erster und letzter mercedes

Diskutiere erster und letzter mercedes im W203 / S203 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo! Bin durch Zufall auf die Mercedes-Forum-Seite gekommen. Muss einfach mal meine Geschichte loswerden. Also, habe mir 04/2004 ein Sportcoupe...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 snoopy04, 21.06.2006
    snoopy04

    snoopy04

    Dabei seit:
    21.06.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo! Bin durch Zufall auf die Mercedes-Forum-Seite gekommen. Muss einfach mal meine Geschichte loswerden.
    Also, habe mir 04/2004 ein Sportcoupe bestellt. Bin zum Händler und habe mir Prospekte geholt. Zuhause habe ich mir einen zusammengestellt. Danach bin ich mit meinen Unterlagen zum Händler und wollte verhandeln. Nach langem hin und her hat der Verkäufer mir das Angebot gemacht ein Depot Fahrzeug zu nehmen, da er mehr Prozente darauf geben kann.(Ich wusste nicht, dass in diesem Monat ein Facelift raus kam und somit schon die neuen Prospekte im Laden auslagen). Ich fand die Idee nicht schlecht, denn er hat auch einen schönen 220cdi mit guter Ausstattung raus gesucht. Endpreis 40.000.
    Im Prospekt stand die Klimaautomatik serienmässig mit drin, also ist mir auch nicht aufgefallen, dass ´sie bei den Ausstattungen nicht aufgeführt war. Soweit so gut. Das Sportcoupe kam... ich bin sehr aufgeregt gewesen und vor lauter Aufregung ist mir nicht aufgefallen, dass die Klima in Wirklichkeit eine Heizmatik gewesen ist. Keine Stunde später, habe ich den Händler angerufen und ihn gefragt was das soll! Er meinte nur, "oh ja der hat keine Klima, aber die Heizmatik ist auch gut".
    Bin am nächsten Tag zu diesem Händler um nachzufragen was jetzt passiert, denn ich kaufe kein Auto für 40.000 EURO ohne Klima. Seine Antwort war sehr nett-ich solle doch in Ebay nachsehen ob ich eine nachrüsten kann, dort sind sie billiger.Er hätte sich angeblich an seinen Chef gewandt doch er wollte den Wagen nicht zurück nehmen. Ich habe mich dann schriftlich an den Chef gewendet. Der teilte mir mit, dass er nichts davon wusste(war ja schon interessant). Als Kulanz wollten sie mir 500 Euro gutschreiben. Ich habe mich danach sofort an Mercedes direkt gewendet. NAch kurzer Zeit, haben wir einen Weg gefunden. Bin trotzdem sehr sauer gewesen, weil dafür mein halbes Auto auseinander genommen wurde. Ich habe mir extra ein neues Auto gekauft, weil ´nicht daran gebastelt wurde. Mein Pech hat mich aber weiter verfolgt. Das Getriebe war am Arsch, es klapperte an sämtlichen Stellen, die Seitenverkleidung kam mir entgegen, mein Radio hat sich ständig ausgeschaltet und das Soundsystem war auch kaputt.
    Genug geärgert und schon keine Lust mehr auf das Auto. Kurze Zeit später dann der große Schlag. Ich bin an der Tankstelle in gedanken und tanke statt Diesel-Benzin. Damit nicht genug-ich habe den Motor gestartet.... Schaden 6100 Euro die natürlich keine Versicherung übernimmt. Ich war bedient, dieses Auto bringt mir kein Glück. Verkaufen hätt mir zu großen Verlust gebracht, also musste ich mich irgendwie mit dem Auto anfreunden.. Ich bin also in Ebay und wollte mir den Comand kaufen. Habe auch eine Auktion mit ca.600 Euro gewonnen. Der nette Herr(Silvio Pinna, das Arschloch) hat das Geld einkassiert und ist abgehauen(er war ein geprüftes Ebay Mitglied). Die Kohle war weg, die Anzeige ohne Erfolg und ein Navi war auch nicht da. So, das hat mir den Rest gegeben.
    Wenn dieser Verlust nicht wäre...Mir wurde von Mercedes 16.000 Euro( 2005) geboten, wenn ich einen neuen Slk bestelle. Er hatte zu diesem Zeitpunkt ca. 30.000KM drauf-echt der Hammer.
    Heute hat er 45.000 Km drauf, da ist er wahrscheinlich nur noch 3.000 Euro wert
     
  2. #2 Denzel-Dennis, 21.06.2006
    Denzel-Dennis

    Denzel-Dennis

    Dabei seit:
    21.05.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Die Geschichte was du erzählt hast , kann man kaum glauben .
     
  3. #3 Benzfreak, 21.06.2006
    Benzfreak

    Benzfreak

    Dabei seit:
    11.03.2003
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    C 220 CDI
    Hallo und herzlich Willkommen im Forum. :wink:

    Das hört sich nach einem nicht so lustigen Abenteuer an. Wenn einmal eine Pechstrehne reisst, dann kommt fast nie das Ende.

    Und was hast du nun vor?
     
  4. #4 Dragonlord, 21.06.2006
    Dragonlord

    Dragonlord

    Dabei seit:
    01.03.2003
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    SC 200 K 2.0 Autom. Comand/DVD/DVB-T/ W123 280E Bj.1977 / Peugeot 308 SW 110 HDI Sport Plus
    Verbrauch:
    Hallo Snoopy,
    zuerst mal mein Beileid. Andererseits frage ich mich was ich davon halten soll ? Du kaufst dir ein Auto für 40.000 Euro, weißt aber nix von einem Facelift und ob serienmäßig Klima, hast du dich überhaupt vorher informiert ?
    Hast du jetzt Facelift oder nicht? Da du keine Klima hast, nehme ich an man hat dir vor Mopf angedreht obwohl du nach Facelift Prospekt ( Klima Serie ) bestellt hast ?
    Soweit ich weiß hattest du doch ein 14-tägiges Rücktrittsrecht, auf jeden Fall hätte ich einen Anwalt bemüht !
    O.K die Aussagen des Verkäufers waren eine Frechheit, aber sauer sein wenn dir Mercedes die Umrüstung anbietet :( ?
    Ein paar deiner Fehler würde ich wohl auf den Umbau zurückführen, aber du hattest doch Garantie - also ab dafür und den Jungs richtig auf den Sack gehen. Nach dem dritten erfolglosen Versuch, Wandlung anstreben!
    Tanken ist echt dumm gelaufen, aber da kann Mercedes auch nix dafür.
    Comand bei Ebay ist sowieso eine zwiespältige Sache, meistens passt das System dann nicht für dein Auto, oder ist wohlmöglich Schrott.
    Nur vom speziallisierten Händler (Suche im Forum) mit Garantie und Einbau, außer du bist sehr begabt beim Basteln. Was sagt Ebay? Anzeige erstattet ? Wie sahen den seine Bewertungen aus ?
    Nichts desto trotz, hoffe ich das deine Pechsträhne abreißt und du noch glücklich mit deinem Sportcoupe wirst.
    Verkaufen kannst du vergessen, habs mit meinem auch mal versucht und hab den Verkäufer nur ausgelacht und auf der Hacke kehrt gemacht.

    Gruß André
     
  5. Conan

    Conan

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    4.742
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    vorhanden
    Da kann ich nur sagen: wer sich VORHER informiert, ist nachher schlauer...

    An den meisten Punkten bist Du selbst Schuld. Ich unterschreibe doch keinen Kaufvertrag für ein Fahrzeug, ohne auf die Ausstattungsliste zu sehen.... :rolleyes:

    Benzin statt Diesel? Dazu braucht man wohl nichts sagen...
     
  6. Gerry_

    Gerry_

    Dabei seit:
    27.09.2005
    Beiträge:
    2.394
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    C270CDI`04
    Man drückt dir Facelift-Prospekte in die Hand und verkauft dir einen Vormopf bzw. verschweigt bei einem Fahrzeugneukauf im April 2004 die Modellpflege? Wenn das kein Fall für den Anwalt war...

    Vor allem verkauft man dir im April 2004 dann einen Vormopf als C220CDI-Coupé für € 40.000,00 ohne Comand, Klima usw.??? Was waren denn dann für Extras bei diesem Preis verbaut?

    Welcher Verkäufer verkauft im Jahr 2004 einen Neuwagen um € 40.000 und hinterfragt den Kunden bei der Bestellung nicht, warum er denn auf eine Klimaanlage verzichten möchte? Jeder Kleinwagen hat heutzutage eine Klimaanlage...

    Das ist doch alles sehr DUBIOS! :rolleyes:

    Ein 14-tägiges Widerrufsrecht gibt es nur nach dem Fernabgabegesetz. Hier wurde aber kein Auto per INet, Telefon usw. gekauft.

    Rücktritt vom Vertrag bereits ab dem zweiten erfolglosen Versuch möglich.

    Zum Thema Benzin anstatt Diesel getankt:
    Kann schon mal vorkommen, aber ist dir der Preis nicht spanisch vorgekommen?

    Thema Comand-Kauf bei Ebay:
    In diversen Foren meldet sich doch fast jede Woche ein betrogener Schnäppchen-Jäger. Entweder sind Verkäufer und Kohle weg oder die Polizei steht Monate oder Jahre nach dem Einbau vor der Tür und holt das Comand ab (evtl. sogar eine Anzeige wegen Hehlerei).
    Man kauft einfach kein Comand von einer Privatperson per Ebay.

    Fassen wir also mal zusammen:
    Richy is back
    oder
     
  7. #7 Hubernatz, 21.06.2006
    Hubernatz

    Hubernatz

    Dabei seit:
    23.10.2002
    Beiträge:
    7.993
    Zustimmungen:
    104
    Auto:
    BMW 540iA - T3 turboD
    Verbrauch:
    Bei der fehlenden Klima hätte ich das Auto auf jeden Fall gewandelt bzw. zurückgegeben. Und das weiss der Verkäufer auch. Nur muss er dann seine erhaltene Provision zurückgeben. Sagt wohl sehr viel über den Händler aus. Einmal und nie wieder würde ich sagen. :rolleyes:

    Benzin in Diesel ist teures Lehrgeld. Früher ging das, aber mit den neuen Dieseln tödlich.


    @Gerry: Kein Richy... ;)
     
  8. Nico

    Nico

    Dabei seit:
    28.09.2005
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    Mercedes G 460 Station Lang
    Also bevor ich mir was neues kaufe und dafür mehr als 50 Euro ausgebe (okok , manchmal auch wenns nur 5 euro sind) erkundige ich mich erst mal genau was das teil hat und was ich eventuell woanders für das geld bekomme. Desweiteren überlege ich was ich noch gerne hätte und ob das irgendwie zu erreichen ist und auf was ich getrost verzichten kann. Ein weiteres kriterium für fast jede meiner anschaffungen ist ob das objekt der begierde vor einem Generations oder Modellwechsel steht und es nicht klüger wäre einfach ein paar tage/wochen zu warten. Bei meinem Auto bin ich zu dem entschluss gekommen das ein 2001er modell mir vollkommen ausreicht, da die modelpflege/Facelift modelle entweder alle zu teuer waren oder nicht meinen vorstellungen entsprachen. Bei meinem Computer ist es das gleiche, ich habe halt eine woche länger drauf gewartet dafür das neue OS X 10.4 Tiger als betriebssystem gehabt anstelle von 10.3 phanter, und das weil ich mich gründlich erkundigt habe.
    Tut mir leid ich Kauf mir ja auch kein Haus in Ostfriesland und beschwer mich danach das es keinen Keller hat nur weil das im Sauerland vieleicht so standart ist....
    Und selbst wenn mir ein solches missgeschick passiert wäre wäre ich mit sicherheit keine 50 km mit diesem fahrzeug gefahren, wenn überhaupt vom Hof des hänlder herunter, sondern hätte direkt versucht zu wandeln oder den anwalt eingeschaltet. Wenn der kaufvertrag allerdings wasserdicht ist und solche sachen wie Vormopf schriftlich festegehalten wurden, tut mir leid da würd ich mir warscheinlich tierisch böse und regelmäßig vorm einsteigen in den arsch beissen, und nichts mehr von den sachen essen oder trinken die ich an dem tag gegessen oder getrunken habe....


    @Gerry : Richy is Back...für war...hast du seinen Avatar gesehen? M3 coupe....sollte er sich wirklich ein solches gekauft haben wird er sich ganz böse auf den arsch setzen und sich seine C klasse zurücksehnen wenn da mal was dran ist. Solche leute gibt es leider aber zu genüge, jung, dickes auto auf pump gekauft, womöglich noch 5 kredite aufgenommen für felgen usw und dann nicht mehr mit den folgekosten klarkommen. Fallen mir auf anhieb 5 typen die son mist gebaut haben ein...zu schade eigentlich das der thread geschlossen wurde.
     
  9. Gerry_

    Gerry_

    Dabei seit:
    27.09.2005
    Beiträge:
    2.394
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    C270CDI`04
    OK, ab heute keine Gnade mehr: € 5,00 in die Forums-Kasse. Hubernatz gibt dir die Kontoverbindungsdaten. ;)
    btw: Schöne Grüße an deinen Kollegen "Gerri"

    Schau mal in den Thread "Jugendliche und Mercedes" im "Diskussions"-Forum:

    Seine Anwesenheit war nur eine Show. Er hatte nie einen C32 und wird auch nie einen M3 fahren, weil es solche armen Würstchen nicht einmal zu einem Mofa bringen.
     
  10. mac100

    mac100

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    8
    Also das mit dem Mopf ist eine bodenlose Frechheit.
    Da bekommt man als Infomaterial die Prospekte vom Mopf und der Verkäufer verschweigt, dass er einen Vormopf auf dem er sitzenbleiben würde verkaufen wird.
    Meiner Meininung nach grenzt das an Betrug.
    Wenn die dann mit herumbasteln versuchen einen Mopf draus zu machen und dann das ganze Auto scheppert ist das immer noch eine Frechheit.
    Die Verntwortung sehe ich unter keinen Umständen beim Kunden.
    Der hat sich ja ausführlich über den Mopf informiert.

    Der massive Wertverlust in der kurzen Zeit ist sicher auch in der Tatsache zu sehen, dass das Auto beim Kauf schon alt war.

    Der Kunde ist bei dieser Niederlassung nach Strich und Faden ausgezogen worden.
    Rein rechtlich wird es schwer sein den finanziellen Schaden auch nur ansatzweise einzufordern.
    Ich würde mich mit der Presse in Verbindung setzen, SternTV etc. suchen sowieso immer nach solchen Stories.
    Es wirkt Wunder, wenn da plötzlich ein Kamera-Team auftaucht.
     
  11. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.279
    Zustimmungen:
    2.038
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Also ich würde da gerne mal beide Seiten hören!!!

    1. Die Klima war imho schon Serie. Ist das vielleicht ein Exportmodell? Aber hauptsache Prozente! Geiz ist geil...

    2. ist es doch wurscht ob Mopf oder vorMopf. VorMopf hat wenigstens nen Mercedes Tacho drin, bei Mopf dann einen von Skoda.

    3. Wenn Du Dir bei 40.000€ also 80.000 DM nicht alles genau erklären lässt und das so im Vertrag steht bist Du selbst schuld daß das DIng keine Klima hat.

    4. Ist es absolut legitim ein Haldenfahrzeug anzubieten, weil es normalerweise günstiger und sofort verfügbar ist.

    5. Benzin in den Diesel.... Kein Kommentar... Und sowas kann bei Bedarf richtig teuer werden!

    6. Comand.... Tja geiz ist auch hier wieder geil! Ich verhandel nicht, ich kauf mein Comand beim User Holgi ! Da ist's auch günstig aber vielleicht 10 € mehr als bei Eblöd aber ich kann mich auf jeden Fall drauf verlassen!

    In diesem Sinne immer beide Seiten sind interessant....

    Viel Spaß bei der anderen Marke mit der Du hoffentlich zufriedener sein wirst weil Du aus Deinen eigenen Fehlern lernst.... :wink:
     
  12. pan_2

    pan_2

    Dabei seit:
    21.10.2004
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C-Klasse Sportcoupé Indianapolis
    Bitte 40000 Euros für ein SC von 04/2004???
    Welche Extras hat es ???
    Nachrüsten der Klima mit MB Werkscode 580 kostet 2800 Euros + MwSt.
    Ich kann die Geschichte kaum glauben. Sind irgendwie alle Klischees drin
    Benzin statt Diesel / Ebay kauf usw.
     
  13. Gerry_

    Gerry_

    Dabei seit:
    27.09.2005
    Beiträge:
    2.394
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    C270CDI`04
    Das Auto war beim Kauf nicht alt.
    Vergleiche doch mal bei Schwacke und Co. einen Vormopf 03/2004 und einen Mopf 04/2004 und teile mir die Preisdifferenz mit.

    Kamerateam? Stern-TV?
    Sorry, aber wenn ich mich als Käufer so anstelle, dann mache ich mich nicht noch im Fernsehen lächerlich...

    Deshalb für mich ganz klar: Richy oder Co.
    @ Hubernatz: Wieso sollte er es nicht sein? Cookies löschen, neue Emailadresse usw.
     
  14. eggett

    eggett

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    7.592
    Zustimmungen:
    3
    Welcher Händler war das denn? DAS wäre mal interessant ...
     
  15. #15 Kenaschon, 21.06.2006
    Kenaschon

    Kenaschon

    Dabei seit:
    02.08.2005
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E200T
    Ist schon wieder 1. April?

    Wenn einer 40000,- € (80000,- DM) mal eben ausgiebt, dann aber keinen Gebrauch vom Rücktrittsrecht oder Wandlung oder Garantie macht?

    Nee nee, das glaube ich alles nicht.

    EBay - wie oben schon geschrieben.

    Man kauft einfach kein Comand von einer Privatperson per Ebay. Entweder gibt es die Module nicht oder sie werden auf Bestellung geklaut.



    Man sollte eben als 26 jährige Frau auf alles achten, besonders wen "Frau" 40000,-€ für einen Mercedes ausgibt.



    Wann kommt denn der 2. Teil der Märchenstunde? :wink:


    Grüße
     
  16. jboo7

    jboo7 Administrator

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    16.088
    Zustimmungen:
    2.049
    Auto:
    212.225 - E 350 CDI T BE + 207.401- E 220d BlueTec Cabrio
    Kennzeichen:
    m o
    nw
    * * * *
    Also IMHO war die Klima seit 2003 schon Serie!

    Comand und Ebay: selber Schuld! Diesel statt Benzin: dito! Da kann das Auto nix für!

    Der Preis kommt mir komisch vor!

    Ich glaube die Geschichte nicht, es sei denn, das Auto ist beim Spinner um die Ecke gekauft, was in der Tat eggetts Frage interessant macht! Ist es das nicht, dann hat sich da jemand reichlich naiv angestellt. Entspräche das alles wirklich der Wahrheit, so bin ich mir sicher, dass meine NDL da einen Weg gefunden hätte, der beide Seiten zufrieden stellt. Nichts für ungut! :prost
     
  17. Gerry_

    Gerry_

    Dabei seit:
    27.09.2005
    Beiträge:
    2.394
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    C270CDI`04
    Beim Vormopf war die kleine Klima "Thermatic" nicht Serie, zumindest nicht bei der W203 Limo.

    Allerdings Serie beim C270CDI, C240 und C320.
     
  18. #18 snoopy04, 21.06.2006
    snoopy04

    snoopy04

    Dabei seit:
    21.06.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo! ihr alle zusammen! Muss feststellen, dass einige hie rim Forum eine große Klappe haben(hängt wahrscheinlich mit der Naivität zusammen.... ) Ich weiß sehr wohl, welche Extras aufgelistet sind. Nur, wer schon mal einen Neuwagen beim Händler bestellt hat, der weiß auch(bei Mercedes zumindest), dass es in der Sonderausstattungsliste nicht auufgelistet ist, dass eine Klima vorhanden ist. Ich dachte mir nichts dabei, weil sie im Prospekt serienmässig ist. Außerdem habe ich dem Händler von anfang an gesagt, dass ich mein Fahrzeug wechseln muss, weil er keine klima hat! Das habe ich ihm mehrmals gesagt. Das war auch zum schluß der Grund, weshalb sie mir diese nachgerüstet haben. Klar bin ich selber an meiner Tankfüllung schuld, ist auch eine Erfahrung wert. Nur so typen Du, die sich darüber lustig machen, werden auch noch ihre Erfahrungen machen, denn auch die Männer sind alles andere als perfekt... Die Anspielung mit meinem Alter, zeigt wieder der Neid hahaha, es spielt keine Rolle in welchem Alter man welches Auto kauft, wenn man es sich leisten kann. Also erwachsen werden.
    Ach ja, das war in Darmstadt!
    Habe öfters auf Wandlung gebeten, doch ohne Erfolg.Nun ist der Wagen 2 Jahre alt..
    Ach noch kurz zu FUX- so wie Du schreibst, könnte man gerade glauben, dass Du mein damaliger Verkäufer bist.....
     
  19. Gerry_

    Gerry_

    Dabei seit:
    27.09.2005
    Beiträge:
    2.394
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    C270CDI`04
    Vielleicht genug Kohle, um schon mit 26 Jahren ein Auto um € 40.000,00 zu kaufen (btw: ging dann beim Comand die Kohle aus?), aber ganz offensichtlich doch noch viel zu wenig Lebenserfahrung:

    Man "bittet" nicht um einen Rücktritt (ehem. "Wandlung"). Man setzt diesen mit einem Fachmann/frau (RA) durch.
     
  20. eggett

    eggett

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    7.592
    Zustimmungen:
    3
    Holla !!

    Bleibt doch alle mal ruhig ...


    Man geht in den Laden und kauft sich ein Auto. Das geschieht natürlich in einer gewissen Euphorisierung.

    Dass man sich den Vertrag mit der Ausstattung genauestens durchlesen sollte, ist klar.

    Seinen eigenen Fehler der Falschbetankung zuzugeben, ist auch nicht einfach. Genauso, dass man bei ebay reingefallen ist.

    Der Umstand Frau und Auto hat nun wirklich gar nichts mit irgendeiner Wertung zu tun, das ist Chauvinismus pur ...

    @ snoopy

    Auch wenn sich hier teilweise die schlauesten Posts aus vielen Foren versammeln: die große Kloppe bringt jetzt auch nichts.
     
Thema:

erster und letzter mercedes

Die Seite wird geladen...

erster und letzter mercedes - Ähnliche Themen

  1. Mercedes Vertragswerkstatt Stuttgart

    Mercedes Vertragswerkstatt Stuttgart: Hallo zusammen, ich suche eine faire, kundenorientierte Vertragswerkstatt in Stuttgart (auch: Böblingen, Sindelfingen, Esslingen, Ludwigsburg)....
  2. Mercedes B 200 (W 247 ) System passiv

    Mercedes B 200 (W 247 ) System passiv: Hallo liebe Helfer, ich habe eine Frage zu dem MBUX-System meines neuen B 200. Auf dem Fahrerdisplay, zwischen dem Tacho und dem Drehzahlmesser...
  3. W123 240TDGas reagiert erst nachdem Pedal 1/3 getreten ist.

    W123 240TDGas reagiert erst nachdem Pedal 1/3 getreten ist.: Moin zusammen, ich bin neu in der Gruppe und habe auch meinen 240TD erst seit ein paar Tagen. Das Gaspedal reagiert erst, nachdem es schon 1/3...
  4. W205 Mercedes connect me Digitaler Fahrzeugschlüssel

    W205 Mercedes connect me Digitaler Fahrzeugschlüssel: Hallo liebe Forumsmitglieder, in der Hoffnung, dass jemand ein ähnliches Problem hat, schildere ich mal, welches Problem ich habe. Auto: -...
  5. Schlüssel entsperrt erst nach einigen Versuchen

    Schlüssel entsperrt erst nach einigen Versuchen: Hallo zusammen! Seit einiger Zeit entsperrt der Schlüssel erst nach mehrmaligen Versuchen, so 4-5 Batterien sind Neu aber ohne positive Resonanz...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden