Ersatzteile der Fa. Meyle

Diskutiere Ersatzteile der Fa. Meyle im Technik und Zubehör Forum im Bereich Rund ums Auto; Ist jemanden die Firma MEYLE für Autoersatzteile ein Begriff? Diese Firma soll keine Asia Teile herstellen und nur Made in Germany. Dadurch...

  1. #1 chrischris47, 23.04.2013
    chrischris47

    chrischris47

    Dabei seit:
    06.04.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    DB 280 E-Kombi Bj. 08.2008
    Ist jemanden die Firma MEYLE für Autoersatzteile ein Begriff?
    Diese Firma soll keine Asia Teile herstellen und nur Made in Germany.
    Dadurch längere Haltbarkeit und auch kostengünstiger.

    Ist das richtig??????

    Gruß

    Chris
     
  2. jboo7

    jboo7 Administrator

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    16.085
    Zustimmungen:
    2.049
    Auto:
    212.225 - E 350 CDI T BE + 207.401- E 220d BlueTec Cabrio
    Kennzeichen:
    m o
    nw
    * * * *
    Die Firma Meyle ist bekannt und wurde an sich als Ersatzteillieferant für Querlenker, Zugstreben, etc. bisher immer empfohlen, besonders deren HD Serie.

    Zuletzt habe ich aber gehört, dass es bei Meyle vermehrt zu Ausfällen gekommen sei. Das ist mir allerdings neu. Bisher wurde Meyle neben Lemförderer, Moog oder Febi für solche Teile immer empfohlen.
     
  3. #3 Wurzel1966, 23.04.2013
    Wurzel1966

    Wurzel1966

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    3.806
    Zustimmungen:
    727
    Auto:
    R170-230 Komp. ; W205-C200d
    Kennzeichen:
    h d
    bw
    i s * * *
    h d
    bw
    r t 1 7 6 5
    Moin

    Meyle bzw. Meyle-HD und Febi,Febi-Bilstein sind im Fahrwerksbereich für Mercedes Modelle nicht wirklich zu Empfehlen. ;)

    Wenn dann Lemfördere,Boge oder Original.

    Wenn es z.B. um einen W203 oder W211 geht rate ich eher zu Originalteilen,da wir in der Taxiwerkstatt,gerade bei den genannten Modellreihen auch mit Lemförderer keine guten Erfahrungen gemacht haben.
    Bei älteren Modellreihen entsprechen Lemfördereteile weitesgehend den Originalteilen bzw. ist Lemförderer sogar der Lieferant der Originalteile.

    Gruß Ingwer :wink:
     
  4. #4 westberliner, 23.04.2013
    westberliner

    westberliner

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    3.281
    Zustimmungen:
    352
    Auto:
    -
    Nehme die 27€ Teile von ATP und co...halten 1-2 Jahre - länger hatte ich meine Fahrzeuge nie :D

    Austausch is Ratz-Fatz selbst gemacht. Zu dem Preis kann man nicht meckern.

    Aber wichtig bei den Billigdingern: Mal oberen Ring vom Gummi ab und ordentlich Fett rein... :) Da wird gerne gespart.
     
  5. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.502
    Zustimmungen:
    3.364
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Dann würd ich aber auch LIngLong Reifen drauf machen.. die sind nämlich auch billiger... Schonmal nen gebrochenen Querlenker in der Hand gehabt?
     
  6. #6 westberliner, 23.04.2013
    westberliner

    westberliner

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    3.281
    Zustimmungen:
    352
    Auto:
    -
    Erzähl doch mal - wenn du damit anfängst.
     
  7. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.502
    Zustimmungen:
    3.364
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Was soll ich denn erzählen?
    Ich verbau so billigen Müll nicht. Ich baus höchstens aus.
    Die Krönung waren 2 Wochen alte Bremsscheiben wobei beide am Topf gebrochen waren (Hinterachse!)... nein danke.
    Benz fahren und dann Billigmüll verbauen.. geht gar nicht.
    Preiswert ja.. Billigschrott.. never.

    Ich hatte bisher mit Meyle HD Teilen keine Probleme.
    Andere teile von Meyle sind keine OE-Qualität.
    Dass Meyle nur made in Germany vertreibt wage ich auch zu bezweifeln;)
     
  8. #8 westberliner, 23.04.2013
    westberliner

    westberliner

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    3.281
    Zustimmungen:
    352
    Auto:
    -
    Ja hattest du denn gebrochene Lenker in der Hand? Bla bla kann man viel - Fakten sind das was zählen. War das ein Original Teil? War das ein Billig teil? Woher wusstest du ob das ein Original oder Nachbauteil war?

    Es gibt eine Handvoll berichte im Internet über die Querlenker allgemein - aber von welcher Firma bzw. Hersteller sind kein Plan.

    Meyle lassen die Dinger auch sicher irgendwo im Ausland gießen wie viele andere Hersteller oder Firmen auch.

    Die Teile wo ich bestelle sind in diesen ISO zertifizierten Firmen gemacht - was letztendlich aber keine Garantie für top Qualität ist. Mich würde es nicht wundern wenn die Sogar alle aus einem Werk kommen und dann entweder andere Lager eingespresst werden oder sonst was.

    Sicher erlebt man das ein oder andere wenn man den ganzen Tag in der Werkstatt steht und schraubt und es sind klar immer mal wirklich besondere Sachen dabei wie die o.g. Bremsscheiben.

    Ausnahmen gibt es aber sicherlich - selbst bei Zuliefererteilen oder wie man dazu sagt.

    Made in Germany dürfen die doch auch schreiben, wenn die hier nur noch z.B. die Gummibuchse einpressen oder sowas....also Endmontage. Gießen in Taiwan und zusammenbasteln hier.
     
  9. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.502
    Zustimmungen:
    3.364
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    jap, gebrochene/ gerissene Lenker hatte ich auch schon in der Hand.. halt doof, wenn man das fachlich korrekte Gussverfahren nicht beherrscht.. nää:D

    Und nein, ich nenne in diesem Fall keine konkreten Daten, würde eh nichts bringen. Die meisten Chinadealer kaufen eh das zusammen, was grad billig hergeht.

    ISO... selten so gelacht :D Das taugt ungefähr so viel wie die Aussage "EA-Qualität".

    Was Dich wundert und was nicht ist Deine Sache...
     
    (murcielago) und Wurzel1966 gefällt das.
  10. #10 westberliner, 23.04.2013
    westberliner

    westberliner

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    3.281
    Zustimmungen:
    352
    Auto:
    -
    Und weil Meyle und Lemförderer immer schön groß Made in Germany präsentieren wird geglaubt das die Teile so toll sind.

    Keine "Daten"? Dann geh ich davon aus das waren Originalteile...verstehe nicht was das Problem ist zu sagen der und der Querlenker vom Hersteller xyz hat Probleme gemacht.

    Wenn ich mich Recht erinnere kostet ein Querlenker bei MB original ca 180€.

    Nimmt man einen von Lemförder dann kostet der weniger als die Hälfte. Was rechtfertigt bitte die 50-60% Preisunterschied?
    Vermutlich auch das gleiche wie der andere "Billig-Müll", nur etwas teurer verkauft.
     
  11. #11 GorillaBenz, 23.04.2013
    GorillaBenz

    GorillaBenz

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    19
    Auto:
    Mercedes Sportcoupe C200K
    Meyle Querlenker gekauft und nach 10 tkm kaputt Fragen?
     
Thema: Ersatzteile der Fa. Meyle
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. meyle ersatzteile erfahrung

    ,
  2. meyle autoteile qualität

    ,
  3. meyle erfahrung

    ,
  4. erfahrung mit meyle,
  5. meyle autoteile erfahrung,
  6. meyle ersatzteile erfahrungen,
  7. meyle Qualität,
  8. meyle teile erfahrung,
  9. meyle origanalteil Qualität ,
  10. mercedes w124 hydrospeicher meyle,
  11. febi bilstein ersatzteile für mb heckflosse erfahrungen,
  12. achsstabis für hinterachse merc.220-cdi w203 von mayle,
  13. erfahrung meyle ersatzteile,
  14. meyle oder lemförder mercedes w203,
  15. meyle hd qualität,
  16. querlenker meyle qualität w639,
  17. meyle autoteile erfahrungen,
  18. w202 querlenker meyle erfahrung,
  19. fa lotec für mercedes teilen telefon,
  20. w124 kraftstoffleitung autoteile direkt,
  21. Mercedes w124 Meyle teile erfahrung,
  22. meyle vs febi querlenker w203,
  23. meyle ersatzteile Erfahrungen hyundai i30,
  24. meyle hd erfahrungen mercedes,
  25. erfahrungen mit ersatzteilen von meyle
Die Seite wird geladen...

Ersatzteile der Fa. Meyle - Ähnliche Themen

  1. Ersatzteil Kaufberatung

    Ersatzteil Kaufberatung: Hallo, ich fahre seit einem halben Jahr eine rostfreie C Klasse ( W203 ) Bj 2004 Vormopf. In dieser Zeit bin ich ca 13000 Kilometer gefahren....
  2. CLS 350 BJ 2005 Ersatzteil dringend gesucht

    CLS 350 BJ 2005 Ersatzteil dringend gesucht: Kann zur Zeit keinen TÜV bekommen da mir folgende Ersatzteile fehlen. Lenker A 211 350 18 06 Angeblich z.Z. nicht lieferbar. Hat jemand einen Tipp...
  3. Suche Ersatzteil, G-Klasse Professional Puch Edition (W461) Gelenkwelle, A4614100106

    Suche Ersatzteil, G-Klasse Professional Puch Edition (W461) Gelenkwelle, A4614100106: Hallo zusammen, ich suche eine Gelenkwelle für MB G-Klasse Professional Puch Edition 280 Cdi (w461). Die Katalog-Nummer ist A4614100106, die...
  4. Ersatzteile für die Türverkleidung

    Ersatzteile für die Türverkleidung: Moin zusammen, ich fahre den Vito 109 CDI in der geschlossenen Kasten Variante und habe folgendes Problem: Vor einigen Tagen hat sich die...
  5. Suche Ersatzteil Deckel Mittelkonsole.

    Suche Ersatzteil Deckel Mittelkonsole.: Hallo zusammen, Hoffe hier Hilfe zu bekommen. Ich habe mir einen gebrauchten W203 C-Klasse 200 K T Mopf gekauft. BJ 01/05 Das Fahrzeug hat eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden