Es reget...Mercedes segnet

Diskutiere Es reget...Mercedes segnet im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo, mir ist mittlerweile das Lachen vergangen....nichts als Ärger mit dem B! Jetzt regnets durch Lamellendach....auf zum Freundlichen,...

  1. Ohura

    Ohura

    Dabei seit:
    24.04.2003
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    mir ist mittlerweile das Lachen vergangen....nichts als Ärger mit dem B!

    Jetzt regnets durch Lamellendach....auf zum Freundlichen, welcher auch nicht mehr freundlich ist, nachdem man verkauft hat, sind Garantieleistungen nur lästig....trotz erweiterte Garantie!

    Mal sehen was passiert....letzte Woche musste der B zur Werkstatt, Rückruf von DC, hintere Leuchten hatten ein Abstandsproblem zur Karosserie....Als wenn man keine andere Verbesserungen zu bewältigen hätte...

    MfG
     
  2. QuixX

    QuixX

    Dabei seit:
    24.08.2004
    Beiträge:
    3.859
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Matchbox
    Immer erst ein Jahr Feldversuch abwarten, dann kaufen.


    Dach t ich mir's doch, sowas ist schwer dich t zu kriegen. Aber dafür ist es
    ein "fast Cabrio".


    Na was sonst, mehr Geld kommt eben mit Garantiefahrzeugen nach dem
    Verkauf nicht rein.

    Sorry, dass es Dich so trifft, aber Du hast ein ultraneues Fahrzeug gekauft.
    Genau davor wird gewarnt. Glaube mir, niemand schmeißt nigelnagelneue
    Technik ins Volk ohne kleine Irrtümer korrigieren zu müssen. Es pressiert
    eben immer, weil das Controlling Termine platzen sieht. Und diese würden
    auch regelmässig platzen, wenn man immer sicher sein wollte, dass das
    neue Auto wirklich fertig ist.

    Genau in diesem Fall hätte man gesagt: Stop, das Lamellendach bekommen
    wir nicht dicht, einfach nicht anbieten!

    -> Controlling: Aber die Konkurrenz...
    -> Technik: in kürzeren Autos...

    Dein Trost:
    Dafür hattest Du den Genuß (?) zu sagen: "Hey, schaut mal, sowas hat
    keiner, was bin ich für eine tolle Hechtine"

    Das war auch gut so, sonst würde keine Hersteller sich an echte
    Modellwechsel trauen. Die gehen immer auf Kosten der tollen Hechte.
     
  3. #3 teddy7500, 12.12.2007
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.449
    Zustimmungen:
    586
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Trotzdem hat er jawohl anspruch auf ein dichtes Auto.

    Aus meiner Sicht ist es völlig verständlich, das man da verärgert ist.
    Man zahlt gutes Geld, und bekommt eine undichte Karre.

    Ob neues Modell oder nicht. Mängelbehebung ist hier angesagt.

    Außerdem verdient die Werkstatt doch trotzdem daran, schließlich bekommen sie ja auch Geld vom Werk oder der Garantieversicherung dafür.

    Ich würde dann mal die Werkstatt wechseln. ;)
     
  4. QuixX

    QuixX

    Dabei seit:
    24.08.2004
    Beiträge:
    3.859
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Matchbox
    Selbstverständlich! Was schlägst Du vor, falls es tatsächlich ein konstruktives
    Problem ist, für das es noch keine Lösung der Entwickler gibt?
     
  5. #5 teddy7500, 12.12.2007
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.449
    Zustimmungen:
    586
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Wenn noch Werksgarantie vorliegt, bleibt nur eins: Rückabwicklung des Kaufvertrages.

    Wäre eine Lösung falls das Problem nicht behoben werden kann.
     
  6. QuixX

    QuixX

    Dabei seit:
    24.08.2004
    Beiträge:
    3.859
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Matchbox
    Ruinös für Daimler. Hoffentlich ist nur irgendetwas kaputt.
     
  7. #7 teddy7500, 12.12.2007
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.449
    Zustimmungen:
    586
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Ruinös?

    Wenn es jedes Fahrzeug betreffen würde vielleicht.
    Das ist aber hoffentlich nicht der Fall. ;)

    Vor allem fragt sich da, ob das ein Problem des Kunden ist. Wohl eher nicht oder?
     
  8. QuixX

    QuixX

    Dabei seit:
    24.08.2004
    Beiträge:
    3.859
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Matchbox
    Der Gesetzgeber sagt: "Nein"

    Allerdings hätte Daimler nicht so etwas angeboten, wenn die Kundschaft es
    nicht gefordert hätte. Zu sagen: "Ne Leute, in so eine Blechbombe können wir
    das nicht bauen, zu labil" hätte die Kunden zu anderen Marken fliehen lassen.

    Das Geschäft ist gnadenlos, was dem Laien machbar erscheint, muß angeboten
    werden.

    Bis jetzt habe ich solche Lamellendächer nur bei Kleinwägen gesehen.
    Täuscht mich das?
     
  9. #9 teddy7500, 12.12.2007
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.449
    Zustimmungen:
    586
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Dann muß man halt das stinknormale Schiebedach anbieten wenn es so nicht geht.

    Ist aber trotzdem nicht ein Problem des Kunden. ;)
     
  10. Ohura

    Ohura

    Dabei seit:
    24.04.2003
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    also auf Garantie, klar... neuer Dach rein, mit anscheinend neuem System??? Naja mal abwarten...

    Es hätte kein Wasser hineingezogen nach 1h30 Wasserschlauch....warum dann wechseln? Mann...als Kunde hat man Depp auf der Stirn stehen

    klar ultraneu aber was hat man davon? Ich habe meine C Klasse hergegeben fûr super Raumkonzept....doch...

    Vielleicht wird der nächste von DC/BMW besser ;-)

    MfG
     
  11. QuixX

    QuixX

    Dabei seit:
    24.08.2004
    Beiträge:
    3.859
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Matchbox
    Wäre ja gut, wenn jetzt schon eine konstruktiv neue Lösung da wäre.

    :tup Gut erkannt, warst Du auch schonmal im technischen Service? :D
    (Ich schon)

    Naja, Du hast 25k€ gezahlt um am Feldversuch mit unfertigem Auto teilzunehmen.

    Brandneues Modell?

    Soll ich Dir etwas empfehlen?
     
  12. wmh

    wmh

    Dabei seit:
    18.01.2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    habe jetzt seit 30 monaten das lamellendach und bin glücklich und zufrieden damit, trotz eines zwischenzeitlichen wassereinbruchs. der freunliche hat sich dessen angenommen und es wurde die erste lamelle getauscht, die wasserflecken beseitigt und alles ist wieder ok. das problem mit der ersten lamelle ist inzwischen in die serienproduktion eingeflossen und sollte bei neueren fahrzeugen nicht mehr auftreten.

    ansonsten kann ich nur eine empfehlung geben, wechsle die werkstatt.

    gruss
     
  13. Ohura

    Ohura

    Dabei seit:
    24.04.2003
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    folgende Antwort erhielt ich von DC :

    bedingt durch Kapillarwirkung an den Dichtungen des Lamellendaches kommt es zwischen zeitlich zu Wassereintritt.

    Sämtliche Lamellen wurden ausgetauscht, mit einem neuen System.

    Folglich :

    Problem belannt, behoben wird nur bei Beschwerde


    Es wird kein Lamellendach für mich mehr geben, wenn, dann Panoramadach


    Grüsse
     
  14. wmh

    wmh

    Dabei seit:
    18.01.2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Frage: Kam diese Antwort vom Freundlichen oder als offizielle Daimler Antwort?

    Gruß, Heiner
     
  15. #15 ulrich01, 16.12.2007
    ulrich01

    ulrich01

    Dabei seit:
    25.01.2006
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    5
    zwei Nachbesserungsversuche, danach Rückabwicklung des Kaufvertrages ... und weg mit der Mühle... :driver
     
  16. DylanS

    DylanS

    Dabei seit:
    16.01.2006
    Beiträge:
    3.858
    Zustimmungen:
    338
    Auto:
    Skoda Superb Kombi
    Verbrauch:
    Es ist klar das man sich bei so einem Problem über die Marke Mercedes aufregt.

    Man muss aber erstmal Wissen wie es in der Entwicklung abläuft.
    Irgend ein Entwickler wollte eben in der B-Klasse so ein Dach haben.

    Und wer baut solche Dächer? Webasto unter anderem.

    Mercedes fragt bei Webasto an, ob es möglich ist so ein Dach an so einem Auto zu verbauen, Webasto sagt: Klaro geht des(die wollen ja auch Geld verdienen), und schon wird das Dach entwickelt und wird eingebaut.

    Hat es Mängel, wird Webasto zur Kasse gebeten, da die das "Versprechen" ein vollkommen funktionstüchtiges und dichtes Dach zu bauen gebrochen haben.

    Was will ich damit sagen? Nicht immer hat Mercedes die Schuld, sondern auch die Zulieferer.

    Edit: @Ulrich01 Du meinst ne Wandlung geht so leicht oder wie?
    Frag mal den User jboo7 dazu. Der kann dir was erzählen.

    Gruß
     
  17. #17 cuddell, 09.01.2008
    cuddell

    cuddell

    Dabei seit:
    02.12.2003
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    mich hat es auch zum 2. mal erwischt.
    Vor ca.8Monaten hatte ich einen Wassereinbruch und die ganze Verkleidung an der A-Säule links war kleddernass incl.Wasserflecken am Himmel.War ja noch Garantie drauf und es wurden laut DC die Lammellen getauscht und ein neuer Himmel eingebaut.
    Soweit sogut.
    Nun ist es letzte Tage wieder passiert das die ganze A-Säule kleddernass war.
    Garantie seit 09`07 abgelaufen.Der freundliche sagte, das Kulanz wohl greife, da es ein bekanntes Prob ist.Mal sehen,habe Montag den Termin mit dem Elch.


    MfG
    CUDDELL :wink:
     
  18. #18 ilikebenz 89, 09.01.2008
    ilikebenz 89

    ilikebenz 89

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    -
    Die versch. Zulieferer sollen ja auch das Problem für des Sterns große Elektronikprobleme in der Vergangenheit gewesen sein...
     
  19. dilkem

    dilkem

    Dabei seit:
    02.01.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Die Dächer kommen ausschlieslich von Webasto.
     
Thema:

Es reget...Mercedes segnet

Die Seite wird geladen...

Es reget...Mercedes segnet - Ähnliche Themen

  1. W205 Mercedes connect me Digitaler Fahrzeugschlüssel

    W205 Mercedes connect me Digitaler Fahrzeugschlüssel: Hallo liebe Forumsmitglieder, in der Hoffnung, dass jemand ein ähnliches Problem hat, schildere ich mal, welches Problem ich habe. Auto: -...
  2. Mercedes Benz c200 cdi 2010

    Mercedes Benz c200 cdi 2010: Hy kann mir jemand etwas über diese Auto sagen. Ob die Ps Anzahl ausreicht zum fahren. Umd so ob es pribleme macht Mfg Fabian
  3. Mercedes SL R230 Batterie Unterspannung

    Mercedes SL R230 Batterie Unterspannung: sehr geehrte SL gemeinde SL 350 Bj 2006 272 PS als ich das Fahrzeug aufschließen wollte Funkfern was nach 10 sek. auf ging blinkten nur die...
  4. Mercedes W210 E430 Motor ruckelt hilfe

    Mercedes W210 E430 Motor ruckelt hilfe: Guten Abend alle zusammen ich bin neu hier und hoffe das mir jemand mit meinem Benz weiterhelfen kann. Autodaten: w210 e430 bj 2002 Prins...
  5. Mercedes w210 220D läuft nicht richtig nach Abdichtung der Pumpe

    Mercedes w210 220D läuft nicht richtig nach Abdichtung der Pumpe: Einen schönen guten Tag zusammen, ich weis das Thema wurde hier schon öfters diskutiert, trotzdem hätte ich da noch eine Frage und hoffe das mir...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden