Ersatzwagen (VorMOPF) läuft besser als mein Fahrzeug (MOPF)

Diskutiere Ersatzwagen (VorMOPF) läuft besser als mein Fahrzeug (MOPF) im W204 / S204 / C204 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo zusammen :wink: Ich fahre ansonsten eine C-Klasse 250CDi 4-Matic T-Modell MOPF (2012). Da ich einen kleinen Parkschaden hatte, ging das...

  1. #1 Bataenja, 04.06.2013
    Bataenja

    Bataenja

    Dabei seit:
    10.01.2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Mercedes C 250 CDi 4 Matic T-Modell
    Hallo zusammen :wink:

    Ich fahre ansonsten eine C-Klasse 250CDi 4-Matic T-Modell MOPF (2012).
    Da ich einen kleinen Parkschaden hatte, ging das Fahrzeug heute Morgen zur Mercedes Vertretung und ich bekam als Ersatzwagen folgendes Fahrzeug:

    C250CDi (identischer Motor)
    HECKANTRIEB
    LIMOUSINE
    VORMOPF (2011)

    Schon nach kurzer Fahrt ist mir aufgefallen, dass der Ersatzwagen um einiges besser zieht, beschleunigt und allgemein spritziger ist!

    Wie kann dass sein? Ich habe in meinem Fahrzeug (war ein Neuwagen) den selben Motor, die 7-Gang Automatik,...
    Besteht ein so grosser unterschied zwischen MOPF und VorMOPF? Liegt es am 4-Matic oder daran dass es eine Limousine ist? Oder stimmt eifach was mit meinem Fahrzeug nicht?

    Wäre froh über Erfahrungsberichte, ansonsten muss ich mein Fahrzeug allgemein checken lassen...

    Liebe Grüsse und gute Fahrt
    bataenja :driver
     
    Das Autopfand gefällt das.
  2. #2 Caligula, 04.06.2013
    Caligula

    Caligula Sieger F1 Tippspiel 2014

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    348
    Auto:
    204.054
    Möglicherweise hat der Vormopf noch Delphi Piezo Injektoren, Du aber die Bosch Magnet Variante verbaut.
    Allg. Tenor ist/war aber der, daß das Fz mit den Piezos agiler wirkt. Was da dran ist, kann ich nicht sagen, da mir die persönliche Erfahrung dazu fehlt.
     
    Bataenja und Das Autopfand gefällt das.
  3. #3 Bigfoot, 04.06.2013
    Bigfoot

    Bigfoot

    Dabei seit:
    26.03.2007
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    163
    Auto:
    C 292 GLE Coupe 350 d + 639/2 Viano 3.0 CDI extra Lang Ambiente Edition + Honda VTX 1800
    Limousine : T Modell

    Heckantrieb: 4 Matic
     
    hotw, jboo7 und Tewego gefällt das.
  4. jboo7

    jboo7 Administrator

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    16.085
    Zustimmungen:
    2.049
    Auto:
    212.225 - E 350 CDI T BE + 207.401- E 220d BlueTec Cabrio
    Kennzeichen:
    m o
    nw
    * * * *
    4-matic ist nicht zu verachten in der Hinsicht, so zumindest das, was man so liest.
     
  5. J.M.G.

    J.M.G.

    Dabei seit:
    05.11.2008
    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    340
    Zwischen Limo Hinterradantrieb und Kombi 4matic liegen 125kg. Pack im ersten Schritt mal 125kg in den Leihwagen und vergleiche noch mal. Dazu ist die Limo windschlüpfriger. Also Fenster und Schiebedach auf und noch mal vergleichen. Als letztes die zusätzlichen Antriebsverluste der 4matic. Geh noch ein bisschen vom Gas um das auszugleichen. Jetzt sollte die Limo wie Deiner gehen.

    Nachtrag: Habe gerade einen ML 250 CDI zur Probe. Erschreckend, wie schnell 204 PS versacken können.
     
    Bataenja gefällt das.
  6. #6 MHaddock, 04.06.2013
    MHaddock

    MHaddock

    Dabei seit:
    29.05.2013
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    W204 C-220 CDI BE
    Verbrauch:
    Hi!

    Letzten Monat hatte ich einen C250 CDI 4matic für 2 Tage als Ersatzwagen, Limousine wie meiner, mit nicht einmal 1000 km auf der Uhr. Das er 30 PS mehr haben sollte als mein C220 CDI, davon war subjektiv nichts zu spüren.

    Dafür aber im Spritverrbrauch: Die beiden Aufnahmen sind auf der Fahrt zur Arbeit entstanden, an zwei aneinanderfolgenden Tagen mit nahezu identischen Wetterbedingungen, an der gleichen Stelle der Autobahn (topfeben), und mit einigen KM Anlauf mit 140 km/h per Tempomat. Abgesehen vom unterschiedlichen Tankfüllstand wurde in beiden kein Unrat mitgeführt. Das Ergebnis überrascht nicht:

    2013-05-09_Momentan-Verbrauch_C220_vs_C250.jpg
     
  7. #7 Daniel 7, 04.06.2013
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.420
    Zustimmungen:
    2.549
    Auto:
    S202 C180, Renault Grand Espace 2.0 dCi
    Bei "geringer" Leistung ist so ein Allradantrieb fahrdynamisch eher ein Hemmschuh, da wird der Traktionsvorteil vom Gewicht und Reibungsverlust aufgezehrt. Bringt erst spürbare Vorteile wenn eine einzige Antriebsachse mit der Fahrzeugleistung überfordert wäre.
    Sicherheitstechnisch ist 4matic natürlich eher von Vorteil.
     
  8. J.M.G.

    J.M.G.

    Dabei seit:
    05.11.2008
    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    340
    DAs sehe ich anders. Für mich ist Allrad ein Komfortfeature. Im Grenzbereich finde ich Allrad extrem hinderlich. Fährt man mit einem 211er in die Kurve und lenkt relativ sanft ein, dann untersteuert er nur wenig. Natürlich kann man die Vorderachse auch überfahren - Folge: Massives Untersteuern. Wenn das Untersteuern zu stark in der Kurve wird, kann man mit dem Gaspedal das Heck ein wenig einlenken lassen. Anders beim 4matic (W212). Auch hier vergleichbares Fahrverhalten. Nur: Geht man hier auf's Gas, wird das Untersteuern massiv verstärkt. Der Grenzbereich ist dadurch mMn spürbar niedriger.

    Nur wie oft braucht man "sowas" im Alltag? Dafür kann man beim 4matic jederzeit mit Kickdown anfahren. Auch auf Kopfsteinpflaster oder Nässe. Fraglich allerdings auch hier: Wer braucht das.

    Warum dann 4matic? Ein- und Ausparken im Winter (bei uns wird schlecht geräumt). Anschaffungspreis (kaufe Jahreswagen).
     
  9. cay1

    cay1

    Dabei seit:
    25.11.2010
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    CL203
    @TE Vielleicht aber auch eine ein LMM defekt/verdreckt, teilweise riesige Unterscheide bei selbem Fahrzeug.
     
  10. #10 conny-r, 04.06.2013
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    5.282
    Zustimmungen:
    793
    Auto:
    S 205 C 220 T d 02 / 2017 . SLK 320 . 04 / 2003
    LMM und AGR und das Gewicht + 4matic Verluste
     
  11. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.273
    Zustimmungen:
    2.036
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    2 der 3 "gefällt mir" Drücker haben/hatten den selben Motor sowohl als 4matic als auch als 2x4 ;)

    Das zum Thema 2x4/4x4.
     

    Anhänge:

  12. #12 Bataenja, 05.06.2013
    Bataenja

    Bataenja

    Dabei seit:
    10.01.2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Mercedes C 250 CDi 4 Matic T-Modell
    Vielen Herzlichen Dank für die vielen Rückmeldungen!

    Habe heute noch einmal paar verschiedene Tests gemacht und es ist erschreckend! Beschleunigung von 0-100 knapp 1sek!!! schneller als mein Fahrzeug...
    Bei der Autobahneinfahrt, welche ich täglich auf meinem Arbeitsweg nutze, hat es eine Tafel, bis zu der ich mit meinem Fahrzeug knapp 140km/h erreiche und mit dem Ersatzwagen sind es schon knapp 160km/h... :sauer:

    Allgemein ist er viel agiler, hängt besser am Gas, zieht schöner und gleichmässiger durch,... Irgendwie kann ich es schlichtweg nicht glauben, dass der Unterschied zwischen 4-Matic und Heckantrieb dermassen gross sein soll, daher tippe ich schon eher auf einen defekt...

    Betreffend dem LMM! Wie finde ich am besten heraus, ob da mit alles noch in Ordnung ist? Würdet ihr an meiner Stelle eine Leistungsmessung auf dem Prüfstand machen?

    Liebe Grüsse :wink:
     
  13. J.M.G.

    J.M.G.

    Dabei seit:
    05.11.2008
    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    340
    Schauen wir uns das mal an am Beispiel des C 250 CGI. Der wurde als Limo und als Kombi getestet [AZ 19/2010 / AMS 14/2011].

    0-100km/h: 7,6s (Limo) / 7,8s (Kombi)
    0-160km/h: 17,3s / 19,7s
    0-180km/h: 22,7s / 27,1s

    Und Du hast zusätzlich noch 4matic an Bord!!!
     
    Bataenja gefällt das.
  14. #14 elTorito, 05.06.2013
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.279
    Zustimmungen:
    1.167
    Auto:
    W638/2 V220 cdi OM 611.980 - W245 B180 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    p k 6 9 6
    * *
    nw
    p k 9 9 9
    Bei so vielen Unterschieden zwischen den Fahrzeugen, was Antrieb angeht und Austattung, ist 1 Sek. doch nicht wirklich viel. Dieses 0-100 in X Sekunden verbraucht doch nur unnötig Kraftstoff... ;)
     
    Bataenja gefällt das.
Thema: Ersatzwagen (VorMOPF) läuft besser als mein Fahrzeug (MOPF)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w204 mopf vs vormopf

    ,
  2. bis wann s 212 vormopf

    ,
  3. w212 ambiente vor mopf

    ,
  4. w212 vormopf mopf,
  5. x 204 vs mopf,
  6. w212 ölstand hoch motorleuchte 250 cdi,
  7. mercedes w212 vs w204,
  8. luftmassenmesser mercedes w204 250cgi,
  9. mercedes amg a45 mopf vs vormopf,
  10. mercedes w204 mopf oder vormopf,
  11. w212 mopf vs vormopf,
  12. w204 cgi motorleuchte www.mercedes-forum.com
Die Seite wird geladen...

Ersatzwagen (VorMOPF) läuft besser als mein Fahrzeug (MOPF) - Ähnliche Themen

  1. Fahrzeug startet nicht wegen Schlüssel

    Fahrzeug startet nicht wegen Schlüssel: Hallo Zusammen, ich habe leider folgenden Problem. Gestern bin ich noch die R klasse gefahren ohne Probleme. Nun wollte ich heute los....
  2. Mercedes w210 220D läuft nicht richtig nach Abdichtung der Pumpe

    Mercedes w210 220D läuft nicht richtig nach Abdichtung der Pumpe: Einen schönen guten Tag zusammen, ich weis das Thema wurde hier schon öfters diskutiert, trotzdem hätte ich da noch eine Frage und hoffe das mir...
  3. E 430 Mopf: "ADS"- und "ESP OFF"-Schalter vertauscht?

    E 430 Mopf: "ADS"- und "ESP OFF"-Schalter vertauscht?: Hallo zusammen, seit einigen Monaten besitze ich einen E 430, Baujahr 2001, mit adaptivem Dämpfersystem. Leider scheint es so, dass die Schalter...
  4. Fahrzeug lässt sich nicht mehr öffnen

    Fahrzeug lässt sich nicht mehr öffnen: Hallo, am C180 ist nach längerer Standzeit die Batterie leer, nun lässt sich das Fahrzeug nicht mehr öffnen, auch nicht mit dem...
  5. Stabilager wechseln Vor-Mopf 220 cdi

    Stabilager wechseln Vor-Mopf 220 cdi: Hallo zusammen, Ich glaube, dass meine Stabilager fällig sind, jetzt bei 272 tsd. Es gibt ein ruckendes, knackendes Geräusch bei vertikaler...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden