Erfahrungsbericht zischen beim Beschleunigen und Notlauf 'ESP außer Funktion'

Diskutiere Erfahrungsbericht zischen beim Beschleunigen und Notlauf 'ESP außer Funktion' im W204 / S204 / C204 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo zusammen, nachdem ich etwas Probleme hatte dachte ich ich schreibe das mal kurz für die Nachwelt zusammen: Also ich hatte seit einiger Zeit...

  1. #1 Mattes_01, 25.04.2018
    Mattes_01

    Mattes_01

    Dabei seit:
    06.11.2014
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C220
    Hallo zusammen,
    nachdem ich etwas Probleme hatte dachte ich ich schreibe das mal kurz für die Nachwelt zusammen:

    Also ich hatte seit einiger Zeit das Problem, dass mein Mercedes (C220CDI, BJ2008, manuelle Schaltung, 210tkm) auf der Autobahn nach einiger Zeit plötzlich in den Notlauf ging (gelbe Warnleuchte, Motorkontrollleuchte, Meldung ESP außer Funktion). Man merkte eine deutlich geringere Leistung, als würde der Turbo nur noch zu 20% funktionieren. Tempomat ging dann auch nicht mehr.
    Nach einem Neustart des Autos war alles weg.


    Dabei ist mir aufgefallen, dass der Turbo beim Beschleunigen (zu Beginn nur ein bisschen, am Ende immer mehr) am Pfeifen war. Sobald die Fehlermeldung und der Notlauf kamen, war das Pfeifen weg (aber eben auch die gefühlte Turbo-Leistung).

    Nach Rücksprache mit dem Freundlichen sagte man mir, dass mir ein Ladedruck-Schlauch gerissen ist.
    Dieser wurde endlich gewechselt:
    50€ Materialkosten + 18 AW = 320€ (finde ich ein wenig heftig den Preis bzw. den Aufwand).

    Jedenfalls kam beim Fehlerauslesen heraus, dass Fehler 7201 und 6264 anstanden. Dies waren wohl Begleiterscheinungen von dem o.g. Problem.
    Es ist wohl auch so, dass wenn der Wagen eben merkt, dass was mit dem Turbo nicht geht, er in den Notmodus geht. I.d.R. kein Problem, außer dass man eben keine Leistung mehr hat.

    PS: Das Zischen ist mir erst hinterher aufgefallen.

    Hoffe das hilft einem, der nach diesem Problem bzw. Fehlercode sucht.

    Viele Grüße
    Mattes
     
  2. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    9.256
    Zustimmungen:
    2.322
    Auto:
    E300de
    Verbrauch:
    Der Turbo ist nicht das Problem, sondern dass Sensorwerte nicht mehr stimmen, weil er durch den Riss im Schlauch Nebenluft zieht.
    Das beantwortet das Auto mit dem Notlauf, welches sich in geringer Leistung äußert.
     
    Mattes_01 gefällt das.
  3. #3 Bytemaster, 26.04.2018
    Bytemaster

    Bytemaster

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    3.267
    Zustimmungen:
    799
    Auto:
    204.223 (C350CDI T) und 204.282 (C250CDI T 4matic)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    u l
    bw
    o m * * *
    u l
    bw
    o m * * *
    Nebenluft zieht? Bei nem Turboschlauch? Wohl kaum! Auf dem Schlauch ist Druck drauf und da bläst es dann auch ordentlich raus, woher auch das Zischen kommt.
     
    conny-r gefällt das.
  4. #4 conny-r, 27.04.2018
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    7.926
    Zustimmungen:
    1.253
    Auto:
    S 205 220d T 02 / 2017 9G / -/// SL 350 Sportmotor 315 PS, Bj.04 / 08
    Kennzeichen:
    f d
    he
    c r 7 7
    f d
    he
    c r 6 6 6
    Deshalb fahre ich so gerne mit Turboaufladung :]
     
  5. W210E

    W210E

    Dabei seit:
    18.07.2015
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    351
    Auto:
    MB Elegance W 210 T Modell BJ 1998 Maserati Biturbo 422 1988
    Da hätte ich mal ne Frage.
    In meinem Maserati der zwei Lader hat gibts ne Ladedruckanzeige. Ein einfaches Rundinstrument . Da sieht man ein solches Problem( hatte ich auch schon gelöste Schelle vom Druckschlauch) sofort.War dann mit wenigen Handgriffen sofort behoben In den modernen Autos von denen hier die Rede ist ...wo jeder noch so kleine Furz eigentlich angezeigt wird gibts das nicht mehr ?
     
  6. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    9.256
    Zustimmungen:
    2.322
    Auto:
    E300de
    Verbrauch:
    Ob der Schaden nun im Überdruck- oder Unterdruckbereich liegt, die Konsequenzen sind die gleichen und auch in beiden Fällen zischt es in Fall eines Schadens.
    Was hier nun der Fall war ... sei dahingestellt.

    Um einen Schaden an der Ladedruckanzeige zu erkennen, dafür muss er schon massiv sein. Solche Schläuche reißen aber normalerweise nach und nach weiter auf (im Fall einer Schelle kann das anders sein). Bevor man da am Ladedruck bzw. an der Leistung etwas sieht oder merkt, da sieht die Sensorik des modernen Fahrzeug längst etwas und schaltet in den Notlauf (der Leistungsverlust entsteht ja nicht durch die entweichende Luft).
     
  7. W210E

    W210E

    Dabei seit:
    18.07.2015
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    351
    Auto:
    MB Elegance W 210 T Modell BJ 1998 Maserati Biturbo 422 1988
    Doch...entweichende Luft..sinkender Ladedruck...zu wenig Leistung. Da fährt dann der zwei Liter Maserati wie Fiat Panda.
     
  8. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    9.256
    Zustimmungen:
    2.322
    Auto:
    E300de
    Verbrauch:
    Jep, wenn der Schaden massiv ist, dann ist das so.
    Aber hier beim TE war es so, wie es typisch ist, relativ klein und der Leistungsverlust ist nur durch die Steuerung bedingt mittels des Notlaufs.
     
  9. #9 conny-r, 28.04.2018
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    7.926
    Zustimmungen:
    1.253
    Auto:
    S 205 220d T 02 / 2017 9G / -/// SL 350 Sportmotor 315 PS, Bj.04 / 08
    Kennzeichen:
    f d
    he
    c r 7 7
    f d
    he
    c r 6 6 6
    Eben nicht !
     
  10. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    9.256
    Zustimmungen:
    2.322
    Auto:
    E300de
    Verbrauch:
    Natürlich zischt es da auch, das habe ich selbst schon erlebt. Zischen tut es immer, wenn Luft strömt. Von wo nach wo .. egal.
     
  11. NAG_1

    NAG_1

    Dabei seit:
    29.04.2017
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    219
    Auto:
    140.057 S600L / 124.043 230CE
    Verbrauch:
    naja bei einer Undichtigkeit auf der Ansaugseite dürfte es eig keine Geräusche geben da die Luft ja fast widerstandslos über den Lufi angesaugt wird. da macht ein riss im Ansaugbereich nix aus. da könnten sich wenn dann die Luftmassenwerte verändern, wenn die undichtigkeit hinter dem Lmm ist. das würde dann bei zu großer abweichung fehlercodes bezgl Lmm geben aber die Ladedruckregelung bleibt davon unberührt.

    zudem die Saugseite bei weitem nicht so häufig von rissen bzw undichtigkeiten betroffen ist wie die Druckseite.
     
    conny-r gefällt das.
  12. #12 conny-r, 29.04.2018
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    7.926
    Zustimmungen:
    1.253
    Auto:
    S 205 220d T 02 / 2017 9G / -/// SL 350 Sportmotor 315 PS, Bj.04 / 08
    Kennzeichen:
    f d
    he
    c r 7 7
    f d
    he
    c r 6 6 6
    So ist es, bei manch einem zischt es mehr oder weniger. ;)
     
    Joerg1 gefällt das.
  13. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    9.256
    Zustimmungen:
    2.322
    Auto:
    E300de
    Verbrauch:
    Auf der Saugseite hört man ggf. vor allem das Pfeifen des Turbos. Natürlich sind die Geräusche nicht identisch, aber ich kann nur zur Vorsicht raten, wenn jemand Geräusche beschreibt, da etwas in der Art auszuschließen.
     
  14. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.440
    Zustimmungen:
    945
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    und manch Einer hört auch die Flöhe husten. :D
     
    jpebert und conny-r gefällt das.
  15. #15 Savobenz, 03.07.2019
    Savobenz

    Savobenz

    Dabei seit:
    24.05.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    So jungs selbes Problem, aber bei mir ist das Auto nonstop im notlauf. Habe den rechten ladeluftschlauch tauschen lassen, weil er Risse hatte. Der Fehler 6462 lässt sich aber nicht löschen. Was könnte das sein ?
     
  16. #16 Gehhilfe, 27.11.2021
    Gehhilfe

    Gehhilfe

    Dabei seit:
    20.05.2006
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    S203, C320 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    l b
    bw
    x x 0 0
    Ich muss feststellen, dass mein 320 Cdi aber auch wirklich Alles mitnimmt, was es so an Fehlern und Problemchen am Motor gibt. Habe jetzt auch das Zischen beim Beschleunigen - als würde die Lüftung hochlaufen. Geringer Leistungsverlust, kein Notlauf bis jetzt. Also Haube auf und nachschauen die Tage.
    Jemand ne Info wo genau ich hinschauen muss, oder gibt es mehrere Möglichkeiten?
    OM642 im 320cdi Mopf.
     
Thema: Erfahrungsbericht zischen beim Beschleunigen und Notlauf 'ESP außer Funktion'
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w204 beschleunigung ESP Fehler meldung

    ,
  2. Om642 zischt

    ,
  3. om642 zischendes Geräusch beschleunigen

    ,
  4. mercedes fehler p0740 pfeifen,
  5. esp meldung w204 notlauf,
  6. e204 cdi 220 Esp Problem ladedruckschlauch,
  7. Mercedes S-Klasse W221 manchmal ein Pfeifen beim Beschleunigen vom Getriebe
Die Seite wird geladen...

Erfahrungsbericht zischen beim Beschleunigen und Notlauf 'ESP außer Funktion' - Ähnliche Themen

  1. Tausch Ausgleichswelle M272-Motor - Erfahrungsbericht

    Tausch Ausgleichswelle M272-Motor - Erfahrungsbericht: Vorwort Ein abgenutztes Zahnrad der Augleichswelle bedeutet zumeist wirtschaftlicher Totalschaden. Die MB-Reparaturpreise liegen bei etwa 7500€+....
  2. BMW Erfahrungsbericht BMW 740 xd

    Erfahrungsbericht BMW 740 xd: Hallo Mercedes Fans. Nach knapp 4000 Km im 7 er BMW muss ich schon sagen, die Bayern können auch sehr gute Autos bauen. Das hat schon Spass...
  3. W 126 , Liebeserklärung / Erfahrungsbericht

    W 126 , Liebeserklärung / Erfahrungsbericht: Hallo Zusammen, ich bin total S Klassen verliebt. Fahre als Altagswagen einen W 221 und bin Hin und Weg. Einfach Traumhauft. Gleichwohl packt...
  4. BMW BMW 530 xd , Erfahrungsbericht

    BMW 530 xd , Erfahrungsbericht: BMW 530 xd Als ich fuhr nach Rostock hin, saß ich in nem 530 x mit Diesel drin. 258 PS die sind ganz gut, zum Überholen macht diese Zahl dir Mut....
  5. Ruckeln, Dröhnen,Schaltvorgänge w204 200cdi 5 Gang AutomatikProblem gelöst Erfahrungsbericht

    Ruckeln, Dröhnen,Schaltvorgänge w204 200cdi 5 Gang AutomatikProblem gelöst Erfahrungsbericht: Hallo, ich habe einen w204 200cdi mit OM 651 Motor und 5 Gang Automatik. Seid ich den Wagen habe ( 3.2016) habe ich ein Ruckeln beim Schalten ,...