Erfahrungen / Ideen mit USA KFZ Import

Diskutiere Erfahrungen / Ideen mit USA KFZ Import im Händler & Werkstätten Forum im Bereich Rund ums Auto; Hat hier jemand Erfahrungen mit KFZ Import eines deutschen Fabrikates* aus den USA ? Tipps & Tricks zum Thema? Gute internet Quellen zum Thema?...

  1. #1 Hagi_C200K, 03.03.2014
    Hagi_C200K

    Hagi_C200K

    Dabei seit:
    03.04.2003
    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    324
    Auto:
    BENZ-s205, MINI-r56,
    Kennzeichen:
    c r
    bw
    * * * * *
    c r
    bw
    * * * * *
    Hat hier jemand Erfahrungen mit KFZ Import eines deutschen Fabrikates* aus den USA ?

    Tipps & Tricks zum Thema?
    Gute internet Quellen zum Thema?
    Firmen die auf speziellen Wunsch tätig werden?
    Firmen die auf "Halde" haben?
    Hersteller-Garantien?
    Umrüsttungen?
    Vor- und Nachteile?

    Die Google Suche liefert, aber lieferte mir nicht "seriös" / "Zuverlässig" / "Aussagekräftig" - Die Importeur-Betrieben Webpages, sprechen immer von wir sind die Besten, die Guten usw.

    *Nehmen wir mal an, es handelt sich um ein "Neues" Stern-Produkt, das in den USA mit der Wunsch-Motorisierung schon eine halbe Sonnenumrundung früher verfügbar ist als in Europa :)
     
  2. #2 Vau-Sechs, 03.03.2014
    Vau-Sechs

    Vau-Sechs

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    2.593
    Zustimmungen:
    1.153
    Auto:
    Schwarz und Silber, groß und etwas kleiner
    Kennzeichen:
    b a d
    bw
    a 5 5
    Umrüstungen:
    Oft ist die Bremse kleiner.
    Vmax bei 210km/h is Ritze!
    Fahrwerke sind oft etwas weicher als in D.

    Bei USA-Import gilt immer "Augen auf!", sonst hast nur Ärger anner Backe. Oftmals müssen auch die Rückleuchten getauscht werden etc.
     
  3. #3 Zarrooo, 03.03.2014
    Zarrooo

    Zarrooo

    Dabei seit:
    12.03.2003
    Beiträge:
    4.750
    Zustimmungen:
    736
    Auto:
    Nissan Qashqai + Corvette C4 + Cadillac Eldorado + Audi 80 B4 ;)
    Weiterhin zu klären: Funktionieren Radio (und falls vorhanden Navi) in Deutschland.

    US-Radiosender senden nur auf ungeraden Frequenzen (also 94.3, 94.5, 94.7, 94.9, usw.). Entsprechend können die Radios oft auch nur diese ungeraden Frequenzen empfangen - und damit brauchst Du in Deutschland dann nicht allzu viele Sender zu hören. ;)

    cu ulf
     
  4. #4 Bullethead, 03.03.2014
    Bullethead

    Bullethead

    Dabei seit:
    02.12.2010
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    116
    Auto:
    W169 A200, W203 Sportcoupé 230K, W220 S500L 4Matic, W136 170S
    Vom W220 weiß ich, dass MB USA die Telefonanlagen erst in den USA auf den US-Standard umrüstet; wie Ulf schon sagt - Radio und Comand funktionieren hier nicht. Leuchten sind fallweise umzurüsten (E-Zeichen). Sobald das Fahrzeug US-Zubehör-Felgen hat, kann es zu Problemen kommen. Die Motorkontrollleuchte schickt das Fahrzeug in USA öfter in die Werkstatt, weil sie bereits in Situationen aktiviert wird, die in D nur einen Eintrag in den Fehlerspeicher bewirken. Dafür gibt es im Kofferraum einen Panikschalter, mit dem man den von Innen öffnen kann. Die Portierschließung des Kofferraums wird hingegen unwirksam gemacht.
     
  5. #5 Daniel 7, 03.03.2014
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.444
    Zustimmungen:
    2.563
    Auto:
    Renault Talisman Grandtour TCe225 Initiale Paris
    Und immer dran denken: Importe sind zwar vielleicht (!) in der Anschaffung günstiger, haben aber auch einen geringeren Wiederverkaufswert. Außerdem entfällt die Werksgarantie.
     
  6. #6 Hagi_C200K, 03.03.2014
    Hagi_C200K

    Hagi_C200K

    Dabei seit:
    03.04.2003
    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    324
    Auto:
    BENZ-s205, MINI-r56,
    Kennzeichen:
    c r
    bw
    * * * * *
    c r
    bw
    * * * * *
    uiii uiii schon mal vielen Dank bisher.

    Vieles (Radio / GPS / Funktionen) an die man im ersten moment gar nicht denkt !
     
  7. Drake

    Drake

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    176
    Auto:
    derzeit: C350cdi
    Verbrauch:
    Kannst ja berichten, wenns bei dir doch aktuelle werden würde.
    Mit dem Gedanken hatte ich auch schon gespielt - wobei die VMAX von 210 (machen dir hier sicherlich ettliche Raus aber zu welchem Preis - Garantie ?!?)bei mir dann letzten Endes das i-Tüpfelchen war, womit es sich dann erledigt hatte.
     
Thema:

Erfahrungen / Ideen mit USA KFZ Import

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden