CL203 EPC Werkstatt aufsuchen

Diskutiere EPC Werkstatt aufsuchen im Sportcoupé (CL203 + CLC) Forum im Bereich C-Klasse; Hallo, als ich heute mit meinem Wagen von der Arbeit nach Hause gefahren bin, kam wieder die Fehlermeldung "EPC Werkstatt aufsuchen". Beim...

  1. #1 apfelkoenig, 21.12.2013
    apfelkoenig

    apfelkoenig

    Dabei seit:
    04.10.2012
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    27
    Auto:
    Ford Ecosport 1,5 Ti-VCT
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    b r a
    ni
    u t * * *
    Hallo,

    als ich heute mit meinem Wagen von der Arbeit nach Hause gefahren bin, kam wieder die Fehlermeldung "EPC Werkstatt aufsuchen". Beim Abschalten des Motors wurde die Störung auch angezeigt. Sobald ich aber den Motor wieder starte, ist der Fehler nicht mehr vorhanden. Ob er wiederkommt, kann ich nicht sagen, da ich mit dem Stern danach noch nicht wieder gefahren bin. Ich hatte das Problem vor ein paar Monaten schon einmal, aber auch dort waren keine Anzeichen zu erkennen, dass etwas defekt war/ist. Vor ein paar Monaten ist das Ganze bei einem "Kickdown" passiert. Vom Gefühl her würde ich sagen, war es dieses Mal aber ganz knapp vorher. Gibt es eine Möglichkeit so etwas gefahrlos zu testen? Denn ich möchte schon ganz gerne wissen, woran ich bin. Zumal bei dem Auto auch die 1jährige Gebrauchtwagengarantie schon abgelaufen ist. Daher möchte ich auch nicht zu viel mit dem Stern in die Werkstatt fahren. Hatte ich letztes Mal auch nicht gemacht, weil der Fehler im Bord-Computer für mich nicht mehr ersichtlich war. Der Wagen ist auch nicht während der Fahrt ausgegangen oder hatte Leistungsverlust oder Ähnliches.

    Ich stehe deshalb derzeit vor einem Rätsel und hoffe, dass ihr etwas Licht ins Dunkel bringen könnt. :)

    Schon einmal vielen Dank im Voraus
     
  2. #2 sevki8739, 21.12.2013
    sevki8739

    sevki8739

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mercedes W203 C220 Avantgarde
    Verbrauch:
    Hatte das Problem in der Türkei , motor ging aus "epc - Werkstatt aufsuchen" meldung an.. ein blick unter die Abdeckung reichte schon .. injektor war undicht :-) hoffe konnte dir wenigstens bissken helfen .

    Mfg
     
  3. #3 westberliner, 21.12.2013
    westberliner

    westberliner

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    3.281
    Zustimmungen:
    353
    Auto:
    -
    Schwer hier zu sagen - das es mehrere Ursachen haben kann.
    Probier mal aus ob es wieder bei Volllast oder Kickdown passiert.
     
  4. #4 apfelkoenig, 21.12.2013
    apfelkoenig

    apfelkoenig

    Dabei seit:
    04.10.2012
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    27
    Auto:
    Ford Ecosport 1,5 Ti-VCT
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    b r a
    ni
    u t * * *
    Ok, danke. Ich werde mal testen. :)
     
  5. #5 sevki8739, 21.12.2013
    sevki8739

    sevki8739

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mercedes W203 C220 Avantgarde
    Verbrauch:
    Wie gesagt nimm mal die Motor Abdeckung ab und guck ob es dort voller Diesel ist
     
  6. #6 apfelkoenig, 23.12.2013
    apfelkoenig

    apfelkoenig

    Dabei seit:
    04.10.2012
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    27
    Auto:
    Ford Ecosport 1,5 Ti-VCT
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    b r a
    ni
    u t * * *
    Ich bin heute mal gefahren und habe versucht, den Fehler zu rekonstruieren. Keine Chance. Weder beim "Kickdown" noch bei "normaler" Fahrweise trat der Fehler auf. Die Motorabdeckung habe ich bis jetzt noch nicht abgenommen. Ehrlich gesagt habe ich da auch etwas "Schiss", etwas kaputt zu machen. Ich werde es bei Gelegenheit aber mal bei Tageslicht in Angriff nehmen. War schon dunkel, als ich vom Testen nach Hause kam. Geht ja im Winter leider immer so schnell..
     
  7. #7 sevki8739, 23.12.2013
    sevki8739

    sevki8739

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mercedes W203 C220 Avantgarde
    Verbrauch:
    Falls du nen VorMopf hast geht der mit Torx Schraubendreher auf keine sorge kannst nichts kaputt machen :]

    Würde mich auf ne Rückantwort freuen :-)
     
  8. #8 apfelkoenig, 24.12.2013
    apfelkoenig

    apfelkoenig

    Dabei seit:
    04.10.2012
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    27
    Auto:
    Ford Ecosport 1,5 Ti-VCT
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    b r a
    ni
    u t * * *
    Ich glaube schon, dass meiner ein VorMopf ist. Ist BJ 2003
     
  9. #9 sevki8739, 24.12.2013
    sevki8739

    sevki8739

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mercedes W203 C220 Avantgarde
    Verbrauch:
    Ja wie gesagt einfach mit nem torx Schraubendreher ran , rausschrauben und gut ist :) nun solltest du einfach mal schauen ob es irgendwo versifft ist ;)
     
  10. #10 apfelkoenig, 31.12.2013
    apfelkoenig

    apfelkoenig

    Dabei seit:
    04.10.2012
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    27
    Auto:
    Ford Ecosport 1,5 Ti-VCT
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    b r a
    ni
    u t * * *
    Auch auf die Gefahr hin, dass ich mich bei einigen unter euch vollkommen lächerlich mache ;): muss ich "nur" die vier Schrauben auf der linken Seite oder auch die Schrauben auf der rechten Seite lösen? Mit anderen Worten: muss ich beide Seiten der Abdeckung lösen und dann unter die Abdeckungen schauen oder reicht es, wenn ich unter eine der Abdeckungen schaue? Wie schon mehrfach erwähnt: ich habe irgendwie ganz böse Schi.., etwas an meinem schönen Benz kaputt zu machen. Das, was ich so im Motorraum sehen kann, wenn die Abdeckungen montiert sind, ist ja nicht so wirklich viel. :) Die Leitungen um die Abdeckungen herum, sind aber "furztrocken". :)

    Muss ich auch den Deckel des Öleinfüllstutzens entfernen? Welche Größe von Torx ist das? Weiß das zufällig einer und würde es mir verraten? ;)

    Anbei mal ein Bild meiner Abdeckung.
     

    Anhänge:

  11. #11 sevki8739, 31.12.2013
    sevki8739

    sevki8739

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mercedes W203 C220 Avantgarde
    Verbrauch:
    Welche Größe weiß ich zwar nicht aber die 4 schrauben auf der linken seite sollten es eigentlich erledigen . Keine angst - wirklich schlimmes passieren könnte eigentlich nichts ^^ also nur zu ..

    Mfg
     
  12. #12 westberliner, 31.12.2013
    westberliner

    westberliner

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    3.281
    Zustimmungen:
    353
    Auto:
    -
    Schraub alle ab, macht die Sache viel einfacher. Die Abdeckung ist miteinander verhakt, achte drauf das die Gummis nicht verloren gehen.
    Öleinfülldeckel bleibt drauf - da ist ein Gummi drum rum.

    Kaputt geht da nix.
     
  13. #13 apfelkoenig, 09.01.2014
    apfelkoenig

    apfelkoenig

    Dabei seit:
    04.10.2012
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    27
    Auto:
    Ford Ecosport 1,5 Ti-VCT
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    b r a
    ni
    u t * * *
    Ich habe zwar noch immer nicht nachgeschaut (ich weiß, Schande über mein Haupt ;)), aber: ich hatte das Problem heute morgen wieder. Und geschaltet hat er meines Erachtens auch nicht mehr korrekt. Aber mal eine ganz andere Frage: der Fehler ist immer aus dem Bordcomputer raus, wenn ich den Wagen neu starte. Dazu folgende Frage: bleibt/bleiben der/die Fehler trotzdem im System, sodass sie mittels SD ausgelesen werden könnten oder ist der Fehler dann auch aus den "Tiefen" des Bordcomputers bzw. der Autoelektrik verschwunden? Danke vielmals im Voraus. :)
     
  14. #14 sevki8739, 10.01.2014
    sevki8739

    sevki8739

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mercedes W203 C220 Avantgarde
    Verbrauch:
    Ich glaub mal (wobei ich mir sehr sicher bin) dass der Fehler im System noch bleibt und erst per SD gelöscht werden kann. Aber ich würde dir trotzdem mal wirklich raten die Abdeckung abzunehmen , ab und zu schrauben ich und mein 18 jähriger Sohn an unserem 220er Rum , dort macht er sogar leidenschaftlich die Abdeckung ab , alsk nur zu :thumbup:
     
  15. #15 westberliner, 10.01.2014
    westberliner

    westberliner

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    3.281
    Zustimmungen:
    353
    Auto:
    -
    Entweder der Fehler ist da und bleibt permanent/bis zum erneuten auftreten oder er ist nicht da und wird nur als Eintrag abgelegt.
     
  16. #16 apfelkoenig, 11.01.2014
    apfelkoenig

    apfelkoenig

    Dabei seit:
    04.10.2012
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    27
    Auto:
    Ford Ecosport 1,5 Ti-VCT
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    b r a
    ni
    u t * * *
    Dann werde ich am Sonntag mal die Abdeckung bei meinem Wagen abnehmen. Vorausgesetzt, ich finde die richtige Größe des Torx. :) Mal sehen, was da auf mich zukommt. ;)

    Und danke für die Info wegen dem Fehlerspeicher. Dann wäre mein nächster Schritt der Weg zur Sternwarte.. ;)
     
  17. #17 Mercedes-Jenz, 11.01.2014
    Mercedes-Jenz

    Mercedes-Jenz

    Dabei seit:
    01.12.2007
    Beiträge:
    3.196
    Zustimmungen:
    861
    Auto:
    230E | Unimog U54 Typ 403 | 190D 2.0 | Suzuki NGV 2.0
    Kennzeichen:
    k a
    bw
    v * * * H
    Für die Demontage der Motorabdeckung brauchste einen Torx 30!
     
  18. #18 westberliner, 11.01.2014
    westberliner

    westberliner

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    3.281
    Zustimmungen:
    353
    Auto:
    -
    Wenn man grundsätzlich an einem MB schrauben will, dann sollte man sich wenigstens Werkzeug zulegen.

    Habe mir für 50€ einen Koffe mit diversen Torx etc aus dem Baumarkt gekauft und die Entscheidung in 4 Jahren bisher nicht bereut!
     
  19. #19 apfelkoenig, 12.02.2014
    apfelkoenig

    apfelkoenig

    Dabei seit:
    04.10.2012
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    27
    Auto:
    Ford Ecosport 1,5 Ti-VCT
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    b r a
    ni
    u t * * *
    So, ich habe es nun endlich mal geschafft, beim Bosch-Dienst vorstellig zu werden. Ergebnis: Fehler P1222 - Fahrpedalpositions-Sensor 1: Spannung zu hoch. Kostenmäßig liege ich da bei ca. 220 bis 230 Euro gemäß Aussage vom Bosch-Dienst, da die das komplette Gaspedal tauschen müssen, lt. denen ca. 1 Std. Arbeit. Dann werde ich das wohl oder übel die nächsten Tage mal machen lassen. Das Auslesen hat mich gute 20 Euro gekostet. :)
     
  20. #20 sevki8739, 13.02.2014
    sevki8739

    sevki8739

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mercedes W203 C220 Avantgarde
    Verbrauch:
    Vielen dank das du uns wenigstens noch aufgeklärt hast :)
     
Thema: EPC Werkstatt aufsuchen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. el. power control epc mercedes

    ,
  2. w203 epc werkstatt aufsuchen

    ,
  3. epc el power control warkstat awsuchen mercedes s400 cdi

    ,
  4. cl 203 werkstatt aufsuchen,
  5. db c220 w203 epc,
  6. el. power control epc werkstatt aufsuchen,
  7. c klasse epc kickdown,
  8. Mercedes Benz c klasse sportcoupe bremsverschleiss was Werkstatt aufsuchen,
  9. electronic power control mercedes w203,
  10. epc auto w203,
  11. epc auto benz w203
Die Seite wird geladen...

EPC Werkstatt aufsuchen - Ähnliche Themen

  1. ML 270 CDI - EPC und Ölkontrolle leuchten bei warmem Motor

    ML 270 CDI - EPC und Ölkontrolle leuchten bei warmem Motor: Moin, ich brauche mal Rat von Experten. Mein Fahrzeug ist ein ML 270 CDI Automatik, EZ 2005, 190 000 km. Ich habe folgendes Problem, das Auto...
  2. C220 d epc leuchtet

    C220 d epc leuchtet: Hallo an alle habe folgendes Problem .c220 d bj.97 95 PS kalter Motor vorglühen starten epc an Motor im notlauf Motor aus und ohne vorglühen...
  3. Probleme E 270 CDI, EPC Power Control - Bitte Werkstatt aufsuchen", Motor geht aus

    Probleme E 270 CDI, EPC Power Control - Bitte Werkstatt aufsuchen", Motor geht aus: Nun hab ich mal ein Problem, Mein E 270 CDI hatte schon öfter die oben genannte Fehlermeldung, erst im Dezember da wurde er bei Mercedes...
  4. Kickdown geht nicht mehr --> Electronic Power Control (EPC) - Bitte Werkstatt aufsuchen...

    Kickdown geht nicht mehr --> Electronic Power Control (EPC) - Bitte Werkstatt aufsuchen...: Hi, fast immer wenn ich einen Kickdown mache, bekomme ich die Meldung "Electronic Power Control (EPC) - Bitte Werkstatt aufsuchen". Ich behaupte...
  5. W210 Probleme E 270 CDI T-Modell, "EPC Power Control - Bitte Werkstatt aufsuchen", Motor geht aus

    Probleme E 270 CDI T-Modell, "EPC Power Control - Bitte Werkstatt aufsuchen", Motor geht aus: Hallo @! brauche Eure Hilfe. habe meinen Benz gerade in der Werkstatt. ;( Nach dem Aufleuchten der im Betreff genannten Fehlermeldung, ist der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden