir die Ausstattung und die Farbe eher zusagen würde, wenn nicht dann den W211!
    Aber fahr mal beide dann wird dir bestimmt die Entscheidung leichter fallen!!!

    Noch was, was für Farben haben beide? Innen und Außen! Welches Baujahr ist der W220?
     
  4. #4 Badewanne, 01.09.2004
    Badewanne

    Badewanne

    Dabei seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    3.234
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    S500
    2001! Julian du musst besser lesen!

    Der 400CDI wird auch nicht sehr viel weniger verbrauchen als der 500er! Tippe mal bei beiden auf 12-14 Liter bei normaler Fahrweise!
     
  5. T*B*S

    T*B*S

    Dabei seit:
    14.05.2002
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 230 Kompressor
    Ne Verbrauch bin ich mir 100%ig sicher, dass er bei normaler Fahrweise weniger braucht:

    1. Weniger Hubraum
    2. Ist ein Diesel :D
     
  6. Olli84

    Olli84

    Dabei seit:
    06.07.2003
    Beiträge:
    3.605
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Toyota Landcruiser FZJ 80
    Verbrauch:
    Hi,

    warum kein S500? Wäre für mich die beste Alternative, besserer Motor und S-Klasse "drum herum".

    Einen Diesel in einem extrem komfortbetonten Auto finde ich nicht passend. Deshalb würde ich, wenn nur die beiden zur Auswahl wären, den w211 nehmen.

    MfG,
    Olli
     
  7. #7 Badewanne, 01.09.2004
    Badewanne

    Badewanne

    Dabei seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    3.234
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    S500
    Stimmt, finde der S500 würde die Stärken beider vereinen!
     
  8. #8 W211-Fahrer, 01.09.2004
    W211-Fahrer

    W211-Fahrer

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    E-klasse Schwarz mit beigen Leder sieht gut aus, wird aber schnell Dreckig
    S-Klasse Dunkles Blau mit schwarzen Leder und im gesamten besser Aussgestattet
    S500 deshalb nicht weil mein Händler(der die beiden stehen hat aber keinen S500) bereit ist mir für meinen 5000€ über Liste zu geben und bei dem Auto was ich mir kaufe werden noch um 2000€ entgegenkommen will, sonst könnte man sicherlich noch bei anderen Händlern danach suchen, aber die meisten Händler wo ich bis jetzt war wollten mir nur den Listenpreis zahlen.
    Und ausserdem hört man den V8 Diesel nicht an das er ein Diesel ist
     
  9. #9 Badewanne, 01.09.2004
    Badewanne

    Badewanne

    Dabei seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    3.234
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    S500
    Der 400er is ein super Motor, nur halt nicht so haltbar!
    War gestern wieder in der Niederlassung weil ein Fensterheber bei uns kaputt war und dort standen 4 (vier!) 400er mit Motorschaden! und alle hatten unter 100.000km gelaufen!

    Kannst mit dem Motor aber auch Glück haben!
     
  10. #10 /////AMG, 02.09.2004
    /////AMG

    /////AMG

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    1
    würde den E500 nehmen ;)


    Liebe Grüße
    aus Niederbayern :wink:
     
  11. #11 Ciccooo, 02.09.2004
    Ciccooo

    Ciccooo

    Dabei seit:
    27.06.2003
    Beiträge:
    1.435
    Zustimmungen:
    1
    Ich kann dir leider keinen Bericht über den 400er CDI machen, aber ein Kollege meines Vater fährt einen und Nokia (User hier im Forum) auch...

    Vielleicht kann dir Nokia hier ein paar Tipps geben für den 400er S...
    Der Kollege meines Vater hat bereit über 200'000km mit dem Auto gemacht (Bj 01/2001) und der Wagen läuft perfekt... also er ist immer wieder vom Auto sehr begeistert... Denke Oliver (Nokia) gehts nicht anders...

    Ehm ja, über den W211 E500...

    Ich bin jedesmal aufs neue begeistert über die Fahrleistungen... macht wirklich sehr viel spass das Auto... Also ich kann es nur weiterempfehlen...

    Der Verbrauch hängt stark von deine Fahrweise ab...

    Beispiel:
    Letzen Sonntag einen guten Freund von Zürich nach Basel gefahren zum Flughafen und dann wieder zurück...

    Hinreise absolut gemütlich und Rückreise ziemlich flott bei starken regen...

    Total: 210km gemacht und Vertrauch Durchschnitt genau 10,4 Liter auf 100km... Wie gesagt, Hinreise gemütlich bei guten 120km/h und Rückreise flott mit ca. 140-150km/h => ja in der Schweiz ist das schon sehr viel... ;) :prost

    Aber mit etwas Stau und Stadtverkehr usw. pendelt sich das bei guten 13Liter auf 100km ein... Aber ein Spass-Tour mit ein bisschen Bergstrassen usw. biste schnell bei 17-18 Liter... aber machste ja nicht täglich... von dem her...

    Du hast die Qual der Wahl... :prost :prost

    Grz
    Ciccooo :wink:
     
  12. #12 CRY_FoR, 02.09.2004
    CRY_FoR

    CRY_FoR

    Dabei seit:
    28.11.2002
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    2
    Was erhoffst Du Dir vom Wechsel auf den E500? Dein jetztiger ist Baujahr 2002 und der E500 ist ebenfalls Baujahr 2002. So kann man natürlich schlecht davon ausgehen, dass der großartig gar keine Fehler hat! 2002 war nunmal das fehlerreichste Jahr.

    Wegen diesem Punkt würde ich auf die S-Klasse zurückgreifen, obwohl, die hat kein Comand? Gabs in der S-Klasse auch so ein zwischending wie das APS50? Na gut, sicher ein Grund den Preis noch etwas runterzuhandeln und dann später das Comand nachzurüsten.
     
  13. #13 Nokia7650MMS, 02.09.2004
    Nokia7650MMS

    Nokia7650MMS

    Dabei seit:
    26.03.2003
    Beiträge:
    1.638
    Zustimmungen:
    0
    Nun ja, da muss ich mich dann mal zu Wort melden.

    Mein S 400 CDI ist nun knapp 4 Jahre alt und war einer der ersten der ausgeliefert wurde. In den ersten Wochen gab es Probleme mit einem Steuergerät sodass sich der Wagen des Öfteren nicht starten ließ. Wurde natürlich auf Garantie getauscht und seitdem ist Ruhe. Dieses Problem hat aber mit dem (hier im Forum des Öfteren erheblich kritisierten 400 CDI Motors) absolut nichts zutun sondern war eine Art Zulieferfehler und dieses Steuergerät wurde im Jahr 2000 in hunderten S Klassen verbaut.

    Das einzige Problem was den 400 CDI Motor direkt betraf hatte ich bei ca. KM Stand 105.000 und hier war ein Injektor defekt. Das Fahrzeug musste daraufhin abgeschleppt werden. Die Kosten in Höhe von knapp 4.000 Euros wurden auf Kulanz übernommen und ich hatte nur einen geringen "Selbstbehalt" zu tragen. Nach einer Woche (hatte in der Zwischenzeit einen S 500 4 Matic MOPF) war alles wieder repariert und seitdem (mittlerweile hat der Wagen schon ~ 150.000 KM runter) kein einziges Problem mehr.

    Ich persönlich wurde dir raten UNBEDINGT eine Probefahrt zu machen denn du wirst feststellen so wie ich (habe nahezu jeden Tag den direkten Vergleich zwischen W 211 und W 220) welch großer Unterschied im Komfort und Platzangebot zwischen der aktuellen E und S Klasse herrscht.

    Bei einem W 211 musst du dann schon auf jeden Fall die AIR MATIC Dual Control mitbestellen (so wie sie Ciccooo in seinem 500er hat) damit du den Komfort der S Klasse mit ihrer serienmäßigen Air Matic erreichst.

    Eine S Klasse OHNE COMAND würde ich dir NIE raten, denn in einem Auto der Luxusklasse ist dieses Feature ein MUST HAVE. Vor allem bei einem Wiederverkauf später. S Klasse OHNE Navi ist wie ein Brot ohne Butter.

    Die Leistung des 400 CDI Motors beeindruckt mich bei jeder Fahrt aufs Neue. Und immer wieder erlebe ich ungläubige Mitfahrer die einfach nicht glauben wollen, dass ein Diesel so stark ist.

    Ein Durchzugsvideo von meinem S 400 CDI kannst du dir HIER downloaden.

    Der Verbrauch pendelt je nach Fahrweise zwischen 11 und 16 Liter.

    Nochwas zur Kritik des 400 CDI Motors. Wenn du einen gebrauchten 400 CDI haben willst achte unbedingt auf ein lückenloses von MB gestempeltes Serviceheft und rufe ggf. die Vorbesitzer an und kaufe nur bei einem MB Händler mit Gebrauchtgarantie. So bist du immer auf der sicheren Seite. Denn im Falle eines Falles ist MB bei einem gut gewarteten Auto SEHR GROSSZÜGIG. Allerdings SEHR KLEINLICH bei einem nicht gut servicierten Wagen mit lückenhaftem Serviceheft.

    Solltest du Detailfragen wissen wollen sende mir eine Private Nachricht.

    @ CryFor:

    Nein, dass ist ja dieses Problem, bei der S Klasse gab es kein Zwischending wie APS 50. COMAND oder eben OHNE. Leider.

    :wink:
     
  14. #14 Simon RA 2.5-16, 02.09.2004
    Simon RA 2.5-16

    Simon RA 2.5-16

    Dabei seit:
    10.10.2003
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    bist du schonmal s400cdi gefahren?? das ding geht hammermässig ab, und selbst bei über 200 hörst du fast nur wind- und reifengeräusche!

    würd aber auch den benziner nehmen...

    mfg simon
     
  15. T*B*S

    T*B*S

    Dabei seit:
    14.05.2002
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 230 Kompressor
    Wo steht denn, dass der S kein Comand hat? Ich les nur, dass der 500er keins hat!

    Die S-Klasse ist mit Sicherheit auch ausgereifter!
     
  16. #16 boborola, 02.09.2004
    boborola

    boborola

    Dabei seit:
    06.09.2003
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    R129 - W204
    Die S-Klasse hat IMMER Comand!

    Da ist nur keine Navi dabei - das ist ein Extra.

    Comand ist nämlich nur das "Bedienungssystem" für Telefon/Radio etc.
     
  17. Conan

    Conan

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    4.742
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    vorhanden
    Bei der Mopf S-Klasse, ja. Da ist Comand APS gegen Aufpreis zu haben, Comand serienmäßig.
    Aber bei der VorMopf S-Klasse müsste es IMHO anders gewesen sein...
     
  18. #18 Nokia7650MMS, 02.09.2004
    Nokia7650MMS

    Nokia7650MMS

    Dabei seit:
    26.03.2003
    Beiträge:
    1.638
    Zustimmungen:
    0
    @ Conan

    Völlig korrekt!! VOR MOPF S Klassen hatten KEIN (!) COMAND und auch KEIN NAVI serienmäßig ( ausser der S 600 ).

    Aktuelle S Klassen also MOPF haben den COMAND Bildschirm immer drinnen aber kein Navi, dieses ist ebenfalls als Serie nur dem S 600 vorbehalten.

    @ boborola

    Du wirst dich mit deiner Info auf die aktuelle MOPF Info bezogen haben

    :wink:
     
  19. #19 boborola, 02.09.2004
    boborola

    boborola

    Dabei seit:
    06.09.2003
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    R129 - W204
    Ja, stimmt.

    Oben steht was von Baujahr 2001 - somit bin ich von MOPF ausgegangen, aber die gemopften Wagen gab es ja erst ab Herbst 2001. Könnte also noch ein alter ungemopfter sein...

    Allerdings würde doch sehr zu einem gemopften Modell raten, die Qualitätsanmutung ist doch einiges besser bei den neueren Modellen!
    Mein Dad hat seinen Vor-Mopf S400CDI vor ein paar Monaten gegen einen neuen Nach-Mopf (Neuwagen) getauscht - diesmal wieder ein Benziner.
    Ich finde persönlich den 400CDI Motor etwas unharmonisch, ein 500er Benziner ist einfach besser auf das Getriebe abgestimmt und hat nicht so ein riesen Turboloch.
     
  20. #20 Nokia7650MMS, 02.09.2004
    Nokia7650MMS

    Nokia7650MMS

    Dabei seit:
    26.03.2003
    Beiträge:
    1.638
    Zustimmungen:
    0
     
Thema:

Entscheidungshilfe! E500 vs. S400CDI

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden