Erfahrungen 190er 2,5 16 V

Diskutiere Erfahrungen 190er 2,5 16 V im 190er Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Wollte mal fragen ob von euch jemand einen fährt und wies mit den Unterhaltskosten aussieht ! Von der Leistung her müsste der echt gut abgehn

  1. #1 huski660, 21.07.2007
    huski660

    huski660

    Dabei seit:
    26.05.2007
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Wollte mal fragen ob von euch jemand einen fährt und wies mit den Unterhaltskosten aussieht !
    Von der Leistung her müsste der echt gut abgehn
     
  2. Olli84

    Olli84

    Dabei seit:
    06.07.2003
    Beiträge:
    3.605
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Toyota Landcruiser FZJ 80
    Verbrauch:
    Hi,

    benutz doch einfach mal die Suchfunktion, zu den Modellen wurde schon sehr viel geschrieben.

    MfG,
    Olli
     
  3. #3 spookie, 21.07.2007
    spookie

    spookie Guest

    Steuer kostet 368 Euro im Jahr, da er eine schlechte Schadstoffeinstufung hat (Stichwort US-Kat). Versicherung kommt ganz drauf an wieviele Prozente und ob TK/VK mit/ohne SB. Da musst Du einfach mal anfragen.

    Erfahrungen meinerseits:
    - das hydraulische Fahrwerk ist schwammig und wenns kaputt geht wirds richtig teuer
    - Differntial kann sehr laut werten
    - er ist ein Biest: tritt man 200 aufs Gas zieht er bis Tacho 250 durch ohne Pause
    - die Bremse ist etwas unterdimensioniert finde ich, da könnte mehr Druck kommen
    - das G-Trac Getriebe hat den 1. Gang links unten. Man gewöhnt sich schnell dran, allerdings ist der weg vom 1. in den 2. Gang sehr weit
    - Rostmässig steht er gut da - 190er typisch
    - von der Anlage her würde ich Doorboards empfehlen und Hochtöner an die A-Säule, den Sub von unten an die Hutablage, so erzielt man ein verdammt gutes Ergebnis
    - der 70l Tank ist empfehlenswert
    - Tempomat ist schlicht unnötig, da es eine Fahr- und Spassmaschine ist und er mir immer verdammt viel Laune bereitet hat. Der giert geradezu nach freien Autobahnen

    Was oft kaputt ist:
    - Tachowelle (wackelnde Zeiger)
    - Tachobeleuchtung (mit vieeeel Gefummel kann man die Birnchen wechseln ohne alles rauszuziehen und die Welle auszuhängen von unten)
    - die Klimaanlage arbeitet noch mit dem alten Kältemittel, heisst Kompressor ausbauen, auslaufen lassen und reinigen und das moderne Kältemittel rein. Die Kühlfunktion ist drehzahlabhängig wenns sehr heiss ist
    - knarrende Sitze wenn man eine relativ hohe Körperfülle hat
     
  4. #4 Armin84, 21.07.2007
    Armin84

    Armin84 alias Armin 190D

    Dabei seit:
    31.08.2003
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    190D 2.0, C 180K
    @Spookie

    Bezüglich Steuer gibts aber aber seit einiger Zeit EURO 2, aber nur für den 2.5 16V, inwiefern das billiger wird, weiß ich nicht, da ich nicht so ganz mit euren Steuereinstufungen vertraut bin
     
  5. #5 spookie, 21.07.2007
    spookie

    spookie Guest

    Das wär sicherlich interessant, da er so (zumindest der in meiner Garage) nur eine Einstufung hat - G-Kat, also diese US-Kats von früher, aber kein Ton von Euro1 oder ähnliches.
     
Thema:

Erfahrungen 190er 2,5 16 V

Die Seite wird geladen...

Erfahrungen 190er 2,5 16 V - Ähnliche Themen

  1. Negative Erfahrung nach freiwilligen Motorupdate / Lösung: Weiteres Update

    Negative Erfahrung nach freiwilligen Motorupdate / Lösung: Weiteres Update: Am 11.04.2019 wurde das Fahrzeug Mercedes-Benz C-Klasse 2015 W205 C 200 D 2143 ccm mit 132000km erworben. Die angegebenen Verbrauchswerte:...
  2. Sonnenrollo v-klasse defekt

    Sonnenrollo v-klasse defekt: Hallo, Schiebedach funktioniert einwandfrei nur das Sonnenrollo schließt nicht. Wo liegt der Fehler? Mit freundlichen Grüßen Raymond
  3. W210 / Sicherung Nr. 16 geht immer kaputt

    W210 / Sicherung Nr. 16 geht immer kaputt: Hallo zusammen, ich fahre einen 1996 gebauten W210. Sobald ich die elektrisch einstellbaren Aussenspiegel verstelle, brennt die Sicherung Nr. 16...
  4. V-Klasse und die singende Hinterachsbremse

    V-Klasse und die singende Hinterachsbremse: AUTOHold und Feststellbremse ca. 20 cm Seilzug und Kunststoff der Übeltäter? 2 x 17,22 € sind bei der V-Klasse einer sehr hohen Belastung...
  5. R171 SLK 350 - Erfahrungen mit Schwachstellen

    SLK 350 - Erfahrungen mit Schwachstellen: Hallo SLK-Fans. Nachdem ich schon vor 20 Jahren einen R170 SLK 230 mit Begeisterung gefahren hatte, habe ich mich jetzt wieder für einen SLK...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden