EPC-Warnsignal im Kombiinstrument nach Kick-Down

Diskutiere EPC-Warnsignal im Kombiinstrument nach Kick-Down im G-, M-,R-, GLK-, GLC-, GLE-, GL/GLS- und X-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo, habe folgendes Problem mit meinem 400 CDI. Das Auto läuft und schaltet eigentlich einwandfrei. Bei normaler und schnellerer Beschleunigung...

  1. #1 stefkra, 15.10.2013
    stefkra

    stefkra

    Dabei seit:
    18.09.2013
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    ML 400 CDI
    Kennzeichen:
    s i g
    bw
    s k * * *
    Hallo,

    habe folgendes Problem mit meinem 400 CDI. Das Auto läuft und schaltet eigentlich einwandfrei. Bei normaler und schnellerer Beschleunigung ist alles gut, nur beim Kick-Down geht ihm sofort die Puste aus und es leuchtet die EPC-Lampe im Kombiinstrument. Danach wechselt er die Gänge nur sehr spät und nimmt auch schlecht Gas an. Nach einem Stopp, Motor ausschalten und kurze Pause (keine 2 Minuten), läuft er wieder einwandfrei, zumindest bis zum nächsten Kick-Down.

    Ein Bekannter von mir meinte, er hatte das gleiche Problem bei seinem 270er und nach einem Tausch des Kickdown-Schalters war alles behoben.
    Ist der Schalter das Problem?
    Kann man den Aus- und Einbau selbst vornehmen, oder ist das ein schwierigeres Unterfangen?

    Gruß
    Stefan
     
  2. #2 Benz-Schrauber, 15.10.2013
    Benz-Schrauber

    Benz-Schrauber

    Dabei seit:
    17.09.2013
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    20
    Auto:
    Mercedes C-Klasse S203
    Kennzeichen:
    Das Gaspdedal geht kaputt...muss mal ein neues rein. :)
    Sollte es immer noch kommen kann es auch am Stecker selber liegen.
     
  3. #3 stefkra, 16.10.2013
    stefkra

    stefkra

    Dabei seit:
    18.09.2013
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    ML 400 CDI
    Kennzeichen:
    s i g
    bw
    s k * * *
    Danke schon mal für die rasche Antwort :)
    Also nur das Pedal an sich? Der runde Schalter am Boden hat nichts damit zu tun?
    Dann ist die Fehlerbehebung nicht besonders aufwendig oder? Hab mir die ganze Sache noch nicht genauer angeschaut.
     
  4. papom

    papom

    Dabei seit:
    17.09.2004
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    M-Klasse
    Fehlerspeicher auslesen lassen, am besten bei einer MB-Vertretung, ist wohl total aus der Mode gekommen.
    Das wär doch mal das Allererste bei einem solchen Fehler wo der ML anscheinend in den Notlauf geht.
    Mein erster Tip wäre der Luftmengenmesser.
    Den armen Kickdownschalter zu verdächtigen wäre mir nicht in den Sinn gekommen. Den Fehler gab es im Club zumindest noch nie.
     
  5. #5 conny-r, 06.11.2013
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    5.193
    Zustimmungen:
    782
    Auto:
    S 205 C 220 T d 02 / 2017 . SLK 320 . 04 / 2003
    Ich glaube nicht das es " Am Schalter " liegt.
    Tippe auf träge gewordenes AGR > SD dann weißt Du mehr.
     
  6. #6 stefkra, 07.11.2013
    stefkra

    stefkra

    Dabei seit:
    18.09.2013
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    ML 400 CDI
    Kennzeichen:
    s i g
    bw
    s k * * *
    Naja, "aus der Mode gekommen" glaub ich nicht. Im Gegenteil...muss man inzwischen leider viel zu oft, weil man ja ansonsten keine Fehler mehr findet.... Bislang läuft mein Dicker auch wieder fehlerfrei, aber ich hab den Kick-Down auch nicht mehr gebraucht (geht auch so ganz gut :driver =) )
    Werde ihn auf jeden Fall noch auslesen lassen, aber ich bin auch ganz gern vorher etwas informiert, weil ich schon genügend schlechte Erfahrungen gemacht habe, und teure Reparaturen machen ließ, die schlussendlich gar nicht nötig waren!
    Die AGR - und LMM - Tipps behalte ich somit mal im Hinterkopf, vielen Dank dafür ;)
     
  7. #7 stefkra, 29.11.2013
    stefkra

    stefkra

    Dabei seit:
    18.09.2013
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    ML 400 CDI
    Kennzeichen:
    s i g
    bw
    s k * * *
    Hab jetzt mal den Speicher auslesen lassen und der hat den Fehler P1222 - Fahrpedal ausgespuckt. Allerdings waren die Herren in der Werkstatt danach genauso ratlos wie ich. Zu dritt haben sie überlegt, was man jetzt tun könnte.... Ich hab den Fehler dann auch mal durch die Suchmaschine geschickt und bin auch fündig geworden.

    Immer wieder habe ich vom Gaspedalgeber/Pedalwertgeber/Gaswertsteller (immer wieder andere Ausdrücke) gelesen. Der ist in der Bucht zwischen 15€ und 150€ zu haben. Auch die Teilenummer konnte ich schon rausfinden (A 0125423317), die wohl in vielen verschiedenen Modellen zum Einsatz kommt.

    Was haltet ihr davon? Soll ich den einfach mal auf Verdacht tauschen?
     
  8. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.368
    Zustimmungen:
    3.323
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Kauf das Ding neu!
    und ja.. das wird mit großer Wahrscheinlichkeit die Ursache sein:)
     
  9. #9 stefkra, 29.11.2013
    stefkra

    stefkra

    Dabei seit:
    18.09.2013
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    ML 400 CDI
    Kennzeichen:
    s i g
    bw
    s k * * *
    Das hört sich doch gut an :)
    Gut dann werde ich jetzt :driver, das Ding bestellen und einpflanzen.
     
  10. SvenRO

    SvenRO

    Dabei seit:
    10.11.2013
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes
    Hallo,

    na das ist ja auch was, wenn die Spezialisten ratlos sind und nicht wissen, was zu machen ist. Das ist ja schon fast wie beim Arzt. Da muss man auch hingehen, sagen was man hat und sagen, was dagegen gemacht werden kann :-D . Genau, bestellt dir das Teil und baus mal ein. Das wird bestimmt helfen.

    Gruß Sven
     
  11. #11 stefkra, 04.12.2013
    stefkra

    stefkra

    Dabei seit:
    18.09.2013
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    ML 400 CDI
    Kennzeichen:
    s i g
    bw
    s k * * *
    Du sagst es! Deswegen fahre ich auch nicht immer gleich zu den Werkstätten, wenn ich ein Problem habe. Ich habe aber auch das Glück, dass die Werkstätten an meinen beiden Wohnsitzen nicht wirklich was taugen. Das war auch zu meinen BMW-Zeiten schon so :wand
     
Thema: EPC-Warnsignal im Kombiinstrument nach Kick-Down
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. epc leuchtet ml 270

    ,
  2. epc mercedes

    ,
  3. Epc fehler ml 270

    ,
  4. w210 epc leuchtet,
  5. w163 epc leuchtet,
  6. mercedes ml 400 cdi epc ,
  7. ml 400 epc,
  8. w163 epc,
  9. edc leuchtet mercedes,
  10. mb w203 270cdi epc kickdown,
  11. epc fehlermeldung mercedes,
  12. mercedes ml epc light,
  13. epc ml 400 cdi,
  14. epc Meldung MB E220 CDi,
  15. mercedes ml 270 epc getriebe,
  16. epc meldung bei Kickdown,
  17. epc leuchtet auf ml 270,
  18. epc mercedes leuchtet 400 g,
  19. epc mercedes funktion Bedeutung,
  20. a klasse epc,
  21. mercedes w203 epc problem,
  22. w163 epc leuchte,
  23. ml 400 eps,
  24. epc meldung mercedes,
  25. was bedeutet epc Fehler Mercedes ml
Die Seite wird geladen...

EPC-Warnsignal im Kombiinstrument nach Kick-Down - Ähnliche Themen

  1. S203 Falsches Datum im Kombiinstrument KI

    S203 Falsches Datum im Kombiinstrument KI: Hallo Wie bereits in der Überschrift erwähnt, habe ich das Problem, dass in meinem Kombiinstrument seit heute Vormittag das falsche Datum...
  2. Kombiinstrument wird während der Fahrt dunkler (Vito, BJ 04)

    Kombiinstrument wird während der Fahrt dunkler (Vito, BJ 04): Hallo, ich bin neuer stolzer Besitzer eines Vito 115 CDI, Baujahr 2004 und soweit ganz zufrieden. Trotzdem habe ich ein äußerst eigenartiges...
  3. 209 clk w209 Kombiinstrument ausbauen

    clk w209 Kombiinstrument ausbauen: Es muss doch jemanden geben, der auch mir mitteilen kann, wie ich das Combiinstrument beim clk w209 ausbauen kann.Habe beide hierfür gedachte...
  4. Kombiinstrument s 203

    Kombiinstrument s 203: Hallo, habe Mir ein S203 180 k T-Modell gekauft. (BJ 2003) Folgendes würde Ich gerne wissen... Das Fahrzeug zeigt einem an das man nicht...
  5. Kombiinstrument schaltet nicht ab

    Kombiinstrument schaltet nicht ab: Hallo und guten Abend zusammen. Ich habe mir einen V 220 CDI von 2003 zugelegt um mir diesen als Camper auszubauen. Jetzt habe ich ein Problem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden